Untreueverdacht

Beiträge zum Thema Untreueverdacht

Politik
Jetzt wird Oberbürgermeister Ulrich Scholten seitens der Staatsanwaltschaft ermittelt.

Verfahren gegen OB eingeleitet - Scholten will im Amt bleiben

Die Staatsanwaltschaft Duisburg hat gegen Oberbürgermeister Ulrich Scholten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Untreue eingeleitet, wie sie am Donnerstag mitteilte. Seit Juni hat die Staatsanwaltschaft die Auffälligkeiten bei den Spesenabrechnungen des Oberbürgermeisters geprüft, nachdem die von Kämmerer Mendack beauftragten Wirtschaftsprüfer der Märkischen Revision eine Vielzahl von Spesenabrechnungen beanstandet haben. Nach Sichtung und Prüfung verschiedener schriftlicher...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.09.18
  •  1
Politik

BAMH:Theater an der Ruhr 2.0 - Scholten vs. Mendack und Ernst; Wie geht es weiter mit der OB – Affäre ?

Die BAMH-Fraktion schlägt vor, einen TOP "OB-Affäre" in die Tagesordnung der öffentlichen Sitzung des Hauptausschusses am 28.6.2018 aufzunehmen ,um einen aktuellen Sachstandsbericht insbesondere von Kämmerei und Rechtsamt zu erhalten, der sich auch zu den nachfolgenden Themen verhält. Seit Wochen beschäftigt die Mülheimerinnen und Mülheimer die von den beiden Dezernenten Ernst und Mendack im Zusammenwirken mit dem Fraktionsvorsitzenden der SPD, Spliethoff, angestrengte Affäre um den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.06.18
Politik
Dr. Frank Steinfort, Stadtdirektor von Mülheim an der Ruhr.

"Wir haben keine Staatskrise": Stadtdirektor Dr. Steinfort zu Gerüchten um Mülheimer OB

Aufgrund von Gerüchten in der Verwaltung und in der Bevölkerung über angebliche missbräuchliche Verwendung der Kreditkarte des Oberbürgermeisters Ulrich Scholten wurde jetzt ein Prüfverfahren eingeleitet. „Deshalb haben wir uns dazu entschieden, die Fraktionen über den aktuellen Stand des Verfahrens zu informieren“, so Rechts- und Personaldezernent, Stadtdirektor Dr. Frank Steinfort. „Zudem hat der Stadtkämmerer ein Wirtschaftsprüfungsunternehmen beauftragt, die Vorwürfe zu prüfen. Wir warten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.05.18
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.