Stadt Hemer

Beiträge zum Thema Stadt Hemer

Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Michael Heilmann (3.v.r.) und der Kulturausschussvorsitzende Holm Diekenbrock (6.v.l.) übergaben im Hemeraner Rathaus die Schecks an die Vertreter der drei Gewinnervereine. Foto: Günther

Ausgezeichnetes Engagement
Stadt unterstützt drei Vereine finanziell bei ihrem ehrenamtlichen Einsatz für die Heimat

Im Hemeraner Rathaus wurden in dieser Woche die drei Gewinner des Heimatpreises 2019 ausgezeichnet. Die Ehrung fand in diesem Jahr zum ersten Mal statt, soll aber mindestens bis 2022 jedes Jahr stattfinden. Kulturausschussvorsitzender ehrte drei Gewinner In der am 26. November stattgefundenen Sitzung des Kulturausschusses hat die vom Rat eingesetzte neutrale und unabhängige Jury die drei Preisträger des Heimatpreises 2019 ermittelt. 20 Bewerbungen wurden insgesamt eingesendet, aber nur...

  • Hemer
  • 14.12.19
Ratgeber
Die Stadt Hemer und das Hemeraner Stadtmarketing präsentieren die Zusammenführung der runderneuerten Seiten www.hemer.de und www.zusammen-in-hemer.de. 
© Stadt Hemer

„zusammen surfen in Hemer“
Stadt und Stadtmarketing präsentieren Zusammenführung der runder-neuerten Seiten www.hemer.de und www.zusammen-in-hemer.de

Hemer ist dynamisch, informativ, aktuell und bürgerfreundlich. Daran orientiert sich auch der neue Internet-Auftritt der Stadt Hemer. Der kreative, mutige Auftritt von www.hemer.de mit bunten Farben im Jahr 2011, wofür die Stadt Hemer auch aus einem Berliner Rathaus Lob und Anerkennung erfahren durfte, hat nach gut acht Jahren ausgedient. „Bürgerfreundlichkeit war die wichtigste Voraussetzung beim Relaunch unserer Homepage“, gibt Bürgermeister Michael Heilmann Einblick in die...

  • Hemer
  • 24.10.19
Politik
Vermieter Ronald Schmalz hat nur positive Erfahrungen mit der Vermietung seiner Wohnung an die Stadt Hemer und damit wichtigen Hilfe zur Integration von Geflüchteten wie Vicki C. mit ihren drei Kindern gemacht -  sehr zur Freude der städtischen Sozialarbeiterin Sandra Knecht (li.). Foto: Schulte

"Barrieren im Kopf überwinden!"
Stadt Hemer auf der Suche nach weiterem privaten Wohnraum für Geflüchtete

 "In den Köpfen von vielen Wohnungsbesitzern gibt es immer noch Vorurteile, ihre Wohnungen an Geflüchtete zu vermieten", vermutet Hemers Bürgermeister Michael Heilmann, der zusammen mit seinem Fachdienst Asyl und Integration dringend zusätzlichen Wohnraum sucht. Von Christoph Schulte "Bietet uns doch einfach mal was an" Es gelte jetzt, diese Barrieren in den Köpfen zu überwinden. "Bietet uns doch einfach mal etwas an", so Michael Heilmann. "Uns", das ist nämlich die Stadt Hemer, und...

  • Hemer
  • 02.08.19
Kultur
73 Bilder

Applaus, Applaus für "Klatsch!"- das Familienfest

In den vergangenen Tagen richteten sich die Blicke der Organisatoren das eine oder andere Mal aufgrund der Prognosen doch das eine oder andere Mal sorgenvoll gen Himmel. Denn für das neue Veranstaltungsformat in der Innenstadt hatten Stadt Hemer und Sauerlandpark zusammen mit der Wirtschaftsinitiative Hemer einen enormen Aufwand betrieben. So fanden insgesamt rund zehn Lkw-Ladungen an Mobiliar und Pflanzen den Weg vom Sauerlandpark in die City, um den Besuchern nicht nur ein attraktives...

