sihk

Beiträge zum Thema sihk

Wirtschaft
Die Auszubildende Lara Grete und Ausbilder Rouwen Kramer nehmen für die A & A Office & Consulting GmbH die Ehrenurkunde als neuer Ausbildungsbetrieb von SIHK-Bildungsberaterin Karin Hermes (v. l.) entgegen. Foto: SIHK

SIHK
38 neue Ausbildungsbetriebe im SIHK-Bezirk ausgezeichnet

MÄRKISCHER KREIS. Bereits zum 18. Mal zeichnet die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) Unternehmen aus, die im vergangenen Jahr erstmalig jungen Menschen eine qualifizierte Berufsausbildung ermöglicht haben. Die SIHK zu Hagen würdigt auch in diesem Jahr diese Ausbildungsbereitschaft durch eine Ehrenurkunde. 38 Ausbildungsbetriebe aus dem gesamten SIHK-Bezirk (Hagen 5, Märkischer Südkreis 16, Märkischer Nordkreis 7 und Ennepe-Ruhr-Kreis 10) haben 2020 erstmalig...

  • Iserlohn
  • 23.07.21
Wirtschaft

SIHK warnt
Unwetterfolgen treffen die Wirtschaft hart

SÜDWESTFALEN. Die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) bekommt täglich neue Hiobsbotschaften aus der Wirtschaft nach den Unwetterereignissen der vergangenen Woche. „Die wirtschaftlichen Folgen des Unwetters sind immens und nach der Corona-Krise ein weiterer Schlag ins Kontor für den Wirtschaftsstandort Südwestfalen. Wir schätzen mindestens zwischen 1.500 und 2.000 betroffene Unternehmen und Gewerbetreibende aus Industrie, Handel und Dienstleistungen im Ennepe-Ruhr-Kreis,...

  • Iserlohn
  • 21.07.21
Ratgeber
Am  „Tag der Ausbildungschance“ berät die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) Jugendliche rund um das Thema Ausbildung und informiert über noch freie Ausbildungsplätze in der Region. Symbolfoto: LK-Archiv

Tag der Ausbildungschance
SIHK informiert über freie Ausbildungsplätze

Am Montag, 7. Juni, dem „Tag der Ausbildungschance“, berät die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) Jugendliche rund um das Thema Ausbildung und informiert über noch freie Ausbildungsplätze in der Region. „Wir haben das erste komplette Schuljahr unter Pandemie-Bedingungen hinter uns und nach den Sommerferien winkt für viele Jugendliche ein neuer Lebensabschnitt. Noch immer fehlen vielen Schulabgängern in der Pandemiezeit die richtigen Zukunftsaussichten,“ betont Sandra...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 07.06.21
Wirtschaft
Das Online-Informationsangebot will Mittelständler fit für die digitale Zukunft machen.

Prozessabläufe digitalisieren und Mitarbeiter als Wert erkennen
Die Zukunft des Mittelstandes

MÄRKISCHER KREIS. Das Bundesförderprogramm unternehmensWert:Mensch plus (uWM plus) unterstützt kleine und mittlere Betriebe bei Digitalisierungsprojekten. Bei der Online-Veranstaltung „Prozessabläufe digitalisieren und Akzeptanz schaffen – unternehmensWert:Mensch plus“ am Donnerstag, 27. Mai, von 14 bis 14.45 Uhr können Interessierte mehr erfahren und sehen, ob sie von diesem Förderinstrument profitieren können. Digitalisierung ist derzeit in aller Munde. Aber nicht nur in der aktuellen...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.05.21
Ratgeber
Homeoffice soll angeboten werden, wenn es möglich ist. Aber was ist mit dem Datenschutz?

SIHK-Webinar
Alles rund um den Datenschutz im Homeoffie

SÜDWESTFALEN. Schon vor COVID-19 ist die Zahl der im Homeoffice tätigen Arbeitnehmer stetig gestiegen. Die Corona-Pandemie wird die Arbeitsweise in vielen Unternehmen nachhaltig verändern. Spätestens durch die „Homeoffice-Pflicht“ stehen viele Arbeitgeber vor neuen technischen und rechtlichen Herausforderungen. Im Rahmen des FachForums „Interne Datenschutzbeauftragte“ der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) vermittelt Martin Bastius am Mittwoch, 21. April, von 15.30...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.04.21
Wirtschaft

Gesprächsangebot an die Städte
SIHK-Aktionsplan zum Neustart der Innenstädte

Mit dem neuen „SIHK-Aktionsplan Innenstadt“ stellt die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) zahlreiche Maßnahmen vor, mit denen die Wiedereröffnung der Innenstädte unterstützt werden kann. „Die Zukunftsfähigkeit der Innenstädte steht nicht erst seit Beginn der Corona-Pandemie auf dem Prüfstand. Jetzt, wo das Leben wieder in die Innenstädte zurückkehrt, müssen sich Städte, Händler, Wirtschaftsförderungen, Gewerkschaften und weitere Akteure zusammensetzen, um die Zukunft...

