Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Fahrer war alkoholisiert
Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Bedburg-Hau. Am Freitag, 14. Mai gegen 16.30 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Gocher mit seinem PKW die Kalkarer Straße aus Richtung Kleve, in Richtung Kalkar. Im Ortsteil Hasselt musste er vor der Lichtzeichenanlage an der Kreuzung Kalkarer Straße / Bedburger Weg bei Rotlicht warten. Ein 31jähriger Duisburger befuhr mit seinem PKW die Kalkarer Straße in gleicher Richtung und fuhr auf den warten PKW des Gochers auf. Der Gocher verletzte sich dabei leicht. Während der Unfallaufnahme wurde...

  • Bedburg-Hau
  • 17.05.21
Blaulicht
Eine 57-jährige Radfahrerin verletzte sich bei einem Verkehrsunfall auf der Klever Straße. Erst kurz zuvor war es in Straelen zu einem Unfall gekommen, bei dem eine 85-jährige Pedelec-Fahrerin schwere Verletzungen erlitt. Und nach einem Zusammenstoß mit einem PKW starb ein 82-jähriger Radfahrer.

Polizei im Kreis Kleve erklärt Mai zum "Fahrrad-Monat"
Erneut schwerer Unfall mit beteiligter Radfahrerin in Kleve

Eine 57-jährige Radfahrerin verletzte sich bei einem Verkehrsunfall am Montag, 3. Mai, auf der Klever Straße. Erst am Freitag, 30. April, war es in Straelen zu einem Unfall gekommen, bei dem eine 85-jährige Pedelec-Fahrerin schwere Verletzungen erlitt; am Montag, 26. April, starb ein 82-jähriger Radfahrer nach einem Zusammenstoß mit einem PKW. Auf Grund der besorgniserregenden Häufung von Unfällen unter Beteiligung von Radfahrern hat die Kreispolizeibehörde Kleve den Monat Mai zum...

  • Kleve
  • 06.05.21
Politik
Foto: Pixabay - hochgeladen von Andrea Becker

Nach einem weiteren schweren Unfall mit dem Fahrrad reicht es jetzt
Kreis-Polizei will Verstöße im Verkehr stärker ahnden

Am Montag  verletzte sich eine 57-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Klever Straße in Goch. Erst am 30. April war es in Straelen zu einem Unfall gekommen, bei dem eine 85-jährige Pedelecfahrerin schwere Verletzungen erlitt, am 26. April starb ein 82-jähriger Radfahrer nach einem Zusammenstoß mit einem PKW. Aufgrund der besorgniserregenden Häufung von Unfällen unter Beteiligung von Radfahrern hat die Kreispolizeibehörde Kleve den Monat Mai zum "Fahrrad-Monat" erklärt....

  • Gocher Wochenblatt
  • 04.05.21
  • 6
Blaulicht

PKW kollidiert mit Garage

Rees-Grietherbusch. Am Samstag, 1. Mai, ereignete sich gegen 20.20 Uhr auf der Straße Grietherbusch ein ungewöhnlicher Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger Mitsubishi-Fahrer aus Geldern befuhr mit seinem Wagen die Straße Grietherbusch aus Richtung Reeserward kommend. Im Bereich einer scharfen Rechtskurve kam der Mitsubishi nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Doppelgarage. Die Garage, sowie ein darin geparktes Fahrzeug wurden stark beschädigt. Der 19-jährige Fahrer blieb...

  • Kleve
  • 03.05.21
Blaulicht
Im Bereich eines Feldweges stürzten die Jungen vom Dach des Wagens.

Schwerer Unfall mit Personenschaden
16-jähriger Junge aus Kerken schwerstverletzt

Kerken-Aldekerk. In der Nacht zu Sonntag, 2. Mai, kam es gegen 1.50 Uhr auf einem Feldweg am Saelhuysener Kirchweg zu einer Verkehrsunfallflucht, bei dem ein 16-jähriger Junge aus Kerken schwerstverletzt wurde. Eine Gruppe Jugendlicher und junger Heranwachsender war mit einem VW Touran unterwegs. Vermutlich aus Übermut legte sich der 16-Jährige zusammen mit einem 17-jährigen Kerkener auf das Fahrzeugdach. Beide hielten sich während der Fahrt an der Dachreling fest. Im Bereich eines Feldweges...

  • Kleve
  • 03.05.21
Blaulicht

Autofahrer flüchtet vor Polizei
Schwerer Verkehrsunfall in Bedburg-Hau

Am Samstagabend, 24. April, gegen 22.35 Uhr, kam es an der Kreuzung Uedemer Straße/ Hauer Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 27-jähriger Autofahrer aus Emmerich flüchtete vor der Polizei und den erteilten Anhaltezeichen. Der Emmericher geriet ins Visier der Beamten, da er zuvor als Tatverdächtiger einer Körperverletzung gemeldet wurde. Auf der Schmelenheide folgten die Polizeibeamten dem Twingo und erteilten die Anhaltezeichen. Anstatt sein Fahrzeug abzubremsen, beschleunigte der 27-Jährige....

