schloss-sythen

Beiträge zum Thema schloss-sythen

Kultur

Fröhliches Miteinander am Sonntagvormittag
Open-Air-Gottesdienst an der Schlosskapelle Sythen am 6. September

Die Freie Gemeinde Wendepunkt wieder einmal anders: am kommenden Sonntag feiert sie ab 11.00 Uhr einen Open-Air-Gottesdienst auf der idyllischen Wiese an der Schlosskapelle Sythen und lädt herzlich dazu ein. Auch die Kinder sollen nicht zu kurz kommen - für sie gibt es parallel einen Kindergottesdienst. Durch die große Wiesenfläche am Kreuz ist gewährleistet, dass die Gottesdienstteilnehmer den entsprechenden Abstand halten können. Ein Ordnungsdienst unterstützt bei der Einhaltung der...

  • Haltern
  • 31.08.20
Kultur
Christian Kappe (Trompete und Flügelhorn),  (Athina Kontou Kontrabass und E-Bass), Kristján Tryggvi Martinsson (Fender Rhodes, Flöte und Akkordeon), Reso Kiknadze (Saxofon): Das Festival wird für diese vier Musikerinnen und Musiker einmalig: exklusiv treten sie im Schloss Sythen als Quartett auf. Gestaltung: nur design.text

Kulturstiftung Masthoff macht es möglich
Haltern spielt beim Münsterland-Festival mit auf

Haltern. Das Münsterland Festival part 10 feiert unter dem Motto „10 aus Europa“ im Herbst 2019 mit mehr als 40 Veranstaltungen – Konzerte, Ausstellungen und Exkursionen – in der gesamten Region sein Jubiläum - und Haltern am See ist mit dabei, da die KulturStiftung Masthoff Festival-Partner ist. Am 08. November nämlich ist das Münsterland Festival Quartett zu Gast auf Schloss Sythen. Es wird eine internationale Mischung an Musik und Musikern, auf die sich die Besucher beim Konzert mit dem...

  • Haltern
  • 09.09.19
Kultur
15 Bilder

Schloss und Wassermühle Sythen

Bei meinem Spaziergang um den Halterner Stausee machte ich einen kleinen Abstecher zum Schloss Sythen und der Wassermühle Sythen. Sie liegen nördlich vom Stausee. Schloss Sythen war viele Jahrhunderte hindurch eine Wasserburg. Sie bestand aus einer Haupt- und einer Vorburg. Erstmals urkundlich erwähnt wurde die Burg im Jahr 758. In den folgenden Jahrhunderten wechselte die Burg häufig ihren Besitzer. Im Jahr 1971 wurde sie erneut verkauft und der neue Besitzer ließ das alte Herrenhaus, das...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.03.18
  • 22
  • 19
Kultur
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
5 Bilder

Krippenweg am Schloss: Sythener Weihnachtswelt begeistert Groß und Klein

Sythen. Wer eine Alternative zu den überlaufenen Weihnachtsmärkten der Großstädte sucht, findet in Sythen seit einigen Jahren eine willkommene Nische: Mit einem originellen Krippenweg und einem gemütlichen Rahmenprogramm vom 3.12. bis zum 11.1. spricht der Förderverein viele Menschen an. Auch in diesem Jahr gibt es seit dem 1. Advent entlang des Parkweges rund um die Schlossanlage einiges zu sehen. Und zwar mehr als nur die Heilige Familie: Beim Krippenweg am Schloss Sythen beschränken sich...

  • Haltern
  • 27.11.17
  • 1
Politik
Vereinsvorsitzender Wilhelm Haverkamp, sein Vorstandskollege Robert Hüser und Anette Brachthäuser, Fachbereichsleiterin für Bauen und Planen in der Verwaltung suchen weiter nach Lösungen. Foto: Stadt

Schloss Sythen: Suche nach einvernehmlicher Lösung

Sythen. Der Förderverein Schloss Sythen und die Stadtverwaltung sind weiterhin bemüht, eine für alle Seiten gute Lösung zu suchen, um der Firma Gute Botschafter eine Chance zu geben, auf dem Schlossgelände ein Büro- und Tagungsgebäude zu erstellen. Das erklärten am Dienstag Vereinsvorsitzender Wilhelm Haverkamp, sein Vorstandskollege Robert Hüser und Anette Brachthäuser, Fachbereichsleiterin für Bauen und Planen in der Verwaltung. Wobei sie auch deutlich machten, dass es zwischen ihnen und...

