stadtwerke-wesel

Beiträge zum Thema stadtwerke-wesel

Politik
v.l. Frank Merten (kaufm. Prokurist), Wolfgang Lingk (Aufsichtsratsvorsitzender) und Dipl. Ing. Rainer Hegmann (Geschäftsführer)

Stadtwerke Wesel bald mit eigener App für Onlinekunden
Stadtwerke Wesel erweitert die Produktpalette

Der neue Geschäftsführer Rainer Hegmann bringt mit seinem Team der Stadtwerke Wesel ein neues Produkt- und Preissystem für Strom und Gas auf den Weg. Ab morgen findet man die neuen Produkte auf der Webseite der Stadtwerke Wesel. Das neue Preissystem greift ab dem 01.03.2020. Alle Bestandskunden, Strom wie auch Gas, erhalten in den kommenden Tagen Post und haben insgesamt sechs Wochen Zeit, entweder einen neuen Tarif zu wählen oder bei ihrem alten zu bleiben. Das neue System wird...

  • Wesel
  • 15.01.20
Wirtschaft
Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und Stadtwerke-Chef Rainer Hegmann beim Pressetermin an der Fluthgrafstraße.

Stadtwerke installieren vier neue E-Ladesäulen (jetzt auch auf dem Bühnenhaus-Parkdeck)
Bislang sechs Standorte: Das Netz der Ladestationen für Elektroautos wird in Wesel dichter

Die Energiewende schreitet voran, und immer mehr Elektroau-tos werden bald auf den Straßen zu sehen sein. Die emissionsfreien Stromer brauchen ihre eigenen Tankstellen. Stadtwerke und Kommunen haben einen entscheidenden Vorteil bei der Vergrößerung der Ladesäuleninfrastruktur, denn ihr breites Netzwerk und ihre örtliche Präsenz sind wichtige Faktoren. Folglich wappnen sich die Stadtwerke Wesel GmbH für mehr E-Mobilität und weiten das Netz ihrer Ladesäulen aus. Sie haben vier weitere...

  • Wesel
  • 09.12.19
Wirtschaft
Regenüberlaufbecken Kläranlage Wesel.

Anlieger werden am Donnerstag, 5. Dezember, 17 Uhr, auf der Kläranlage informiert / Baubeginn: Januar 2020
Stadtwerke Wesel: Großinvestition in das Regenüberlaufbecken

Stadtwerke Wesel wappnen das Kanalnetz gegen Regenereignisse. 2020 steht die Sanierung des Regenüberlaufbeckens vor der Kläranlage an. Unter anderem werden bis zu 120 Pfahlanker das Überlaufbecken bei Rhein-Hochwasser festhalten. Wesels Kläranlage am Rhein ist kein schöner, aber ein wichtiger Ort. Hier fließen die Schmutz- und Regenwasserströme aus den Ortsteilen zusammen. Hier wird das Wasser gesäubert und dann geklärt in den Rhein entlassen. Die Stadtwerke Wesel betreiben die...

  • Wesel
  • 03.12.19
WirtschaftAnzeige
Falls Sie vorab Fragen haben, rufen Sie gerne bei den Stadtwerken an.

Die Stadtwerke Wesel lassen die Strom-, Gas- und Wasserzähler in Wesel checken
Zählerableser sind ab dem 2. Dezember vier Wochen lang unterwegs

Die Stadtwerke Wesel lassen die Strom-, Gas- und Wasserzähler in Wesel ablesen. In der Zeit vom 2. Dezember bis zum 4. Januar 2020 werden Mitarbeiter der FirmaASP-Agentur NRW KG im Auftrag der Stadtwerke unterwegs sein. In der entsprechenden Pressemitteilung wird erklärt: Die Ableserkönnen sich mit einem Lichtbildausweis ausweisen. Die Stadtwerke-Kunden werden gebeten, die Gas- und Wasserzähler sowie die von den Stadtwerken versorgten Stromzähler frei zugänglich zu halten. Die Ableser...

  • Wesel
  • 30.11.19
Blaulicht
Ab dem 25. November ist hier gesperrt.

