Stadt Schwerte

Beiträge zum Thema Stadt Schwerte

Politik

Neues aus dem Rathaus:
Stadt Schwerte mit Bundespreis ausgezeichnet

Vorbildliche Beispiele von Beteiligung und einer Zusammenarbeit von Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft wurden am 4. Mai von einem Vertreter des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat mit dem Bundespreis kooperative Stadt ausgezeichnet. Die Stadt Schwerte gehört zu den Preisträger:innen und ist damit Koop.Stadt. Ausgezeichnet wurden Kommunen, die rechtliche, politische und institutionelle Instrumente etabliert haben, damit Vereine, Nachbarschaftsgruppen und soziokulturelle...

  • Schwerte
  • 06.05.21
Politik
Der restaurierte Ratssaal im Panoramaformat.

Neues aus dem Schwerter Rathaus:
Alter Ratssaal erstrahlt in neuem Glanz

Der Ratssaal im Rathaus I der Stadt Schwerte hat seine Feuertaufe bestanden. Am Montag tagte der Haupt-, Personal- und Gleichstellungsausschuss im Rat der Stadt Schwerte im altehrwürdigen Saal und beendete damit eine lange sitzungslose Zeit. Im Herbst 2017 hatte der damalige Erste Beigeordnete Hans-Georg Winkler den Ratssaal aus Sicherheitsgründen sperren lassen, nachdem Feuchtigkeit über das undichte Rathausdach in die Decke gelangt war. Seitdem ist viel passiert im Ratssaal, immer in...

  • Schwerte
  • 04.05.21
Politik

Städtebaufördermittel des Landes deutlich überzeichnet
Stadt Schwerte stellt 2022 erneut Anträge

Weder für den Umbau des Marktplatzes und seiner Umgebung noch für das Projekt Neue Mitte St. Viktor wird es in diesem Jahr Landesförderungen aus Mitteln der Städtebauförderung geben. Das gilt auch für die Maßnahmen im Integrierten Stadtteilentwicklungskonzept (ISEK) für Westhofen und für den geplanten Neubau des Umkleidetraktes am Ergster Sportplatz. Die Stadt Schwerte wird aber neue Förderanträge für das Jahr 2022 stellen. Zuletzt hatte die Stadt erfreulicherweise mehrere Millionen Euro...

  • Schwerte
  • 15.04.21
  • 1
Politik
Marlies Mette (hinten) und Anja Rotthowe sind die neuen Vorsitzenden im JHA. Sie wurden von Bürgermeister Dimitrios Axourgos, dem Ersten Beigeordneten Tim Frommeyer und dem Leiter des Jugendamtes, Andreas Pap, (von rechts) begrüßt.

Aus dem Schwerter Rathaus:
Jugendhilfeausschuss - Marlies Mette neue Vorsitzende

Mit der Verpflichtung der ordentlich gewählten Mitglieder und der Wahl der Vorsitzenden und ihrer Stellvertreterin hat der Jugendhilfeausschuss im Rat der Stadt Schwerte seine Arbeit aufgenommen. Auf seiner ersten Sitzung nach der Kommunalwahl im Herbst vergangenen Jahres wurde Marlies Mette (SPD) zur Vorsitzenden gewählt, ihre Stellvertreterin ist Anja Rotthowe (Grüne). Es hat Tradition, dass der Bürgermeister die erste Sitzung in einer Wahlperiode eröffnet und bis zu den Wahlen leitet. So hat...

  • Schwerte
  • 02.02.21
Ratgeber

Albert-Schweitzer-Schule:
Weg über das Schulgelände ist verschlossen

Der fußläufige Verbindungsweg zwischen der Straße Appelhof und der Wittekindstraße steht der Öffentlichkeit vorerst nicht mehr ganztags zur Verfügung. Zwei Tore hindern während der Schulzeiten Menschen daran, diesen Weg zu benutzen. Entsprechende Hinweisschilder werden in den nächsten Tagen an den Zäunen angebracht. Darauf steht, dass in der Zeit von 7 bis 16:30 Uhr der Durchgang nur Schüler*innen und Bediensteten der Schulgemeinschaft der Albert-Schweitzer-Schule und den Gymnasien gestattet...

  • Schwerte
  • 14.01.21
Ratgeber

Aus dem Schwerter Rathaus:
Öffentliche Toilette am Bahnhof funktioniert wieder

Die öffentliche Toilette auf dem Bahnhofsvorplatz kann wieder benutzt werden. Nach notwendigen und aufwändigen Reparaturarbeiten verlief jetzt ein letzter Test erfolgreich. Die Stadt Schwerte hat somit Wort gehalten, als sie Mitte November verkündete, die Toilette am Bahnhof der Öffentlichkeit so schnell wie möglich wieder zur Verfügung stellen zu wollen. In der Hand der Stadt Schwerte lag das nicht. Es mussten Ersatzteile speziell angefertigt werden. Das hatte zu Verzögerungen geführt.

