Siegfried von Xanten

Beiträge zum Thema Siegfried von Xanten

Kultur
Die Nibelungensage hat die Phantasie ganzer Künstlergenerationen beflügelt. In dieser Darstellung kämpft Siegfried mit dem Drachen.

Besucher erkunden in Xanten den Mythos des Nibelungen Siegfried
Auf den Spuren des Drachentöters

Xanten. Das Xantener SiegfriedMuseum bietet Interessierten an die Spuren des Helden der Nibelungensage in Xanten zu erkunden. Von Mai bis Oktober ging es ein halbes Jahr auf Spurensuche im Fall Siegfried. Die beiden Oktobertermine sind die letzte Gelegenheit, an einer offenen Führung ohne vorherige Anmeldung teilzunehmen. Die Spurensuche ist als zweistündiges Programm ganzjährig bei der Tourist Information Xanten für Gruppen buchbar. Am Donnerstag, 3. und Sonntag, 20. Oktober, geht es wieder...

  • Xanten
  • 02.10.19
Reisen + Entdecken
Auf der Mauer, auf der Lauer liegt der "kleine Fangdorn". Ein Siegfriedspekatakel ohne Drachen - schier unvorstellbar. Die Kinder lieben ihn, trotz seiner beachtlichen Beißerchen.
76 Bilder

Das Siegfriedspektakel startet mit dem Sieg des großen Turnierfavoriten
Ritter, Rost und Regentröpfchen

Xanten. "Handgeklapper" für den Sieger. Im Prinzip kann es ja immer nur einen geben. Der Namensgeber des sagenumwobenen Siegfriedspektakels hat beim Turnier im Hauen und Stechen stets die Nase vorn. Da kann der fiese Ritter aus Kleve noch so viel versprechen. Etwa die 60 Stunden Woche bei halbem Lohn.  So etwas kommt "gut" an bei den Zuschauern am Turnierplatz. Und so sind die Sympathien schnell klar verteilt. Beim mittelalterlichen Spektakel zeigen sich die Ritter noch wie in den guten...

  • Xanten
  • 31.05.19
LK-Gemeinschaft
68 Bilder

Spektakulärer Auftakt des Siegfriedspektakels

Ungewohnt präsentierte sich auf den ersten Blick das Siegfriedspektakel. Nicht im gewohnten Nordwall zwischen Kriemhildmühle und Klevertor spielte sich das mittelalterliche Geschehen ab, sondern im Ostwall. Dies vorweg: das Raumangebot ist hier großzügiger. Die  Ritter haben dadurch mehr Platz für ihre actionreiche Show. Die Besucher bummelten entspannt zwischen Ständen, an denen es oft Rustikales auf die Gabel gab. Auch die Freunde von Schmuck, Schwertern und Schaffellen kamen auf ihre...

  • Xanten
  • 10.05.18
  •  1
  •  6
LK-Gemeinschaft
108 Bilder

Der Auftakt des großartigen Xantener Siegfriedspektakels

Da lacht das Herz im Leib der Freunde mittelalterlichen Lebens. Am Vatertag erlebte das Siegfriedspektakel vor den Toren Xantens einen gelungenen Auftakt. Die Parkplätze waren gut gefüllt. In den Gassen bummelten gemütlich "Gewandete" und "Zivilisten" um sich vom Flair des Mittelalterfestes bezaubern zu lassen. Über allen lag der Klang mittelalterlicher Musik. Der Duft herzhafter Nahrung kitzelte Nase und Gaumen. So manches Borstenvieh drehte sich gemächlich am Spieß, um von allen Seiten lecker...

  • Xanten
  • 15.05.15
  •  4
  •  2
Kultur
Der legendäre Siegfried bietet Gesprächsstoff.

Vortrag über den "Mythos Siegfried"

Dr. Christoph Reichmann, der Leiter des Museums Burg Linn, ist am Dienstag den 19. Februar zu Gast im Xantener SiegfriedMuseum, Kurfürstenstraße 9. Um 19.30 Uhr stellt er sein neues Buch „Siegfried und die Nibelungen - einem Mythos auf der Spur“ vor. Der Eintritt ist frei. Der Einlass erfolgt ab 19 Uhr über den Ziegelhof. Anlass für die Beschäftigung mit Siegfried war, so Reichmann, ihn als Sagengestalt für Xanten zu „retten“. Museumsleiterin Anke Lyttwin freut sich auf den Vortrag. „Aus der...

  • Xanten
  • 05.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.