Stadt Essen

Beiträge zum Thema Stadt Essen

Ratgeber
Spritzen warten auf Pflegekräfte

Pflegekräfte müssen sich nun impfen lassen.
Die Einrichtungsbezogene Impfpflicht ist zulässig

Bundesverfassungsgerichturteil Die Einrichtungsbezogene Impfpflicht ist zulässig. Die Impfpflicht gegen das Coronavirus für bestimmte Berufsgruppen ist zulässig und bleibt bestehen. Das Bundesverfassungsgericht hat nun entschieden und so die Klagen von Mitarbeitenden aus dem Gesundheitswesen abgewiesen. Die Arbeitgeber müssen nun die ungeimpften Mitarbeiter melden. Ihnen drohen Geldstrafen bis 2500 € und Berufsverbot, somit die Kündigung. Ja das Personal im Gesundheitswesen ist knapp, aber...

  • Essen-Süd
  • 20.05.22
  • 3
  • 2
Natur + Garten
Titanwurz Essen Gruga Park
6 Bilder

In Essen stinkt es nicht mehr
Warnung vor starker Geruchsbelästigung

Vor einer Woche, wurde schon gewarnt. Im Essener Süden, könnte es zur starken Geruchsbelästigung kommen. Ein sehenswertes Ereignis kündigte sich an. Im Gruga Park steht eine seltene Pflanze kurz vor der Blühte. Wenn die Blüte sich öffnet, stinkt es gewaltig. Gestern war es nun so weit, die Blüte der Titanwurz, hatte sich geöffnet. Die größte Blüte der Welt mit knapp 1,8 Meter. Der Grugapark hat extra seine Öffnungszeiten verlängert, bis 21 Uhr kann man die Blüte betrachten. Nicht bis zum...

  • Essen-Süd
  • 18.05.22
Ratgeber
Bei einer Viruslast von 17 springen die Schnelltest sicher an. Aber man ist noch ansteckend wenn der Schnelltest nichts anzeigt. Sicher ist man nur mit dem PCR Test,

Wird zu viel gelockert?
Corona ohne Ende, es geht wieder los!

Inzidenz sinkt Infektionen steigen! Haben wir zu viel Corona Regeln gelockert oder wollen wir künstlich nur geringere Zahlen erzeugen? Erinnern wir uns zurück, Inzidenz 50 ganz schrecklich, niemand durfte sein Bundesland mehr verlassen. Aber kannte jemand eine Person persönlich, die an Corona erkrankt war? Kaum jemand sicherlich. Erst bei Inzidenz 100, kannte ich persönlich eine Person und die ist dann auch an Corona verstorben. Es wurde viel getestet und gewarnt. Ziel war es, die zum Teil...

  • Essen-Süd
  • 14.05.22
  • 4
  • 1
LK-Gemeinschaft
Nicht viel Platz. Das innere der Kapsel. Im Raumanzug die Astronauten. Mitte gut zusehen, links und rechts nur die Füße.
3 Bilder

Erinnerung Apollo in Essen gelandet
1969 Mondlandung der Apollo ein Fake?

Selbst die Amerikaner, hatten lange nicht daran geglaubt. Die Mondlandung sollte in einem Studio in Hollywood entstanden sein. Hollywood? Nein die Apollo war in Essen gelandet! Jetzt spinnt er werden manche denken. Aber nein, wieder aufgetauchte Fotos belegen es. Die Apollo war in Essen auf dem Kennedyplatz! Aber die Mondlandung, passierte genauso wie es in der Geschichte hinterlegt ist. Nach der erfolgreichen Mondlandung, ging das Apollo Programm auf Tour. So „landete“ die Apollokapsel auch in...

