Puppenstuben

Beiträge zum Thema Puppenstuben

Kultur

Puppenstuben im Heimatmuseum

Die Weihnachtsausstellung „Puppenstuben“ mit Objekten aus den Sammlungen von Christine Schneider im Heimatmuseum Breckerfeld, Museumsgasse 3, wird von einem besonderen Rahmenprogramm begleitet: Am Sonntag, 4. Dezember, ab ca. 15.30 Uhr singen die Kleinen des Kindergartens in der Zurstraße Weihnachtslieder. Eintritt zwei Euro. Am Sonntag, 11. Dezember, ab 15 Uhr findet ein Konzert mit der Pianistin Huijing Han und dem Tenor Kejia Xiong vom Theater Hagen statt. Eintritt fünf Euro. Am...

  • Hagen
  • 30.11.16
Überregionales
Hans-Peter Plenter zeigt den kleinen Besuchern seine Puppenstuben. Eigentlich ist die Ausstellung in der Alten Cuesterey bereits beendet, aber für die Asylbewerber hat der Aussteller noch einmal einen Zusatztermin gefunden. Fotos: Debus-Gohl
6 Bilder

Kakao für Flüchtlingskinder

„Stifte, Schokolade - Luftballons!“ Darüber freut sich die vierjährige Delvina am meisten und pustet die grünen, blauen und roten Gummiballons direkt auf. Das Mädchen lebt derzeit in einer Flüchtlingsunterkunft in Frintrop. Heute ist sie aber in der Alten Cuesterey in Essen-Borbeck zu Gast. „Ich freue mich sehr, dass Ihr alle gekommen seid, wenn auch nicht so zahlreich wie erwartet“, begrüßt Jürgen Becker die Gruppe. Eigentlich hatte er mit rund 40 Personen gerechnet, nur die Hälfte von...

  • Essen-Borbeck
  • 26.01.16
  •  3
Kultur
Hans-Peter Plenter mit Tochter Kea Wolter und seinen drei musikalischen Enkeln. Die machten die Eröffnung der Ausstellung zu einer ganz besonderen Veranstaltung. Das Publikum in der Cuesterey war begeistert.
3 Bilder

Alte Cuesterey zeigt Opas coole Puppenstuben

Die Türen der Puppenstuben in der Alten Cuesterey sind seit dem Wochenende geöffnet. Beim Start der Ausstellung „Rückkehr der Miniwelten“, die der Kultur-Historische Verein Borbeck (KHV) bis zum 3. Januar in dem Heimatmuseum am Weidkamp 10 präsentiert, befand sich unter den Besuchern auch die komplette Familie des Puppenstuben-Erbauers Hans-Peter Plenter. Seine Tochter Kea Wolter und ihre drei Kinder machten aus der Eröffnungsfeier eine ganz besonders gelungene Veranstaltung. Thematisch...

  • Essen-Borbeck
  • 24.11.15
Kultur
38 Bilder

Lokales von Burg Altena - Antike Puppenstuben Ausstellung - Bruni hat sie für euch verewigt!!!

* Burg Altena - 28. September 2013 Hier waren 9 Bürgerreporter am 28. September 2013 und haben allerhand Fotos geschossen!!! Neben vielen tollen Motiven war dort auch eine tolle Ausstellung über antike Puppenstuben zu sehen!!! Die möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten!!! Wie ich letzten Sonntag - und eben auch noch - erfahren habe, freut sich IMKE ganz besonders darüber. Also... habe ich mich eben etwas ins Zeug gelegt, damit dieser Beitrag heute noch hier zu lesen ist......

  • Düsseldorf
  • 03.10.13
  •  29
  •  11
Kultur
Foto: Heinz Kunkel
25 Bilder

Schätze eines Puppenstuben-Künsters im Museum Voswinckelshof in Dinslaken zu bestauen

Der ehemalige Studiendirektor und Hobbybastler Hans-Peter Plenter entführt in der Ausstellung „Die Welt im Kleinen“ die Besucher in unterschiedliche Stilepochen, fremde Länder, auch an bekannte Orte. Aus seinem Fundus von über 80 Exponaten präsentiert er noch bis Sonntag, den 13. Januar im Museum Voswinckelshof eine Auswahl seiner Puppenstuben, die er mit viel Liebe zum Detail und in unzähligen Arbeitsstunden gefertigt hat. Neben winzigen, originalgetreuen Wohn-, Schlafzimmern und...

  • Dinslaken
  • 07.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.