schwer verletzt

Beiträge zum Thema schwer verletzt

Blaulicht

39-Jähriger wird schwer verletzt
Fußgängerampel zeigt rot: Mann wurde von Kleintransporter erfasst

Am Donnerstag, 20. Februar, um 21.30 Uhr überquerte ein 39-jähriger Mann aus Bedburg-Hau die Lindenallee in Richtung Hoffmannallee, obwohl die Fußgängerampel Rot zeigte. In dem Moment fuhr ein 19-jähriger Kleve in seinem Kleintransporter die Hagsche Straße aus der Stadt kommen in Richtung Lindenallee. Beim Linksabbiegen erfasst er den 39-Jährigen, der durch den Unfall schwer verletzt wurde.

  • Kleve
  • 21.02.20
Blaulicht

Nach Verkehrsunfall: 77-jährige Pedelec-Fahrerin schwer verletzt
Pedelec-Fahrerin kollidierte mit einem PKW auf der Alten Reeser Straße

Am Montagabend, 17. Februar, gegen 17.50 Uhr fuhr eine 77-Jährige mit ihrem Pedelec auf der Alten Reeser Straße in Richtung Hoohe Hurdt. An der Einmündung zur Peiterstraße kollidierte sie mit einem von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten PKW. In dem Wagen saß ein 56-Jähriger aus Kleve, der einen Zusammenstoß mit der Radfahrerin nicht mehr verhindern konnte. Die Frau stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht. Der 56-Jährige...

  • Kleve
  • 19.02.20
Blaulicht

Hoffmannallee
Rollerfahrer (66) nach Vollbremsung gestürzt

Ein Rollerfahrer stürzte am Donnerstag gegen 13.15 Uhr auf der Hoffmannallee und verletzte sich schwer. Der 66-jährige Klever fuhr auf seinem Roller die Hoffmannallee in Richtung Innenstadt, als er in Höhe der Siegertstraße durch eine Vollbremsung zu Fall kam. Er sah den Kia Sorento einer 30-jährigen Reeserin von der Siegertstraße in den Einmündungsbereich der Hoffmannallee fahren und bremste seinen Roller stark ab. Zwischen den Fahrzeugen kam es zu keinem Zusammenstoß. Der 66-Jährige verletzte...

  • Kleve
  • 18.10.19
Blaulicht

Blaulicht
Zeugenaufruf - Polizei sucht weiter Fahrerin eines silberfarbenen Pkw

Kalkar. Eine 50-jährige Frau aus Kalkar fuhr mit ihrem Elektroroller am Mittwoch, 28. August, gegen 12.50 Uhr von einem Parkplatz an der Gocher Straße kommend geradeaus in Richtung Behrnenweg. Zeitgleich bog die Fahrerin eines silberfarbenen Pkw, der eventuell ein BMW war, vor ihr links ab. Daraufhin verlor die Rollerfahrerin die Kontrolle über ihr Zweirad, fuhr in den Grünstreifen und kollidierte dort mit einem Ampelmast. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu und musste mit dem...

  • Kalkar
  • 02.09.19
  •  1
Blaulicht

82-jähriger fuhr eigene Frau an
Kleve: Ehepaar verletzt sich schwer

Kleve. Am Dienstag, 21. Mai, gegen 9.50 Uhr wollte ein Ehepaar aus Kleve auf dem Parkplatz eines Schwimmbades an der Straße Am Freudenberg in ihren VW Golf steigen. Da an der Fahrerseite zu wenig Platz war, stieg der 82-Jährige an der Beifahrerseite in sein Fahrzeug. Als er auf den Fahrersitz kletterte, startete der 82-Jährige dabei versehentlich das Auto und betätigte den Rückwärtsgang der Automatikschaltung. Der Golf fuhr rückwärts und stieß mit der geöffneten Beifahrertür gegen die...

  • Kleve
  • 23.05.19
Blaulicht

In den Gegenverkehr gekommen
Klever (59) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein 59-jähriger Mann aus Kleve ist bei einem Verkehrsunfall in der Gemeinde Kerken im Südkreis schwer verletzt worden.  Aus ungeklärter Ursache geriet er nach links in den Gegenverkehr und stieß dort mit dem entgegenkommenden Pkw eines 63 jährigen Mannes aus Straelen zusammen. Beide Personen, sowie die 59 jährige Beifahrerin des Straeleners wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser verbracht.   Wie die Polizei...

