Verstümmelung

Beiträge zum Thema Verstümmelung

Überregionales
Beteiligen sich an der Brötchentütenaktion: Diana Skrotzki, Gleichstellungsbeauftragte, mit Annette Schupp, SkF Glanzleistung, Dorothea Domasik, SkFProDonna und weiteren Mitarbeiterinnen von ProDonna.  Foto: Archiv Stadt Langenfeld

Kreisweite Aktion gegen Gewalt an Frauen

Seit 1991 wird der 25. November als Internationaler Gedenktag gegen Gewalt an Frauen begangen. Eine Studie der WHO vom Juni 2013 zeigt, dass weltweit über ein Drittel der Frauen in ihrem Leben Prügel, Vergewaltigungen, sexuelle Nötigungen oder anderweitigen Missbrauch erleben. Zunahme bei Fällen häuslicher Gewalt Das Frauen- und Kinderschutzhaus und die Interventionsstelle im Kreis Mettmann verzeichnen eine Zunahme bei Fällen häuslicher Gewalt. Kreisweit lagen der Interventionsstelle in...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.11.17
Politik
Peggy Steike: Die Nächste bitte
  10 Bilder

Mit Kunst gegen Verstümmelung

Die Geschichte von Waris Dirie hat die schreckliche Tradition der weiblichen Beschneidung öffentlich gemacht. In vielen Ländern Afrikas werden Mädchen und sogar schon Babys ohne Betäubung und unter schlimmsten hygienischen Bedingungen verstümmelt. Viele Organisationen und Vereine auf der ganzen Welt kämpfen dagegen. Der Verein Tabu in Dortmund will mit einer besonderen Aktion Aufmerksamkeit erregen, davon später mehr. Die weibliche Genitalverstümmelung FGM ist ein grausames Ritual und wird...

  • Dortmund-City
  • 17.02.13
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.