  • Bedburg-Hau
  • 28.04.21
Blaulicht

Vier Fahrzeuge beteiligt - eine Person wurde leichtverletzt
Unfall mit Domino-Effekt

Am Montag, dem 12. April gegen 16.20 Uhr ereignete sich auf der Uedemer Straße kurz hinter der Ampel zum Klever Ring ein Unfall, bei dem vier Fahrzeuge beteiligt waren und glücklicherweise nur eine Person leicht verletzt wurde. Ein 24-Jähriger aus Uedem fuhr mit seinem Mercedes Sprinter in Richtung Schneppenbaum. Als der Verkehr vor ihm wegen eines wartenden Linksabbiegers stoppte, fuhr er auf den Audi A6 einer 43-Jährigen aus Bedburg- Hau auf. Der Audi wurde durch den Aufprall in den VW Caddy...

  • Kleve
  • 14.04.21
Blaulicht

Zusammenstoß auf der Materborner Allee
Fahrerin eines Krankenfahrstuhls gesucht

Kleve. Am Donnerstag, 1. April, gegen 10.45 Uhr fuhr eine 19-jährige Radfahrerin von der Fahrbahn der Kapellenstraße aus auf den für sie linken Radweg an der Materborner Allee. Dort stieß sie mit einer entgegenkommenden Fahrerin eines Krankenfahrstuhls zusammen. Die Radfahrerin stürzte und verletzte sich leicht. Die Dame auf dem Krankenfahrstuhl fragte, ob alles in Ordnung sei. Als die 19-Jährige zunächst ihren Weg fortsetzen wollte, tat die Frau im Krankenfahrstuhl das gleiche. Danach stellte...

  • Kleve
  • 07.04.21
Blaulicht

Fahren unter Alkoholeinfluss
Verletzter flieht vor Rettungskräften

Kalkar-Kehrum. Welche Folgen Alkohol am Steuer haben können, zeigte sich am Mittwochabend, 24. März, schmerzlich für einen Mann in Kalkar. Ein 44-Jähriger aus Xanten wollte mit seinem Mofa aus Richtung Xanten kommend auf das Gelände einer Tankstelle an der B57 abbiegen. Er kollidierte dabei jedoch mit einem Betonring auf dem Grünstreifen vor der Einfahrt und stürzte. Trotz seiner dabei erlittenen, schweren Verletzungen entfernte er sich vom Unfallort und wurde von der hinzugerufenen Besatzung...

  • Kalkar
  • 25.03.21
Blaulicht
Nach einem Unfall mit einem Fahrrad, sucht die Polizei nach einem Rollerfahrer, der einfach weitergefahren ist.

Radfahrerin stürzt in Kleve, Rollerfahrer gesucht
Polizei sucht Zeugen

Am Mittwoch, 17. März, gegen etwa 14:40 Uhr war ein Ehepaar mit seinen Pedelecs auf dem Radweg neben der Uedemer Straße in Richtung Albersalle unterwegs. Der Mann fuhr voraus und seine 56-jährige Frau befand sich hinter ihm, als ihnen ein Rollerfahrer auf dem Radweg entgegenkam. Als der Rollerfahrer die Radfahrerin passierte, kam es offenbar zu einer Berührung, in Folge derer die 56-Jährige stürzte. Sie erlitt einen Knochenbruch im Arm und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Der...

  • Kleve
  • 18.03.21
Blaulicht
Die Polizei sucht nach Zeugen.

Zeugen nach Sturz einer Radfahrerin gesucht
Die Radfahrerin war auf der Emmericher Straße unterwegs

Am Mittwoch, dem 2. Dezember, gegen 13.30 Uhr war in Kellen eine 45-jährige Radfahrerin gemeinsam mit ihrem ebenfalls radelnden Sohn auf dem Radweg der Emmericher Straße in Richtung Wiesenstraße unterwegs. An der Zufahrt eines Discount-Warenhandels habe ein blauer Wagen - ein VW BUS oder ähnliches - mit Klever Kennzeichen gestanden, wobei sich der PKW laut Angabe der 45-Jährigen mit der Front schon auf dem Radweg befand. Am Steuer saß demnach eine ältere Dame mit kinnlangen, grauen oder weißen...

