Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

LK-Gemeinschaft
70 km/h erlaubt: Gefährliche Stelle für Radler als auch für Fußgänger. Die Straße ist eng und es gibt weder Radweg noch einen Bürgersteig. Fotos (7): Anja Jungvogel
8 Bilder

Gefährliche Landstraße von Hemmerde nach Dreihausen
„Hier muss eine Geschwindigkeitsbegrenzung her!“

Bereits der zweite schwere Verkehrsunfall in Unna-Dreihausen dieses Jahr, weil auf der schmalen Landstraße 70 km/h erlaubt sind. Diesmal wurde auf der Autobahnbrücke ein Spaziergänger angefahren und musste per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden (siehe Polizeibericht). Von Unna in Richtung Werl führt von der B1 rechts die Landstraße nach Dreihausen hinauf. Mittlerweile viel befahren, von Autos als auch von Radfahrern, die der malerischen „Ruhr Tour“ folgen. Klaus Tibbe,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.05.20
Blaulicht

Fußgänger nach Verkehrsunfall in Dreihausen schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei Verletzten auf der Brücke über die Autobahn A 44 bei Unna-Dreihausen hat sich am gestrigen Freitag, 15. Mai, ereignet. Ein Fußgänger-Pärchen ging gegen 11.45 Uhr die Straße Hemmerder Landwehr von Hemmerde in Richtung Dreihausen entlang. Auf der Brücke über die A 44 überquerte der 66-jährige Mann aus Arnsberg unvermittelt die Fahrbahn und wurde aus bislang ungeklärten Gründen von einem VW Golf eines 22-jährigen Mannes aus Unna erfasst. Er fuhr mit seinem...

  • Unna
  • 16.05.20
Blaulicht

Verkehrsunfall mit 3 Verletzten
Fahrer kam von Fahrbahn ab

Unna. Am frühen Sonntagmorgen befuhr ein 26-jähriger Dortmunder die Massener Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Massener Hellweg in Unna. In einer Linkskurve verlor er aus unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Straße ab. Hier prallte das Fahrzeug seitlich gegen einen dort stehenden Baum. Hierbei wurde der Dortmunder und seine beiden Beifahrer verletzt und mit Rettungswagen in Krankenhäuser verbracht.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.03.20
Blaulicht

Verkehrsunfall mit Personenschaden - drei Personen leicht verletzt

Als eine 71-jährige Frau aus Bergkamen am Samstag, 1. Februar , gegen 14.45 die Hauptstraße in Holzwickede in FahrtrichtungHengsen befuhr, kam es zum Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug. Eine 35-jährige Fahrzeugführerin aus Holzwickede befuhr zeitgleich dieSölder Straße in Holzwickede und beabsichtigte, nach links in die Hauptstraße einzubiegen. Hierbei übersah sie den Pkw der 71-Jährigen, sodass es im Einmündungsbereich zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Durch die Wucht der...

  • Unna
  • 03.02.20
Blaulicht
Die Frau versuchte zu bremsen, da überschlug sich der Wagen und landete schließlich auf dem Dach. Foto: Polizei
3 Bilder

Unna-Dreihausen: Auto überschlug sich auf der Landstraße
Plötzlich stand ein Fasan im Weg

Weil sie einem Fasan ausweichen wollte, hat sich eine 46-jährige Frau am gestrigen Dienstag in Unna-Dreihausen mit ihrem BMW überschlagen. Beim Unfall wurden Mutter und die sechsjährige Tochter leicht verletzt und konnten noch selbst aus dem Wagen herauskrabbeln. Per Rettungswagen wurden sie ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro. Die Straße Dreihausen war während der Unfallaufnahme voll gesperrt.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 29.01.20
Blaulicht
Fotos: Anja Jungvogel
13 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall: Jede Menge Rettungswagen im Einsatz
+++Achtung: Bundesstraße 1 +++ zwischen Hemmerde und Lünern +++ gesperrt +++

