Spielplatz

Beiträge zum Thema Spielplatz

Politik
Martin Weber, Ortsvorsitzender und Spitzenkandidat der FDP Essen-West für die Bezirksvertretungswahl am 13.09.2020.

FDP Essen-West
FDP Essen-West fordert Spielplatzkonzept für die Margarethenhöhe

Spielraumleitplanung der Stadtverwaltung legt Mangel offen Die Freien Demokraten im Essener Westen fordern Grün und Gruga als zuständiges Stadtamt auf, die offensichtliche Unterversorgung an städtischen Spiel- und Freizeitangeboten auf der Margarethenhöhe zu beheben und halten eine enge Kooperation mit der Margarethe Krupp-Stiftung für sinnvoll für den weiteren Spielplatzausbau. „Zahlen lügen nicht“, erklärt Martin Weber, Spitzenkandidat der FDP für die hiesige Bezirksvertretung III. „Eine...

  • Essen-West
  • 09.07.20
LK-Gemeinschaft
Theaterpädagoge Thomas Hennrich hat das Stück für Kinder ab vier Jahre erarbeitet.
  4 Bilder

Theaterpädagoge konzipiert Kasper-Theater-Stück zur Corona-Problematik für Kinder ab vier Jahre
Erstes Spielplatzfest mit Auflagen: Premiere in Frintrop zeigt, dass es geht

Spielen und Spielplatzfeste in Zeiten von Corona sind anders. Doch es gibt sie. Mit neu konzipierten Ansätzen ist das Spielmobil-Team des Essener Kinderschutzbundes jetzt in die Spielplatzsaison 2020 gestartet. Die Premiere fand auf dem Spielplatz am Velthover Winkel in Frintrop statt. Hüpfburg und Kinderschminken fehlen aktuell im Programm, alternativ wartet auf dem Bolzplatz ein Hindernisparcours. von Christa Herlinger Und noch etwas ist neu: Dr. Henning Muth, Projektleiter "Spielen...

  • Essen-Borbeck
  • 16.06.20
  •  1
LK-Gemeinschaft
Die Spielplatzpatinnen Hayriye Yilmaz und Erika Küpper (v.l.) haben sich mit Dr. Henning Muth und Magdalena Widlak vom Kinderschutzbund getroffen. Die haben ein Konzept für Spielplatzangebote erarbeitet.

Magdalena Widlak und Dr. Henning Muth erarbeiten Konzept - damit könnten Spielplatzfeste und -aktionen ab Juni wieder stattfinden
Das Virus verändert alles - auch das Spielen der Kids auf Essener Spielplätzen

"Auch für uns ist die Situation absolutes Neuland", versichert Magdalena Widlak. Die Sozialpädagogin arbeitet beim Kinderschutzbund, ist hauptamtliche Mitarbeiterin des Projektes „Spielen statt Gewalt“. Aushängeschild ist das feuerrote Spielmobil, mit dem das Team um Projektleiter Dr. Henning Muth regelmäßig in den Stadtteilen unterwegs ist. Auf Spielplatz- und Gemeindefesten sowie anderen öffentlichen Veranstaltungen. von Christa Herlinger Doch aktuell gibt es keine Termine für das...

  • Essen-Borbeck
  • 13.05.20
Kultur

Spielplatz im Westpark ist leider geschlossen

Zur Zeit sind ja leider alle Spielplätze geschlossen, wie auch der Spielplatz im Westpark. Wirklich Schade bei diesem tollen Wetter. Aber natürlich wichtig in Zeiten, in denen man Abstand halten muss, damit die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamt wird. Die Sonne genießen kann man ja auch bei einem Spaziergang.

  • Essen-West
  • 24.03.20
Politik

Bürgerinformation
Erneuerung der Spielfläche: Präsentation für Spielplatz an der Drügeshofstraße am 2. September

Nachdem der Spielplatz an der Drügeshofstraße in Altendorf in den letzten Jahren seiner Funktion kaum mehr gerecht werden konnte und er nach sicherheitsbedingtem Abbau der letzten Spielgeräte endgültig seinen Reiz für Kinder und Jugendliche verloren hat, plant die Stadt Essen eine Erneuerung der Spielfläche. Neben dem bereits angelegten Kunstrasenbolzplatz soll ein abwechslungsreiches Angebot an Spielgeräten geschaffen werden. Bereits im Mai 2019 hatte ein Austausch mit Anwohnern, Kindern...