  • Haltern
  • 01.02.17
  • 1
Politik

SPD stellt Fragen zum Schloss Sythen an Bürgermeister Bodo Klimpel

Bezüglich der Berichterstattung zum Schloss Sythen in der Halterner Zeitung am 12.01.2017 „Warten auf eine Entscheidung“ stellt die SPD-Fraktion einige Fragen zu dem Projekt „Firmensitz der Guten Botschafter auf Schloss Sythen“ an Bürgermeister Klimpel. Fraktionsvorsitzende Beate Pliete und SPD-Ratsmitglied Heinrich Wiengarten betonen, die SPD-Fraktion sei an einer einvernehmlichen Lösung dieser Angelegenheit interessiert. Man möchte dem Investor einen Standort anbieten, dem auch der...

  • Haltern
  • 21.01.17
Politik
Der Neubau am Schloss Sythen verzögert sich.

Keine Einigung für Neubau am Schloss Sythen

Sythen. Weitere Gespräche stehen an, um eine Lösung im Sinne aller Beteiligten zu schaffen: Der Förderverein Schloss Sythen und die Firma Gute Botschafter waren sich darüber einig, an welcher Stelle auf dem Schlossgelände ein Neubau entstehen könnte, damit sich das Unternehmen dort ansiedeln kann. Wie Anette Brachthäuser, Fachbereichsleiterin für Bauen und Planen in der Verwaltung, am Donnerstagabend im Stadtentwicklungs- und Umweltausschuss erklärte, geben die Denkmalschützer des...

  • Haltern
  • 23.09.16
Kultur
12 Bilder

Sonntag, 31. Juli 2016 Über Haus Merfeld nach Gladbeck

Mit dem Zug fahren wir vom Bahnhof Gladbeck West nach Haltern und mit dem Rad vorbei am Varus-Denkmal und dem Siebenteufelsturm in den Lavesumer Bruch, und wir kommen zum Torfvennteich. Weiter geht es nach dem "Seeblick" wieder durch Wald und längs (Mais-)Feldern zum Haus Merfeld, dem Wohnsitz des Herzogs von Croy. Dort erhalten wir nähere Informationen zum Haus Merfeld sowie seiner Geschichte und schauen uns die kürzlich renovierte Kapelle an. Nach Rorup führt jetzt unsere Radtour und wir...

  • Gladbeck
  • 17.07.16
  • 8
  • 4
Überregionales

Wilhelm Haverkamp mit Verdienstmedaille ausgezeichnet

Sythen. Willkommen in Willis zweitem Wohnzimmer.“ So begrüßte Bürgermeister Bodo Klimpel die Gäste am Montagabend im Schloss Sythen. Dort verlieh Landrat Cay Süberkrüb im Namen des Bundespräsidenten Joachim Gauck die Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland an Wilhelm Haverkamp. Dieser, so Süberkrüb, wurde für sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement in den Bereichen Kultur und Soziales ausgezeichnet. „Es ist ein Glück für den Vestischen Kreis, dass es bei uns Menschen wie Sie...

  • Haltern
  • 17.12.14
Kultur

Ein musikalischer Nachmittag rund um den Tango im Schloss Sythen

Am 16. Sept. 2012, 17 Uhr, spielt das Quartett Tangolé im Schloss Sythen weltberühmte Tangos aus Argentinien, Uruguay und vor allem aus Europa. Ob Astor Piazolla, Piero Trombetta, Karl Götz, Arie Malando, Carlos Gardel, nicht nur sie waren der geheimnisvollen, melancholischen Tangomusik verfallen. Auch die vier Musiker begeben sich auf eine leidenschaftliche Reise und erzählen bunte musikalische Geschichten vom „Libertango“, „La Cumparsita“, über „Olé Guapa“ zu „Oh, Donna Clara“, spannen einen...

  • Haltern
  • 28.08.12
Kultur
Reinbert Evers wird am 14.8. um 15 Uhr die Konzertreihe eröffnen. Foto: privat
2 Bilder

Sythener Gitarrentage mit international bekannten Künstlern

Es ist bald wieder soweit! Im August finden erneut die Sythener Gitarrentage statt. In dem zauberhaften Ambiente von Schloss Sythen wird dann klassische Gitarrenmusik auf höchstem künstlerischen Niveau geboten. Kulinarisch begleitet dieses Musikereignis Pfeiffers Sythener Flora. Reinbert Evers wird am 14.8. um 15 Uhr die Konzertreihe eröffnen. Evers, Professor an der Musikhochschule Münster, ist ein international bekannter Künstler und gehört zu den einflussreichsten Gitarristen von heute; so...

  • Haltern
  • 08.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.