Baustelle in der City (Beguinenstraße) ab dem 25. November
Stadtwerke reparieren defekten Regenwasserkanal

Die Stadtwerke Wesel beabsichtigen in Höhe der Beguinenstraße 18 einen defekten Regenwasserkanal auszuwechseln. In der Pressemitteilung heißt es dazu: Hierzu ist es erforderlich, die Beguinenstraße komplett zu queren und die Straße für den Verkehr halbseitig zu sperren. Die Arbeiten beginnen am 25. November 2019 und dauern voraussichtlich 18 Tage. Die Maßnahme zur Ver-kehrssicherung wurde mit der Ordnungsbehörde und der Feuerwehr der Stadt Wesel abgestimmt. Mit der Durchführung der Arbeiten...

  • Wesel
  • 14.11.19
Wirtschaft
Ab 1. Oktober Chef der Weseler Stadtwerke: Rainer Hegmann.
2 Bilder

Wechsel in der Geschäftsführung der Stadtwerke Wesel zum 1. Oktober
Rainer Hegmann sammelt Kraft für seine neue Aufgabe durch Jogging und beim Tennisspielen

Er ist Weselaner, lebt mit seiner Familie gerne in seiner niederrheinischen Heimat und ist der Kreisstadt sehr verbunden. Beruflich kennt er den hiesigen Markt der Versorger ganz genau. Wenn Rainer Hegmann am 1. Oktober seinen neuen Posten als Geschäftsführer der Stadtwerke Wesel antritt, tut er es mit all seinen Erfahrungen und mit viel Nähe zu den Menschen. Die Geschäftsführung der Stadtwerke teilt per Presseinfo mit: Das passt zum heimischen Wasser-, Gas- und Stromversorger, denn die...

  • Wesel
  • 30.09.19
Wirtschaft

Stadtwerke untersuchen Kanalnetz in der Innenstadt
Inspektion mit Spülwagen: Eine anspruchsvolle Aufgabe für mindestens drei Jahre

Die Einsatzwagen erscheinen regelmäßig im Stadtbild. An wandernden Baustellen gehen die Fachleute der SWW in den Untergrund, um die Kanäle zu inspizieren. Mindestens drei Jahre dauert die Aktion.  Bewohner und Besucher der Innenstadt müssen sich auf wandernde Baustellen der Stadtwerke Wesel GmbH (SWW) einrichten. Wobei in diesem Fall die „Baustelle“ aus dem Inspektionsfahrzeug in Größe eines Transporters / Sprinters und dem orangen Spülwagen der Stadtwerke besteht. Behinderungen wird es aber...

  • Wesel
  • 12.09.19
Natur + Garten
Verena Hankeln in Dingden (Am Freibad) hat aus alten Planschbecken Bewässerungssäcke genäht und verwogrt die Bäume am Postweg und am Freibad. "Das ist aktive Hilfe zum Klimaschutz", meint ihr Nachbar Dieter Stiller und schickt uns dieses Foto. Respekt - meint die Redaktion.
2 Bilder

Darbende Straßenbäume, Gießaktionen und öffentliche Wasserquellen
Experten beurteilen private Rettungsmaßnahmen mit Trinkwasser, dem "Gold der Zukunft"

Mittlerweile regnet's ab und zu. Aber reicht das, um alle Bäume zu retten? Antworten finden Sie weiter unten ... Manche Privatbürger wie Verena Hankeln in Dingden machen Nägel mit Köpfen und gießen die Stadtbäume mittels handwerklich kreativer Ideen. So sind laut einer Umfrage auf unserer Facebook-Fanpage rund 60 Prozent der Teilnehmer dafür, sich auch privat am Bäumegießen zu beteiligen, etwa 40 Prozent sehen das (trotz Freigabe städtischer Wasserquellen) nicht als ihr Problem an. Und wie...

  • Wesel
  • 02.08.19
Natur + Garten

Die Hitze - Wasserförderung erreicht Rekord
Haushalte, Gärtner und Betriebe benötigen bis zu 14.007 Kubikmeter Wasser pro Tag

 Braune Wiesen, vergilbte Blätter an Bäumen, Blumen-beete mit hängenden Blüten – und überall sah man in den letzten Tagen und Wochen rotierende Gartensprenger und Menschen, die wässern, was das Zeug hält. Planschbecken und Swimmingpools wurden gut gefüllt, denn alle lechzten danach, sich abzukühlen und zu erfrischen. Wasser in Massen floss in die Haushalte, in Betriebe und Gärten. Die Hitzeperiode teils sorgt für große Tro-ckenheit und forderte die Stadtwerke Wesel zu Höchstleistungen...

