Timo Hildebrand

Beiträge zum Thema Timo Hildebrand

Sport

Schalke 04: Timo verlässt im Sommer 2014 den FC Schalke

"Timo Hildebrands Verpflichtung im Oktober 2011 war sehr wichtig für den FC Schalke 04. Mit seinen sportlichen Leistungen hat er einen wichtigen Anteil an den Erfolgen der vergangenen zweieinhalb Jahre mit Platz drei und vier in der Bundesliga, dem Einzug ins Achtelfinale in der Champions League und dem Erreichen des Viertelfinales in der Europa League gehabt. Zudem hat er sich immer mit dem FC Schalke 04 identifiziert und dies unmissverständlich zum Ausdruck gebracht, sich zudem stets im Sinne...

  • Herne
  • 16.01.14
  • 2
Sport
"Das ist doch zum Haare raufen", wird sich auch Adam Szalai denken. Selbst angeschlagen, fallen gleich mindestens sechs seiner Kollegen gegen Darmstadt aus. Foto: Gerd Kaemper

Ohne Draxler, Boateng und Fährmann ins Pokal-Spiel

Schlechte Voraussetzungen für den S04 vor dem DFB-Pokalspiel am heutigen Mittwochabend. Julian Draxler und Kevin-Prince Boateng fuhren erst gar nicht mit nach Darmstadt. Beim Drittligisten wird nun auch Torhüter Ralf Fährmann nicht spielen können, da er sich beim Abschlusstraining verletzte. Eigentlich sollte Fährmann für Timo Hildebrand zwischen die Pfosten. „Das war so vorher abgesprochen, damit Ralf Spielpraxis sammeln kann, falls mal etwas auf der Position des Torhüters passierte“, erklärte...

  • Gelsenkirchen
  • 25.09.13
  • 1
Sport
Timo Hildebrand in dem neuen Torwart-Trikot des FC Schalke 04. Foto: Gerd Kaemper

Hildebrand patzt beim Salzburg-Testspiel

Und jährlich grüßt die Torwart-Diskussion. Diesen Eindruck könnte man momentan fast wieder gewinnen, denn auf Schalke könnte dies in diesen Tagen wieder passieren. Grund dafür war der Auftritt von S04-Schlussmann Timo Hildebrand bei der 1:3-Testspielniederlage bei Red Bull Salzburg. Zwar reagierte der 34-Jährige auch einmal glänzend. Doch sowohl der zweite als auch der dritte Gegentreffer gingen klar auf seine Kappe. Dabei war sowieso nicht alles Gold, was am Donnerstagabend glänzte. Schalke...

  • Gelsenkirchen
  • 12.07.13
Sport
Jubeln kann Jefferson Farfan nur darüber, dass er zumindest wieder Lauftraining absolvieren darf.

Farfan nur im Lauftraining

Jefferson Farfan wird sehr wahrscheinlich auch für das Freitagabend-Spiel in Mönchengladbach (20.30 Uhr) ausfallen. Der 28-jährige absolvierte zwar am Dienstag knapp drei Wochen nach seinem erlittenen Muskelfaserriss wieder ein leichtes Lauftraining auf dem Trainingsplatz. Doch das individuelle Lauftraining setzte sich auch am Mittwoch fort, so dass an ein Mannschaftstraining noch nicht zu denken war. Der Peruaner zählte bis zu seiner Verletzung mit zu den stärksten Schalkern in der ganzen...

  • Gelsenkirchen
  • 01.05.13
Sport
Gerald Asamoah (m.) wurde von den Schalker Fans gefeiert. Foto: Gerd Kaemper
2 Bilder

Büskens und Asamoah nehmen die Punkte von Schalke mit

Der Fehlstart in die Rückrunde beim FC Schalke 04 ist perfekt. Gegen den Tabellenletzten Greuther Fürth verlor der S04 trotz einer Führung mit 1:2 (0:0) und verpasste es, den Abstand zu den Champions League-Plätzen zu verkürzen. Der Bundesliga-Aufsteiger hingegen gewann am 20. Spieltag erst zum zweiten Mal in dieser Saison und feierte nach 17 sieglosen Spielen mal wieder einen Dreier. Auf Seiten der Königsblauen spielte wie erwartet Michel Bastos von Beginn an, der seinen ersten Einsatz für...

