st. matthias

Beiträge zum Thema st. matthias

Überregionales
KÖB-Mitarbeiterin Ivonne Schulte freut sich über die neuen Medien.

Lesespaß mit neuen Medien

Die katholische öffentliche Bücherei /(KÖB) St. Matthias, Rheinstraße 158, hat für 2.000 Euro neue Medien eingekauft. Bücherfans, aber auch Freunde von Hörbüchern, können die Neuerwerbungen kostenlos ausleihen. Für spannendende Stunden sorgen Sandra Brown, Nicci French, Tess Gerritsen, Val McDermid und Ferdinand von Schirach. Minette Walters "Die letzte Stunde" bietet historisches aus England und Peter Prange mit "Unsere wunderbaren Jahre" Zeitgeschichte aus der Wirtschaftswunderzeit. Kinder...

  • Essen-Kettwig
  • 07.06.18
Kultur
6 Bilder

St. Matthias, älteste Kirche im Krefelder Stadtgebiet

Die älteste Kirche im Krefelder Stadtgebiet, die römisch-katholische Kirche St. Matthias, im neugotischen Stil erbaut, befindet sich in Hohenbudberg. Erste Dokumentationen des historischen Gemäuers stammen aus dem Jahr 1150. Von der dreischiffigen Basilika blieb nach einem Rheinhochwasser um 1200 nur der dreigeschossige Turm aus Tuffstein erhalten. Das heutige Kirchengebäude wurde 1854 eingeweiht. Die Kirche liegt direkt am Rheinufer und wird von einem kleinen Friedhof umschlossen.

  • Duisburg
  • 15.03.14
  • 15
  • 14
Überregionales
Am Freiligrathplatz kamen die Teilnehmer zu einem Gebet zusammen und sangen vor dem Aufbruch zur Prozession auch noch einige Kirchenlieder.
2 Bilder

Gelebte Erntedanks-Ökumene

Eine liebgewonnene Tradition zwischen den Gemeinden der Evangelischen und Katholischen Kirchen in Kettwig ist der gemeinsame Erntedanksumzug vom Freiligrathplatz nach Auf der Höhe. Den Anfang machte in diesem Jahr Gemeindereferentin Ulrike Ullrich in St. Peter. Nach dem Ende des dortigen Gottesdienstes machten sich die Gläubigen auf dem Weg zur Evangelischen Kirche am Markt. Dort schlossen sich die Teilnehmer an der evangelischen Messe an. Mit dabei waren dann auch zwei extra gefertigte...

  • Essen-Kettwig
  • 09.10.13
Kultur
2 Bilder

Kettwiger Bücher-Sommer

Noch nicht lang her ist die Vorstellung der neuen Medien in der kath.-öffentliche Bücherei St. Matthias: Rund 300 neue Bücher, Hörbücher und DVDs sind in den Verleih gekommen. Da ist einiges dabei, mit dem man sich in den Sommerferien bestens unterhalten kann... „Das kann ich sogar versprechen“, ist Bücherei-Leiterin Anne Wittbecker sicher. Immerhin sind auch die Mega-Seller „Inferno“ von Dan Brown und „Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes auf der Liste. „Mir hat „Vier Paare und ein Ring“ von...

  • Essen-Kettwig
  • 22.07.13
Kultur
Die Festtagstorte wurde angeschnitten...
3 Bilder

75 Jahre St. Matthias Bottrop-Ebel

KIRCHE und ARBEITERSCHAFT Der mühselige Anfang einer Seelsorge in der Bergarbeiterkolonie Ebel In den frühen Jahren der Bergbausiedlung im Bottroper Süden wurden den tiefgläubigen, meist aus Oberschlesien zugewanderten katholischen Bergarbeiterfamilien hohe Opfer abverlangt, um regelmässig am kirchlichen Leben teilzunehmen, mussten sie weite Wege bis zur nächstgelegenen Kirche in Essen Borbeck und später zur St. Michaelskirche in Essen-Dellwig zurücklegen. Noch vor der Eingemeindung des...

  • Bottrop
  • 18.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.