schwer verletzt

Beiträge zum Thema schwer verletzt

Blaulicht
Am Montag, 21. September, gegen 18.27 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einem schwerverletztem 13-jährigen Kind auf dem Varusring (B57) Ecke des Möllewegs.

Kind schwer verletzt beim Verkehrsunfall in Xanten

Am Montag, 21. September, gegen 18.27 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einem schwerverletztem 13-jährigen Kind auf dem Varusring (B57) Ecke des Möllewegs. Eine 13-jährige Radfahrerin aus Xanten beabsichtigte, den Varusring via der Querungshilfe am Mölleweg zu überqueren. Eine 46-jährige Xantenerin befuhr zeitgleich mit ihrem PKW den Varusring in Richtung Marienbaum. Im Bereich der Querungshilfe kam es zum Zusammenstoß mit der Radfahrerin, als diese plötzlich losfuhr. Trotz einer...

  • Xanten
  • 22.09.20
Blaulicht

21-jährige Autofahrerin in Xanten wurde schwer verletzt
Folgenschwerer Verkehrsunfall auf der B57 in Xanten / Polizei sucht Zeugen

Wie Feuerwehr und Polizei mitteilen, kam es am frühen Donnerstagmorgen, 19. März, um 5.42 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 57 (Siegfriedstraße) in Xanten.  Aus bislang ungeklärter Ursache war eine Autofahrerin von der Fahrbahn abgekommen und seitlich gegen einen Straßenbaum geprallt. Die 21-jährige Frau wurde hierbei mit sehr schweren Verletzungen im Fahrzeug eingeklemmt. Nach der notärztlichen Erstversorgung, wurde die Patientin mit schwerem hydraulischen...

  • Xanten
  • 19.03.20
Blaulicht

Verkehrsunfall auf dem Xantener Fichtenweg
23-jähriger Autofahrer schwer verletzt

Wie die Polizei mitteilt, ist am gestrigen Donnerstag, 23. November, bei einem Verkehrsunfall in Xanten ein 23-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Ein 54-jährige Mann aus Xanten war gegen 18.30 Uhr mit einem Auto auf dem Fichtenweg unterwegs. Als er nach links in den Augustusring einbiegen wollte, stieß er mit einem 23-jährigen Autofahrer aus Xanten zusammen.Der 54-jährige verletzte sich leicht. Der 23-jährige musste mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht werden, wo er...

  • Xanten
  • 23.11.18
Überregionales

Rollerfahrer wird schwer verletzt

Xanten.  Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe der Rheinberger Straße ist am Montag, 23. Juli, gegen 13.15 Uhr ein 29-jähriger Motorrollerfahrer aus Xanten schwer verletzt worden. Er stieß auf einem namenlosen Wirtschaftsweg mit der Gabel eines Radladers zusammen. Der 56-jährige Fahrer des Radladers war dort auf einer Deichbaustelle beschäftigt. Durch den Zusammenstoß stürzte der Fahrer von seiner Maschine und fiel zu Boden. Wegen der schweren Verletzungen musste der Mann mit einem...

  • Xanten
  • 24.07.18
Natur + Garten

Pkw-Fahrer aus Kranenburg verwirrt Kradfahrer / 21-jähriger Sonsbecker schwer verletzt

Am Samstag, 14.07.2018, gegen 11:25 Uhr, befuhr eine Gruppe von Motorradfahrern eines Motorradclubs aus Xanten die B57 in Fahrtrichtung Xanten. Im Ortsteil Birten beabsichtigte die Gruppe, nach links in ein Gewerbegebiet abzubiegen. Doch dann lief laut Polizeibericht  einiges schief ... Ein 42-jähriger Fahrer aus Kranenburg hielt mit seinem Motorrad etwas oberhalb der Einmüdung auf der Gegenfahrspur und beabsichtigte den Gegenverkehr anzuhalten, um der gesamten Gruppe ein Abbiegen zu...

  • Xanten
  • 15.07.18
Überregionales

77-jährige Frau bei Autounfall schwer verletzt

Alpen. Bei einem Verkehrsunfall auf der Lindenstraße ist eine 77-jährige Fußgängerin schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, überquerte die Frau die Straße kurz hinter der Einfahrt zum Adenauerplatz. Dabei stieß sie mit einem Auto zusammen, das vom Adenauerplatz nach rechts in die Lindenstraße abbog. Der Wagen erfasste die Frau mit der Motorhaube. Anschließend prallte die 77-Jährige mit dem Kopf auf den Boden. Sie war an der Unfallstelle nicht ansprechbar. Ein Rettungswagen...

