Schneefälle

Beiträge zum Thema Schneefälle

Ratgeber
Wegen der Witterung kommt es zu Einschränkungen bei der Müllabfuhr.

Einschränkungen bei der Müllabfuhr in Recklinghausen
Anliegerstraßen wegen schwerer Schneefälle nicht mehr passierbar

Die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) weisen darauf hin, dass es ab Montag, 8. Februar, aufgrund der Wetterlage zu erheblichen Einschränkungen bei der Müllabfuhr kommt. So ist es für die Kollegen mit ihren Fahrzeugen aktuell nicht mehr möglich, Anliegerstraße zu passieren, weshalb die Abfuhr hier vorerst eingestellt wird. Das Wetter hat auch in den nächsten Tagen noch Auswirkungen auf die Abfahrt der Müllbehälter durch die KSR. Es wird versucht, die Montagstour am Dienstag, 9....

  • Recklinghausen
  • 08.02.21
Ratgeber

Schnee in Bochum
Schneefälle und Eisregen sorgen für massive Einschränkungen

Das Ruhrgebiet versinkt im Schnee. Die Bogestra hat ihren Betrieb nahezu eingestellt. Außerdem meldet die Polizei Bochum Glätte-Unfälle. Welche Einschränkungen am Montag und auch in den nächsten Tagen auf euch zukommen, erfahrt ihr hier. Umweltservice Bochum auch am Montag im Einsatz Eisregen und Schneemassen halten den USB auch am heutigen Montag (8.2.) weiterhin auf Trab. Aktuell herrscht Streustufe 1 (Stand 4 Uhr). Das heißt der Umweltservice Bochum streut aktuell verkehrswichtige Straßen...

  • Bochum
  • 08.02.21
  • 1
Natur + Garten

Schnee und Gladbecker werden wohl nie Freunde
Es ist nun mal Winter!

War es nur ein Gastspiel, oder wird daraus eine wochenlange Wetterlage? In den vergangenen Tagen jedenfalls hat der Winter in Gladbeck gezeigt, dass es diese Jahreszeit trotz der Auswirkungen des weltweiten Klimawandels tatsächlich noch gibt. Und wie nicht anders zu erwarten, waren die paar Schneeflocken, die auf die Stadt niedergerieselt sind, für einige Gladbecker schon ein Ärgernis. Autofahrer schlidderten mit ihren Fahrzeugen über zum Teil glatte Straßen und das Hantieren mit dem...

  • Gladbeck
  • 26.01.19
  • 2
Natur + Garten
Auch für Gladbeck sagen die Wetter-Experten ab den Nachmittagsstunden des 22. Januar (Dienstag) leichte Schneefälle voraus. Bis zum Vormittag des 23. Januar kommen aber maximal sieben Zentimeter Neuschnee zusammen.

Meteorologen sagen leichte Niederschläge voraus
Für ein paar Zentimeter Schnee könnte es auch in Gladbeck reichen

Gladbeck. Der Winter demonstriert Stärke: In den vergangenen Tagen kamen auch in Gladbeck die Tageshöchstwerte kaum über den Gefrierpunkt hinaus und in den Nachtstunden war es bitterkalt. Registriert wurden zum Teil minus 8 Grad. Und nun könnte auch noch Schnee hinzukommen. Denn die Meteorologen sagen voraus, dass in den Nachmittagsstunden des 22. Januar (Dienstag) ein schwaches Niederschlagsgebiet von den Benelux-Staaten kommend den Weg nach Nordrhein-Westfalen finden wird. Ab den...

  • Gladbeck
  • 22.01.19
Natur + Garten
So dicke soll's nicht kommen - trotzdem bauen die ASG-Fachleute auf gute Planung!

ASG ist auf den Winter vorbereitet / Anwohner müssen ihren Bürgerpflichten nachkommen

Für die laufende Winterperiode ist der ASG umfassend vorbereitet, um für freie Fahrt auf den Weseler Straßen zu sorgen. „In vielen Fällen leisten wir über das gesetzlich vorgeschriebene Maß Winterdienst. Bei starken und anhaltenden Schneefällen bitten wir jedoch um Verständnis, dass unsere Kapazitäten begrenzt sind und wir nicht überall sofort im Einsatz sein können“, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung. Der Winterdienst konzentriert sich dann gemäß der gesetzlich vorgeschriebenen...

  • Wesel
  • 16.01.17
Natur + Garten

Mal ein ganz dickes Lob!