+++ Update 25. Januar +++ Abschlussbericht der Polizei: Vier Verletzte forderte ein schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend, 24. Januar, 18.55 Uhr, an der Kreuzung B1/ Hauptstraße/Zum Bröhl. Ein 63-jähriger Fröndenberger befuhr mit seinem PKW Dacia Dokker Stepway die Hauptstraße aus Siddinghausen kommend. Vorfahrt missachtetOhne auf den vorfahrtberechtigten Verkehr auf der Bundesstraße zu achten, fuhr er in den Kreuzungsbereich ein, um seine Fahrt geradeaus in Richtung Westhemmerde...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.01.20
Sport
2 Bilder

Sport, Handball, C-Jugend, Unna, Bergkamen, Oberaden
Handball C-Jugend des SUS Oberaden nach Sieg weiterhin Tabellenführer

Im Auswärtsspiel gegen den ASV Hamm- Westfalen am 18.01.2020 sollte die Spitzenposition in der Meisterschaftsrunde mit einem Sieg weiter abgesichert werden! Die Mannschaft beim SUS Oberaden war wieder komplett einsatzfähig! Im Heimspiel zuvor gegen den Hammer SC welches der SUS Oberaden mit 35: 21 gewonnen hatte fehlten noch Spieler. Nach einem konzentrierten Start mit guter Abwehrarbeit stand es gegen den ASV Hamm- Westfalen bereits nach 12 Minuten 10: 3 für SUS Oberaden. Der ASV Hamm-...

  • Unna
  • 20.01.20
Blaulicht
Vor dem Kamener Kreuz hat es mal wieder gekracht. Archivfoto: Jungvogel

Vollsperrung nach Unfall auf der A1 hält an
+++ Achtung, Stau: Stillstand vor dem Kamener Kreuz +++

+++ Update, 17 Uhr +++ Zwei Fahrstreifen frei +++ Trotzdem noch sechs Kilometer Stau vor dem Kamener Kreuz, Richtung Köln +++ Zeitverlust ca. 30 Minuten +++ Vor dem Kamener Kreuz, zwischen Werne und Bergkamen, hat es auf der A1 in Richtung Köln gekracht. Die Autobahn ist seit 13.30 Uhr gesperrt. Ein LKW kam offensichtlich von der Fahrbahn ab und krachte in die Leitplanke. Aus bisher ungeklärter Ursache soll der Fahrer eines Sattelschleppers von der Fahrbahn abgekommen sein und blieb, nach...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.01.20
Blaulicht

Schwerverletzte können sich selbst befreien
Auto überschlägt sich bei Unfall auf der A1

Auf der A1 bei Werne hat sich am Sonntagmorgen, 29. Dezember, der Wagen eines 49-jährigen Duisburgers überschlagen. Beide Insassen wurde schwer verletzt, konnten sich aber selbst auf dem Wrack befreien. Zeugenaussagen zufolge fuhr der Fahrer des Ford gegen 8.35 Uhr auf der Autobahn in Richtung Bremen, als er in Höhe der Lippebrücke aus bislang ungeklärter Ursache gegen die mittlere Leitplanke stieß. Der Wagen prallte ab und rutschte anschließend über die Fahrstreifen hinweg in Richtung der...

  • Unna
  • 30.12.19
Blaulicht
Die Löscharbeiten dauerten ca. eine Stunde. Das verunfallte Auto brannte vollständig aus. Foto: Feuerwehr Bergkamen

Feuerwehreinsatz nach Glätteunfall auf der A1
Auto lag brennend in der Böschung

Am heutigen Sonntagmorgen, 29. Dezember, ging gegen 8.30 Uhr bei der Rettungsleitstelle des Kreises Unna die Meldung über einen Verkehrsunfall auf der A1, in Fahrtrichtung Bremen, ein. Ein Auto hatte die Leitplanke durchbrochen und lag brennend in der Böschung. Einsatzkräfte der Feuerwehr Kamen und Bergkamen wurden zur Autobahn entsandt, da anfangs nicht ganz klar war, wo genau sich die Unfallstelle befand. Vor Ort entdeckten die Helfer einen Ford PKW im dichten Unterholz, der in acht Meter...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 29.12.19
Blaulicht