  • Kleve
  • 04.12.20
Blaulicht

28-Jährige flüchtet nach Unfall
Audi in Blumenbeet geparkt

Kleve. Dass Autos nur in Ausnahmefällen durch eine Fußgängerzone fahren dürfen, sollte allgemein bekannt sein.Vergessen kann man dies natürlich auch mal, wie eine 28-jährige Audifahrerin mit Wohnsitz in Kleve gegen 1.15 Uhr in der Nacht zu Donnerstag (01.10.2020) auf der Große(n) Straße bewiesen hat. Dass sie durch die Fußgängerzone in Richtung Unterstadt fuhr, könnte man vielleicht ihrer Ortsunkundigkeit zuschreiben. Die Kollision mit einem der Hochbeete und ihre anschließende Flucht zu Fuß...

  • Kleve
  • 01.10.20
Blaulicht

Der Täter ist geflüchtet
Junge bei Verkehrsunfall verletzt

Kleve. Am Dienstag, 29. September, kam es auf der Hafenstraße im Bereich der Einmündung zur Kavariner Straße zu einer Kollision zweier Radfahrer, wobei ein 13-jähriger Junge aus Kleve leicht verletzt wurde. Der Schüler war gegen 13.30 Uhr auf dem Radweg der Hafenstraße aus Richtung Kreisverkehr unterwegs, als ihm an der Unfallörtlichkeit, der Radweg führt dort auf die Straße, ein 16-18 Jahre alter Radfahrer auf seiner Seite entgegenkam, dem er nicht mehr ausweichen konnte. Beide...

  • Kleve
  • 30.09.20
Blaulicht

Pedelecfahrer verletzt
Zeugen nach Unfall gesucht

Kleve. Bereits am Freitag, 18. September, kam es gegen 16.20 Uhr an der Kreuzung Uedemer Straße / Nassauer Allee zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 73-jähriger Pedelecfahrer aus Bedburg-Hau leicht verletzt wurde.Ein 64-Jähriger Klever wollte mit seinem Seat von der Nassauer Allee nach rechts auf die Uedemer Straße in Richtung abbiegen. Hierbei nahm er den rechts neben ihm auf dem Radweg fahrenden 73-Jährigen nicht war. Beim Abbiegevorgang kam es zur Kollision zwischen dem Seat und dem...

  • Kleve
  • 23.09.20
Blaulicht

Blaulichtreport aus der Region
Unfallfahrer - Brandstiftung - Suche

Rees: Unfallfahrer ermittelt Nachdem am Sonntagmorgen, 9. August, um 9.50 Uhr ein 55 Jahre alter Rennradfahrer kurz vor der Rheinbrücke von einem Pkw erfasst und durch den sich anschließenden Sturz schwer verletzt in ein Krankenhaus eingewiesen werden musste, war die Polizei auf der Suche nach einer goldfarbenen Mercedes A-Klasse, bei der durch die Kollision unter anderem der komplette rechte Außenspiegel abgerissen wurde. Wie sich später herausgestellt hat, wurde der in gleicher Richtung...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.08.20
Blaulicht

Unfall beim Ausparken
76-Jähriger erleidet Knieverletzung

Kleve. Bei einem "Parkunfall" am Dienstag , 4. August, gegen 12.45 Uhr wurde ein 76-jähriger Klever auf dem Kundenparkplatz eines Supermarktes an der Albersallee verletzt.  Eine 43-jährige Frau aus Kranenburg setzte rückwärts aus einer Parklücke und stieß dabei mit dem abgestellten Kleinkraftrad des Klevers zusammen. Durch den Zusammenstoß viel das Kleinkraftrad gegen das Bein des 76-Jährigen und brachte diesen zu Fall.Der Klever erlitt bei dem Unfall eine Knieverletzung und musste stationär im...

  • Kleve
  • 05.08.20
Blaulicht

Blaulicht
65-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Kleve. Am Dienstag, 30. Juni,  gegen 9.35 Uhr war eine 73-Jährige aus Kleve mit ihrem VW Polo auf der Kalkarer Straße, dem Zubringer in Richtung Klever Ring (B9), unterwegs. Als sie nach rechts auf die B9 in Richtung Uedemer Straße abbiegen wollte, kollidierte sie mit einem von rechts kommenden 65-jährigen Pedelec-Fahrer, der auf dem Radweg fuhr. Der Mann stürzte nach dem Zusammenstoß und verletzte sich dabei schwer an der Hüfte. Er musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden....

  • Kleve
  • 01.07.20
Blaulicht

Wer hat etwas gesehen?
Kranenburg - Zeugen für Verkehrsunfall am Kreisverkehr gesucht

Nütterden. Am Dienstag, 28. April, gegen 17 Uhr war ein 19-Jähriger in einem blauen Suzuki Swift auf der Lindenstraße in Richtung Kleve unterwegs. Als er in den Kreisverkehr fuhr, sei nach seinen Angaben ein schwarzer Kleinwagen mit überhöhter Geschwindigkeit aus dem Schaafsweg gekommen und habe ihm die Vorfahrt genommen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, habe er stark gebremst und sei mit seinem Wagen ins Schleudern gekommen. Dabei kollidierte er mit der linken Fahrzeugseite gegen ein...