  • Xanten
  • 28.05.18
Überregionales

Rennradfahrer kollidiert in Birten mit Straßenpoller und verletzt sich beim Sturz schwer

Am Freitag, den 20.04.2018, gegen 11.00 Uhr, befuhr eine achtköpfige Rennradgruppe aus Duisburg die Römerstraße in Richtung Birten. In Höhe des Ortseinganges kollidierte ein 66-jähriger Radfahrer aus Duisburg mit einem Sperrpoller und kam zu Fall. Bedingt durch den Sturz verletzte sich der Radfahrer schwer und musste einem Krankenhaus zugeführt werden.

  • Xanten
  • 20.04.18
Überregionales

21-jähriger Xantener überschlägt sich mit seinem Wagen und wird von Rettern geborgen

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Sonntag, 15. April. gegen 8:15 Uhr bei Birten. Laut Polizeibericht befuhr ein 21-jähriger Mann aus Xanten mit seinem PKW die Rheinberger Straße in Xanten-Birten in Fahrtrichtung Rheinberg. Aus bislang nicht geklärter Ursache kam der PKW ohne Beteiligung Dritter in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam in einem Straßengraben zum Stillstand. Der Beifahrer des 21-Jährigen, ein 15-jähriger Jugendlicher aus Xanten,...

  • Xanten
  • 15.04.18
Überregionales
2 Bilder

76-Jährige verletzte sich schwer am Fildersteg in Xanten / Polizei sucht Zeugen für Unfall

 Am Montag gegen 15.20 Uhr überquerte eine 76-jährige Xantenerin mit einem Rollator die Straße Fildersteg. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es dabei zum Zusammenstoß mit einem rückwärtsfahrenden Auto, das eine 41-Jährige aus Sonsbeck steuerte. Die Xantenerin erlitt durch den Unfall so schwere Verletzung, dass ein Rettungswagen sie in ein Krankenhaus bringen musste, in dem sie stationär verblieb. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Tel.: 02801 /...

  • Xanten
  • 06.03.18
Überregionales

Schwer verletzter Motorradfahrer in Xanten

Xanten. Ein 52-jähriger Mann aus Sonsbeck befuhr am Mittwoch, 14. Februar, um 13.10 Uhr auf einem Motorrad die Weseler Straße in Richtung Sonsbeck. An der Kreuzung Weseler Straße / Rheinberger Straße stieß er mit dem Auto eines 23-jährigen Xanteners zusammen. Dieser war auf der Weseler Straße in entgegengesetzter Richtung unterwegs und bog an der Kreuzung in Richtung Xanten ab. Der Sonsbecker stürzte und erlitt hierbei schwere Verletzungen, die einer stationären Behandlung in einem Krankenhaus...

  • Xanten
  • 14.02.18
Ratgeber

86-jährige Sonsbeckerin wird schwer verletzt

Sonsbeck. Wie die Polizei mitteilt, kam es am Mittwoch, 20. Dezember, in Sonsbeck zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Eine 86-jährige Fußgängerin aus Sonsbeck querte gegen 17:30 Uhr mit ihrem Rollator die Balberger Straße in Richtung der Straße "In der Huf". Eine 76-jährige Pkw Fahrerin aus Kevelaer befuhr die Balberger Straße stadtauswärts. Der Pkw erfasste die Fußgängerin. Schwer verletzt wurde 86-Jährige in das Weseler Marienhospital gebracht. Während der...

  • Xanten
  • 21.12.17
Ratgeber

17-jähriger Xantener wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Xanten.  Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich am heutigen Donnerstag, 27. September,  auf dem Augustusring ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 17-jähriger Xantener lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Um 6.55 Uhr befuhr ein 19-Jähriger aus Xanten in einem VW Golf den Augustusring in Richtung Sonsbeck. An der Kreuzung Poststraße/Veener Weg/Augustusring bog er nach links in den Veener Weg ab und stieß hierbei mit einem 17-jährigen Xantener zusammen, der dem Autofahrer auf einem...

  • Xanten
  • 28.09.17
  • 1
Überregionales

80-Jährige Frau am 3. September schwer verletzt in Krefeld - Polizei sucht flüchtigen Twingo-Fahrer

Die Polizei Krefeld sucht mit Hochdruck nach einem Autofahrer, der am Sonntag (3. September 2017) eine 80-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Krefeld schwer verletzt hat und anschließend geflüchtet ist. Im Polizeibericht heißt es: Um 11:15 Uhr bog das Auto mit hoher Geschwindigkeit nach links auf die Untergath in Richtung Autobahn ab. Dabei wurde ein entgegenkommendes Auto geschnitten. Nur Sekunden später erfasste das Auto die 80-jährige Fußgängerin, die gerade...