  • Schwerte
  • 05.01.21
Ratgeber
Für kürzere Wege: Die Stadt Schwerte hat im Rathaus am Stadtpark ein Teilhabebüro eingerichtet.

Aus dem Schwerter Rathaus:
Kurze Wege, schnelle Antworten - Stadt richtet Teilhabebüro ein

Um ihren Bürgern und Bürgerinnen optimierte und damit kürzere Wege anbieten zu können, hat die Stadt Schwerte im Rathaus am Stadtpark ein Teilhabebüro eingerichtet. Die Vernetzung der Aufgabenbereiche Inklusion, Integration, Rentenberatung und Senior*innen geht zurück auf eine Initiative von Bürgermeister Dimitrios Axourgos. „Wir haben ganz bewusst räumliche Nähe entstehen lassen“, erklärt der Verwaltungschef. „Das führt zum einen zu schnellen Antworten für die Bürger*innen, zum anderen aber...

  • Schwerte
  • 19.11.20
  • 1
Politik

Wettbewerb mit 403 Städten:
Schwerte im Smart City Ranking auf Platz 50

Gerade wenn es um das Thema Smart City geht, zieht die Ruhrstadt in einer entsprechenden Grafik große Kreise. In einem bundesweiten Ranking des Unternehmens Haselhorst Associates belegt Schwerte in diesem Jahr den 50. Platz – nach Rang 146 in 2019. Schwerte ist damit klar verbessert die Nummer 1 im Kreis Unna. „Der deutliche Sprung nach vorne und die starke Punktzahl im Feld Strategie und Basis zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Jetzt gilt es, die PS auf die Straße zu bringen und...

  • Schwerte
  • 30.10.20
Ratgeber

Zum Schutz vor dem Coronavirus:
Stadt kündigt konsequente Kontrollen an

Mehr als fünf Personen dürfen im Kreis Unna und damit auch in Schwerte im öffentlichen Raum nicht mehr zusammentreffen. Das geht auf die aktuelle Allgemeinverfügung zurück, die Landrat Michael Makiolla für den Kreis Unna unterzeichnet hat. Sie gilt zunächst bis zum 31. Oktober 2020 und soll entscheidend dazu beitragen, dass die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus zurückgeht. Festgelegt wurde in der Allgemeinverfügung auch, dass gastronomische Betriebe in der Zeit von 1 Uhr bis 6 Uhr...

  • Schwerte
  • 16.10.20
Vereine + Ehrenamt

Aus dem Schwerter Rathaus:
Stadt Schwerte verleiht erstmals den Heimatpreis

Der Heimatverein Schwerte, die Arbeitsgemeinschaft Ornithologie und Naturschutz (AGON) und der Verein zur Verbesserung des Stadtklimas als dritter Preisträger werden in diesem Jahr den Heimatpreis erhalten. Mit seinem einstimmigen Votum legte der Rat der Stadt Schwerte in seiner jüngsten Sitzung den Grundstein für die Verleihung im nächsten Jahr. Der Heimatpreis ist mit insgesamt 5000 Euro dotiert und soll herausragendes Engagement in den Fokus der Öffentlichkeit rücken. Auswahlkriterien sind:...

  • Schwerte
  • 15.10.20
Natur + Garten

Das Schwerter Rathaus informiert:
Zwei Kirschen müssen fallen

Weil sie krank bzw. abgestorben sind, müssen zwei Bäume im Stadtgebiet gefällt werden. Darauf weist die Stadtverwaltung hin. Es handelt sich zum einen um eine Kirsche in der Graf-Diederich-Straße. An diesem Baum wurde Fäule am Stamm festgestellt und ein Befall mit Pilzfruchtkörpern. Bereits abgestorben ist eine weitere Kirsche auf dem Graf-Adolf-Platz. Beide Bäume sind mit grün-roten Banderolen markiert, die auf die bevorstehenden Fällungen hinweisen.

  • Schwerte
  • 14.10.20
Wirtschaft

Wegen Streikaufruf:
Wertstoffhof bleibt Donnerstag geschlossen

Zum zweiten Mal in diesem Jahr hat die Gewerkschaft Verdi Mitarbeiter der Stadtverwaltung Schwerte zum Streik aufgerufen. Einwohner der Stadt müssen am Donnerstag, 15. Oktober 2020, mit Einschränkungen rechnen. So ist abzusehen, dass der Wertstoffhof an der Schützenstraße ganztägig nicht geöffnet sein wird. Die Annahmestelle kann nicht mit der erforderlichen Zahl von Mitarbeitern besetzt werden. Mit längeren Wartezeiten müssen auch Besucher des Bürgerservice rechnen. Eingeschränkte...