  • Kleve
  • 23.02.19
Blaulicht

In Kehrum
25-jährige Autofahrer aus Kleve bei Aufprall gegen Baum schwer verletzt

Schwerer Verkehrsunfall am Mittwoch (23. Januar 2019) in Kalkar-Kehrum: Gegen 10.20 Uhr fuhr ein 25-jähriger Mann aus Kleve in einem Mercedes Sprinter auf der Römerstraße in Richtung Kehrum. Nach einer Linkskurve kam der 25-Jährige auf schneeglatter Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab. Der Transporter überfuhr einen Leitpfosten und schleuderte mit der rechten Seite gegen einen Baum. Anschließend rutschte das Fahrzeug eine Böschung herunter. Der 25-Jährige verletzte sich bei dem Unfall. Er...

  • Kalkar
  • 24.01.19
Überregionales

Tiergartenstraße: Fußgänger (66) bei Zusammenstoß mit Abschleppwagen schwer verletzt

Auf der Tiergartenstraße in Kleve kam es am Montag (4. Juni 2018) zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger schwer verletzt wurde. Laut Polizei überquerte gegen 9.30 Uhr überquerte ein 66-jähriger Mann aus Kleve in Höhe der Esso-Tankstelle zu Fuß die Fahrbahn der Tiergartenstraße. Ein 29-jähriger Mann aus Kleve bog mit einem Abschleppwagen von dem Tankstellengelände nach links in Richtung Gruftstraße ab. Der Abschleppwagen erfasste den Fußgänger und verletzte ihn schwer. Der...

  • Kleve
  • 05.06.18
Überregionales

Frau (33) schwebt in Lebensgefahr: Auto überrollt Mutter und Kind auf einem Parkplatz

Schwerer Verkehrsunfall am Freitagnachmittag (16.02.2018) auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums an der Gocher Straße in Kalkar. Eine 66jährige Frau aus Kalkar wollte mit ihrem PKW rückwärts aus einer Parklücke auszuparken. Aus bislang ungeklärter Ursache beschleunigte der PKW hierbei stark, überrollte zunächst zwei Fußgänger, begrub diese unter sich, prallte schließlich gegen einen wartenden PKW und kam so zum Stillstand. Bei den beiden Fußgängern handelt es sich um eine 33jährige Frau aus...

  • Kalkar
  • 16.02.18
  •  1
Überregionales

Ohnmacht am Steuer: Klever (47) bei Unfall schwer verletzt

Auf der Emmericher Straße kam es am Freitag, (26. Januar) zu einem schweren Verkehrsunfall. Laut Polizei fuhr gegen 7.15 Uhr fuhr ein 47-jähriger Mann aus Kleve in einem VW Passat auf der B 220 von Kleve in Richtung Emmerich. Etwa 200 Meter vor der Kreuzung Oraniendeich verlor der 47-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte links neben der Fahrbahn gegen die Leitplanke. Nach eigenen Angaben war der Klever für kurze Zeit ohnmächtig gewesen. Die Fahrertür war durch die Leitplanke...

  • Kleve
  • 26.01.18
Überregionales
2 Bilder

Unfall in Goch - Fahrer gegen Baum geprallt und eingeklemmt und verletzte sich dabei schwer

Am Sonntag Abend fuhr ein 19-jähriger Mann aus Krefeld in einem VW Golf auf der Klever Straße (Bundesstraße 9) von Goch in Richtung Kleve. Auf nasser Fahrbahn kam der 19-Jährige etwa 300 Meter vor der Kreuzung Waldstraße nach rechts von der Fahrbahn ab und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Golf schleuderte mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Der 19-Jährige war eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Er verletzte sich bei dem Unfall schwer und...