Verfolgungsfahrt - 18-Jähriger fährt gegen eine Mauer

Er fuhr ohne Fahrerlaubnis und unter dem Einfluss berauschender Mittel. Jetzt liegen ein 18-jähriger Unnaer und sein 22-jähriger Beifahrer nach einer Verfolgungsfahrt im Krankenhaus. Am Samstag, 21. Dezember, gegen 1.47 Uhr, sollte ein ein VW Golf auf der Kamener Straße in Unna einer polizeilichen Kontrolle unterzogen und demnach angehalten werden. Der Fahrzeugführer des VW Golf, ein 18-jähriger Mann aus Unna, ignorierte jedoch jegliche Anhalteversuche und fuhr mit teilweise überhöhter...

  • Unna
  • 21.12.19
Blaulicht
Bei einem Zebrastreifen ist der Fall ganz klar: Der Fußgänger hat Vorfahrt. Autofahrer müssen hier anhalten und Fußgänger das Überqueren der Straße ermöglichen.  Foto: M. Rolke/ Kreis Unna

Tödliche Unfälle
Kreis Unna sensibilisiert Fußgänger im Straßenverkehr

Es war ein offenbar tödliches Missverständnis. Ein Fußgänger kam am vergangenen Dienstag, 3. Dezember, in Werne ums Leben, als er einen Kreisverkehr überqueren wollte. Die Unfallkommission des Kreises nimmt den Unfall zum Anlass, um deutlich zu machen: Auch Fußgänger haben "Vorfahrt" und sollten diese selbstbewusst nutzen. Kreis Unna. Der Fußgänger, der in Werne starb, hatte einem Autofahrer per Handzeichen signalisiert, dass er ruhig weiterfahren könne. Dieses Winken verstand wohl auch ein...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.12.19
Blaulicht
Ortskundige Autofahrer werden gebeten, die Unfallstelle großräumig zu umfahren. Archivfoto: Jungvogel

+++ Achtung Stau Kamener Kreuz +++ Sperrung Richtung Oberhausen
Schwerer Unfall mit Viehtransporter auf der A2

Die Polizei meldet soeben (8.06 Uhr) einen Unfall mit drei LKW in Höhe des Kamener Kreuzes, in Richtung Oberhausen. Ortskundige Autofahrer werden gebeten, die Unfallstelle weiträumig zu umfahren. +++ Zur Zeit (8.39 Uhr) Sechs Kilometer Stau ab Bönen: Die Autobahn 2 ist zwischen dem Kamener Kreuz und der Ausfahrt Bergkamen gesperrt +++ +++ 9.10 Uhr: Die Polizei hat die Sperrung soeben aufgehoben. Trotzdem noch sieben Kilometer Stau +++ +++ Auch die freiwillige Feuerwehr Kamen wurde am...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.12.19
Blaulicht
Durch den Aufprall wurde die Unnaerin leicht verletzt und wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Foto: LK-Archiv

Autofahrerin leicht verletzt
Unfall beim Abbiegen

Am heutigen Dienstagmorgen (26. November) fuhr eine 68-jährige Kamenerin auf dem Afferder Weg von Unna in Richtung Kamen. Kurz vor der Einmündung „In der Külve“, bog von eine 40-jährige Unnaerin nach links in Richtung Unna ab. Hierbei stieß sie mit der Kamenerin zusammen. Durch den Aufprall verletzte sich die Unnaerin leicht und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 7.000 Euro

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.11.19
Blaulicht
In Richtung Kamener Kreuz war ein Fahrstreifen der Autobahn 1 heute Mittag gesperrt. Der entgegengesetzte Verkehr nach Unna lief wegen des Unfalls zähflüssig. Foto: Anja Jungvogel

Darum die Sperrung heute auf der A1 bei Kamen
Kipplaster prallte gegen Schildermast - Fahrer schwer verletzt