  • Kleve
  • 30.04.20
Blaulicht

Kontrollaktion der Polizei
Kreis Kleve - Motorradfahrer im Fokus

Kreis Kleve. Bestes Biker-Wetter, ungewöhnlich leere Straßen - die aktuellen Bedingungen stehen günstig für die Motorradfahrer im Kreis Kleve. Allerdings haben manche Spritztouren in den vergangenen Wochen tragisch geendet: Dreimal wurden Motorradfahrer bei Verkehrsunfällen teils lebensgefährlich verletzt, am 7. April kam in Straelen ein 39-Jähriger ums Leben. Ein Grund mehr für die Polizei Kleve, bei einer Kotrollaktion am vergangenen Sonntag, 26. April, den Fokus auf die Motorradfahrer zu...

  • Kleve
  • 27.04.20
Blaulicht

Blaulicht
Kind bei Unfall verletzt

Kleve. Am Samstag, 29. Februar gegen 16.40 Uhr, ereignete sich am Klever Ring ein Verkehrsunfall bei dem ein 9-jähriger Junge schwer verletzt wurde. Das Kind wollte den Klever Ring auf Höhe des Kreisverkehrs von der Kreuzhofstraße kommend in Richtung Van-Den-Bergh-Straße überqueren, als ein 50-jähriger PKW Fahrer aus Kleve mit seinem Ford an den Kreisverkehr heranfuhr. Der Junge wurde von dem Ford erfasst und kam zu Fall. Im Anschluss rollte das Fahrzeug über die Beine des 9-Jährigen, wobei der...

  • Kleve
  • 02.03.20
Blaulicht

Blaulicht
Unfall auf der Sommerlandstraße/PKW überschlägt sich

Bedburg-Hau. Am Mittwoch, 26. Februar,  ereignete sich gegen 17.10 Uhr ein schwerer Unfall auf der Sommerlandstraße. Eine 22-jährige Frau aus Kalkar wollte, aus Kleve kommend, mit ihrem VW einem Gegenstand auf der Fahrbahn nach links ausweichen wobei sie auf den Deich geriet. Dadurch überschlug sich der VW und blieb auf dem Dach liegen. Die 22-Jährige verletzte sich glücklicherweise nur leicht, blieb jedoch zur Beobachtung im Krankenhaus. (cp)

  • Bedburg-Hau
  • 27.02.20
Blaulicht

39-Jähriger wird schwer verletzt
Fußgängerampel zeigt rot: Mann wurde von Kleintransporter erfasst

Am Donnerstag, 20. Februar, um 21.30 Uhr überquerte ein 39-jähriger Mann aus Bedburg-Hau die Lindenallee in Richtung Hoffmannallee, obwohl die Fußgängerampel Rot zeigte. In dem Moment fuhr ein 19-jähriger Kleve in seinem Kleintransporter die Hagsche Straße aus der Stadt kommen in Richtung Lindenallee. Beim Linksabbiegen erfasst er den 39-Jährigen, der durch den Unfall schwer verletzt wurde.

  • Kleve
  • 21.02.20
Blaulicht

Nach Verkehrsunfall: 77-jährige Pedelec-Fahrerin schwer verletzt
Pedelec-Fahrerin kollidierte mit einem PKW auf der Alten Reeser Straße

Am Montagabend, 17. Februar, gegen 17.50 Uhr fuhr eine 77-Jährige mit ihrem Pedelec auf der Alten Reeser Straße in Richtung Hoohe Hurdt. An der Einmündung zur Peiterstraße kollidierte sie mit einem von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten PKW. In dem Wagen saß ein 56-Jähriger aus Kleve, der einen Zusammenstoß mit der Radfahrerin nicht mehr verhindern konnte. Die Frau stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht. Der 56-Jährige...

  • Kleve
  • 19.02.20
Blaulicht

Bei Auffahrunfall schwer verletzt
LkW prallt auf PkW auf der Kalkarer Straße

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kalkarer Straße ist es am Montagmittag, 17. Februar, zu einem Auffahrunfall gekommen. Ein 27 Jahre alter Mann aus Kevelaer wollte gegen 12 Uhr mit seinem Fahrzeug von der Kalkarer Straße nach links auf den Parkplatz eines Gewerbebetriebs einbiegen. Ein in gleicher Richtung fahrender 59-jähriger Lkw-Fahrer erkannte dieses offenbar zu spät und prallte gegen das Heck des vor ihm abbremsenden Wagens, der hierbei stark beschädigt wurde. Der 27-jährige musste in ein...

  • Kleve
  • 18.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.