  • Schwerte
  • 14.10.20
Ratgeber
Tristan Richter, Digitalisierungsbeauftragter der Stadt Schwerte, präsentiert den neuen Sperrgut Onlineservice.

Neu in Schwerte:
Stadt bietet Sperrgut Online Service an

Die Stadt Schwerte hat ihr digitales Angebot erweitert und bietet jetzt einen „Sperrgut Online Service“ an. Das spart Zeit, weil sich Nutzer nicht mehr im Rathaus mit der Sperrgutkarte eindecken müssen - was natürlich auch weiterhin möglich sein wird. Das neue Angebot ist eines von 55 Onlineservices – Schwerte hat damit die Nase im Vergleich zu anderen Städten und Gemeinden deutlich vorn. Das Schöne am aktuellen neuen Angebot: Die Gebühren für die Sperrgutabfuhr können gleich online bezahlt...

  • Schwerte
  • 25.08.20
Politik

Stadt Schwerte informiert - Ratssitzung am 13. August
Maskenpflicht für Besucher

Besucher der Ratssitzung am Donnerstag (13. August) müssen während der Sitzung dauerhaft einen Mund- und Nasenschutz tragen. Darauf weist die Stadtverwaltung Schwerte hin. Die Verpflichtung dafür geht auf Verordnungen des Landes NRW zum Schutz vor Infektionen mit dem Coronavirus zurück. Auch auf die Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln wird die Stadt Schwerte achten. Begrenzte Besucher-Sitzplätze werden entsprechend aufgestellt, Desinfektionsmittel stehen zur Verfügung. Anmeldungen für...

  • Schwerte
  • 11.08.20
Politik

Positive Covid-19 Tests
Geisecker Flüchtlingsunterkunft steht bis zum 19. August unter Quarantäne

Bis zum 19. August müssen sich die Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft im Schwerter Ortsteil  Geisecke in Quarantäne aufhalten und dürfen das Haus bis dahin nicht verlassen. Darüber und über die damit verbundenen Maßnahmen informierten jetzt die Beigeordnete Bettina Brennenstuhl, die Sozialamtsleiterin Sandra Brinkmann und die Ordnungsamtsleiterin Jenny Golombek am Freitag die Bewohner vor Ort. Insgesamt vier Bewohner waren in dieser Woche positiv auf Covid-19 getestet worden. Das in der...

  • Schwerte
  • 08.08.20
Politik
Bürgermeister Dimitrios Axourgos (hinten von links), Christian Struwe, Leiter des Haupt- und Personalamtes, Ausbildungsleiterin Petra Küthe und Klaus Künzel (Personalrat) begrüßten Nicola Würtz (vorne von links) und Kai Ogniwek.

Stadt Schwerte informiert:
Zwei neue Auszubildende im Schwerter Rathaus

Nicola Würtz und Kai Ogniwek sind startklar für ihre Ausbildung zum Bachelor of Laws bei der Stadt Schwerte - ab dem 1. September. Vorab erhielten sie ihre Urkunden als Beamte auf Probe. Nicola Würtz und Kai Ogniwek beginnen zunächst mit einer Einführungswoche in der Stadtverwaltung, ehe sie sich für neun Monate zur Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung verabschieden. Anschließend lernen sie verschiedene Ämter der Stadtverwaltung kennen. „Ich wiederhole es immer wieder gerne: Eine...

  • Schwerte
  • 04.08.20
Politik

Bürgerund Bürgerinnen sind gefragt:
Rathaus wünscht sich Vorschläge für Stadtmedaille

Schwerter Bürger und Bürgerinnen sind gefragt! Ab sofort können Vorschläge für eine der angesehensten Auszeichnungen der Stadt Schwerte eingereicht werden: die Stadtmedaille. Einzelpersonen, Vereine und Initiativen, die sich durch ihren Einsatz für das Gemeinwohl besonders verdient gemacht haben, eröffnet sich damit in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, eine ganz besondere Ehrung zu erhalten. Bürgermeister Dimitrios Axourgos rechnet mit zahlreichen Vorschlägen: "Ich freue mich schon darauf,...

  • Schwerte
  • 11.06.20
Politik
Die Schuleiter*innen aller sieben Grundschulen trafen sich jetzt mit Peter Kranhold (rechts) und Sabine Reetz (Mitte) zum Vorbereitungsgespräch.

