Sperrstunde

Beiträge zum Thema Sperrstunde

LK-Gemeinschaft
Weitere Einschränkungen in Essen

Essen liegt im Trend
Nächste Schwelle 150 kurz bevor, weitere zusätzliche Maßnahmen

Essen liegt im Trennt auch hier steigen die Fallzahlen weiter an. In Duisburg wurde schon die Marke von 200 überschritten. In Essen steht die nächste Schwelle von 150 kurz bevor, weitere Maßnahmen kommen ab Montag. Am letzten Freitag standen wir kurz vor dem Erreichen der 100 er Marke. Am Samstag hatten wir diese dann schon deutlich überschritten. Jetzt eine Woche später stehen wir schon vor der nächsten 150 er Marke, die wir sicher auch am Wochenende erreichen werden. Thomas Kufen erklärte,...

  • Essen-Süd
  • 30.10.20
  • 2
  • 1
Politik
Wieder eine Warnung

Warnung aus dem Kanzleramt
Nach weiteren Höchstwerten Appell der Bundeskanzlerin

Erneuter Eindringlicher Appell von Angela Merkel mit dem Beginn des Wochenendes Es kann Schlimm werden, bitte bleiben Sie zu Hause Das war ihr Satz vom letzten Wochenende Sie scheint richtig gelegen zu haben. In NRW in allen Städten sind die Fallzahlen erneut gestiegen. Wo es noch nicht passiert ist, bewegt man sich auf die Zahl 100 zu. Jetzt wieder ein Aufruf in ihrem Video Podcast: Sie bekräftigt noch mal ihre Aussagen vom letzten Wochenende. Bitte bleiben Sie, wenn immer möglich, zu Hause...

  • Essen-Süd
  • 24.10.20
  • 1
Ratgeber
Vorerst nicht mehr oben ohne

Wo ist denn Wirklich die Gefahr?
Das Corona Problem unklare Infektionslage

Das Corona Problem Wo ist denn Wirklich die Gefahr? Alles nur Fake, oder Hysterie, sicher nicht, aber wo liegt die Gefahr. Der Arbeitsminister sagt, bei der Arbeit ist die Ansteckungsgefahr gering. Laut Statistik ist die Ansteckungsgefahr sehr gering. Was war das noch mal bei der Fleischindustrie? Ein anderer Minister sagt, der ÖPNV ist sicher, auch hier ein sehr geringes Ansteckungsrisiko. Flugzeuge sollen auch kein Problem sein. Kino auch kein Problem, da die Menschen dort ja nicht sprechen....

  • Essen-Süd
  • 23.10.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
In Essen gelten aktuell alle verschärften Maßnahmen der Coronaschutzverordnung NRW, die die Landesregierung für sogenannte "Corona-Hotspots" festgelegt hat.

Stadt stellt "Gefährdungsstufe 2" fest
Neue Coronaschutzverordnung NRW für Essen

Nach Veröffentlichung der neuen Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen stellt die Stadt Essen die "Gefährdungsstufe 2" für das Stadtgebiet fest. Die dazu entsprechende Allgemeinverfügung trat am Samstag, 17.Oktober, um 0 Uhr in Kraft. Das Land NRW hat den Begriff der "Gefährdungsstufe" eingeführt, um eine Überschreitung der 7-Tage-Inzidenz anzuzeigen - also die Anzahl der Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner. Anzahl der NeuinfektionenLiegt der...

  • Essen
  • 19.10.20
LK-Gemeinschaft
wieder Lücken in den Regalen

Es geht schon wieder los
Hamsterkäufe beginnen wirklich schon wieder

Hamsterkäufe beginnen wirklich Die Nachrichtensendungen berichteten schon über mögliche Hamsterkäufe. Es gibt keinen Lockdown, die Firmen produzieren, Lieferketten stehen und doch die Hamsterkäufe beginnen wieder. Heute Mittag in Essen. Hygiene Artikel sind schon Rationiert pro Haushalt, Nudel und Mehl sind noch vorhanden, aber die Regale haben Löcher. Komisch, Alkohol darf ab 23 Uhr nicht mehr Verkauft werden aber hier Hamstert niemand, ist Deutschland doch kein Partyvolk? Alle sind...

  • Essen-Süd
  • 17.10.20
  • 9
Politik
PK NRW Corona Maßnahmen

Schärferer Corona Regeln als im Rest von Deutschland
NRW und Essen ziehen die Zügel an

Schärferer Regeln als im Rest von Deutschland NRW und Essen ziehen die Zügel an In der heutigen Pressekonferenz verkündete Armin Laschet die Corona Regeln für NRW Dabei verschärfte er diese in einigen Punkten, zu den erst in dieser Woche festgelegten Regeln für Deutschland. Das gilt für Hotspots in NRW  Ab 17.10. gilt eine aktualisierte Corona - Schutzverordnung. Für Essen gilt ab Morgen: Im öffentlichen Raum dürfen sich höchstens fünf Personen treffen. Feste außerhalb der eigenen Wohnung...

  • Essen-Süd
  • 16.10.20
  • 3
  • 1
Politik
NRW Regeln

Verschärfte Maskenpflicht und Sperrstunden um 23 Uhr in Hotspots
Einheitliche Maßnahmen bei Corona, Schlag für die Gastronomie

Historische Gipfel mit Angela Merkel angekündigt, es wird ein Schlag für die Gastronomie  Pressekonferenz der Länder über einheitliche Maßnahmen Eine ergänzende Maskenpflicht und eine Sperrstunde in  der Gastronomie ist im Gespräch. Neue Maßnahmen sollen schon dann doch erst greifen, wenn die Zahl der Neuinfektionen 50 pro 100.000 Einwohner in einer Region innerhalb einer Woche überschreitet. In NRW ist jeder dritte mit Corona infiziert Die erweiterte Maskenpflicht soll dort eingeführt werden,...

  • Essen-Süd
  • 14.10.20
LK-Gemeinschaft
Alarm in Köln
2 Bilder

Köln ist jetzt auch Hotspot
Essen Corona Rückgang hoffentlich keine Momentaufnahme

Köln ist jetzt auch Hotspot Essen konnte sich bis jetzt noch Retten Köln hat in der Nacht die wichtige Warnstufe von 50 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in sieben Tagen überschritten. Das nordrhein-westfälische Landeszentrum Gesundheit gab den Wert für die Millionenstadt am Samstag mit 54,8 an. In Köln hatte man das Überschreiten der Schwelle bereits erwartet und deshalb schon für Samstag zahlreiche Einschränkungen für das öffentliche Leben angeordnet. Auf Straßen und Plätzen darf abends ab...

  • Essen-Süd
  • 10.10.20
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.