  • Goch
  • 04.12.17
Überregionales

80-Jährige Frau am 3. September schwer verletzt in Krefeld - Polizei sucht flüchtigen Twingo-Fahrer

Die Polizei Krefeld sucht mit Hochdruck nach einem Autofahrer, der am Sonntag (3. September 2017) eine 80-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Krefeld schwer verletzt hat und anschließend geflüchtet ist. Im Polizeibericht heißt es: Um 11:15 Uhr bog das Auto mit hoher Geschwindigkeit nach links auf die Untergath in Richtung Autobahn ab. Dabei wurde ein entgegenkommendes Auto geschnitten. Nur Sekunden später erfasste das Auto die 80-jährige Fußgängerin, die gerade...

  • Wesel
  • 06.09.17
Überregionales

13-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Schwerer Unfall am Morgen: Am Freitag (6. März 2015) gegen 07.55 Uhr befuhr eine 47-jährige Frau aus Kleve mit einem Dacia die Merowingerstraße von der Lindenallee kommend in Richtung Stadionstraße. In Höhe der Willy-Brandt-Straße kam es aus bislang unbekannter Ursache zu einem Unfall mit einer 13-jährigen Schülerin aus Kleve, die am Straßenrand stand. Durch den Zusammenstoß mit dem Pkw wurde die 13-Jährige schwer verletzt und musste nach notärztlicher Behandlung vor Ort zur stationären...

  • Kleve
  • 06.03.15
Überregionales

Update! Unfall B 57: Fünf Männer bei Unfall in Kalkar schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagabend (12.02.2015) auf der B 57 in Kalkar ereignet. Laut Polizeimeldung befuhr gegen 21.10 Uhr ein PKW Opel Corsa die B57 aus Richtung Kleve kommend in Richtung Kalkar. Das Fahrzeug war insgesamt mit fünf Personen besetzt. Beifahrer war ein 25-jähriger Mann aus Kalkar, im Fond saßen drei weitere Männer im Alter von 22 und 37 Jahren aus Kalkar sowie ein 20-jähriger Mann aus Remscheid. Noch vor dem Ortseingang Kalkar kam der Wagen aus bisher...

  • Kalkar
  • 12.02.15
Überregionales

Siebenjährige schwer verletzt

Am Donnerstag (11. Oktober 2012) um 17.50 Uhr ereignete sich auf der Jägerstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 7-jähriges Mädchen schwer verletzt wurde. Ein 26-jähriger Fahrzeugführer aus dem benachbarten Ausland befuhr mit seinem PKW die Jägerstraße. Am Fahrbahnrand spielte eine Gruppe von Kindern. Als sich der Fahrzeugführer in Höhe der Kinder befand, lief die 7-Jährige auf die Fahrbahn und wurde von dem PKW angefahren. Das Mädchen wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus...

  • Kleve
  • 12.10.12
Überregionales

Motorradfahrer schwer verletzt

Am Freitag Abend (18.05.12)gegen 19:50 Uhr kam es an der Kreuzung Nassauer Allee / Albersallee / Uedemer Str. zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein 27-jähriger PKW Führer, aus Richtung Innenstadt kommend, bog nach links auf die Uedemer Str. ab. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden 22-jährigen Motorradfahrer. Der 22-jährige konnte nicht mehr ausweichen und fuhr frontal gegen den PKW. Hierbei zog er sich schwerste Verletzungen zu und wurde zum Krankenhaus nach Kleve gebracht. Der...

  • Kleve
  • 19.05.12
Überregionales

Rennradfahrer (36) schwer verletzt

Am Sonntag (26. Februar 2012) um 11.10 Uhr fand 46-jähriger Mann einen 36-jährigen Rennradfahrer aus den Niederlanden auf einer Waldzufahrt an der Grunewaldstraße schwer verletzt auf. Augenscheinlich war er mit seinem Rennrad gestürzt. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. An dem Rennrad entstand leichter Sachschaden.

  • Kleve
  • 27.02.12
Überregionales

Rollerfahrer wurde schwer verletzt

Am Mittwoch (18. Januar 2012) gegen 8 Uhr fuhr ein 56-jähriger Mann aus Kalkar mit seinem weißen Klein-Lkw Mercedes auf der Lindenallee. Beim Linksabbiegen in die Weyerstege übersah er einen 18-jährigen Mann aus Kleve, der ihm mit seinem Roller Piaggio entgegen kam. Der 18-Jährige bremste und stürzte zu Boden. Dabei rutschte er unter den Lkw. Der Rollerfahrer zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand...

  • Kleve
  • 18.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.