Sünde

Beiträge zum Thema Sünde

LK-Gemeinschaft
24 Bilder

Süss und herzhaft
Schlemmerei zum Jahreswechsel und Neujahr

Mit lieben Freunden... den Jahreswechsel zu feiern, das ist immer wieder ein tolles Erlebnis! Kalorienzählen... habe ich an diesen Tagen mal ganz außen vor gelassen! Die neue Waage wird erst mal nicht beachtet! Gute Vorsätze... habe ich natürlich auch, aber damit mache ich mir keinen Stress mehr! Im Alter sieht FRAU das alles etwas entspannter! Herzhaftes und Süsses... gab es so viel, dass ich noch Tage versorgt und satt geworden bin! Was für eine Freude! Liebe Neujahrsgrüße und Wünsche an alle...

  • Bochum
  • 04.01.20
  • 25
  • 6
Kultur
MARIA MariPOSA... Foto aus ihrem Buch...
5 Bilder

EROTISCHES NASCHEN... Maria´s NACKT-schmecken!

Buchempfehlung Unverschämt und anders Unverblümt und direkt, offen Dunkel, aber auch erhellend... Abgründig und tief ABER IMMER mit LUST DAS ist dieses Buch definitiv! "Nacktschmecken" aus dem chili-verlag Nackte Schnecken oder Nackt schmecken ... egal, dieses Buch ist definitiv ein lustvolles, ein erotisches, ein etwas anderes Bett´Hupfl´! Bett, nur ein Stichwort...! Natürlich fällt einer Maria Mariposa nicht nur das Bett als Ort des Geschehens ein! Und all´ denen, die diese 17 erotischen...

  • Essen-Ruhr
  • 11.04.15
  • 19
  • 9
Politik

Übrigens…

… da es keine Beweise dafür gibt, dass der Mensch durch Armut besser wird, kann man sich auch gleich fragen ( frei nach Zarah Leander ) : „Kann denn Reichtum Sünde sein? Darf man denn davon nichts wissen…“ - dass der „Zeitvertrag“ und der „Arbeitsmarkt“ inzwischen schon längst die „Leiharbeit“ entdeckt haben. Und da schon K.Tucholsky globalisiert dachte ohne das Wort zu kennen, dürfen wir für ihn vermuten, dass der 1-Euro-Job in Thailand entdeckt wurde. Aber auch schon Marie Antoinette...

  • Arnsberg
  • 03.05.13
  • 2
LK-Gemeinschaft
Mitten inner Nacht überkommen mich Gelüste...
11 Bilder

Letzte Nacht konnte Bruni der sündigen Versuchung nicht widerstehen - aber seht selbst... *Augenbinde für die, die den Anblick nicht ertragen können... hier ablege... ;-)))

Da war ich doch gestern auf dem 3. LK-Bürgerreporter Stammtisch in Moers und bin erst - unanständig, wie man(n) mich kennt *lach* - mitten inne Nacht nach Hause gekommen... Naja... und da ist es eben dann passiert!!! Das, was ich euch schon mit diesen Worten in der Nacht angekündigt hatte: Bruni Rentzing aus Düsseldorf am 10.01.2013 um 02:40 ...aber gerade mache ich was... Ich zeig das mal ganz vertraulich... gleich an meine Pinnwand... *pst* Bloß keinem verraten!!! *kicher* aber... irgendwie...

  • Düsseldorf
  • 10.01.13
  • 52
  • 1
Überregionales
Ivo Bartulovic, Kath. Kirchengemeinde St. Peter und Paul, Hat­tingen; vormals 18 Jahre Pfarrer, seit fünf Jahren Pastor

Besinnliches von Ivo Bartulovic: "Gott liebt den Sünder, die Sünde aber hasst er?"

Aus dem Paradiese werden die Menschen vertrieben und nicht die „Sünde“, weil der Ungehorsam des Menschen den ganzen Menschen von Gott trennt. Für mich ist immer schon ein Rätsel gewesen, wie wir den Sünder von seinen Taten trennen und so alle Menschen in den Himmel platzieren! Als Pontius Pilatus Jesus herausbrachte und dem Volk erklärte, dass er Jesus von Nazareth gerichtet hat, aber keinen Grundgefunden hat, wofür er Jesus zum Tode verurteilen könnte, schrieen die Schriftgelehrten: „Wir haben...

  • Hattingen
  • 27.07.12
Kultur
2 Bilder

Am Aschermittwoch ...

Sie spürte sein Begehren, bevor sie ihn erblickte. In seinen dunklen Augen loderte ein wildes Feuer, das sie in ein Gefühlschaos versetzte und eine Freikarte für das Gedankenkarussell löste. Es drehte sich rasend schnell. Sie wußte nicht, ob sie fliehen oder sich der Herausforderung seiner Blicke stellen sollte. Liedzeilen eines Karnevalschlagers „Am Aschermittwoch ist alles vorbei, die Schwüre von Treue sie brechen entzwei Von all deinen Küssen darf ich nichts mehr wissen Wie schön es auch sei...

  • Düsseldorf
  • 22.02.12
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.