Schneeschippen

Beiträge zum Thema Schneeschippen

Überregionales

Kommentar: Heute schon geschippt?

Das Kratzen eines Schneeschiebers auf Asphalt ist momentan ein oft gehörtes Geräusch. Auch wenn es nicht jeder toll findet, schon so früh am Morgen ins Schwitzen zu geraten – Pflicht ist Pflicht. Nur ärgerlich, wenn nicht alle Mieter an einem Strang bzw. Stiel ziehen: Manchen ist es einfach egal, andere kümmern sich nicht darum, weil es ihr „alter“ Mietvertrag nicht vorsieht. Fair ist das den Nachbarn gegenüber nicht. Doch statt sich zu ärgern, sollte man lieber die positiven Aspekte des...

  • Lünen
  • 22.01.13
  • 1
Kultur

Der Winter

Kaum erheitert wirken Leute, dick vermummt, trotz Streusalz gleiten sie auf schlecht geräumten Wegen, hoffen auf schneefreie Zeiten. Und die Heizung bullert kräftig, dennoch möcht’ man nach dem Fegen auch in den beheizten Räumen kaum noch seinen Schal ablegen. Schlägt Wolldecken über sich, und man weiß, im Handumdrehen wird erneut der Schneesturm wehen, und man schimpft ganz fürchterlich. Tanja Herbst

  • Oberhausen
  • 18.01.13
  • 6
Ratgeber

Schneeschippen ohne Rückenschmerzen

Schneeschippen wird oft als Last gesehen. Dabei sorgt es für die Sicherheit von Fußgängern auf den Gehwegen und es kann sich sogar gut anfühlen. Früh raus an die frische Luft und quasi schon vor dem Aufstehen ordentlich etwas geschafft. Außerdem hat man sich bewegt. Oft endet die Aktion im Schnee aber leider so: Eine falsche Bewegung und in den nächsten Tagen hat man es mit einem schmerzenden Rücken zu tun.   Zur Vorbeugung gegen Muskelkater, Verspannungen & Co rät die Unfallkasse NRW daher im...

  • Witten
  • 15.01.13
  • 10
Überregionales
Gestern morgen wurde Schnee geschnippt. Foto: Bangert

Winter gab ein Gastspiel

Velbert. Gestern morgen lag Velbert unter einer dicken Schneedecke. Sehr zur Freude der Kinder, weniger erfreut waren die Autofahrer, die ihre Fahrzeuge von der weißen Pracht befreien mussten. Auf den Straßen gab es keine größeren Probleme: „Zwar stand an den Steigungsstrecken schon mal ein LKW quer, aber wir hatten keine größeren Einsätze, vereinzelt gab es Aufrutscher, aber keine schweren Unfälle“, berichtet Polizeipressesprecher Frank Sobotta. Die Technischen Betriebe Velbert hatten den...

  • Velbert
  • 21.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.