Der Fahrer eines Kipplasters ist am heutigen Donnerstagvormittag (21. November) auf der A1 in Höhe des Kamener Kreuzes mit der Ladefläche gegen eine Schilderbrücke geprallt. Er wurde im Führerhaus eingeklemmt und schwer verletzt. Zeugen hatten beobachtet, dass der Fahrer gegen 10.20 Uhr Erde an der Baustelle der A1 abgelassen hat. Mit ausgefahrener Ladefläche fuhr er anschließend über eine separate Baustellenspur. Hier prallte die Ladefläche des Lkw gegen eine Schilderbrücke. Das Führerhaus...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.11.19
Blaulicht
Mit mehreren Einsatztrupps war die Feuerwehr vor Ort. Den Helfern bot sich ein erschreckendes Bild.
4 Bilder

Schwerer Unfall im Autobahnkreuz Dortmund/Unna
Schutzengel hatte alle Hände voll zu tun

Unvorstellbares Glück hatten am Donnerstag, 31. Oktober, die Insassen von drei Autos im Stauende im Autobahnkreuz Dortmund/Unna. Offenbar hatte ein Lkw-Fahrer aus Paderborn das Stauende nicht bemerkt und fuhr gegen 11 Uhr mit hoher Geschwindigkeit in die wartenden Fahrzeuge. Drei Autos aus Augsburg, Paderborn und dem Landkreis Waldeck-Frankenberg wurden vom Lastwagen erfasst und zur Seite geschoben, berichten Augenzeugen. Der Lkw kam erst vor den drei stark beschädigten Pkw zum Stehen. Beim...

  • Unna
  • 31.10.19
Blaulicht
Nach der Fahrt unter Alkoholeinfluss und mit überhöhter Geschwindigkeit landete der Fiat auf dem Dach im Vorgarten eines Hauses.

Verkehrsunfall mit alkoholisiertem Fahrer
Pkw landet im Vorgarten auf dem Dach

Schwerer Verkehrsunfall am frühen Dienstagmorgen, 22. Oktober, inUnna: Ein 18-Jähriger aus Unna war gegen 2.30 Uhr mit einem 18-jährigen Beifahrer aus Kamen in einem Fiat Punto mit erhöhter Geschwindigkeit auf dem Beethovenring unterwegs. In einer Linkskurve  verlor der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug, driftete gegen einen Bordstein, überschlug sich, landete im Vorgarten eines  Wohnhauses und blieb auf dem Dach liegen. Anschließend flüchteten die Insassen. Während sich der Fahrer in...

  • Unna
  • 22.10.19
Blaulicht
Die Polizei sucht nach Zeugen. Foto: Archiv

Verkehrsunfallflucht in Kamen Hoher Sachschaden entstanden
"Geisterfahrer" auf der Unnaer Straße haut einfach ab

Am gestrigen Montag krachte es kurz nach 14 Uhr in der Auffahrt zur A1, in  Fahrtrichtung Bremen. In diesem Unfall sollen mehrere Verkehrsteilnehmer verwickelt gewesen sein. Ein lilafarbener 3er BMW fuhr dabei in den Gegenverkehr. Um einen Verkehrsunfall mit dem entgegenkommenden Fahrzeug zu verhindern, bremste ein 60-jähriger Unnaer seinen PKW bis zum Stillstand ab. Es kam im Verlauf zu einigen Auffahrunfällen mit Sachschaden in Höhe von ca. 4300 Euro. Ohne eine Schadensregulierung...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.09.19
Ratgeber

Informationsabend zur Wundversorgung
Erste Hilfe am Kind

Das Kinder sich beim Entdecken und Erkunden ihrer Umwelt verletzen können, ist leider nicht immer zu verhindern. Was Sie verhindern können, sind jedoch die Folgen, die auftreten können, wenn Verletzungen nicht zügig und sachgerecht versorgt werden. Im Rahmen eines Informationsabends am Donnerstag, 19. September von 19:00 bis 21:15 Uhr werden Wege aufgezeigt, wie mit einfachen Mitteln aus der Hausapotheke eine Wundversorgung durchgeführt werden kann. Tipps zur Ausstattung der Hausapotheke und...

