Südeuropa

Beiträge zum Thema Südeuropa

LK-Gemeinschaft
Im Hagener Tierheim werden vier Malteserwelpen nach einem illegalen Tiertransport wieder aufgepäppelt.

Illegaler Tiertransport
Welpenhandel in Hagen gestoppt: Vier Malteserwelpen erholen sich im Tierheim

Vier Malteserwelpen erholen sich zurzeit im Tierheim der Stadt Hagen von einem illegalen Tiertransport aus Südosteuropa. Eine aufmerksame Bürgerin hatte heute beobachtet, wie einer der jungen Hunde übergeben werden sollte und direkt die Polizei verständigt. Die hinzugerufene Mitarbeiterin des städtischen Tierheims stellte fehlende Begleitpapiere und einen mangelhaften Impfschutz fest und nahm alle Tiere in ihre Obhut. Im Tierheim werden die vier kleinen Malteser nun betreut, durchgecheckt und...

  • Hagen
  • 29.11.19
LK-Gemeinschaft
Oberbürgermeister Frank Baranowski

Der Gelsenkirchener Oberbürgermeister Frank Baranowski nimmt Forderungskatalog mit nach Düsseldorf.
Gespräch mit Ministerin Ina Scharrenbach soll Unterstützungsmöglichkeiten bei der Bewältigung der Zuwanderung aus Südosteuropa ausloten

Oberbürgermeister Frank Baranowski fährt am heutigen Freitag 13. September 2019 erneut zu einem Austausch über die Entwicklung der Zuwanderung aus Südosteuropa nach Düsseldorf, um mit der Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, Ina Scharrenbach, über mögliche Lösungen und Unterstützungen für die Kommunen zu beraten. Im Gepäck hat er eine lange Liste von Forderungen zur Lösung der Probleme in den von Zuwanderung betroffenen Kommunen. „Die...

  • Gelsenkirchen
  • 13.09.19
Politik
Da gibts viel zutun.
4 Bilder

PAPST und WIRTSCHAFT

KIRCHENSKANDALE: Nach den schleimigen und nichts sagenden Neujahrsansprachen von Kanzlerin und Bundespräsident, die an den Ursachen und wahren Problemen gekonnt vorbeiredeten, hat man von der wirklich bedeutsamen Rede des Papstes eigentlich nichts mehr zu hören bekommen. In seiner echt dramatischen Weihnachtsansprache, hat Papst Franziskus in noch nie da gewesener drastischer Form, die Verwaltung des Vatikans (Kurie) angegriffen. Er klagte den Staatsapparat des Vatikans mit all seinen Behörden...

  • Bottrop
  • 06.01.15
  • 1
  • 2
LK-Gemeinschaft

Guten Tag! Ach! Der Süden...

Liebe Leserinnen und Leser, meine Frau kann es schon gar nicht mehr hören. Wenn am Telefon Freunde von ihrem jüngsten Urlaub „in der Sonne“ berichten oder die Schwägerin - sie wohnt auf Mallorca - über die hohen Temperaturen stöhnt, täuscht meine Holde vor, nix mehr zu verstehen am Hörer, macht dabei so ein unangenehmes „Krrrrxxxx“- Geräusch, um dies noch zu verstärken. Eventuell wirft sie noch ein „Wer will das wissen?“ hinterher. Ein Träumchen Der Süden hat‘s uns angetan. Wir sind immer...

  • Essen-Werden
  • 23.10.14
  • 1
  • 1
Überregionales
Zeigten sich unter dem Strich mit dem Geschäftsjahr 2013 trotz leichter „Dellen“ zufrieden (v. l.): Arndt Kirchhoff, Wolfgang Kirchhoff, Senior Dr. Jochen Kirchhhoff und Dr. Johannes Kirchhoff.

Optimismus bei den KIRCHHOFF-Gesellschaftern

Unzufrieden waren die vier Männer der Kirchhoff-Gruppe nicht mit dem abgelaufenen 2013-Geschäftsjahr. „In fast allen Geschäftsbereichen blickt die Gruppe auf ein zufriedenstellendes Jahr zurück“, heißt es in der Pressemitteilung. Wobei das Umsatzwachtum von sieben Prozent auf 1 190 Millionen Euro in erster Linie den um 5,5 Prozent gesteigerten Erlösen in China und Nordamerika zu verdanken ist. „Europa“, stellt Wolfgang Kirchhoff fest, „ist erneut um vier Prozent rückläufig.“ Das macht dann auch...

  • Iserlohn
  • 14.12.13
Überregionales

Einbruch: Einer hatte O-Beine - der andere Glatze - beide südeuropäisches Aussehen!

Unbekannte Täter machten sich an der Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Straße Duvelskamp zu schaffen. Als sie von den Hauseigentümern überrascht wurden, flüchteten sie ohne Beute in Richtung Dr. Lax-Straße. Einer der Täter war1, 90 Meter groß, trug schwarze schulterlange Haare und hatte O-Beine. Er war mit einem schwarzen Kapuzenshirt bekleidet. Der zweite Täter war 1. 70 Meter groß und trug eine Glatze. Der dritte Täter war zwischen 1. 70 und 1. 80 Meter groß. Alle Männer hatten ein...

  • Goch
  • 19.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.