  • Wesel
  • 26.07.19
Wirtschaft
2 Bilder

Genug Wasser für Wesel an den Hitzetagen
Trotz 37,8 Grad (Rekord im Juni): Stadtwerke stellen Trinkwasserversorgung sicher.

 Wenn Bernd Gerwers durch das Bullauge schaut ist das wie der Blick aus einem U-Boot ins weite Meer. Wasser soweit das Auge reicht. Nur eine deutlich abgrenzende weiße Linie passt nicht in das weiche Bild des klaren Nasses. Sie zeigt an, wie der Stand im 3000 Kubikmeter fassenden und einem von zwei Reinwasserbehältern ist. Der Betriebsleiter im Wasserwerk Flüren muss die Versorgung der Weseler in diesen Hitzetagen sicherstellen. Der Bedarf ist enorm zurzeit, für die Stadtwerke und ihre...

  • Wesel
  • 29.06.19
Kultur
v.l. Mario Koch u. Johannes Bruns (Stadtwerke Wesel), Ulrike Westkamp, Sonja Christ u. Thomas Brocker (Wesel Marketing) und Tobias Höffner (Hülskens GmbH & Co. KG)

Wesel Marketing / Stadtwerke Wesel / Huelskens GmbH & Co. KG
Open-Air Sommerkino 2019 mit grandiosem Rahmenprogramm

Nach dem grandiosen Start des Open-Air Sommerkino im vergangenen Jahr, legt Wesel Marketing in diesem Jahr noch eine Schüppe drauf. Vom 22. bis 25. August 2019 gibt es am Tauereinstieg des Auesee eine Bühne für schönes Sommerkino, Live-Musik der Rockschule von Marco Launert und gutem Catering von Andreas Neuenhoff und seinem Team vom Fasskeller. „Die Resonanz des vergangenen Jahres war so gut, dass wir es in diesem Jahr mit einigen Änderungen weiterführen wollen“, so Ulrike Westkamp,...

  • Wesel
  • 18.06.19
  •  1
  •  4
Wirtschaft
Manfred Meßling bei der Arbeit.

Stadtwerke untersuchen Kanalnetz in der Innenstadt
Wanderbaustelle mit Inspektionsfahrzeug: Es geht um die Dichtigkeit der Rohrleitungen

Die Einsatzwagen erscheinen regelmäßig im Stadtbild. An wandernden Baustellen gehen die Fachleute der SWW in den Untergrund, um die Kanäle zu inspizieren. Mindestens drei Jahre dauert die Aktion.  Bewohner und Besucher der Innenstadt müssen sich auf wandernde Baustellen der Stadtwerke Wesel GmbH (SWW) einrichten. Wobei in diesem Fall die „Baustelle“ aus dem Inspektionsfahrzeug in Größe eines Transporters / Sprinters und dem orangen Spülwagen der Stadtwerke besteht. Behinderungen wird es aber...

  • Wesel
  • 26.05.19
Wirtschaft

Weseler Stadtwerke auf höchstem Niveau zertifiziert
Abschlussprüfung: TSM-Logo für die Erfüllung zeitgemäßer Sicherheitsstandards

Nach einer Abschlussprüfung darf Wesels Versorger das TSM-Logo tragen. Das Technische Sicherheitsmanagement ist ausgezeichnet. Das ist eine wichtige Botschaft für die Kunden.  Es war wie eine große Abschlussprüfung. Vier Prüfer waren an drei Tagen im Infozentrum der Stadtwerke Wesel GmbH an der Em-ericher Straße anwesend, prüften Angaben, sahen sich das Klärwerk im Hafengebiet an und schauten sich in der Praxis an, wie neue Anforderungen mit dem Fokus auf technische Sicherheit umgesetzt...

  • Wesel
  • 15.05.19
Politik
Quelle: pixabay.com

Energiewende
Debatte zur Energiewende am 10. Mai 2019

Der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen lädt zu einer Debatte ein: Stromnetze in Wesel                 / Energiewende in Deutschland Jugend und Experten im Dialog am 10. Mai 2019, 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr in der Niederrheinhalle Wesel Aus Wesel: Grüne Jugend/Kreis Wesel „FridaysForFuture“ Ortsgruppe Wesel (eingeladen) Franz Michelbrink: Geschäftsführer der Stadtwerke Wesel Vertreter von Innogy: NN (eingeladen) Aus Berlin: Oliver Krischer, MDB, Stellvertretender...