Wenn die Meterologen richtig liegen, dürfte das Wochenende und auch der größte Teil der kommenden Woche in Gladbeck recht winterlich verlaufen. Vorausgesagt werden Schneeschauer und Dauerfrost. Sofern die Wetterfrösche dieses Mal nicht wieder völlig daneben liegen, so wie bei der Warnung vor den starken Schneefällen, die ja eigentlich in der Nacht vom 12. auf den 13. Januar auch über dem Ruhrgebiet niedergehen sollten. Eigentlich lösen ja schon Prognosen mit dem Wortlaut "Winterwetter" in der...

  • Gladbeck
  • 13.01.17
  • 2
  • 1
Überregionales
17 Bilder

Wie die Autofahrer auf den Schnee reagieren ....

In der Region ist gerade mal wieder ein bisschen Schnee gefallen - und was passiert? Genau: alle flippen aus! Die tollste Nachricht (am Niederrhein) war diese: die NIAG hat den Schulbusverkehr eingestellt! Super! Plötzlich standen die Kids wieder vor der Türe. Danke an die Bekannte aus dem Ort, die sie mit zur Schule nach Wesel genommen hat. Die Klagen übers Wetter schwappen über die Sozialen Netzwerke, aber Viele nehm's auch mit Humor. Hier ein paar Beispiele: Jens Köster (vor etwa einer...

  • Wesel
  • 06.02.13
  • 29
Ratgeber
Ab den frühen Morgenstunden waren die Schneepflüge im Räumeinsatz. Allein in Monheim am Rhein wurden bis zur Mittagzeit bereits 23 Tonnen Salz gestreut.
6 Bilder

Heftiger Wintereinbruch

Überstunden für die Betriebshöfe, Unfälle auf den Straßen - die vorhergesagten, landesweiten Schneefällen setzten am gestrigen Freitagmorgen auch in Hilden, Langenfeld und Monheim ein. Die städtischen Betriebshöfe waren für den heftigen Wintereinbruch bestens gerüstet. Bereits um 2 Uhr nachts war der Hildener Bauhof zu einer Kontrollfahrt auf den Straßen der Itterstadt unterwegs. „Um 4 Uhr haben wir mit dem Vorstreuen begonnen“, sagt Ulrich Hanke, Leiter des zentralen Bauhofs. Acht bis neun...

  • Monheim am Rhein
  • 07.12.12
  • 7
Natur + Garten
Für Freitag, 7. Dezember, sagen die Wetterdienste für das Ruhrgebiet "stark und anhaltende Schneefälle" voraus. Bis zu 15 Zentimeter Neuschnee sind möglich. Der "Zentrale Betriebshof Gladbeck" ist aber bestens auf diese ersten ernsthaften Wintereinbruch vorbereitet.
2 Bilder

Der Winter macht ernst: Bis zu 15 Zentimeter Neuschnee

Gladbeck. Der Winter wagt einen ersten ernstzunehmenden Auftritt: Für Freitag, 7. Dezember, kündigen die Wetterdienste übereinstimmend starke Schneefälle an. Voraussichtlich in den frühen Morgenstunden greift ein Tief aus Nordwest auf Nordrhein-Westfalen über. Die ersten Schneefälle werden am Niederrhein erwartet und so dürften dann in Gladbeck die ersten Flocken ab 7 Uhr vom Himmel rieseln. Die Schneefront wird sich relativ zügig ostwärts verlagern und bis zum Mittag wohl den Raum Dortmund...

  • Gladbeck
  • 06.12.12
Natur + Garten
12 Bilder

Kleiner "Schwächeanfall" unseres Hochwinters? Dazu mit Schneefällen? Aussichten für die nächsten 10 Tage

Hier bei uns "flöckelt" es seid ca. 1 Stunde sehr leicht. Es ist noch nicht mal auf dem Radar sichtbar. Die Bewölkung hat ein bischen zugenommen und die Sonne nicht mehr sichtbar. Und wie geht es weiter? Ein bischen "Frau Holle" wird es noch am kommenden Donnerstag geben, ist aber nicht erwähnenswert. Spannend wird es in der kommenden Woche. Es sieht so aus am Tag "der Liebenden", das sich der Wind Richtung Schneefälle und Nordwest-Strömungen drehen wird. Dabei wird es immer milder, wobei die...

  • Kamp-Lintfort
  • 07.02.12
  • 26
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.