Sattel

Beiträge zum Thema Sattel

Sport

Abzeichen beim Reit- und Fahrverein Wickede-Asseln-Sölde

Die Herbstferienlehrgänge des Reit- und Fahrvereins Wickede-Asseln-Sölde endeten mit der Prüfung und der Vergabe der Reit- und Longierabzeichen. 29 Teilnehmer konnten die von Reitlehrerin Steffi Stein geleiteten Lehrgänge erfolgreich abschließen. Zuvor hatten bereits zehn Reiterinnen das kleine und eine Reiterin das große Hufeisen bestanden. Nach einem zweiwöchigen Lehrgang legten dann sieben Reiterinnen das kleine Reitabzeichen, ein Reiter das große Reitabzeichen und sechs Reiterinnen das...

  • Dortmund-Ost
  • 24.10.12
Sport
3 Bilder

Reiterinnen des RC Emscherquelle zeigen ihr Wissen

Bei perfekten äußeren Bedingungen bewiesen 19 Mädchen des Reitclubs Emscherquelle ihr Wissen rund ums Pferd: Die Prüfungen zum Reitabzeichen und Basispass wurden auf der Reitanlage Kohlmann in Wickede abgenommen. Zuvor belegten die Reiterinnen einen zweiwöchigen Lehrgang. Am Prüfungstag zeigten sie ihr Können. Fragen zur Anatomie des Pferdes, den korrekten Umgang oder zur Haltung konnten sie beantworten und erhielten das Reitabzeichen der Klasse IV und III, sowie der Basispass und das kleine...

  • Dortmund-Ost
  • 24.10.12
Ratgeber
Auch Badminton ist auf dem Pferd möglich, wie der Reit- und Fahrverein Dortmund-Süd beweist.

Auf dem Rücken der Pferde

Reiten ist beliebt: Allein der Kreisreiterverband (KRV) zählt für Dortmund Vereine und Pferdebetriebe mit zusammen etwa 6 200 Mitgliedern. Wer sich für das Reiten hoch zu Ross interessiert, Reitunterricht nimmt oder eine Turnierkarriere anstrebt, möchte oft Mitglied in einem Reitverein oder einer ähnlichen Gemeinschaft werden. Neben dem Wunsch, Gleichgesinnte zu treffen, bietet die Mitgliedschaft in einem Reitverein meist noch andere Vorteile wie professionelle Beratung. Es gibt ein breites...

  • Dortmund-Ost
  • 02.10.12
Überregionales

140 Jahre im Sattel

Was die Jungen können, können bei der Reitgemeinschaft Bönen-Hacheney auch die Alten. Zusammen bringen es Ute Wienken und Friedrich Mühlinghaus auf 140 Jahre im Sattel. Die beiden sind die ältesten aktiven Reiter des Clubs. Ute Wienken (72) auf ihrer Stute Welfin (15 Jahre) und Friedrich Mühlinghaus (68) auf seiner Stute Flarina S (18 Jahre) reiten mindestens vier Mal die Woche und nehmen auch immer noch an den Reitstunden teil.

  • Unna
  • 01.12.11
Überregionales

Diebe machen Reiterhöfe unsicher

Eine Einbruchserie in Velberter Reithöfen sowie auf Reiterhöfen im gesamten Kreis Mettmann beschäftigt derzeit die Polizei. Nach aktuellen Feststellungen zeichnen sich in den letzten Wochen deutlich verstärkte Aktivitäten von offenbar spezialisierten Straftätern ab, die es bei Einbrüchen in Reiterhöfen und landwirtschaftlichen Anwesen auf hochwertiges Sattelzeug abgesehen haben. Zwar kam es auch in der Vergangenheit schon immer wieder einmal zu solchen Einbrüchen, doch in diesem November kam es...

  • Velbert
  • 15.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.