  • Essen-Süd
  • 06.05.22
  • 4
  • 1
Sport
Ein Herz für die Sieger
8 Bilder

1000 Herzen für Essen
Zollverein am Tag der Arbeit

Herz Kreislauf Ertüchtigung am Tag der Arbeit. Nach zwei Jahren Pause, fand wieder der Herz Kreislauf in Essen auf dem Gelände der Zeche Zollverein statt. 2 Jahre musste man darauf Corona bedingt verzichten, daher gab es auch ein reges Interesse. Hobby Sportler und die, die es vielleicht werden wollen, testen ihre Fitness. Der Spaß stand aber an erster Stelle. Viele nahmen auch das erste Mal an einem Bambini Lauf teil. Die Schüler waren in den Leistungsklassen U16 - U10 aufgeteilt. Viele...

  • Essen-Süd
  • 01.05.22
  • 1
  • 1
Kultur
Z W E I ...  (Gruga Essen, 2022@ana)
12 Bilder

Psychologie GESCHWISTER Familie LEBEN Gedanken
GESCHWISTER... ?!?

GRUGA-Park Essen Vorfrühling 2022 ( auf der Seite des GRUGA-Parks Essen findet man auch alles zu den diversen Skulpturen im PARK:  wen es interessiert, kann folgenden L I N K nutzen :-)  ) ...Früh im Monat März war es ... angeregt unterhaltend flanierte ich durch "unsere" GRUGA´... und kam auch mal´ wieder an diesen beiden hier vorbei... Bruder und Schwester oder, ... je nach dem, Schwester und Bruder oder eben einfach Geschwister... ich sage einfach Geschwister, meine, es auch immer wieder so...

  • Essen-Süd
  • 27.04.22
  • 6
  • 5
Politik
Die Wahlbenachrichtigungen sind unterwegs.

Informationen zur Landtagswahl
Versand der Benachrichtigungen gestartet, Hotline beantwortet Fragen

Im Vorfeld der Landtagswahl am Sonntag, 15. Mai, informiert das Wahlamt der Stadt Essen über wichtige Details und Termine zu den Themen Wahlberechtigung, Wahlbenachrichtigung und Briefwahl. Wer darf wählen?Wahlberechtigt ist, wer am Wahltag Deutsche*r im Sinne des Artikels 116 Abs. 1 des Grundgesetzes ist, das 18. Lebensjahr vollendet hat, mindestens seit dem 16. Tag vor der Wahl in Nordrhein-Westfalen seinen Hauptwohnsitz innehat oder sich sonst gewöhnlich aufhält und keine Wohnung außerhalb...

  • Essen
  • 17.04.22
LK-Gemeinschaft
Saharasand

Dieser Beitrag wird präsentiert von
Saharasand und Taubenschiss

Es ist üblich geworden, das vor Beiträgen im Fernsehen ein Hinweis zu einem Sponser als Werbung gesendet wird. Nun möchte ich mich mal als Marketing Manager vorschlagen. Es gibt ein wenn auch ungewolltes Produkt, das mehrfach im Jahr die Autofahrer triff. Saharasand und Taubenschiss Wäre das nicht auch mal ein Slogan für die Autowaschanlagen in Deutschland? Die nächste Autowäsche wird ihnen präsentiert von Saharastaub und Taubenschiss, durch ihre Waschanlagen in Deutschland. In diesem Sinne,...

  • Essen-Süd
  • 16.04.22
  • 1
Kultur
Die Darsteller
6 Bilder

Genial die Passion in Essen
Jesus kommt mit dem Bus

Einfach Genial, die Veranstaltung der Passion in Essen. Jesus (Alexander Klaws) und ein Teil der Jünger kommen mit einem Bus der Ruhr Bahn und treffen sich am Hauptbahnhof. Einkäufe beim Sternekoch Nelson Müller und das Abendmahl bei Rosemarie am Burgplatz. Essen wurde sehr gut in Szene gesetzt. Die Passion wurde von vielen bekannten Schauspielern und Sängern dargeboten. Auch die Polizei Essen war mit der Verhaftung Jesus auf Zollverein vertreten. Sehr schön die Untermalung der Geschichte mit...

