Alles zum Thema Vogelpark

Beiträge zum Thema Vogelpark

Fotografie
10 Bilder

Der Emu aus dem Vogelpark Heiligenkirchen am Fuße des Hermansdenkmals

Der Emu ist das Wappentier Australiens und nach dem Afrikanischen Strauß der zweitgrößte Vogel der Welt. Fliegen kann der Laufvögel "Emu" nicht sie werden inzwischen zunehmend auch bei uns in Deutschland gehalten, als Nutztiere liefern sie neben Fleisch, Federn, Eiern und Leder!   Sie sind zwischen 150 und 190 cm groß und zwischen 35 und 60 kg schwer!!

  • Bochum
  • 23.04.19
  •  8
  •  4
Überregionales
...irgendwo in SOLINGEN... Liebe Grüße!
22 Bilder

Ein NACHMITTAG in SOLINGEN (Vogelpark)

... wenn zwei Freundinnen sich treffen,  ... Ende AUGUST 2017 S O L I N G E N In den Sommerferien wird ja bekanntlich immer viel „gebuddelt“, so hatte auch die BAHN diverse Baustellen, und manche Orte waren einfach nur schlecht oder sogar gar nicht erreichbar. Wuppertal Hauptbahnhof war ja bekanntlich komplett von der Außenwelt abgeschnitten. Nun, wenn sich Freunde, die auf den öffentlichen Nahverkehr angewiesen sind, dennoch treffen wollen oder wenn man halt wichtige Termine...

  • Essen-Ruhr
  • 16.09.17
  •  22
  •  23
Natur + Garten
29 Bilder

Ausflug zum Vogel- und Tierpark Solingen-Ohligs

Heute nehmen wir Euch mit zum Vogel- und Tierpark Solingen-Ohligs. Wie Ihr auf den Fotos sehen könnt, ist er nicht nur für Hobbyfotografen sehenswert - vielleicht ein Familienausflug am Wochenende? (Fotos wurden vor ca. 1 Jahr aufgenommen ...)

  • Monheim am Rhein
  • 03.07.17
  •  1
Natur + Garten
Das Nest ist gerichtet: Im Wattenscheider Stadtgarten hält der Frühling Einzug.
6 Bilder

Pfauen, Uhus und Störche im Wattenscheider Vogelpark

Im Jahr 2011 stand der Erhalt des Wattenscheider Vogelparks noch auf der Kippe. Dank des großen Bürgerengagements konnten jedoch Mittel zum Erhalt des Zuhauses vieler Vogelarten den Fortbestand sichern. "Klar war, dass die in die Jahre gekommene Anlage nicht in der vorherigen Größe bestehen bleiben konnte. Basierend auf der Änderung im EU-Recht wurde ein neues Konzept erstellt", erläutert Forstbetriebsleiter Gerald Sell den Wandel des Vogelparks. Das klare Ziel ist es, heimischen...

  • Wattenscheid
  • 12.04.16
  •  3
Natur + Garten
Frida leistet jetzt dem Storchenmännchen im Stadtgarten Gesellschaft.
3 Bilder

Störchin Frida beendet das triste Singledasein

Seit dem Fuchsangriff Anfang Oktober, bei dem ein Storch ums Leben kam, litt das verbliebene Männchen im Wattenscheider Vogelpark unter Einsamkeit.Doch seit dieser Woche ist das traurige Singledasein zum Glück vorbei: Frida zog in die großzügige Storchen-Voliere ein. Die neue Bewohnerin stammt aus dem erstmaligen Nachwuchs des Bochumer Tierparks vom Frühsommer. Im Juni konnten sich die Weißstörche Liselotte und Fridolin dort gleich über vier Storchenkinder freuen. Frida ist nun bereits...

  • Wattenscheid
  • 20.11.14
  •  1
  •  3
Natur + Garten
Die neue Voliere im Vogelpark. Doch wo sind die Uhus?

Barbara ist fotoscheu - Neue Uhu-Dame im Vogelpark

Gestern -am Internationalen Frauentag - flatterte der Redaktion eine Pressemeldung der Stadt Bochum in den E-Mail-Briefkasten. Der einsame Uhu im Wattenscheider Vogelpark hat weibliche Gesellschaft bekommen. Eine Uhudame namens Barbara leistet ihm seit letztem Montag Gesellschaft. Sie hatte früher im Essener Grugapark gelebt. Aber bevor Barbara nach Wattenscheid umziehen konnte, hieß es dort erst einmal: Wohnung renovieren. Damit die Dame sich in das sprichwörtliche „gemachte Nest“ setzen...

  • Wattenscheid
  • 08.03.13
Ratgeber
Unser Bild zeigt die Azubis Christoph Ritt (l.) und André Blase (r.) mit ihrem Praxisanleiter Dirk Sombrowski.  Foto: Wolf-Dedo Goldacker
2 Bilder

Ausbaustelle Vogelpark - Azubis sind an Planung beteiligt

In einer Voliere des Vogelparks im Stadtgarten schwingen die Gärtner-Azubis beim städtischen Technischen Betrieb fleißig den Spaten. Hier entsteht ein neues Domizil für Kolbenenten. Eine weitere Maßnahme zum Ausbau und zur Verschönerung des Vogelparks. Ein Schild informiert den Vogelparkbesucher, dass diese Voliere allein von den Auszubildenden im Garten- und Landschaftsbau umgestaltet wird. „Sie führen alle anfallenden Arbeiten durch“, erläutern Gerd Werdelmann, Chef des Technischen...

  • Wattenscheid
  • 07.10.11
  •  1