In den Gegenverkehr gekommen
Klever (59) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein 59-jähriger Mann aus Kleve ist bei einem Verkehrsunfall in der Gemeinde Kerken im Südkreis schwer verletzt worden. 

Aus ungeklärter Ursache geriet er nach links in den Gegenverkehr und stieß dort mit dem entgegenkommenden Pkw eines 63 jährigen Mannes aus Straelen zusammen. Beide Personen, sowie die 59 jährige Beifahrerin des Straeleners wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser verbracht.  
Wie die Polizei berichtet, konnten eine Frau (33) aus Geldern sowie eine 22-jährige Frau aus Kevelaer, die sich mit ihren Fahrzeugen hinter dem Pkw des Unfallverursachers befanden,  nicht mehr ausweichen und stießen mit den verunfallten Fahrzeugen zusammen. Hierbei zog sich die 33-Jährige leichte Verletzungen zu. Alle Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.