Waldbienen

Beiträge zum Thema Waldbienen

Natur + Garten
Sonja Leidemann, Eva-Maria Krüger (Betriebsamt), Johannes Einig (AHE), Klaus Flores (Präsident Rotarier Witten-Hohenstein), Rolf Ostermann (Möbelhaus Ostermann), Mirko Schulze (Lebenshilfe Witten) mit Sabine Rogmann (Leiterin Kita Bachschule) und den Kita-Kindern, die den Bausatz bereits zusammengestellt haben (v.l.).

Unterschlupf für Bienen
Wildbienenhotels an Wittener Kitas übergeben

Aktion der Stadt Witten: Sie sind klein, sie sind unauffällig – und sie sind sehr wichtig für die Natur: die Wildbienen. Gerade in Städten ist es für die Insekten teils schwierig, Nistplätze zu finden. Um ihnen die Suche zu erleichtern, übergibt die Stadt Witten nun den Kitas in der Stadt je ein Wildbienenhotel. „So helfen wir den Tieren und können gleichzeitig bei den Kindern ein Bewusstsein für ihre Bedeutung schaffen“, freut sich Bürgermeisterin Sonja Leidemann, die das Projekt angestoßen...

  • Witten
  • 06.07.20
Natur + Garten
Sina Kordgis, Catrin Nickel (Klassenlehrerin) und Vanessa Burneleit, Vorsitzende der NAJU, (v.l.) durchmengen den Lehm für das Insektenhotel. Fotos: Debus-Gohl
7 Bilder

Neuer Wohnraum für Wildbienen

Berufskolleg-Schüler und NAJU geben Beispiel für nachhaltige Teamarbeit Sina Kordges und Sophie te Niet stecken bis zu den Ellenbogen im Schlamm – sie bereiten die Masse aus Lehm, Wasser und Stroh vor, die als Stabilisator in die vorbereiteten Holzkästen gefüllt wird. „Als Kind habe ich gerne im Matsch gespielt und genauso fühlt sich das an“, lacht Sina und der Spaß daran drückt sich in ihren strahlenden Augen aus. Die Berufskolleg-Schülerinnen bauen gemeinsam mit der NABU an einem...

  • Essen-Borbeck
  • 18.04.16
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.