  • Essen-Süd
  • 14.04.22
  • 5
  • 2
Ratgeber
Die 3G-Regelung für Besucher von städtischen Gebäuden und Einrichtungen entfällt ab sofort.

3G-Regel entfällt
Stadt Essen passt Schutz- und Hygienemaßnahmen an

Die Stadt Essen passt ab sofort die Schutz- und Hygienemaßnahmen in Hinblick auf die aktuelle Corona-Entwicklung an: Die 3G-Zugangsregelung für Besucher in allen städtischen Gebäuden und Einrichtungen entfällt. Das gilt sowohl für das Rathaus als auch für alle anderen Dienststellen der Verwaltung, einschließlich der Sitzungen der politischen Gremien. Auch in den städtischen Kultur- und Freizeiteinrichtungen, wie Schwimmbädern, Sporthallen, Bibliotheken und Museen sowie in den Traubereichen des...

  • Essen
  • 12.04.22
Politik
Der erste Essener Gesundheitskiosk geht heute an den Start.

Erster Gesundheitskiosk in Essen geht an den Start
Ab heute berät das Kiosk-Team Menschen zu Gesundheitsfragen und vermittelt Hilfe

Der erste Gesundheitskiosk in Essen geht an den Start: Ein Team aus vier medizinisch ausgebildeten und mehrsprachigen Mitarbeitenden ist ab heute, 12. April, in den Räumlichkeiten in der Alten Badeanstalt, Altenessener Straße 393, anzutreffen. "Unser Team Gesundheitskiosk soll bald im Stadtteil bekannt und erste Anlaufstelle für alle Fragen rund um Gesundheitsförderung und Prävention sein", so Andreas Bierod, Geschäftsführer der Betreibergesellschaft. "Der Bedarf ist definitiv da – es ist jetzt...

  • Essen-Nord
  • 12.04.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Passion in Essen
5 Bilder

Es geht rund auf der Baustelle
Heute Proben für die Passion

Auch am Sonntag reges Treiben auf der Fläche des Burgplatzes. Alle lassen die „Finger fliegen“, damit die große Inszenierung der Passion in Essen, planmäßig stattfinden kann. Im Fernsehen wird das Spektakel, am Mittwoch um 20:15 Uhr übertragen. Thomas Gottschalk tritt als Erzähler auf. Darstellern sind unter anderen Alexander Klaws (Jesus), Ella Endlich (Maria) und Henning Baum (Pontius Pilatus). Bei RTL rechnet mit rund 4900 Zuschauern auf dem Burg Platz. Aus Coronaschutzgründen sind...

  • Essen-Süd
  • 11.04.22
  • 2
Natur + Garten
erster Ausflug in der City
3 Bilder

Überraschung in der City
Nachwuchs beim Lokalkompass

Mitten in der Essener City, gleich hinter dem Verlagshaus der WAZ Mediengruppe, sind die ersten Küken von Nilgänsen geschlüpft. Unter den wachsamen Augen eines Eltertieres, fressen sie das Gras auf der angrenzenden Grünfläche. Ihr Nest war wohl in der angelegten Wasserfläche, auf der sich eine bewachsene Insel befindet. Ideal um die Jungen sicher aufzuziehen.  Völlig entspannt bewegen sie sich auf der Fläche, Spaziergänger stören nicht, nur wenn ein Hund oder Radfahrer zu sehen ist ziehen sie...

  • Essen-Süd
  • 09.04.22
  • 2
  • 1
Natur + Garten
Quelle ohne Namen bei Kettwig
3 Bilder

Die Quelle ohne Namen
Secret Lost Places in Essen

Im Ortsteil, Oefte direkt bei Kettwig, auf der anderen Seite der Ruhr, liegt diese Quelle ohne Namen. Sie kommt über das Mos bewachsenen Gesteins herunter und fließt dann unter der Werdener Straße in die Ruhr. Am Ende des Felsens wurde die Quelle gefasst. An dieser Stelle kann auch das Wasser abgefüllt werden. Das wird auch von unseren ausländischen Mitbewohnern rege genutzt. Selbst Autos mit dem Nummernschild aus Gelsenkirchen und Wuppertal, halten dort und füllen ihre Behältnisse ab. Leider...

