Türkei

Beiträge zum Thema Türkei

Kultur
Regisseur Çağdaş Eren Yüksel ist nach den Filmvorführungen zur Gesprächsrunde vor Ort.

Wie war das damals vor 60 Jahren, als die ersten "Gastarbeiter" in Deutschland ankamen?
Filmvorführung „Gleis 11“

Kreis Unna. Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums des Anwerbeabkommens zwischen Deutschland und der Türkei, lädt das Kommunale Integrationszentrum (KI) Kreis Unna zur Filmvorführung von "Gleis 11" ins Kinorama in Unna ein. Am Montag, 22. November, findet um 10.30 Uhr eine Schulvorstellung und um 19.30 Uhr eine Abendvorstellung des Films von Regisseur Çağdaş Eren Yüksel statt. Wie war das damals vor 60 Jahren, als die ersten "Gastarbeiter" in Deutschland ankamen? Welche Ängste und Hoffnungen...

  • Unna
  • 20.11.21
Kultur
Vorfreude spricht aus diesen Gesichtern. Nach dem anstrengenden Fastenmonat Ramadan feiern Muslime auf der ganzen Welt das Fastenbrechen.

"Eid Mubarak" – Muslime in Deutschland beginnen das Fest des Fastenbrechens

Der Ramadan ist zu Ende, 30 entbehrungsreiche Tage liegen für viele Muslime auf der ganzen Welt zurück, an denen sie zwischen Sonnenaufgang und -Untergang weder gegessen noch getrunken haben. Am Freitag, 15. Juni, beginnt für sie das Fest des Fastenbrechens, einer der wichtigsten Feiertage der islamischen Welt. Kinder stehen bei dem dreitägigen Fest im Mittelpunkt, auch wenn sie – genau wie etwa Schwangere und ältere Menschen – nicht zum Fasten verpflichtet sind. Für sie bedeutet das...

  • 15.06.18
  • 19
  • 18
Überregionales
Die meisten Passagiere starteten in diesem Sommer nach Mallorca. Foto: LK-Archiv

Flug-Bilanz nach den Ferien: Die beliebtesten Urlaubsziele

Vom Dortmunder Flughafen aus starteten in den Sommerferien die meisten Reisenden nach Mallorca. Über die sechs Wochen betrachtet nutzten insgesamt 282.143 Passagiere den nahegelegenen Flughafen. Zum Vergleich: Im vergangenen Jahr starteten undlandeten 278.501 Reisende während der Sommerferien am Dortmunder Flughafen. Unangefochten auf Platz eins der beliebtesten Urlaubsziele liegt Palma de Mallorca (36.687 Fluggäste). Auf Platz zwei der Top-Destinationen in den Sommerferien rangiert – wie auch...

  • Kamen
  • 31.08.17
  • 1
Politik
Hilft Hannelore Kraft im Wahlkampf der Bonus des Amtsinhabers? Nach neuen Prognosen liegen SPD und CDU fast gleichauf. Alle Fotos: Georg Lukas
3 Bilder

"Kinderarmut in NRW sinkt" - Ministerpräsidentin Hannelore Kraft im Lokalkompass-Interview

Hat die SPD die Mehrheit schon sicher oder liegt sie im Rennen um die Wählerstimmen gleichauf mit der CDU? Ministerpräsidentin Hannelore Kraft traut beiden Prognosen nicht. Und kämpft um die Deutungshoheit über die rot-grüne Regierungsbilanz. Zwischen Ihrer (Regierungs-)Bilanz und der Bilanz von CDU und FDP liegen Welten, zum Beispiel in den Bereichen Bildung und Wirtschaft. Die Opposition sieht NRW deutlich abgehängt vom Rest der Bundesrepublik. Eine führende Rolle übernimmt NRW demnach nur...

  • Düsseldorf
  • 05.05.17
  • 21
  • 8
Politik
Die Stimmung unter der türkischen Bevölkerung vor dem Referendum ist aufgeheizt.
2 Bilder

Referendum in der Türkei: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Knapp die Hälfte aller wahlberechtigten Türken in Deutschland hat sich entschieden. Die Wahlbeteiligung bei der Abstimmung über das Referendum in der Türkei fiel in den vergangenen zwei Wochen erwartungsgemäß hoch aus. 'Referendum' - ein Schlagwort, das uns in den letzten Wochen fast täglich in den Medien begegnet. Die Abstimmung um die Änderung der türkischen Verfassung sorgt derzeit für viel Aufsehen, gleichzeitig wirft dieses Thema eine Menge Fragen auf. Über welche Änderungen in der...

  • Essen-Borbeck
  • 12.04.17
  • 8
  • 1
Politik
Recep Tayyip Erdogan entließ nach einem gescheiterten Putsch Freitag, 15. Juli, rund 50.000 Bedienstete des öffentlichen Dienstes. Ihm wird vorgeworfen, ein autokratisches und unterdrückerisches Regime zu errichten.

Frage der Woche: Was macht Erdogan mit der Türkei?

Ausnahmezustand – Nachdem am vergangenen Freitagabend in der Türkei Teile des Militärs einen Putschversuch unternommen hatten, sieht sich das Land mit weitreichenden Veränderungen konfrontiert. Zwar war schon am frühen Samstagmorgen klar, dass der Putsch gescheitert war, dennoch spricht Präsident Recep Tayyip Erdogan von einer anhaltenden Bedrohung für das Land. Nach Angaben von Spiegel Online sind in den Tagen nach dem Putschversuch rund 50.000 Bedienstete des öffentlichen Dienstes entlassen...