  • Essen-West
  • 25.08.19
Ratgeber

Stadt Essen lädt zum Austausch ein
Spielplatz an der Drügeshofstraße soll erneuert werden

Der Spielplatz an der Drügeshofstraße soll erneuert werden. Zum Austausch im Rahmen einer Bürgerbeteiligung lädt die Stadt Essen jetzt zu einem Termin vor Ort ein. Der Spielplatz an der Drügeshofstraße in Altendorf ist in den letzten Jahren seiner Funktion kaum gerecht geworden und verlor nach sicherheitsbedingtem Abbau der letzten Spielgeräte endgültig seinen Reiz für Kinder und Jugendliche. Die Stadt möchte die Spielfläche erneuern und neben dem bereits angelegten Kunstrasenbolzplatz ein...

  • Essen-West
  • 06.05.19
Überregionales
  2 Bilder

Achtung, gefährliche Raupen: Eichenprozessionsspinner auf Spielplatz in vor der Brücke entdeckt

Durch den ungewöhnlich warmen Frühling hat sich der Eichenprozessionsspinner in diesem Jahr besonders stark ausgebreitet. In dieser Woche entdeckte Dierk Lamm auf dem Spielplatz am Stausee in vor der Brücke einige Schmetterlingsraupen, die aus der großen Eiche am Spielgelände gefallen waren. Sofort verständigte er Grün und Gruga, deren Mitarbeiter vier Nester in dem Baum entdeckten. Der Spielplatz ist jetzt gesperrt, bis die Nester entfernt worden sind. Da von den Schmetterlingsraupen, die...

  • Essen-Kettwig
  • 05.07.18
Überregionales
Auch die Alevitische Gemeinde e.V. in Altendorf beteiligte sich am 12. SauberZauber der Stadt Essen.
  4 Bilder

Spielplätze müssen sauber sein

Alevitische Gemeinde e.V. beteiligt sich am 12. SauberZauber Es sollte eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein: Vor allem Spielplätze und Flächen, auf denen Kinder unterwegs sind, sollten von Müll und Unrat verschont bleiben. Dass das aber nicht der Fall ist, hat die Alevitische Gemeinde e.V in Altendorf gesehen und sich dafür eingesetzt. Bewaffnet mit Zangen, riesigen roten Müllsäcken und Handschuhen haben sich daher Freiwillige gefunden, um sich an der stadtweiten Aktion...

  • Essen-West
  • 22.03.17
  •  1
LK-Gemeinschaft
Die Tombola war ein Hit: Auch Mia-Summer (2) und Papa Ronny freuten sich über die Gewinne.
  16 Bilder

Die vier Musketiere

Spielplatzfest in Frohnhausen an der Nöggerathstraße Sabrina Remmer, Isabell Berendes, Susanne Hütten und Martina Küpper. Das sind die Namen der vier Spielplatzpatinnen, die sich um den Spielplatz an der Nöggerathstraße in Frohnhausen kümmern. Um Geld für neue Spielgeräte zu bekommen, wird jedes Jahr in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kinderschutzbund und dem Ferienspatz ein kunterbuntes Spielplatzfest veranstaltet. Dass vor allem die Kinder bei Laune gehalten werden und es allen...

  • Essen-West
  • 09.08.16
Politik
Peter Lotz - FDP-Ratsherr aus Frintrop
  2 Bilder

Frintrop aufwerten – kleine Schritte für einen lebenswerten Stadtteil

Die Umsetzung von kleineren Maßnahmen zur Aufwertung des Stadtteils Frintrop fordert FDP-Ratsherr Peter Lotz. „Nach der Modernisierung der beiden Kinderspielplätze am Höhenweg und an der Unterstraße wünsche ich mir, den kaum noch benutzten Spielplatz an der Seestraße umzugestalten und beispielweise für die im Stadtteil lebenden Senioren herzurichten.“ Zu diesem Zweck könnte der Sandkasten einem großen Schachbrett weichen und die maroden Bänke durch Sitzgelegenheiten getauscht werden, die...