  • Wesel
  • 02.05.19
Natur + Garten
Die Stadtwerke Wesel stehen für Versorgungssicherheit. Alle fünf Jahre werden die großen Trinkwasserbehälter geprüft, die Wesel versorgen. Jetzt ist wieder die Zeit dafür. Eine Begehung im Wasserwerk Flüren.

Alle fünf Jahre: Bullauge und Blicke gegen Ablagerungen im Wasserwerk Flüren
Wesels Trinkwasserbehälter auf dem Prüfstand

Die Stadtwerke Wesel stehen für Versorgungssicherheit. Alle fünf Jahre werden die großen Trinkwasserbehälter geprüft, die Wesel versorgen. Jetzt ist wieder die Zeit dafür. Eine Begehung. Wenn Bernd Gerwers durch das Bullauge schaut ist das wie der Blick aus einem U-Boot ins weite Meer. Wasser so weit das Auge reicht. Nur eine deutlich abgrenzende weiße Linie passt nicht in das weiche Bild des klaren Nasses. Sie zeigt an, wie der Stand im 3000 Kubikmeter fassenden Reinwasserbehälter ist, denn...

  • Wesel
  • 03.04.19
Politik
Rainer Hegmann
2 Bilder

Gesellschafter-Votum und Vertragsunterzeichnung: Innogy-Regionalleiter wechselt zur Konkurenz
Rainer Hegmann tritt zum 1. Oktober seinen Job als neuer Stadtwerke-Chef an

"Wir für Wesel" schmollt - der Rest der Rats-Nation scheint mit der Entscheidung glücklich zu sein: Rainer Hegmann, Innogy-Regionalleiter am Niederrhein, wird künftig die Geschicke der Weseler Stadtwerke als deren Chef leiten. Gestern Abend hatte die Gesellschafterversammlung - mit leichter Verzögerung, aber einstimmig - das Votum in trockene Tücker gewickelt.  Schon die (ebenfalls einstimmige) Wahl von Hegmann am Dienstag im Aufsichtsrats der Stadtwerke war als eindeutiges Signal...

  • Wesel
  • 16.03.19
  •  4
Wirtschaft

Stadtwerke Wesel lassen die Gas-, Wasser- und Stromzähler in Wesel ablesen
Vom 3. Dezember bis zum 5. Januar klingeln die Ableser an den Haustüren

In der Zeit vom 3. Dezember bis zum 5. Januar 2019 werden Mitarbeiter der Firma ASP-Agentur NRW KG im Auftrag der Stadtwerke unterwegs sein. Die Ableser können sich ausweisen. Die Stadtwerke-Kunden werden gebeten, die Gas- und Wasserzähler sowie die von den Stadtwerken versorgten Stromzähler frei zu-gänglich zu halten. In der Pressemitteilung heirt es: Die Ableser versuchen zweimal, die Kunden zu erreichen - dann hinterlassen sie im Briefkasten eine Ablesekarte für die Selbstablesung. Mit...

  • Wesel
  • 21.11.18
Wirtschaft
5 Bilder

Stadtwerke Wesel verlegen zurzeit das notwendige Glasfasernetz
Freies W-LAN in der Kreisstadt-City: Drei Stelen als Knotenpunkte für Internetnutzung

Stadtwerke Wesel verlegen Glasfasernetz, um drei Knotenpunkte für den freien Zugang ins Internet anzuschließen. Damit wird die Fußgängerzone aufgewertet. In einer aktuellen Pressemitteilung heißt es:  In der Hohen Straße gegenüber dem Berliner Tor stehen große Kabeltrommeln. Die Stadtwerke Wesel beginnt dort mit Tiefbauarbeiten, um Glasfaser zu verlegen. Ein paar Meter weiter steht ein Schild: „Hier verlegen die Stadtwerke ihr Glasfasernetz“ steht darauf geschrieben. Hier geht es um den...

  • Wesel
  • 08.11.18
Überregionales
2 Bilder

Hitzesommer 2018: Bürger nutzten Extra-Wasserstellen gerne

Im Hitzesommer haben Stadtwerke und ASG Standrohre installiert (wir berichteten), aus denen Bürger Wasser für die Natur entnehmen konnten. Das Fazit ist erfreulich. Auch sonst sorgten die Stadtwerke für beste Wasserversorgung. Der Hitzesommer 2018 mit seiner ungewöhnlich langen Trockenperiode wird lange im Gedächtnis bleiben. Nicht nur der Mensch hatte viel Durst, auch die Natur dürstete nach lebensspenden-dem Nass. Stadtwerke und der städtische Betrieb ASG hatten deshalb eine gemeinsame...