  • Hemer
  • 12.05.19
  •  1
Sport
Insgesamt 64 Sportler und Sportlerinnen durften sich über die Ehrungen durch Bürgermeister Michael Heilmann (re.) und Klaus-Peter Uhlmann (li.) freuen. Fotos: Schulte
2 Bilder

"Sport ist wichtig!"
Stadt Hemer und Stadtsportverband ehrten 64 erfolgreiche Sportler

Erstmals seit Jahren wieder im Jugend- und Kulturzentrum am Park fand  die diesjährige Sportlerehrung der Stadt Hemer statt. Von Christoph Schulte Insgesamt 64 Sportler und Sportlerinnen wurden durch Bürgermeister Michael Heilmann und den Vorsitzenden des Stadtsportverbandes Klaus-Peter Uhlmann für ihre herausragenden Leistungen im Jahr 2018 mit den Sportplaketten der Stadt Hemer, Ehrenurkunden und Hemer-Gutscheinen ausgezeichnet. "Wir sind eine Sportstadt" Bei seiner Begrüßung...

  • Hemer
  • 10.05.19
Vereine + Ehrenamt
Laura Döring begleitet das neue ZWAR-Netzwerk im ersten Jahr. Foto: Schulte
2 Bilder

Neuer Impuls für die Stadt
Soziales Netzwerk "Zwischen Arbeit und Ruhestand"gegründet

"Wir als Stadt Hemer sehen eine unsere Aufgaben darin, das Miteinander unserer Bürger zu fördern", betonte Bürgermeister Michael Heilmann bei der Vorstellung des "ZWAR-Netzwerkes", "und dazu ist für mich das neue Angebot eine äußerst erfolgsversprechende Möglichkeit." Von Christoph Schulte ZWAR steht dabei für ""Zwischen Arbeit und Ruhestand" und ist in erster Linie gedacht für Menschen auf der Zielgeraden ihres Berufslebens und alle, die bereits den wohlverdienten Ruhestand genießen....

  • Hemer
  • 25.04.19
Politik
Die umstrittene Werbetafel macht bereits jetzt einen desolaten Eindruck, darf bzw. muss aber dennoch bleiben.Foto: privat

Ärgernis der Woche
Werbetafel an der Hönnetalstraße bleibt

2018 hat der STADTSPIEGEL mehrfach über die neue Werbetafel an der Hönnetalstraße in Deilinghofen berichtet. Die Bürger des Ortsteils machten und machen sich Sorgen um die Verkehrssicherheit, vor allem um einen sicheren Schulweg. Die neue Werbetafel lenkt von der Ampel ab und gefährdet so die Fußgänger, die den sicheren Ampelübergang nutzen. Deilinghofen. Aus diesem Grunde hatte die CDU-Fraktion am 10. Juli einen Antrag an die Stadt Hemer gestellt, die Genehmigung der Werbetafel zu...

  • Hemer
  • 16.02.19
  •  1
Politik
Die neue Verwaltungsspitze im Hemeraner Rathaus mit (v.l.) Christian Schweitzer (1. Beigeordneter) Sven Frohwein (Beigeordneter) und Bürgermeister Michael Heilmann. Rechts der verabschiedete 1. Beigeordnete Dr. Bernd Schulte.
2 Bilder

Hemeraner Rat wählt Sven Frohwein zum neuen Beigeordneten

Hemer. Sven Frohwein heißt der neue Hemeraner Kämmerer. Der 37-jährige in Iserlohn geborene aber seit langem in Hemer wohnhafte zweifache Familienvater wurde in einer Sonder-Ratssitzung in geheimer Abstimmung gleichzeitig zum neuen Beigeordneten gewählt. Dabei setzte er sich der Verwaltungs-Betriebswirt, der bereits seit 15 Jahren in der Hemeraner Verwaltung  - zuletzt als Leiter der Kämmerei - tätig ist, mit 23:19 Stimmen knapp gegen seine letzte verbliebene Konkurrentin Stefanie Kißmer durch....