  • Essen-Borbeck
  • 07.04.16
Kultur
Der "Sandstand" ist doch arg zurück gegangen....
  3 Bilder

Ebbe im Sandkasten

Heute war ich kurz mit meinem Sohnemann auf dem Spielplatz im Westpark, direkt hinter dem Frohnhauser Markt. An und für sich ist es ein toller Spielplatz, wo wir gerne hingehen. Aber eine Kleinigkeit stört doch inzwischen sehr: Die Ebbe im Sandkasten. In der kleinen "Buddelecke" direkt neben dem Spielhaus ist immer weniger Sand enthalten. Auch das Unkrautvlies schaut schon seit einigen Monaten aus dem Sandkasten heraus. Dies macht das Sandkuchen backen und Burgen bauen schon ein wenig...

  • Essen-West
  • 05.12.15
  •  3
  •  1
Überregionales

Entsorgung von alter Kleidung

Zur großen Freude der Kinder ,bekam der Spielplatz Duisburger Straße eine neue Rutsche. Momentan ist das Spielgerät aus Sicherheitsgründen eingezäunt. Die Kinder freuen sich auf das schöne Wetter und die Einweihung des Spielplatzes. Das kleine Paradies wird durch ein Spielplatzfest am Freitag den 24.4.2015 in der Zeit von15.00 bis 18.00 Uhr eingeweiht werden Dieser Spielplatz wird nicht nur von Kindern geliebt sondern auch von Personen ,die nicht wissen wohin mit nicht mehr benötigter...

  • Essen-West
  • 06.04.15
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Pech im Spiel, Glück im Lokalkompass?

Frage der Woche: Welches Spiel passt zu mir?

Nach einigen Fachfragen in den vergangenen Wochen widmen wir uns nun mal wieder einem lustigen Thema, und zwar der Welt der Spiele. Ob Brettspiel, Partyspiel, Computerspiel oder Glücksspiel - welches Spiel passt am besten zu Euch? Besonders spannend finden wir natürlich Eure Begründungen! Bist Du am Spieltisch eher der Typ für Schach oder Poker, Mikado oder Malefitz? Spielst Du mit Freunden lieber Scharade, Reise nach Jerusalem oder Topfschlagen? Zockst Du am Computer Spiele wie Monkey Island,...

  • Essen-Süd
  • 05.09.14
  •  11
  •  6
Natur + Garten
Eckhard Spengler, Pressesprecher von Grün und Gruga Essen, hofft auf eine rege Beteiligung an der Bürgerbefragung.

Online-Umfrage zu Essener Grünanlagen

„Wir können nicht mehr jede Grünfläche so kurz halten wie einen Englischen Rasen“, erklärt Eckhard Spengler, Pressesprecher von Grün und Gruga Essen, das städtische Sparkonzept. Wenn aus Haushaltsgründen die Nagelschere zur Seite gelegt und die Sense hervorgeholt werden muss, ist es wichtig zu wissen, was der Bürger will. Eine Grün-Umfrage soll ­dies an den Tag bringen. „Für uns ist es wichtig zu wissen, wie der Rückgang in den Pflegestufen angenommen wird“, erklärt Spengler. „Wir möchten uns...

  • Essen-Nord
  • 06.09.13
  •  2
Überregionales
Eintritt in die bunte Welt der Zahlen und Buchstaben
  50 Bilder

Foto der Woche 33: Tag der Jugend

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Tag der Jugend Der Tag der Jugend, seit 1957 Feiertag in Jugoslawien, seit 1999 weltweit, soll an die Bedeutung der Jugend als Lebensphase erinnern. Kindergarten oder Schulzeit, Spielplatz oder Bolzplatz, Autos oder Puppen - jeder erinnert sich intuitiv an etwas anderes unter dem Stichwort Jugend. Wir vom...

  • Essen-Süd
  • 12.08.13
  •  20
Politik

Spiel- und Bolzplatz Drügeshofstraße in Altendorf wird umgestaltet

Der zwischen Schölerpad, Holdenweg und dem Rad- und Gehweg "Rheinische Bahn" gelegene Spiel- und Bolzplatz in Altendorf wird umgebaut. Für den ersten Bauabschnitt genehmigte die Bezirksvertretung III, Essen West 30.000 Euro. Immer wieder hatte es in den letzten Jahren Beschwerden von Anwohnern gegeben, die sich über lästige Staubentwicklung- und Lärmbelästigung und über den maroden Zustand des Spielplatzes beklagten. Im Jahr 2011 hat Grün und Gruga die Umgestaltungspläne für den Spiel-...