  • Essen-Süd
  • 09.04.22
Ratgeber
Eine geringere Raumtemperatur spart Energiekosten.

Aufruf zum Energiesparen
Stadt Essen und Stadtwerke hoffen auf Änderung im Umgang mit Verbrauch

In der letzten Woche hatte die Bundesregierung bereits zum Energiesparen aufgerufen. Die Stadtwerke Essen möchten dieses wichtige Thema erneut in den Fokus rücken. "Bereits mit einer drei Grad geringeren Raumtemperatur lassen sich so bis zu 20 Prozent Heizenergie sparen", erläutert Dr. Peter Schäfer, Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Essen. "Mit Blick auf die Speicherstände wäre das ein wichtiger Beitrag zur weiteren Stabilisierung der Energievorräte. Dazu kommen die Mehrbelastungen für die...

  • Essen
  • 07.04.22
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Bunker Helgoland genügend Platz
5 Bilder

Zivilschutz vernachlässigt, Atombunker in Essen
Keine Bunkerplätze für den Notfall

Der Krieg in der Ukraine bringt es an den Tag, der Zivilschutz in unseren Städten existiert praktisch nicht. Wenn dann gibt es nur nach einige alte Bunker aus dem zweiten Weltkrieg. In Essen soll es nach einer Veröffentlichung der Stadt nur noch 19 Bunker geben. Zwei davon sind noch in der Hand der Stadt. Die Lage, bei der Feuerwehr, an der  Eisernen Hand im Ostviertel, und an der Germaniastraße Die anderen wurden verkauft oder vermietet. Wie der Bunker im Feldhauskamp, der zu Wohnungen...

  • Essen-Süd
  • 02.04.22
  • 3
  • 1
LK-Gemeinschaft
Goldnugget gefunden
4 Bilder

Eilmeldung Essen ist nun reich
Goldfund in Essen

In Essen hat man Erfahrung mit dem Bergbau. Durch Zufall wurde nun bei Erdarbeiten Gold gefunden. Die neue „Mine“ wurde sofort gesichert und abgesperrt. Durch den Sicherungszaun konnte noch schnell ein Foto gemacht werden. Wermutstropfen bei der Sache ist nun, dass der Fundort in einem Naturschutzgebiet am Baldeneysee liegt. Wasser zum Schürfen ist genug vorhanden. Maschinen zum Goldwaschen wurden schon aufgestellt. Wie wird man sich seitens der Stadt nun entscheiden, Naturschutz oder...

  • Essen-Süd
  • 01.04.22
  • 5
  • 1
Wirtschaft
Blick von der A40-Brücke Breslauer Straße in Richtung Stadtkern.

Wird die A40 gedeckelt?
Vorbereitende Untersuchungen für Umfeld beschlossen

Der Rat der Stadt Essen hat in seiner Sitzung am 30. März beschlossen, vorbereitende Untersuchungen für das Umfeld der geplanten A40-Abdeckelung in Frohnhausen und Holsterhausen durchzuführen. Hintergrund ist der Auftrag aus der Politik die Umsetzung eines Olympischen und Paralympischen Dorfes auf dem Essener Stadtgebiet zu prüfen. Dafür wurde im April 2021 das Konzept der städtebaulichen "Machbarkeitsstudie Olympisches Dorf auf dem Deckel der A40" erstellt. Mit seinem Beschluss am 30. Juni...