  • Unna
  • 29.08.19
Blaulicht

Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht
Folgenschweres Ausweichmanöver

Am Montagmittag, 19. August, verunglückte ein Fröndenberger mit seinem schwarzen Mitsubishi Outlander. Der 36-Jährige kam aus Richtung Billmerich und war auf der Buschstraße unterwegs.   Als ihm ein dunkelblauer Mercedes entgegen kam, bremste der 36-Jährige stark ab und wich auf den Grünstreifen aus. Er kollidierte mit einer Straßenlaterne, die komplett abknickte und zu Boden fiel. Der Mercedes habe sich mit hoher Geschwindigkeit genähert und sich dabei mitten auf der Straße befunden,...

  • Unna
  • 20.08.19
Blaulicht

Vier Fahrzeuge beschädigt
Ausparkunfall mit ungeklärter Ursache

Am Mittwochabend, 14. August, wurden bei einem Verkehrsunfall in der Ahornstraße vier Fahrzeuge beschädigt. Die Ursache des Unfalls sei noch ungeklärt, so die Kreispolizeibehörde Unna. Beim ruckartigen Ausparken aus einer Parklücke stieß eine Frau mit ihrem Wagen gegen einen parkenden PKW. Dieser setzte sich durch den Aufprall in Bewegung und beschädigte zwei rechts und links von ihm parkende Fahrzeuge. Das Auto der 27-Jährigen fuhr anschließend vorwärts quer über die Straße zur andere...

  • Unna
  • 16.08.19
Blaulicht

Verkehrsunfall mit einem Verletzten
Auto prallte gegen Hauswand

Am Dienstag, 30. Juli, fuhr ein 84-Jähriger Unnaer gegen 17 Uhr mit seinem PKW vom Parkplatz einer Apotheke am Massener Hellweg und wollte diesen in Richtung Kleistraße überqueren. Als er am Fahrbahnrand anhalten wollte, verwechselte er Gas und Bremse und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er prallte gegen eine Hauswand auf der anderen Straßenseite. Durch den Aufprall verletzte sich der Fahrer und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Polizeilichen...

  • Unna
  • 31.07.19
Blaulicht

Verkehrsunfall mit einem Verletzten
PKW-Fahrer übersah Radfahrer im Kreisverkehr

Am Montagnachmittag, 29. Juli, fuhr gegen 18 Uhr ein 69-Jähriger Holzwickeder auf der Hamburger Allee aus Richtung Bahnhofstraße kommend. Als er in den Kreisverkehr Höhe Kirchstraße einfahren wollte, achtete er nicht auf einen 74-Jährigen Radfahrer aus Holzwickede, der sich von der Berliner Allee kommend bereits im Kreisverkehr befand. Beide Fahrzeuge stießen zusammen und der Radfahrer stürzte zu Boden. Nach polizeilichen Angaben entstand ein Sachschaden von etwa 2.500 Euro. Der Radfahrer...

  • Unna
  • 30.07.19
  •  2
Blaulicht

Ungewöhnlicher Unfallhergang
Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen

Bei einem Verkehrsunfall auf der A2 sind am Freitagnachmittag, 26. Juli, fünf Personen verletzt worden. Die Polizei berichtet von einem "ungewöhnlichen Unfallhergang". Auf Grund einer Autopanne stellte ein 19-Jähriger aus Gütersloh, eigenen Angaben zu Folge, gegen 15 Uhr sein Auto auf dem Standstreifen der Fahrbahn in Richtung Hannover -zwischen der Anschlussstelle Kamen/Bergkamen und dem Kamener Kreuz- ab. Als plötzlich das Fahrzeug rückwärts zurück auf die Hauptfahrbahn rollte, musste...

  • Unna
  • 29.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.