Schwerter Grundschulen sind vorbereitet
Unterricht startet wieder

Die sieben Schwerter Grundschulen sind gut vorbereitet, wenn am 15. Juni der Unterricht wieder beginnen wird. So hat es das Land Nordrhein-Westfalen in der vergangenen Woche beschlossen. Einzelheiten besprachen die Schulleiter*innen am Montag mit Peter Kranhold und Sabine Reetz aus dem Schulverwaltungsamt der Stadt Schwerte. Anwesend waren auch Vertreter*innen der Träger der Offenen Ganztagsschulen. Der Unterricht findet in den Klassenverbänden statt – immer unter Wahrung der Hygieneregeln. Das...

  • Schwerte
  • 09.06.20
Politik

Aus dem Schwerter Rathaus:
Politik begrüßt den Weiterbau der K20

Der Ausschuss für Infrastruktur, Stadtentwicklung und Umwelt (AISU) der Stadt Schwerte begrüßt mehrheitlich die Pläne des Kreises Unna zur Weiterführung der K20 in Richtung Osten. Mit dem Ausbau soll die K20 die Ortsdurchfahrt der B236 entlasten. Laut Beschluss soll das Bauvorhaben nach weitergehender Planung "schnellstmöglich" umgesetzt werden. Diese Entscheidung nahm der Technische Dezernent, Christian Vöcks, zur Kenntnis: "Der Ausbau der K20 wäre ein Baustein zur Entlastung der B236. Wann...

  • Schwerte
  • 09.06.20
Politik

Eltern werden entlastet:
Neue Beitragssätze für die Kinderbetreuung

Lag die Bemessungsgrenze für Kindergartenbeiträge bisher bei einem Jahreseinkommen von 15.000 Euro, soll sie vom 1. August 2020 an auf 30.000 Euro angehoben werden. Eine neue einkommensabhängige Staffelung von Elternbeiträgen soll einfließen in die Satzung der Stadt über die Erhebung von Elternbeiträgen für Kinder in Kindertagespflege und Kindertageseinrichtungen. Darüber entscheidet der Rat in seiner Sitzung am 10. Juni (17 Uhr Alfred-Berg-Sporthalle). „Ich freue mich sehr, dass wir mit...

  • Schwerte
  • 29.05.20
Reisen + Entdecken
Uwe Fuhrmann empfängt wieder Besucher*innen.

Stadt Schwerte informiert:
Tourismusbüro hat wieder geöffnet

Das Tourismusbüro der Stadt Schwerte im Wuckenhof steht der Öffentlichkeit wieder umfänglich zur Verfügung. Unter Wahrung von Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen können Anliegen dort vorgetragen werden. Allerdings darf sich nur jeweils eine Person in den Räumlichkeiten aufhalten. Das Tragen eines Mund-/Nasenschutzes ist hier, wie auch bei termingebundenen Besuchen in den Rathäusern, verpflichtend. Uwe Fuhrmann, Mitarbeiter im städtischen Tourismusbüro, verweist in diesem Zusammenhang darauf...

  • Schwerte
  • 29.05.20
Sport

Sportvereine sind angesprochen:
Stadt stellt wieder Hallenraum zur Verfügung

Vom 2. Juni an stellt die Stadt Schwerte ihren Sportvereinen wieder ihre Turn- und Sporthallen für Trainingszwecke zur Verfügung. Die Öffnung ist mit strengen Auflagen verbunden. Es liegt in der Entscheidungshoheit der Vereine, ob sie ihr Hallenzeiten schon wieder ad hoc nutzen möchten. „Besonders in den letzten zwei Wochen haben uns viele Anrufe und Mails erreicht, in denen gezielt nach der Öffnung der Hallen gefragt wurde“, weiß Gabriele Stange, als Amtsleiterin für den Sport zuständig. „Die...

  • Schwerte
  • 27.05.20
Politik

Ratssitzung am 13. Mai:
Besucher*innen müssen sich zur Sitzung anmelden

Um die bereits öffentlich angekündigte Ratssitzung am 13. Mai nach den Corona-Schutzbestimmungen ablaufen lassen zu können, veröffentlicht die Stadt Schwerte einige Vorabhinweise. Der Rat tagt am 13. Mai, um 17 Uhr, in der Alfred-Berg-Sporthalle. Besucher*innen mit Krankheitssymptomen oder solche, die kürzlich aus Risikogebieten zurückgekehrt sind, haben der Sitzung fernzubleiben. Die Anzahl der der Zuhörer*innen muss begrenzt werden, um den Sicherheitsabstand einhalten zu können. Daher ist...

  • Schwerte
  • 04.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.