  • Gelsenkirchen
  • 02.02.13
Sport
Trainer Jens Keller hat im offensiven Mittelfeld die Qual der Wahl. Foto: Gerd Kaemper

Keller: „Bastos gegen Fürth vielleicht in der Startelf“

Schalkes Neuzugang Michel Bastos steht vielleicht schon am Samstag im Heimspiel gegen Greuther Fürth (15.30 Uhr) vor seinem Startelf-Debüt. Trainer Jens Keller war von dem Linksfuß positiv überrascht und sprach von einem sehr, sehr guten Eindruck, den der 29-jährige Brasilianer in den ersten Trainingseinheiten hinterlassen habe. Derweil zeigte sich Manager Horst Heldt über das Ende des Transferfensters erleichtert und unterstrich, dass es keine weiteren Zugänge mehr beim S04 geben wird. Nach...

  • Gelsenkirchen
  • 31.01.13
Sport
Seine größte Energieleistung am Badeweiher: Timo Hildebrand klatscht die Fans ab.
55 Bilder

VfB Hüls droht nach Schalke-Debakel in Köln nächste Pleite

Es herrscht raue See am Badeweiher, die Wellen schlagen ungewöhnlich hoch. Den Sturm entfachte Trainer Martin Schmidt selbst. Nach dem für ihn indiskutablen 1:5 gegen die U23 von Schalke. Und wenn der Blick auf den nächsten Gegner fällt, ist kaum an eine Beruhigung zu denken. Denn Fortuna Köln wartet auf den VfB Hüls. Damit steht nach dem blau(-weißen) Wunder, was die Schmidt-Elf gegen den S04 erlebt hat, am Samstag (14 Uhr) möglicherweise die nächste Mission Impossible auf dem Programm. Denn...

  • Marl
  • 17.10.12
Sport
Daniel Kehl, Spielertrainer von Adler 07, durfte sich häufig über gute Leistungen seines Teams freuen. Foto: Michael Kaprol
10 Bilder

Das Bottroper Sportjahr 2011 - Ein Blick zurück

So, liebe Leser, das war‘s. Zumindest für das Sportjahr 2011. Und dieses hatte es wieder einmal in sich. Neben Freudentaumel und Triumphzügen auf der einen Seite erlebten einige Klubs, wenn auch unfreiwillig, wahre Achterbahnfahrten. Basketball-Adler fliegen durch die Liga „It was a very good year“ - für die Regionalliga-Basketballer von Adler 07 Bottrop lässt sich dies zweifelsohne behaupten. Aufstieg von der Oberliga in die zweite Regionalliga. Und auch in der neuen Klasse sorgte das Team von...

  • Bottrop
  • 29.12.11
Sport
Torschütze hin oder her: Lukas Lenz (links) war an der Entstehung des 1:0 beteiligt.
30 Bilder

Endlich wieder ein Dreier! RWE - S04 II 1:0

Rot-Weiss Essen hat die Negativserie von neun sieglosen Spielen hinter sich gelassen – und das ausgerechnet gegen den Nachwuchs des ungeliebten Reviernachbarn aus Gelsenkirchen. Nach einer Leistungssteigerung in Halbzeit zwei ging der Endstand von 1:0 auch durchaus in Ordnung. Die Schalker liefen mit Ex-Nationaltorhüter Timo Hildebrand im Kasten auf, er erhielt den Vorzug vor Robin Himmelmann, der zwei Jahre das rot-weisse Trikot trug. Auf der anderen Seite standen mit Timo Brauer, Dennis...

  • Essen-Nord
  • 26.11.11
Sport
21 Bilder

Timo Hildebrand feiert Einstand bei Schalke

Es war weder das legendäre Stadion Nou Camp noch der große FC Barcelona. Dennoch war der Neu-Schalker Timo Hildebrand nach seinem Debüt im königsblauen Dress sichtlich zufrieden. „Schön war’s. Ich habe mich gut gefühlt“, befand der 32-Jährige, der unter anderem schon das Gehäuse des spanischen Klubs FC Valencia gehütet hat, nachdem er den Rasen des Bottroper Jahnstadions verlassen hatte. Dort hatte so eben die U23 des FC Schalke 04 ihr zweites Heimspiel im Rahmen des European Talents Tournament...

  • Bottrop
  • 27.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.