Universitätsbibliothek

Beiträge zum Thema Universitätsbibliothek

Kultur

Ausstellung über Varian Fry

Die Universitätsbibliothek Hagen widmet dem Fluchthelfer Varian Frey vom 5. April bis 13. Mai eine Ausstellung in den Räumen der Universitätsbibliothek (UB), Universitätsstr. 23, 58097 Hagen. Den Einführungsvortrag hält am 5. April ab 17.30 Uhr Kuratorin Marion Neumann in der Ellipse im TGZ auf dem Campus der FernUniversität, Universitätsstraße 11. Die Ausstellung ist montags bis donnerstags von 9 bis 19 Uhr, freitags von 9 bis 16 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr geöffnet.

  • Hagen
  • 30.03.16
Überregionales

Öffnungszeiten an den Feiertagen: Natur- und Kunstgenuss an der RUB

Wie in den vergangenen Jahren ist die Ruhr-Universität Bochum zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen (23.12. bis einschließlich 3.1.), um Energiekosten zu sparen. An den Feiertagen und „zwischen den Jahren“ sind einige Einrichtungen dennoch geöffnet und laden zu Natur- und Kunstgenuss ein. Im Unterschied zu den normalen Öffnungszeiten hier die vorgesehene Feiertagsregelung: Die Universitätsbibliothek Bochum (UB) ist vom 24. bis 26.12. sowie an Silvester und Neujahr geschlossen, an den...

  • Bochum
  • 21.12.13
  • 2
Kultur
Ausstellung in der UB

Ausstellung: Spuren digitaler Spielepraxis

Studierende der Sozialwissenschaft stellen bis zum 31. Mai die Ergebnisse des Seminars „Computerspiele, Gefährdung, Gewalt“ in der Universitätsbibliothek aus. Heutzutage haben sich Computerspiele zum weit verbreiteten Zeitvertreib etabliert. Unter der Leitung von Prof. Dr. Estrid Sørensen wurden die Hintergründe von Computerspielen in einem zweisemestrigen Seminar untersucht. Sechs Gruppen von sozialwissenschaftlichen Studierenden haben monatelang Daten im Feld erhoben und analysiert. Die...

  • Bochum
  • 05.05.13
Kultur

Offener Blick - Ausstellung in der Universitätsbibliothek

Ab dem 8. Februar ist im zentralen Treppenhaus der Universitätsbibliothek die Ausstellung „Offener Blick – Fotografische Spuren urbanen Lebens“ zu sehen. Sie zeigt bis April Bilder des bosnisch-herzegowinischen Fotografen Dejan Vekić. Die Ausstellung entstand als Kooperation der UB mit der Südosteuropa-Gesellschaft und Prof. Dr. Markus Koller, Lehrstuhl Geschichte des Osmanischen Reiches und der Türkei der RUB. Vom 7. bis 9. Februar findet in Bochum die jährliche Mitglieder- und...

  • Bochum
  • 02.02.13
Kultur
"Nach der Schlacht (Tbilisi 1989)"

Nach der Schlacht - Fotografien von Karl Eimermacher

Prof. em. Dr. Karl Eimermacher, dessen fotografische Arbeiten zurzeit in der Universitätsbibliothek der RUB zu sehen sind, schenkte Ende 2012 der Georgischen Nationalbibliothek in Tiflis (Tbilisi) seine Plastik "Nach der Schlacht (Tbilisi 1989)". Eimermacher war bis 2003 Professor am Seminar für Slavistik der RUB und kennt Georgiens Hauptstadt von unzähligen Reisen. Von diesen brachte er, wie er sagte, wunderbare Eindrücke mit nach Hause. "Dies änderte sich allerdings 1989, als meine Frau und...

  • Bochum
  • 11.01.13
Kultur
20 Bilder

King Kong, Knut und der kluge Hans

Können Pferde denken? Woher kommt der Ausdruck „Schwein haben“? Und besitzen Affen Menschenrechte? Interessante Einblicke in das Verhältnis zwischen „Mensch und Tier“, die bietet ab sofort eine Ausstellung im Foyer der Universitätsbibliothek am Campus Essen. Das Bemerkenswerte an dieser Schau: Sie wurde von Studenten konzipiert, die normalerweise wenig mit dem eigentlichen Erkenntnisinteresse am Hut haben. Angehende Ingenieure, Kommunikationswissenschaftler, Germanisten oder Lehramtsanwärter –...

  • Essen-Nord
  • 16.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.