  • Wesel
  • 06.09.17
Überregionales

27-jähriger Motorradfahrer aus Rheurdt schwer verletzt bei Sturz an der Dickstraße in Veen

Am Donnerstagmorgen gegen 9 Uhr befuhr ein 27-jähriger Motorradfahrer aus Rheurdt die Dickstraße in Fahrtrichtung Veen. Dann geschah laut Polizeibericht dies: Ausgangs einer Kurve verbremste sich der Kradfahrer im Bereich einer stationären Geschwindigkeitsmessanlage, woraufhin er die Kontrolle über das Krad verlor und zu Fall kam. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

  • Alpen
  • 16.06.17
Natur + Garten

Reichswaldstraße: Pkw-Fahrer und Tochter schwer verletzt nach Kollision mit Straßenbaum

Am 5. Juni (Pfingstmontag) um 16:48 Uhr kam es auf der Reichswaldstraße in Sonsbeck zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein 47-jähriger Mann aus Neukirchen-Vluyn befuhr mit seinem PKW die Reichswaldstraße aus Richtung der Balberger Straße in Fahrtrichtung St.-Annen-Weg. Im Polizeibericht heißt es: Nach ungefähr 500 Metern auf der Reichswaldstraße kam er aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Der PKW prallte hier gegen einen Baum....

  • Sonsbeck
  • 05.06.17
Ratgeber

Radfahrer wird schwer verletzt

Alpen. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 40-jähriger Mann aus Alpen am Mittwoch, 21. September, um 16.40 Uhr in einem Pkw die Straße Bernshuck in Richtung Neue Straße. Als er nach rechts in die Neuer Straße abbog, stieß er mit einem 76-jährigen Radfahrer zusammen. Durch den Aufprall stürzte der Radfahrer und erlitt schwere Verletzungen, die in einem Krankenhaus stationär behandelt werden mussten.

  • Alpen
  • 22.09.16
Überregionales

Schülerin wird bei einem Unfall schwer verletzt

Xanten. Wie die Polizei mitteilt, kam es heute morgen zu einen folgenschweren Unfall an der Labbecker Straße. Eine 12-jährige Radfahrerin aus Xanten befuhr am heutigen Mittwoch, 14. September, um 7.15 Uhr den Alleenradweg aus Richtung Marienbaum kommend in Richtung Xanten. Als sie die Labbecker Straße überquerte, stieß sie mit einem Renault Clio eines 21-jährigen Sonsbeckers zusammen, der die Labbecker Straße in Richtung Mörmterer Straße (B 57) befuhr. Die Schülerin stürzte und verletzte...

  • Xanten
  • 14.09.16
Überregionales

80-jährige Xantenerin wird schwer verletzt

Xanten Wie die Polizei mitteilt, verletzte sich eine Xantenerin bei einem Verkehrsunfall schwer. Am Dienstag, 30. August, gegen 17.25 Uhr befuhr eine 80-jährige Xantenerin mit einem Fahrrad die Straße Zum Tropenboom in Richtung Marienbaumer Straße. Im Einmündungsbereich mit der Maria-von-Burgund-Straße stieß sie mit einer 15-jährigen Radfahrerin aus Xanten zusammen. Dabei fiel die 80-Jährige auf die Fahrbahn und verletzte sich derart schwer, dass sie mit einem Rettungswagen in ein...

  • Xanten
  • 31.08.16
Ratgeber

Schwerer Unfall an der L460 bei Sonsbeck / 43-jährige Alpenerin musste ins Krankenhaus

Heute morgen gegen 06.30 Uhr befuhr ein 46-jähriger Rheder mit einem Pkw die Sonsbecker Straße (L 460 ) in Richtung Sonsbeck. An der Einmündung Winnenthaler Straße bog der Rheder nach links ab und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw einer 43-jährigen Alpenerin zusammen. Beide schwerverletzten Fahrzeugführer brachte ein Rettungswagen in örtliche Krankenhäuser, in denen sie stationär verblieben. Den schwerstverletzten 42-jährigen Beifahrer der 43-Jährigen flog ein angeforderter...

  • Alpen
  • 10.06.15
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.