  • Hagen
  • 12.03.21
Wirtschaft
Hermann Backhaus (M.) wurde für sein überragendes Engagement für die heimische Wirtschaft mit der großen Friedrich Harkort-Medaille in Gold, geehrt.
3 Bilder

SIHK ehrt Hermann Backhaus
Vollversammlung bestimmt Marc Werner zum neuen Vizepräsidenten

SIHK-Präsident Ralf Stoffels hat Hermann Backhaus (Märkische Bank eG) für sein überragendes Engagement für die heimische Wirtschaft mit der höchsten Auszeichnung der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK), der großen Friedrich Harkort-Medaille in Gold, geehrt. Die SIHK-Vollversammlung, die am 10. März zum zweiten Mal in ihrer 176-jährigen Geschichte digital getagt hat, ernannte Backhaus zudem zu ihrem Ehrenmitglied. Hintergrund: Der langjährige Vorstandsvorsitzende der...

  • Hagen
  • 11.03.21
Wirtschaft

Betriebe brauchen Planungssicherheit und Wachstumsperspektiven
Licht und Schatten prägen Konjunktur im Märkischen Südwestfalen

Nach dem dramatischen Konjunktureinbruch im Krisen-Jahr 2020 befindet sich die Wirtschaft im Märkischen Kreis, im südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis und in Hagen weiterhin in schwerstem Fahrwasser. Zu dieser Einschätzung kommt Ralf Stoffels, Präsident der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK), bei der Vorstellung der aktuellen SIHK-Konjunkturumfrage zum Jahresbeginn 2021. Die aktuelle Lage ist so heterogen wie selten zuvor. Corona spaltet die Wirtschaft. Es gibt einerseits...

  • Hagen
  • 21.01.21
Wirtschaft
Gerade jetzt sollten Unternehmen das elektronische Ursprungszeugnis nutzen.

Corona-Lockdown
SIHK-Geschäftsstellen bleiben geschlossen

ISERLOHN. Pandemiebedingt sind die SIHK-Geschäftsstellen Iserlohn und Lüdenscheid bis auf Weiteres für Kundenbesuche vor Ort nur von 7.30 Uhr bis 12 Uhr geöffnet. Die Servicezeiten bleiben aber bestehen. Die SIHK-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter in Iserlohn und Lüdenscheid sind weiterhin per Telefon und digital von montags bis donnerstags bis von 7.30 bis 16 Uhr und freitags bis 14.30 Uhr erreichbar. Gerade in der Zeit der Pandemie sollte man die Zeit zur Umstellung auf die Online-Anwendung...

  • Iserlohn
  • 21.01.21
Politik

Verlängerter Lockdown:
SIHK zu Hagen: Unternehmen brauchen Planungssicherheit

Der Präsident der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK), Ralf Stoffels, fordert die Politik auf, frühzeitiger Planungen für verantwortungsvolle Geschäftsöffnungen nach dem Lockdown zu machen. „Die Hilfsgelder für Unternehmen, die praktisch einem Berufsverbot unterliegen, müssen jetzt schleunigst ausgezahlt werden. Das gilt insbesondere für den Handel, das Gastgewerbe, die Veranstaltungswirtschaft und die Reisebranche. In unseren Gesprächen mit den Betroffenen wird immer...

  • Hagen
  • 07.01.21
Ratgeber

STARTKLAR
Digitales SIHK-Seminar zum Thema Existenzgründungen

Das Interesse an Existenzgründungen bleibt auch in der Corona-Krise auf hohem Niveau. Die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) startet das nächste digitale Seminar „STARTKLAR – Wie mache ich mich selbstständig?“ vom 17. November bis 1. Dezember 2020. Informationen und die Anmeldung gibt es unter www.sihk.de/startklar. Seit Juni 2020 findet das monatliche STARTKLAR-Seminar in digitaler Form statt. Erste Informationen bekommen Gründerinnen und Gründer durch eine...

  • Hagen
  • 13.11.20
Wirtschaft
Die gastronomischen Betriebe müssen für vier Wochen erneut die Stühle hochstellen.