  • Wesel
  • 24.08.18
Natur + Garten
Das Hinweisschild der Inititatoren.
5 Bilder

Hilfe für die Anwohner: Standrohre mit Stadtwasser zum Gießen des öffentlichen Grüns

Um die Weseler Bürger*innen beim Gießen öffentlicher Grünbereiche zu unterstützen, haben die Stadtwerke "öffentliche Zapfstellen" freigegegben. "Da jetzt vermehrt die Frage ausgekommen ist, wo unsere Standrohre von ASG und SWW aufgestellt worden sind, hier eine kleine Übersicht der Standorte", so Pia Giesen vom Marketing der Stadtwerke. Diese Standorte sind: Kornmarkt / Torfstraße vorm Barfly Rheintor vor Haus Nr. 1 Weimarer Straße vor Haus Nr. 5 Korbmacherstraße 5 Keffenbrink...

  • Wesel
  • 30.07.18
Politik
Unterwegs in Sachen Wasserversorgung!
2 Bilder

Stadtwerke Wesel und ASG spenden Bäumen Wasser / Standrohre für Bürger im Stadtgebiet

 Die Meteorologen haben einen schönen Begriff gefunden, der die Ursache der aktuellen Hitzewelle beschreibt. Der Hitzedom schwebt über Mittel- und Nordeuropa, und weil er sich kaum abgebaut, werden uns die hohen Temperaturen zunächst erhalten bleiben. Mensch, Tier und Pflanzen dürsten. Dürre Wiesen und blätternde Bäume zeigen, wie es der Natur geht. Stadtwerke Wesel und der städtische Betrieb ASG tun sich zusammen, um der Trockenheit zu begegnen. Sogenannte Standrohre werden am Montag an...

  • Wesel
  • 27.07.18
  •  1
Natur + Garten
Das Weseler Wasserwerk arbeitet zurzeit auf Hochtouren!
2 Bilder

Dürrezeit: Haushalte, Gärtner und Betriebe benötigen bis zu 13.175 Kubikmeter Wasser pro Tag

Braune Wiesen, vergilbte Blätter an Bäumen, Blumenbeete mit hängenden Blüten – und überall sah man in den letzten Tagen und Wochen rotierende Gartensprenger und Menschen, die wässern, was das Zeug hält. Planschbecken und Swimmingpools wurden gut gefüllt, denn alle lechzten danach, sich abzukühlen und zu erfrischen. Wasser in Massen floss in die Haushalte, in Betriebe und Gärten. In einer aktuellen Pressemitteilung steht zu lesen: Die Hitzeperiode teils sorgt für große Trockenheit und forderte...

  • Wesel
  • 05.07.18
Sport
4 Bilder

Eine gelungene Premiere für den Stadtwerke Wesel-Firmencup / Sieger: das Nispa-Team!

Insgesamt 13 Mannschaften sorgten beim Turnier auf der PSV-Anlage für schöne Spiele und die vielen Fans für gute Stimmung. Die Nispa gewann am Ende das Finale und nahm den Pokal mit nach Hause.Die Stimmung war sehr gut, das Wetter ebenfalls, im Schnitt waren bis zu 500 Zuschauer vor Ort. Familien und Kollegen unterstützten die Teams tatkräftig, die ASG hatte sogar Cheerleader mitgebracht. Am Ende hatten die kickenden Banker vom Team der Nispa (Niederrheinische Sparkasse RheinLippe) die Nase...

  • Wesel
  • 30.05.18
  •  1
Politik
Franz Michelbrink

Franz Michelbrink (Stadtwerke-Chef): "Es soll in Wesel keine bäderlose Zeit geben!"

"Die Stadtwerke Wesel sehen sehr optimistisch auf das neue Jahr 2018. Für unsere Kunden haben wir die Gaspreise gesenkt. Anders als viele andere konnten wir auch die Strompreise stabil halten. Im Weseler Stadtjubiläumsjahr 777 halten wir noch die ein oder andere schöne Überraschung für unsere Kundinnen und Kunden bereit. In der Städtischen Bäder Wesel GmbH bereiten wir uns darauf vor, das HeubergBad noch einmal für weitere fünf Jahre zu ertüchtigen. Es soll in Wesel keine bäderlose Zeit...

  • Wesel
  • 01.01.18
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.