  • Hemer
  • 29.01.19
Natur + Garten
Gerade der Bereich des "Gartens der Erinnerung" ist von Wildschweinen großflächig zerstört worden. Fotos: Schulte
3 Bilder

Ganze Arbeit geleistet
Borstenvieh "pflügte" Garten der Erinnerung auf dem Hemeraner Waldfriedhof um/ Schaden in fünfstelliger Höhe

"Es war im Oktober vergangenen Jahres, als Wildschweine auf dem Waldfriedhof schon einmal zum Problem wurden", blickt Jörn Knipping, städtischer Fachdienstleiter im Bereich Bürgerbüro und Standesamt, zurück. Von Christoph Schulte Hemer. "Damals haben wir als Abwehrmaßnahme sogenannte Duftzäune angebracht, um die Schweine von dem erneuten Vordringen auf das Friedhofsgelände abzuhalten." Bei den Duftzäunen wird ein Spray mit einem unangenehm riechenden Duftstoff auf die Zaunpfähle...

  • Hemer
  • 19.01.19
Politik
Würden den städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gerne das E-Bike-Leasing anbieten: der Personalratsvorsitzende Ralf Schubert (l.) und BM Michael Heilmann. Foto: Stadt/Giebels

Gewerkschaften zum Umdenken auffordern!
Stadt Hemer: Tarifrecht bremst das Radleasing aus

Das E-Bike-Leasing ist spätestens seit dem vergangenen Jahr bei Unternehmen in der freien Wirtschaft nicht nur sehr beliebt, sondern auch gang und gäbe. Für die Mitarbeiterschaft werden hochwertige Fahrräder durch die Gehaltsumwandlung erschwinglich, die Umwelt wird geschont, das betriebliche Gesundheitsmanagement unterstützt, und der Aufwand bzw. die Kostennote für den Arbeitgeber tendieren gegen Null. Hemer. Im Öffentlichen Dienst schiebt das von Gewerkschaften angeführte Tarifrecht der...

  • Hemer
  • 17.01.19
Politik
CDU-Vorsitzender Martin Gropengießer

Haushaltsplanentwurf 2019 gibt kaum Ansatzpunkte zu Änderungen
CDU gibt "grünes Licht"

Hemer. Nach Ansicht der Hemeraner CDU weist der von der Verwaltung eingebrachte Haushaltsplanentwurf 2019 gerade im investiven Bereich viele positive Aspekte auf und geht in die richtige Richtung. Das gelte nach Ansicht von Hemers CDU-Vorsitzendem Martin Gropengießer insbesondere auch für die "gesunde" Entwicklung im Personalbereich, durch die mittelbar ein Konsolidierungsbeitrag erzielt werden könne, um das strukturelle Defizit abzubauen. "Die zusätzlichen Stellen können wir alle mittragen,...

  • Hemer
  • 24.11.18
Überregionales
Die drei Nachwuchskräfte Sina Röhring (2.v.l.), Laura Döring (3.v.r.) und Moritz Frenzel (3.v.l.) wurden von Bürgermeister Michael Heilmann (l.), dem Ersten Beigeordneten und Personaldezernent Dr. Bernd Schulte (r.) und dem Personalratsvorsitzenden Ralf Schubert beglückwünscht. Foto:Giebels/Stadt

Stadt Hemer: Mit Ausbildung gegen Fachkräftemangel

Übernahme als besondere Motivationsspritze Hemer. Was hilft gegen den Fachkräftemangel? Um eine zuverlässige Möglichkeit zu nennen: die eigene Ausbildung. Diesen hat die Stadt Hemer den drei Nachwuchskräften Sina Röhring, Laura Döring und Moritz Frenzel angeboten. Nach dreijähriger dualer Ausbildung (Bachelor of Laws) haben die Stadtinspektoren ihren Abschluss jetzt in der Tasche. Dazu gratulierten Bürgermeister Michael Heilmann, der Erste Beigeordnete und Personaldezernent Dr. Bernd...

  • Hemer
  • 09.09.18
Kultur
20 Bilder

Über 468 Stufen mußt du gehen,- auf den Jübergturm von Hemer -----

Der Jübergturm ist ein 23,5 m hoher Aussichtsturm der Stadt Hemer, der für die Landesgartenschau Hemer 2010 erbaut wurde. Das heute zum Sauerlandpark Hemer zählende Bauwerk gilt als neues Wahrzeichen der Stadt. Der Turm ist Endpunkt der Himmelsleiter,- einer bis auf den Kamm des Bergs angelegten Treppenskulptur von 343 Steinstufen. Im Inneren des Turmes führen fünf Treppenläufe mit insgesamt 125 Metallstufen bis auf die oberste Plattform. Ist man dann endlich oben angekommen, wird...