  • Essen-West
  • 20.05.13
Natur + Garten

Katze auf dem Spielplatz ausgesetzt?!

Heute früh gegen 8:30 Uhr wurde ich gefunden, ob man mich vergessen hat oder es doch Absicht war weiß ich nicht? Es war auf demSpielplatz Hedwig.- Elfriedenstrasse. Ich wurde in einer Tragebox mit Futter gefunden. Werde ich schon vermisst? Ich bin schon recht schmusig, Kinder finde ich toll und fühle mich in der Wohnung sehr wohl. Es wäre für mich zum Vorteil, wenn mein Vorheriger Dosenöffner (anonym) ein Paar Angaben machen könnte. Soviel Anstand sollte er doch haben!...

  • Essen-Süd
  • 21.03.12
  •  1
Politik

NRW-Landtag: Neuwahlen und nur Gewinner...

Nur Lob gibt es von den „Genossen“ für Noch-Ministerpräsidentin Kraft, die in NRW die Neuwahl eingeläutet hat. Die SPD glaubt sich nach Umfragen vorne in der Wählergunst. Auch CDU-Herausforderer Röttgen sieht das so, eben nur für seine Partei. Und wenn‘s doch auf eine große Koalition hinausläuft? Dann sind locker 45 Mio. Euro-Neuwahlkosten (Schätzung des Bunds der Steuerzahler) verbrannt worden, die man woanders besser investiert hätte (marode Schulklos, Schlaglöcher, defekte...

  • Essen-Steele
  • 16.03.12
  •  7
Ratgeber
Der Waldspielplatz im Krupp-Park im Essener Westen. Ein Musterbeispiel für einen gelungenen Spielplatz.

Essen. Großstadt (nicht) für Kinder?

Essen brüstet sich gerne mit dem Slogan „Essen. Großstadt für Kinder“. Und das bereits seit 1988. Ob dies auch noch im Jahr 2011 so unterschrieben werden kann? Jüngst ist mit der Weststadthalle eine trendige Jugendzentrums-Alternative an den Start gegangen. Es bleibt abzuwarten, ob diese langfristig Essens Jugend anlocken kann. Bereits zur Eröffnung gab‘s jedenfalls Proteste von Jugendlichen. Denn diese Halle ist nur deshalb für die Jugend freigegeben, weil die Stadt an dieser Stelle bereits...

  • Essen-West
  • 07.11.11
  •  4
Politik

Aufgehübscht und zugemacht

Das ist schon Organisation wie sie im Lehrbuch steht: Da bewilligt die Bezirksvertretung Gelder für Neuanschaffung von Spielgeräten, Instandsetzung und Pflege von Spielplätzen. Und eine ganze Reihe von Spielplätzen im Essener Westen sind derweil tatsächlich sehr spannend gestaltet. Und nun plant Grün und Gruga im gesamten Stadtgebiet Kinderspielplätze aufzugeben. Sparen ist angesagt und weniger Kinder gibt‘s zudem. Nun wäre es ungemein schlau gewesen, wenn Bezirksvertretung und Bürger...

  • Essen-West
  • 14.03.11
Überregionales

"Löwes Lunch": Das Schweigen der Kinder...

Super! Seit gestern gibt es in Deutschland das "Kinderlärmgesetz". Das hat uns gerade noch gefehlt. Jetzt kann niemand mehr den Geräuschpegel, den spielende Sprösslinge verursachen, höchstrichterlich beklagen. Nein, der kleine Nils-Lars, der "Deutschland sucht den Superstar" nachsingt, gilt nun nicht mehr automatisch als Presslufthammer. Nur, damit wir uns richtig verstehen: Es geht nicht um wummernde Bässe von Halbstarken auf einer Parkbank. Es geht darum, dass in dem Exportschlagerland, wo...

  • Essen-Steele
  • 17.02.11
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.