  • 21.07.16
  • 40
  • 3
Politik
Auch über diesen Rosenmontagswagen des Künstlers Jacques Tilly zeigte sich die türkische Regierung nicht sonderlich belustigt.

Frage der Woche: Was darf Satire? Was darf Erdoğan?

Mohammed-Karikaturen, Rosenmontagswagen, musikalische Verballhornung: Aus dem politischen Diskurs stechen satirische Beiträge immer wieder mit provokanten und kritischen Botschaften heraus und sind dabei nicht selten Auslöser für internationale Aufregung. Mit dem inzwischen mehr als sieben Millionen Mal aufgerufenen Video "Erdowie, Erdowo, Erdogan" löste die Satire-Sendung extra 3 einen diplomatischen Eklat aus, der sowohl deutschen als auch türkischen Politikern einiges an Kopfzerbrechen...

  • 14.04.16
  • 87
  • 16
Überregionales
Diese Augen sprechen Bände: Burak weiß nicht so recht, was mit ihm geschieht.
5 Bilder

Welle der Hilfsbereitschaft für Burak

Nachdem wir in unserer Ausgabe vom 2. Januar über das Schicksal des kleinen Burak berichteten, meldeten sich viele Bürger mit dem Wunsch, etwas für den an Leukämie erkrankten Jungen in der Türkei tun zu können. Taner Aksoy, der den Stein ins Rollen gebracht hat, ist glücklich: „Viele Menschen wollen helfen, viele haben mir schon Geld angeboten!“ Gemeinsam mit Oliver Loschek, Administrator der Facebook-Gruppe „Du bist Bergkamener, wenn...“, wurde ein Spendenkonto eröffnet - schließlich soll für...

  • Kamen
  • 14.01.14
Überregionales
Diagnose Leukämie: Mit drei Jahren muss Burak schon um sein Leben kampfen.

Todkranker Burak: Hilfe über Grenzen hinweg

Diese Nachricht kann Taner Aksoy nicht so schnell verdauen: Bei dem Sohn seines besten Freundes wurde jetzt Leukämie diagnostiziert. Mit hohem Fieber war der Dreijährige ins Krankenhaus gebracht worden. Da das Fieber nicht sinken wollte, veranlassten die Mediziner diverse Tests. Und schnell kam die niederschmetternde Diagnose: Blutkrebs. Burak Furkan Aydin, so der Name des Jungen, lebt mit seinen Eltern in der Türkei. Sein Vater ist ein gebürtiger Bergkamener, der der Liebe wegen in die Türkei...

  • Kamen
  • 30.12.13
  • 1
Ratgeber
Der Kreis Unna warnt Türkeireisende: Zecken übertragen eine gefährliche Krankheit!

Amtsarzt des Kreises warnt: Zecken übertragen Krim-Kongo-Fieber

Das sogenannte Krim-Kongo-Fieber wird seit 2002 in der Türkei diagnostiziert. Seitdem gibt es zwischen Mai und September immer wieder Erkrankungen und Todesfälle. Da ein Impfstoff fehlt, rät Amtsarzt Dr. Bernhard Jungnitz insbesondere Türkeireisenden zu größter Vorsicht. "Die Übertragung des Krim-Kongo-Fiebers erfolgt durch einen Zeckenstich oder durch Kontakt zu Fleisch oder Blut von infizierten Tieren, selten gibt es auch eine Mensch-zu-Mensch-Übertragung", beschreibt Dr. Jungnitz den...

  • Kamen
  • 19.06.13
Kultur
11 Bilder

Studienfahrt der Höheren Handelsschule am Hansa Berufskolleg Unna in die Türkei

Here comes the sun ... Am 23. Februar um halb neun morgens trafen wir uns am Dortmunder Hauptbahnhof, noch etwas müde, fröstelnd und mit leichter Vorfreude. Nach einem wackeligen Flug kamen wir am frühen Abend endlich in Side an und konnten unsere Zimmer beziehen. Ein erster Spaziergang zum Strand in milder Frühlingsluft ließ uns ahnen, dass wir dem Winter entflohen waren. Mit der harmonischen und meist gut gelaunten, sangesfreudigen Gruppe erkundeten wir in sieben Tagen die Umgebung, wanderten...

  • Unna
  • 03.04.13
Sport

DFB U21: Die Stars von morgen trainieren in Kaiserau

Nürnbergs Angreifer Alexander Esswein und Abwehrspieler Jan Kirchhoff vom FSV Mainz 05 haben ihre Teilnahme am U21-Länderspiel am Mittwoch, 14. November (ab 18 Uhr, live bei Eurosport) gegen die Türkei in Bochum verletzungsbedingt abgesagt. Esswein fehlt wegen einer Innenbandzerrung. DFB-Trainer Rainer Adrion reagierte auf die Ausfälle und nominierte Marc Hornschuh von Borussia Dortmund nach. Die Mannschaft bereitet sich heute in der Sportschule Kaiserau auf das Spiel vor.

  • Kamen
  • 12.11.12
Überregionales

Feierstunde mit Kreisdirektor Stratmann

Bei einer Feier im Kreishaus Unna überreichte Kreisdirektor Rainer Stratmann in Vertretung von Landrat Michael Makiolla Menschen aus den unterschiedlichsten Herkunftsländern eine Einbürgerungsurkunde. Insgesamt 21 Personen erhielten jetzt das für sie wichtige Dokument. Die Neubürger mit nun deutschem Pass kommen aus der Türkei (17 Personen) sowie aus Serbien, Vietnam, dem Libanon und dem Kosovo. Die 21 neu Eingebürgerten wohnen in Bergkamen, Kamen, Schwerte, Werne und Bönen.

  • Unna
  • 09.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.