Sammlerin

Beiträge zum Thema Sammlerin

Kultur
Elisabeth Heming-Roß hat die Puppenstuben schon auf den Transport nach Borbeck geschickt. Dass die Präsentation im nächsten Jahr möglicherweise nachgeholt wird, findet sie gut. „Ich bin Optimistin und lasse mich in meinem Engagement nicht stoppen. Somit bleibt mir nun Zeit, die Ausstellung ganz in Ruhe aufzubauen.“ Denn über den Winter bleiben die Puppenstuben erst einmal in der Alten Cuesterey stehen.
2 Bilder

Weihnachtsausstellung mit Sammlerin aus Burgaltendorf abgesagt - Nachholtermin in 2021 möglich
Lichter bleiben in der Alten Cuesterey in Borbeck bleiben weiter aus

Anfang März haben sie auf dem roten Sofa Platz genommen: Die Künstler der Gruppe 3+ und ihre Gäste. Doch die geplante Gemeinschaftsausstellung in der Alten Cuesterey in Borbeck fand bereits nicht mehr statt. Der Corona-Lockdown hatte Künstlern wie Veranstaltern einen Strich durch die Rechnung gemacht. von Christa Herlinger Damals gingen die Lichter komplett aus in dem Kulturhaus am Weidkamp, das sonst regelmäßig verschiedenen Gruppen als Treffpunkt dient, in dem Konzerte, Vorträge und...

  • Essen-Borbeck
  • 13.11.20
Vereine + Ehrenamt
Andrea Kemmer und Dagmar Trachtenach probieren den Kuppelschirm gemeinsam aus. Ab Montag ist die Regenschirm-Ausstellung der Sammlerin im Kirchenladen "mittendrin" zu sehen.
2 Bilder

Ihren liebsten Schirm bekam Dagmar Trachtenach von ihrem inzwischen verstorbenen Mann
Ganz besonderes Geschenk zum Hochzeitstag

 „Der Regenschirm ist ein Gebrauchsgegenstand, der vor Wettereinflüssen schützen soll“, so ist es in einer bekannten Online-Enzyklopädie nachzulesen. Doch für Dagmar Trachtenach bedeuten ihre Regenschirme weit mehr als nur Mittel zum Zweck. von Doris Brändlein Schon als junges Mädchen fand die Rüttenscheiderin Gefallen an den mobilen Schutzdächern und begann sie zu sammeln. Und wie das so ist, wenn man seine Sammelleidenschaft entdeckt hat, kommen die begehrten Objekte von allen Seiten. Der...

  • Essen-Borbeck
  • 15.11.19
Überregionales
Britta Hendrich-Schmidt sammelt Teddybären.
6 Bilder

Teddybären sind ihre große Leidenschaft

Im Haus von Britta Hendrich-Schmidt fühlen sich Teddybären pudelwohl. Besonders das ausgebaute Dachgeschoss hat es ihnen angetan. Dort bevölkern sie das Sofa, die Vitrinen und Regale – eigentlich jede freie Ecke. „Ich habe über 5.000 Bären im ganzes Haus verteilt“, erzählt die Sammlerin. Hauptsächlich Stofftiere, aber auch alles, worauf Bären abgebildet sind, zum Beispiel Tassen, Bilder, Lampen oder auch eine Badezimmermatte. „Mit Puppen habe ich nie gespielt“, so die Altenpflegerin. Sie bekam...

  • Lünen
  • 27.12.12
  • 2
Überregionales
4 Bilder

Frohnhausen ist Oscar!

„Hallöchen!“ Immer gutgelaunt meldet sich Orty Kastaun. Guten Grund hat sie. Schließlich wird bei ihr gelacht, geschunkelt, musiziert, gegolft, geschlemmt, geschaukelt. Selbstlos verzichtet sie wegen ihrer „Männer“ auf Bett, Schrank, Herd… Denn mit 1914 Clowns lebt sie; die liebt die Frohnhauserin Guinness-Weltrekordinhaberin abgöttisch. Jetzt Zuschlag! Der Goldene Gilde-Clown-Oscar – weltweit fünf Mal – wurde ihr nun geschenkt… Wir sind Guinness-Weltrekord – so lockt der Schriftzug am Haus...

  • Essen-West
  • 15.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.