Schnelle und unbürokratische Hilfen dringend nötig
SIHK-Blitzumfrage zum November-Lockdown:

Die verschärften Corona-Bedingungen für Hotellerie, Gastronomie, Einzelhandel und viele Dienstleister machen jetzt schnelle und unbürokratische Hilfen dringend erforderlich. „Sechs Prozent der Unternehmen, die sich seit Donnerstag an der aktuellen SIHK-Blitzumfrage beteiligt haben, befürchten, dass sie ihr Geschäft aufgeben müssen. Die angekündigte ‚außerordentliche Wirtschaftshilfe‘ kann vielen Betrieben über den vierwöchigen Lockdown hinweghelfen, wenn sie jetzt rasch an den Start kommt. Die...

  • Hagen
  • 30.10.20
Wirtschaft

Corona-Lockdown:
SIHK: Neues Hilfspaket muss betroffene Branchen schnell erreichen

Aufgrund der verschärften Pandemie-Lage unterliegen zahlreiche regionale Unternehmen ab dem 2. November 2020 für vier Wochen neuen, weitreichenden Einschränkungen bis hin zur Komplettschließung. „Die anstehende, zeitlich begrenzte Phase der Pandemiebekämpfung wird auch aus wirtschaftlicher Sicht eine enorme Herausforderung. Hotellerie, Gastronomie, Einzelhandel und Dienstleister im Märkischen Südwestfalen hatten seit dem Frühjahr umfangreiche Hygienekonzepte erarbeitet und umgesetzt. Es ist...

  • Hagen
  • 28.10.20
Wirtschaft

Schwierige Lage der regionalen Wirtschaft in der Corona-Krise
SIHK-Jahresveranstaltung 2020 fällt aus

„Schweren Herzens haben wir gemeinsam mit der Vollversammlung der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen(SIHK) entschieden, zum ersten Mal seit 57 Jahren die SIHK-Jahresveranstaltung in diesem Jahr ersatzlos ausfallen zu lassen“, teilte SIHK-Präsident Ralf Stoffels  mit. Mit dieser Absage reagiert die SIHK auf die schwierige Lage der regionalen Wirtschaft in der Corona-Krise und den damit verbundenen Einschränkungen. „Die regionale Wirtschaft steht weiterhin unter erheblichem...

  • Hagen
  • 17.09.20
Wirtschaft

SIHK-Azubi-Speed-Dating-Online
90 Unternehmen bieten über 400 freie Ausbildungsplätze

Das erste Azubi-Speed-Dating-Online der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) startet bereits am heutigen Dienstag, 8. September. Die großen Ausbildungsmessen sind seit Ausbruch der Corona-Pandemie ausgefallen. Da kommt die Online-Plattform genau richtig: Mehr als 90 Unternehmen mit über 400 freien Ausbildungsplätzen und dualen Studiengängen sind „an Bord“, wenn sich ab 8. September die virtuellen Türen zum Speed-Dating öffnen. Die Firmen stellen Azubis auch noch im...

  • Hagen
  • 08.09.20
Ratgeber

Mitten ins Herz der Kunden
Heimatshoppen 2020 einmal anders

Auch in diesem Jahr führt die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) die erfolgreiche Aktion „Heimat shoppen“ durch. In diesem Jahr steht „Heimat shoppen“ unter dem Motto „Mitten ins Herz des Kunden“ und ist vor allem auf die Persönlichkeit des Geschäftsinhabers und der Mitarbeiter sowie ihre Serviceangebote fokussiert.  Die Covid-19-Pandemie zeigt deutlich, wie wichtig diese Attribute sind. Aber trotz schwieriger Umstände können die Aktionstage stattfinden. Nur anders als...

  • Hagen
  • 12.08.20
Ratgeber

Die SIHK informiert
Azubi-Abschluss- und Weiterbildungsprüfungen werden verschoben

Die Industrie- und Handelskammern (IHKs) verschieben die für April und Mai geplanten schriftlichen Azubi-Abschlussprüfungen in den Sommer 2020. Hiervon sind bundesweit 210.000 Auszubildende und im Bezirk der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) gut 1.800 Azubis betroffen. Bis einschließlich Mai finden auch keine IHK-Weiterbildungsprüfungen statt. Diese werden zwischen Juni und August nachgeholt. Darauf haben sich die zuständigen IHK-Gremien verständigt. Die...

  • Hagen
  • 30.03.20
Wirtschaft

SIHK berät zu Soforthilfen
Jedes dritte Unternehmen meldet Stillstand in der Coronakrise

Mehr als jedes dritte Unternehmen im Märkischen Südwestfalen meldet aktuell einen kompletten bzw. überwiegenden Stillstand des Geschäfts im Zuge der Corona-Krise. Jedes zweite Unternehmen berichtet von Liquiditätsengpässen und jedes siebte befürchtet schon heute eine drohende Insolvenz. Das sind die Kernergebnisse einer aktuellen Blitzumfrage der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) vom 24. bis zum 26. März, an der sich mehr als 470 Unternehmen im Märkischen Kreis, dem...

