Underberg

Beiträge zum Thema Underberg

LK-Gemeinschaft
Ihren Ehrentag verbrachten Hildegard und Hermann Rameker im kleinen Kreis und freuten sich über die vom stellvertretenden Bürgermeister Klaus Wittmann und Ortsvorsteher Heinz-Willi Coopmann überbrachte Gratulation der Stadt.

Hildegard und Hermann Rameker feierten Diamantene Hochzeit
Ein "Prost" auf Underberg

Für die Eheleute Hildegard und Hermann Rameker hat die Rheinberger Firma Underberg eine ganz besondere Bedeutung. 1958 lernten sich die beiden beim gemeinsamen Arbeitgeber in der Produktion kennen und lieben. Was heute leider nur noch Seltenheitswert hat, ist den Eheleuten gelungen: Nach 60 gemeinsamen Ehejahren feierten sie nun ihre Diamantene Hochzeit. Hildegard Rameker, die in Krefeld-Fischeln geboren wurde, war in der Nachkriegszeit mit ihrer Mutter und den Geschwistern nach Kamp-Lintfort...

  • Rheinberg
  • 08.08.19
Vereine + Ehrenamt
Ihren Ehrentag verbrachten Hildegard und Hermann Rameker im kleinen Kreis und freuten sich über die vom stellvertretenden Bürgermeister Klaus Wittmann und Ortsvorsteher Heinz-Willi Coopmann überbrachte Gratulation der Stadt.

Underberg spielte Schicksal
Eheleute Rameker feierten Diamante Hochzeit

Für die Eheleute Hildegard und Hermann Rameker hat die Rheinberger Firma Underberg eine ganz besondere Bedeutung. 1958 lernten sich die beiden beim gemeinsamen Arbeitgeber in der Produktion kennen und lieben. Was heute leider nur noch Seltenheitswert hat, ist den Eheleuten gelungen: Nach 60 gemeinsamen Ehejahren feierten sie nun ihre Diamantene Hochzeit. Hildegard Rameker, die in Krefeld-Fischeln geboren wurde, war in der Nachkriegszeit mit ihrer Mutter und den Geschwistern nach Kamp-Lintfort...

  • Rheinberg
  • 27.07.19
Sport
Luftaufnahme des Underberg-Freibades in Rheinberg

Nach Chlorgasaustritt: Underberg-Freibad am Mittwoch wieder geöffnet

Nach dem Chlorgasaustritt wird das Underberg-Freibad in Rheinberg am Mittwoch, 25. Juli, wieder geöffnet. Am Freitag, 20. Juli, gegen 15.40 Uhr, war aus bislang ungeklärter Ursache in einem Technikraum des Freibades ein Chlorgasaustritt festgestellt. Die dort installierte Alarmanlage meldete den Gasaustritt sofort, so dass eine Verbreitung des Chlorgases außerhalb des Technikraumes verhindert werden konnte. Vorsorglich wurden etwa 500 Besucher des Freibades evakuiert. Es wurde niemand verletzt....

  • Rheinberg
  • 23.07.18
Kultur
Stammhaus Underberg in Rheinberg

Stammhaus Underberg/ Rheinberg gemalt in Öl

Albrechtshofcafe       http://imalbrechtshof.de/cafe/ Bin ganz erstaunt das, das Underberg Stammhaus in Rheinberg jetzt ein tolles Cafe ist ! War schon lange nicht mehr da .Oder stimmt das nicht ? Habe vor Jahren das Underberghaus in Öl gemalt !

  • Rheinberg
  • 11.08.17
  • 3
  • 1
Kultur
8 Bilder

Cafe Albrechtshof - Verborgener Schatz in Rheinberg

Der Albrechtshof in Rheinberg Ursprünglich das Stammhaus der Firma Underberg in Rheinberg. Benannt nach der Frau des Gründers Katharina Albrecht. Wohl mit eins der schönsten Gebäude des Stadtkerns welches 1884 errichtet wurde und sogar eine Zeit lang das Amtsgericht beherbergte. Ein Teil dieser Geschichte lebt nun wieder auf und wird dank einer genialen Idee für jedermann zugänglich. Angedacht war ein Studio mit Designerkleidung von Hannes Roether Mode und Schiess. Eine kleine Küche im...

  • Goch
  • 06.07.16
  • 6
Überregionales
Underberg-Leuchte in Aktion
26 Bilder

Darauf einen Underberg!

Unter diesem Motto stand diesmal der LK-Stammtisch der Bürgerreporter des Moerser Wochenmagazins der letzte Woche Donnerstag stattfand. Hildegard van Hüüt (hier) und Fritz van Rechtern (hier) haben bereits ausführlich und gut berichtet deshalb ergänze ich hier nur noch ein paar Details. Zum Beispiel einige Bilder aus meinem Archiv die den Alten Ratssaal des Rheinberger Rathauses bei Tageslicht zeigen und einige Aufnahmen aus dem Underberg-Zimmer die bei der gleichen Gelegenheit entstanden sind....

  • Rheinberg
  • 29.10.14
  • 10
  • 7
Politik
Katharina (li) und ihre Freundin Nina sammeln Unterschriften für den Erhalt des Freibades in Rheinberg...
2 Bilder

Katharina und Nina wollen das Underberg-Freibad retten!