  • Hemer
  • 18.08.18
  •  11
  •  19
Ratgeber
Präsentieren die „Ferien in Hemer“ (v.l.): Florian Peters, Claudia Grau (beide Stadt Hemer), Dr. Christian Wingendorf (Sparkasse Märkisches Sauerland Hemer-Menden), Nadine Bechatzek (Stadtjugendpflegerin), Christoph Bürger (Stadtjugendring), Peter Brühmann (Fachbereichsleiter Jugend, Schule, Sport), Bürgermeister Michael Heilmann. 
Foto: Stadt Hemer

Kanutour bis Poolparty - Ferien in Hemer 2018

Programmheft jetzt erhältlich Hemer. Wer einen ganzen Tag an der Sorpe mit Kanufahren und Baden verbringen möchte, der wird sich diesen Sommer garantiert nicht langweilen müssen. Oder wie wäre es, in der Skateboardschule 360° einmal Tricks und Techniken von Grund auf zu lernen? Das frisch gedruckte und von der Sparkasse Märkisches Sauerland Hemer-Menden präsentierte Programmheft „Ferien in Hemer“ mit seinen vielfältigen Angeboten ist eingetroffen und hat auch 2018 wieder jede Menge...

  • Hemer
  • 01.07.18
Politik
5.v.l. Ertunç Deniz
2 Bilder

Ertunç Deniz bei FDP-Fraktion

In der Sommer-Fraktionsversammlung der FDP Hemer konnte Vorsitzender Arne Hermann Stopsack den neuen Leiter des Amtes für Jugend, Familie, Senioren und Soziales, Ertunç Deniz, als Gast begrüßen. Der in Witten geborene 34-jährige Diplom-Sozialpädagoge mit abgeschlossenem Masterstudium in Sozialmanagement stellte erfreut fest, dass die Freien Demokraten als erste der Hemeraner Fraktionen ihn zu einem Fachgespräch in ihre Sitzung eingeladen hätten. Die Fraktionsmitglieder wurden dafür mit einem...

  • Hemer
  • 11.08.15
Kultur

Selfish rocken in der Felsenmeerstadt

Sie selbst beschreiben sich als „sechs kreative Köpfe, die nach Jahren der Suche am Ziel angekommen sind“. Und wer sie trifft, die Musiker der Hemeraner Rockband Selfish, merkt schnell, dass sie zusammen mehr sind als nur eine Band (wir berichteten). „Wir spielen überall, wo es eine Bühne und Steckdosen gibt“, sagen die Musiker der Hemeraner Band über sich selber. Endlich nun, nach zahlreichen Auftritten „außerhalb“, treten sie in der Felsenmeerstadt auf: am Samstag, 28. Februar, nach der...

  • Hemer
  • 20.02.15
  •  1
LK-Gemeinschaft
Am Nachmittag beim Finale der Eisstockschießen-Meisterschaft im Sauerlandpark Hemer kämpften die Teams gegen den Regen an.
142 Bilder

UPDATE! Neue Fotos! Teams kämpfen sich durch die "Fluten" bei Eisstockschießen-Meisterschaft

Die Eisstockschießen-Meisterschaft des 2. Winter-Cup 2015 heute auf dem Himmelsspiegel des Sauerlandpark Hemer wurde wegen des starken Regens zu einer wahren Wasserschlacht. In der letzten Vorrunde der Meisterschaft heute Morgen hatten es die Teams Sprints, Club 20 und Energiegeladen zwar kalt, aber trocken unter den Füßen. Beim Start des Finale, das seit heute 14.30 Uhr läuft, waren mittlerweile die Markierungen auf der Fläche wegen des anhaltenden Regens verschwunden; die Bahn war so nicht...