  • Hagen
  • 27.03.20
Ratgeber
Experten der SIHK beraten während der Corona-Krise Unternehmen.

SIHK-Hotline zur Corona-Krise:
Hagener Experten-Team berät Unternehmen

Die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) weitet ihr Informationsangebot für die Wirtschaft aus. Die SIHK-Krisenhotline 02331-390-333 ist für Unternehmen im Märkischen Kreis, dem südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis und der Stadt Hagen ab sofort von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr erreichbar. „Darf ich mein Geschäft noch öffnen? Wie kann ich die Liquidität meines Unternehmens sichern? Wie erhalte ich Kurzarbeitergeld? Eine Orientierung und...

  • Hagen
  • 20.03.20
LK-Gemeinschaft

„Formel 1 in der Schule“
NRW-Meisterschaft am Samstag in der SIHK zu Hagen

Die NRW-Meisterschaft des Technikprojektes „Formel 1 in der Schule" findet am Samstag, 7. März von 9 bis 17.30 Uhr in der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK), Bahnhofstraße 18, statt. 18 Teams aus ganz Nordrhein-Westfalen treten in dem multidisziplinären Wettbewerb gegeneinander an, um sich für die Deutsche Meisterschaft Anfang Mai in Heilbronn zu qualifizieren. Die Besucher erwarten spannende Zweikämpfe auf der 20 Meter langen Rennstrecke sowie interessante...

  • Hagen
  • 04.03.20
Wirtschaft

SIHK-Konjunkturumfrage
Hoffnung auf bessere Geschäfte in Südwestfalen

„Die Wirtschaft im Märkischen Südwestfalen startet wieder mit mehr Optimismus ins neue Jahr. Der SIHK-Geschäftsklimaindex steigt um neun Punkte auf einen Wert von 89. Das liegt immer noch unter dem langjährigen Schnitt von 108 Punkten, lässt aber nach einem schwachen Jahresende 2019 eine positivere Entwicklung für 2020 erwarten“, fasst SIHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Ralf Geruschkat die Kernergebnisse der aktuellen Konjunkturumfrage der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen...

  • Hagen
  • 20.01.20
Kultur

Donnerstags Abends 19 Uhr
Vortragsreihe in der SIHK zu Hagen startet am Donnerstag

Mit einem Vortrag über Kirgistan startet am 23. Januar im Hörsaal der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK), Körnerstraße 41, die neue Staffel der auslandskundlichen Bildvortragsreihe „Donnerstags Abends 19 Uhr – Gast in aller Welt“. Der Eintritt ist frei.   Für das erste Halbjahr 2020 haben Dr. Jens Ferber und Alexandra Lemler wieder ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das aus neun Vorträgen und einem musikalischen Abschlussabend...

  • Hagen
  • 20.01.20
Ratgeber

Gute Nachricht für alle Pendler in die Hauptstadt
Berlin-ICE verkehrt wieder ab 12. Oktober mit Halt in Hagen

Der ICE der Deutschen Bahn AG (DB) mit den Fahrtzielen Berlin und Köln wird ab Samstag, 12. Oktober 2019 wieder im Hagener Hauptbahnhof halten. Dies teilte die DB-Pressestelle in Düsseldorf auf Anfrage der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) mit. „Damit hat sich das umfängliche Engagement der SIHK gelohnt“, freut sich SIHK-Verkehrsexperte Jan Tornow. „Ab dem 12. Oktober werden die ICE-Züge aus Berlin und Köln kommend wieder stündlich in Hagen halten und –wie früher- in...

  • Hagen
  • 22.08.19
Wirtschaft

Endspurt: Briefwahl noch bis zum 8. Juli
Wahl zur SIHK-Vollversammlung

In diesem Jahr kandidieren 122 Unternehmer für 79 Sitze im „Parlament der Wirtschaft“ – der Vollversammlung der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK). Ehrenpräsident Harald Rutenbeck appelliert an die Unternehmer: „Nehmen Sie Ihr Stimmrecht noch bis zum 8. Juli wahr und wählen Sie Ihre starke Interessenvertretung.“ Die SIHK zu Hagen ist ein starkes Unternehmernetzwerk. Sie vertritt die Interessen von rund 46.000 Mitgliedern und gibt der Gesamtwirtschaft gegenüber Politik...

  • Hagen
  • 02.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.