Sixties

Beiträge zum Thema Sixties

Ratgeber
7 Bilder

Eine musikalischen Zeitreise in die 60/70 Jahre
Die Grafen laden ein

Eine musikalischen Zeitreise in die 60/70 Jahre. Nach dem sensationellen Auftritt im letzten Jahr vor ausverkauftem Haus im Zweibrücker Hof, waren sich Gäste und Musiker einig: Das muss wiederholt werden. Bald ist es wieder soweit. Samstag den 15.2.2020 Ruhrfestsaal Zweibrücker Hof Herdecke, Beginn 20:30 Uhr Der Vorverkauf läuft bereits: Zweibrücker Hof HAGEN Info Die Grafen – besser geht nicht.

  • Herdecke
  • 11.01.20
  • 3
  • 3
Kultur
4 Bilder

Eine tolle Frau
Kroymann im Savoy

Kroymann im Savoy Eine tolle Frau. Maren Kroymann mit ihren ausgezeichneten Musikern spielen vor einem ausverkauftem Haus. Maren Kroymann bringt einen musikalischen Querschnitt der sechziger Jahre. Viele Lieder aus der damaligen Zeit u.a. von Dusty Springfield. Begleitet wird die Künstlerin am Flügel von Matthias Binner, am Bass HD Lorenz, an der Gitarre Ralf Lehmann und am Schlagzeug Ralf Kündgen. Stehende Ovationen feiern die Künstlerin und ihre Männer. Ein Abend der...

  • Düsseldorf
  • 29.03.19
  • 2
Kultur
14 Bilder

Die legendären Herman's Hermits rockten ihr Publikum in Steele

Das Team um Leon Finger hat auch beim Weihnachtsmarkt in Steele 2018, 2019 Erstaunliches auf die Beine gestellt. Insbesondere das vielseitige Musikprogramm ist sehr gut gelungen, es kamen und kommen Stars nach Essen, die weltweit bekannt sind und weltweit auftreten - und eben auch in Steele. Zum Beispiel die legendären Herman's Hermits, die am 22. Dezember 2018 ihr Publikum begeisterten. Am bekanntesten dürfte ihr Hit "No Milk Today" sein, aber es ist nur ein Hit von vielen, die ich...

  • Essen-Ruhr
  • 01.01.19
Vereine + Ehrenamt
Die Grafen
31 Bilder

Die Grafen in Herdecke

Der Ruhrfestsaal platzt aus allen Nähten. Die Grafen sind da. Vornweg ihr Frontmann Helmut Wockelmann. Michael „Mick“ Kochanski, Alfred „Doc“ Nückel, Humphrey Vollmer. Für den ausgeschiedenen Dietmar Brendel sitzt Marco Rizzo am Schlagzeug. Die Freunde der vertrauten Beatmusik haben ihren Spaß und die Stimmung steigt. Es wird getanzt, geklatscht, mitgesungen und gelacht. Altvertraute Gesichter sieht man beim Konzert der Grafen. Es ist fast wie ein Familientreffen. Die Grafen,...

  • Herdecke
  • 25.02.18
  • 3
  • 5
Ratgeber
Dietmar Brendel präsentiert die Neuauflage "Beat in Hagen".
5 Bilder

Beatgeschichte in Hagen

Eine gute Nachricht für alle Freunde der Hagener Beatszene. Eine kleine Auflage seiner Bücher, Beat in Hagen, Band 1 und 2 hat der Musiker und Autor Dietmar „Didi“ Brendel, neu auflegen lassen. Eine hervorragende Dokumentation über die Beat-Ära in der Volmestadt. Viele Erinnerungen werden wach beim betrachten der vielen Fotos und lesen der vielen Anekdoten in diesen kulturhistorischen Büchern. Ein Zeitdokument für die Beatbegeisterten, die diese neue Zeit miterleben durften. Ein...

  • Hagen-Vorhalle
  • 19.02.18
  • 3
  • 5
Kultur
Erinnerungen an die 60er und 70er Jahre: aus Dorsten, Duisburg und Gelsenkirchen.

BÜCHERKOMPASS: Dorsten, Duisburg und Gelsenkirchen in den 60er und 70er Jahren

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche haben wir ein paar historische Schmöker aus dem Wartberg-Verlag für Euch im Angebot: zurück in die 60er und 70er Jahre! Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken...

  • 01.12.15
  • 37
  • 7
LK-Gemeinschaft
Der Petticoat war hip as can be - bis der Minirock modern wurde...

Frage der Woche: Was war in den 60er Jahren modern?

Bei unserer wöchentlichen Buchverlosung geht es diesmal um Erinnerungen an die 60er Jahre, und dazu interessieren uns natürlich auch Eure Erinnerungen: Was war für Euch in den 60er Jahren modern? 2014 war das Jahr, in dem wir uns im Lokalkompass gemeinsam an die Zeit der Babyboomer erinnerten. Im Jahr 2015 wollen wir es etwas allgemeiner anlegen: was sind Eure Erinnerungen an die wilden 60er Jahre? In welchem Lebensabschnitt befandet Ihr Euch, und was war damals für Euch oder Eure Eltern...

  • 04.06.15
  • 15
  • 17
Kultur
Nicht nur der Sound, auch der Look stimmt: Die Blumengroup beim Bottroper Haldenglühen, als Vorband vom „ROR“ (Rock Ochester Ruhrgebeat).
2 Bilder

Love, Peace & „The Blumengroup“ - Bottroper Band lässt das Lebensgefühl der Sixties wieder aufleben

Sie liefen mit Blumen im Haar nach San Francisco - „to find somebody to love“. Und träumten vom freien Leben am Strand der Wellenreiter - denn „it never rains in Southern California.“ Auch wenn die Haare mittlerweile nicht mehr bis zu den Schultern reichen, werden sich die älteren Semester noch gerne an die romantischen Textzeilen jener Musik erinnern, die vor gar nicht allzu langer Zeit eine ganze Generation prägten und ewig für die Flower-Power Bewegung stehen. Dass die authentischen...

  • Bottrop
  • 17.02.15
  • 1
Kultur
2 Bilder

Die Wilden Sechziger

Vielen werden noch die Beat-Revival-Konzerte im alten Hans-Sachs-Haus bekannt sein. Diese Veranstaltungsreihe lässt Gelsenkirchen nun wieder neu aufleben: Am Samstag, 11. Januar - natürlich im neuen Hans-Sachs-Haus! „Was die Veranstaltungen im Hans-Sachs-Haus betrifft, probieren wir noch viel aus“, berichtet Prof. Dr. Hasenkox, Geschäftsführer der emschertainment GmbH. Im Moment würden viele verschiedene Formate ausprobiert, um die Möglichkeiten des zum Veranstaltungssaal umbaubaren Atriums...

  • Gelsenkirchen
  • 23.12.13
  • 1
Kultur
Ein "Roadnovel"

BÜCHERKOMPASS: "Die Frau im gepunkteten Kleid" von Beryl Bainbridge

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche gibt's einen literarischen Roadmovie aus den USA der Sixties. "Die Frau im gepunkteten Kleid" von Beryl Bainbridge Im Sommer ’68 macht sich die Engländerin Rose auf nach Amerika, in ihrem Gepäck ein gepunktetes Kleid und ein Ticket ohne Rückfahrkarte. Gemeinsam mit dem zwielichtigen...

  • Essen-Süd
  • 12.06.12
  • 11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.