  • Hemer
  • 10.01.15
  •  1
Überregionales
8 Bilder

Weiterer Brand am Diekgrabener Weg in Ihmert heute Vormittag

Glück im Unglück hatten die Hausbewohner am Diekgrabener Weg in Ihmert. Nach dem großen Brand Anfang der Woche in der selben Straße war die Feuerwehr dort heute Morgen noch einmal wegen Aufräumarbeiten vor Ort, als es erneut Alarm gab. Zur gleichen Zeit hatte in einem Haus 50 Meter entfernt ein Weihnachtsbaum Feuer gefangen. Zur genauen Ursache ist zu diesem Zeitpunkt noch nichts bekannt. Laut Angaben der Feuerwehr waren zwei Kinder und drei Erwachsene in dem Haus. Erste Versuche, den Brand...

  • Hemer
  • 10.01.15
Ratgeber
Die Stadtwerke Hemer versorgen die Stadt seit dem 1. Januar mit Ökostrom. (v.r.n.l.) Stadtwerke-Geschäftsführerin Monika Otten, Hemers Bürgermeister Michael Esken und der städtische Klimabeauftragte Martin Rabe machten die Zusammenarbeit offiziell und steckten im Rathaus den symbolischen grünen Stecker in die Steckdose.

„Grüner“ Ökostrom für das Hemeraner Rathaus

Die Stadt Hemer bezieht seit dem 1. Januar „grünen Strom“ von den Stadtwerken Hemer. Damit versorgt das lokale Energieunternehmen neben dem Rathaus auch viele weitere Gebäude in Hemer mit umweltfreundlichem Ökostrom, darunter z.B. Grund- und weiterführende Schulen, Feuerwehrgerätehäuser, Bücherei, Musikschule und Verwaltungsgebäude. Auch die Straßenlaternen werden seit Anfang des Jahres von den Stadtwerken zum Leuchten gebracht.„Als Stadt sind wir ein Vorbild für die Hemeraner und sollten...

  • Hemer
  • 07.01.15
  •  1
Natur + Garten
Schneeverwehungen auf der Kesberner Straße und schlechte Sicht sorgen heute für Unsicherheit bei den Autofahrern.
4 Bilder

Schneeverwehungen sorgen für Unsicherheit auf den Straßen

Seit Heiligabend sehnsüchtiges Warten auf die weiße kalte Pracht, die eigentlich schon längst hätte vom Himmel fallen sollen - heute Morgen war es dann endlich so weit. Beim ersten Blick aus dem Fenster glänzten die Augen vor Freude. Allerdings hielt dieser Zustand der Begeisterung nur kurz an. Kaum vor der Tür, erinnerte man sich zurück an diese Zeiten mit Schnee, denn da war doch noch was?! Neben dem Spaß, mit Skiern und Snowboard die Pisten hinabzurasen, gibt es ja auch noch den Weg...

  • Hemer
  • 27.12.14
LK-Gemeinschaft
40 Bilder

Weltkindertag im Sauerlandpark Hemer / Hüpfen bis Sonntag

Obwohl das Wetter anfänglich nicht so ganz mitspielen wollte, das große Kinderfest im Sauerlandpark Hemer war dennoch recht gut besucht. Attraktion war das Dorf besthend aus den unterschiedlichsten Hüpfburgen, die von den kleinen Besuchern im Sturm erobert wurden. In Zusammenarbeit mit den Kindergärten, der Stadtbücherei und ihrem Förderverein ProBuch, der Psychologischen Beratungsstelle Hemer sowie den Hemeraner Schulen und den Beruflichen Schulen für Sozialwesen aus Menden wurden auf und um...

  • Hemer
  • 19.09.14
  •  1
Kultur
"Mutter Natur" war Jana Röther zu plakativ. So wurde das Gemälde noch einmal von ihr überarbeitet und unter anderem durch Menschen ergänzt.
7 Bilder

"Ist das schön oder nicht?" - Künstlerin Jana Röther (27) entführt in eigene Welt

Schön und toll sind nicht die Worte, die einem beim Betrachten der Werke dieser Künstlerin durch den Kopf schießen. Beeindruckend, faszinierend, mitreißend trifft es nämlich eher. Was die gebürtige Hemeranerin und Künstlerin Jana Röther (27) in den vergangenen Jahren auf die Leinwand gebracht hat und aktuell in der Sundwiger Drehtechnik dem allgemeinen Publikum zum Betrachten ausleiht, entführt in eine besondere ganz eigene Welt. Ihre Leidenschaft für die Kunst, speziell das Malen, hat die...

  • Hemer
  • 07.09.14
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.