Sternenweg

Beiträge zum Thema Sternenweg

Vereine + Ehrenamt
Brigitte Becker (rechts) vom Hospizdienst Sternenweg mit Klaus Plümper (Mitinitiator der Aktion).

Engagement in Sundern
Aktion "Deckel für soziale Projekte": 500 Euro für Hospizdienst "Sternenweg"

Das Aktionsbündnis „Deckel für soziale Projekte“ hatte, wie bereits seit einigen Jahren, in den vergangenen Monaten wieder eine Riesenmenge Kunststoffverschlüsse für den guten Zweck gesammelt und an einen Verwerter übergeben. Ziel ist es, wichtige einheimische und internationale Projekte zu unterstützen. Jetzt wurde der Erlös übergeben. In der zweiten Hälfte 2019 hatten die ehrenamtlichen Mitglieder des Bündnisses, Marion Gottschling, Heinz Lenze, Dirk Mordziol und Klaus Plümper die...

  • Sundern (Sauerland)
  • 17.05.20
Vereine + Ehrenamt
Dr. Volker Daldrup, Dr. Ortwin Ruland (Lions Club Arnsberg Sundern), Ulla Funke („Sternenweg“), Tim Hoffmann, Katharina und Eberhard und von Wrede (Betreiber Golfplatz) werden auch weiterhin Benefizturnier zu veranstalten.

Benefizturnier auf der Golfanlage Amecke
Lions Club Arnsberg-Sundern spendet für den „Sternenweg“

Das Strahlen auf dem Gesicht von Ulla Franke war nicht zu übersehen, denn eine Spende in Höhe 7.500 Euro wird nicht jeden Tag überreicht. „Als ambulanter Hospizdienst Sternenweg sind wir glücklich über jede Unterstützung, die uns zugutekommt“, beschreibt die hauptamtliche Mitarbeiterin der Einrichtung die Situation. Der „Sternenweg“ begleitet Familien mit lebensverkürzt erkrankten Kindern und Jugendlichen im gesamten Hochsauerlandkreis und leistet damit einen sehr wichtigen Dienst. Der...

  • Arnsberg
  • 02.03.20
Ratgeber
Der Scheck wurde jetzt von den Schülern  der Agnes-Wenke-Sekundarschule übergeben.

Scheckübergabe in Neheimer Agnes-Wenke-Sekundarschule
Sponsorenlauf für "Sternenweg"

Neheim. “Manchmal geht es Kindern nicht so gut, wie wir es ihnen wünschen würden. Umso schöner ist es, dass diese Kinder und ihre Familien sich getragen fühlen und getragen wissen - von Schülern dieser Schule, die für sie gelaufen sind”, bedankt sich Ursula Witteler vom “Sternenweg”, ambulanter Hospizdienst für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Arnsberg und Sundern, für die Spende in Höhe von 1000 Euro. Die vorweihnachtliche Atmosphäre des Seniorenadvents im Foyer der...

  • Arnsberg
  • 21.01.19
Ratgeber

Vortrag beim Ambulanten Hospizdienst "Sternenweg"

Am Dienstag, 6. März, 19 Uhr findet die Vortragsveranstaltung "Frieden schließen-Die Bedeutung der Versöhnung in der Trauerbegleitung" in den Räumen des Ambulanten Hospizdienstes „Sternenweg“, Schulstraße 10 in Neheim, statt. Immer wieder bleiben trauernde Menschen nach einem Sterbefall zurück mit dem quälenden Gefühl,etwas mit einem Verstorbenen versäumt zu haben oder ihm schuldig geblieben zu sein. Tatsächliche Schuld und mehr noch unklare Schuldgefühle können einen Trauerverlauf erheblich...

  • Arnsberg
  • 06.03.18
Sport
Die AWS-Schüler/innen drehen ihre Runden für einen guten Zweck - für den “Sternenweg” Ambulanter Hospizdienst für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Weitere Sponsoren sind willkommen.

AWS dreht für Sternenweg auf

Neheimer Sekundarschule führt Sponsorenlauf zugunsten von Hospizdienst durch Der “Sternenweg” Hospizdienst für Kinder, Jugendliche und Erwachsene begleitet Menschen, die sich mit dem Tod auseinandersetzen müssen, weil ein geliebtes Familienmitglied todkrank ist. Für die Mitarbeiter des Sternenwegs ist diese Arbeit daher kein einfacher Beruf, sondern eine echte Berufung. Tagtäglich kommen sie mit Menschen in Berührung, die sich schweren Herzens von ihren Liebsten verabschieden müssen. Sie...

  • Arnsberg
  • 09.10.16
Überregionales
3 Bilder

Graf-Gottfried-Schule füllt "Kiste des Lebens" - Sternenweg erhält 1300 Euro

Fahrradfahren, Bücher lesen, Filme schauen, Neues ausprobieren - einfach ausgiebig leben. Das ist es, was sich die Familien schwer erkrankter Kinder und Jugendlicher wünschen. Die Zeit miteinander genießen! Mit einem Scheck von 1300 Euro sorgte die Graf-Gottfried-Schule in Neheim jetzt dafür, dass diese Wünsche nach wie vor erfüllt werden können! 140 Kinder erlaufen 2600 Euro 140 Kinder der ersten bis vierten Klasse nahmen an dem Sponsorenlauf der Graf-Gottfried-Schule teil - und zahlreiche...

  • Arnsberg
  • 05.11.15
  • 1
Überregionales

Kids laufen für den "Sternenweg" - Grundschule St. Michael spendet 2500 Euro

"Wir leben in einem Land, wo viel geholfen wird - und das ist auch gut so! Ihr fangt mit diesem Lauf an", freut sich Ursula Elisa Witteler. Denn sie erhält heute eine satte Spende in Höhe von 2500 Euro von der St. Michael Grundschule! Bei der Übergabe trafen sich elf Kinder aus der dritten und vierten Klasse der Neheimer Grundschule sowie die Schulleiterin Brigitte Bracht in den Räumlichkeiten des "STERNENWEGS", um dem ambulanten Hospizdienst für Kinder, Jugendliche und Erwachsene den Erlös...

  • Arnsberg
  • 29.10.15
Überregionales
Rund 80 Stunden Ausbildung liegen hinter den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern des ambulanten Hospizdienstes „Sternenweg“, die jetzt aus der Hand von Ursula-Elisa Witteler (4.v.li.) die Zertifikate des Vorbereitungskurses erhielten. Fotos (2): Albrec
2 Bilder

"Sternenweg"-Hospizdienst freut sich über neue ehrenamtliche Helferinnen und Helfer

Gerade mal ein Jahr alt, ist der noch neue ambulante Hospizdienst der Caritas, der auch unter dem Namen „Sternenweg“ seine Hilfe anbietet. Um diese leisten zu können, hat man zwölf ehrenamtliche Unterstützer geschult und ihnen jetzt in einer kleinen Feierstunde die Urkunden überreicht. Ursula-Elisa Witteler aus der Hospizarbeit der Caritas weiß, worauf es ankommt: „Wir haben die ehrenamtlichen Helfer nach den Qualitätsrichtlinien des Deutschen Kinderhospizvereins geschult“, klärt sie auf. 80...

  • Arnsberg
  • 04.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.