Als Bürgermeister Hans-Theo Mennicken im Mai bekanntgab, wie das Haushaltsloch der Stadt zu stopfen sei, stand auch eine Schließung des beliebten Underberg-Freibades im Raum. Der Stadtrat wird sich nun in seiner Sitzung auch mit diesem Thema auseinandersetzen müssen. Viele schüttelten mit dem Kopf, doch zwei junge Frauen aus Rheinberg wurden aktiv: Katharina Wachs (18) und ihre Freundin Nina Kalinowski (19). Die beiden Schülerinnen, die mit dem Freibad ihre ganze Kindheit und den...

  • Rheinberg
  • 10.06.13
  • 2
Sport
Underberg-Freibad

Endlich heiß - Rheinberger Freibad schon geöffnet!

Blitzschnell reagierten die Verantwortlichen der Stadt Rheinberg auf das tolle Wetter und öffneten im "Underberg-Freibad" die Tore. Seit gestern, 14 Uhr, kann man im Rheinberger Freibad wieder schwimmen, springen, relaxen und herumtollen. Das heiße Wetter und die gute Prognose der nächsten Tage, liess ganz spontan den Entschluss reifen das Underberg-Freibad zu öffnen. Wünschte alle Verantwortlichen wären so schnell, so spontan und so kundenfreundlich und bürgernah. Das Underberg-Freibad im...

  • Rheinberg
  • 23.05.12
Kultur

Promi-Alarm in Rheinberg- Underbergs feiern Goldhochzeit!

Sie sind volksnah und (nicht nur) in Rheinberg sehr beliebt: Christiane und Emil Underberg, Besitzer der Underberg AG. In den letzten Tagen jährte sich das Fest ihrer 50. Eheschließung und so wurde in und um Rheinberg kräftig gefeiert. Mit der Familie, den Angestellten und vielen prominenten Gästen. So waren u.a. der Schleswig-Holsteinische Ministerpräsident Peter Harry Carstensen mit seiner Ehefrau Sandra genauso der Einladung gefolgt wie z.b. Schalke Präsident Clemens Tönnies mit Gattin und...

  • Rheinberg
  • 23.04.12
  • 3
Kultur
Die Mandelschnittchen
4 Bilder

Mandelschnitttchen und Kappes - alte Rheinberger Geschäfte

Letzten Donnerstag gabs gegen Abend mal wieder nur Gottschalk im TV. Gut gemeint aber ich zog es vor den viel unterhaltsameren VHS-Vortrag zu besuchen. Der fand in der Alten Kellnerei statt, Thema waren Rheinberger Läden und Kaufhäuser vor allem aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Stadtarchivarin Sabine Sweetsir und Anja Rupprecht zeigten alte Bilder und erzählten flott und spannend was sie in alten Zeitungen und Dokumenten dazu gefunden hatten. Das Publikum beteiligte sich rege mit...

  • Rheinberg
  • 12.02.12
  • 4
Überregionales
Der Underberg mit Fläschchene
5 Bilder

Der Underberg

...war früher nur ein Firmen- bzw. Markenname. Im Zuge der Errichtung des Amazon-Logistikcenters wurde zur benachbarten Underberg-Verwaltung ein Berg aufgeschüttet der sogar den Annaberg überragt. Dieser wird im Volksmund nun 'Underberg' genannt. Er ist nicht leicht zu erklettern aber die Sicht von da oben ist unvergleichlich. Sie reicht sogar bis zum Underberg-Turm und an klaren Tagen kann man den Sprungturm des Underberg-Bades erkennen. Anschließend hat man sich einen Underberg verdient.

  • Rheinberg
  • 28.11.11
  • 9
Kultur
der ehemalige Kräuterturm wird das neue "Atlanta Hotel Rheinberg"
2 Bilder

Vorzeigeobjekt oder "totes Kapital"?

Rheinbergs "Atlanta-Hotel" im ehemaligen Kräuterturm der Firma Underberg. Was ist dran an diesem Hotel? Gibts noch was? Viele Rheinberger fragen sich, wann es denn nun endlich los geht mit der Fertigstellung des Hotels, das neben luxuriösen Zimmern, Spa-Suite, finnischer Sauna, Konferenzraum und Dampfbad so ziemlich alles auf seiner Internetseite (http://www.kraeuterturm.de) verspricht. Lange Zeit hat es bereits gedauert, bis die Fassade fertig war, und von den mehr als unansehnlichen Gerüsten...

  • Rheinberg
  • 07.07.11
  • 2
Natur + Garten
Hegerbecken- eine wunderschöne Anlage
16 Bilder

Ein Spaziergang durch den Rheinberger Stadtpark

Meine Heimat - Rheinberg! Der Stadtpark Rheinberg liegt am Südwestrand des historischen Stadtkerns, südwestlich der als Grünzone genutzten Wallanlage, mitten in der City. Unmittelbar westlich angrenzend fließt der Moersbach, in dessen ehemaligen Auen Teilbereiche des Parks liegen. Der nördliche Teil bildet den historisch ältesten Teil des Stadtparks und ist als Denkmalbereich ausgewiesen. Prägend für den Denkmalbereich sind die Mittelallee, das Kriegerdenkmal, das Hegerbecken (See mit Fontänen)...

  • Rheinberg
  • 05.08.10
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.