  • Essen
  • 31.03.22
LK-Gemeinschaft
Die Köpfe rauchen im Rathaus. Wohin mit den Flüchtlingen

Warnung vom OB in Essen
Ukrainer wurden aufgenommen, große persönliche Schicksale

Gerade erst sind 2800 Ukrainische Flüchtlinge in Essen angekommen und der OB schlägt schon Alarm. Eine dramatische Aufnahmesituation 2000 Personen wurden von privaten Haushalten aufgenommen. Mit den 800 weiteren Personen gibt es schon Probleme, zum Teil mussten 160 Personen schon im Hotel untergebracht werden. Die Stadt erwartet einen nicht abreißenden Zustrom an Flüchtlingen. Sowohl die Landes- als auch die städtischen Einrichtungen sind komplett belegt. Der Oberbürgermeister erwartet eine...

  • Essen-Süd
  • 23.03.22
  • 2
  • 1
LK-Gemeinschaft
Erste Versuche
5 Bilder

Mauer wird zum Kunstobjekt
Erwischt neuer Banksy ist in Essen

Banksy ist das Pseudonym eines britischen Streetart-Künstlers. Seine Schablonengraffiti wurden zunächst in England bekannt. Seine Kunst erzielt Millionen auf Auktionen. Banksy bemüht sich, seinen bürgerlichen Namen sowie seine wahre Identität immer noch geheim zu halten. Jetzt wurde er in Essen erwischt. Gerade erst wurde eine Mauer instand gesetzt. In den frischen Putz werden nun Tiere geritzt. Ich konnte den Künstler bei seiner Arbeit beobachten. Allerdings hält er seine Identität auch noch...

  • Essen-Süd
  • 16.03.22
  • 2
  • 1
LK-Gemeinschaft
Kochen ohne Zutaten

Wochenendeinkauf mit Lücken
Aldi Süd rationiert die Abgabe von Speiseöl

Geht das Hamstern wieder los? Ernüchterung beim Samstagseinkauf. Nicht nur die gestiegenen Preise fallen auf, sondern auch die Lücken in den Regalen. Ein Aldi in Essen Süd, hatte wieder einmal kein Toilettenpapier mehr, auch Küchenpapier Fehlanzeige. Nudeln waren auch nicht mehr zu bekommen. Es soll alles an den Störungen der Lieferketten liegen, daher rationiert Aldi Süd nun die Abgabe von Speiseöl. In anderen Geschäften konnte man seine Einkaufsliste vervollständigen. Dafür fehlte dort Mehl...

  • Essen-Süd
  • 12.03.22
  • 5
  • 1
Blaulicht
Kontrollpunkt Friedrich Ebert Straße

Verkehrskontrollen an markanten Stellen
Razzia geht heute in Essen weiter

Nach dem SEK Einsatz in den frühen Morgen Stunden, gab es am Samstagvormittag weitere Polizeimaßnahmen in Essen. Lange nicht mehr so gesehen, unter anderen gab es auf der Gladbecker Straße und der Friedrich Ebert Straße, Kontrollpunkte der Polizei. Essen macht so auch ernst gegen das Clan-Milieu. Ein 24 jähriger Verdächtiger wurde vorerst fest genommen. Die Bandenmitglieder hatten sich als Schlüsseldienst, Rohrreiniger oder Kammerjäger ausgegeben. Dann wurden für ihre Monteurleistungen horrende...

  • Essen-Süd
  • 12.03.22
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Time Tunnel, Regenwasserkanal der Stadtwerke
3 Bilder

Wird ein Time Tunnel gebaut?
Geheimnis am Werdener Berg gelüftet!

Wird in Essen ein Time Tunnel gebaut? Es sieht so aus, wenn das Sonnenlicht in die Röhren fällt und den Eindruck einer Spirale erzeugt. 1971 wurde die Serie in der ARD ausgestrahlt. Zeitreisende machten sich auf den Weg, um Fehler in der Vergangenheit zu Korrigieren. Nach 1971 hätte man den Tunnel öfter brauchen können, wie auch in diesen Tagen. Leider hat die optische Ähnlichkeit nichts mit dem Bauprojekt zu tun. Die Stadtwerke bauen dort einen Regenrückhaltekanal und ein Regenklärbecken. Es...

  • Essen-Süd
  • 11.03.22
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.