Waslala

Beiträge zum Thema Waslala

Politik
Einge Teilnehmer der Reisen, die es während der Partnerschaft gegeben hat, waren bei der Ausstellungs-Eröffnung dabei.
3 Bilder

Fotoausstellung soll an Jahrestage erinnern

Dorsten. Seit 32 Jahren besteht die Städtepartnerschaft zwischen Dorsten und Waslala in Nicaragua. Vor 30 Jahren reiste die erste Dorstener Delegation mit dem damaligen Bürgermeister Heinz Ritter nach Mittelamerika: An diese beiden Jahrestage erinnert eine Fotoausstellung, die seit Mittwoch im Foyer der VHS Dorsten zu sehen ist. Zur Eröffnung haben sich einige Teilnehmer der Reisen getroffen, die es zu den Partnern gegeben hat. Unter den Gästen war auch der ehemalige Bürgermeister Lambert...

  • Schermbeck
  • 09.11.17
Kultur

Fotoausstellung am 08. November in der VHS: Städtepartnerschaft Dorsten-Waslala

Am 26.09.1985 beschloss der Rat der Stadt Dorsten - damals überwiegend politisch motiviert - den Beginn der Partnerschaft mit der Stadt Waslala in Nicaragua. Nach Beendigung des Bürgerkrieges in Nicaragua standen humanitäre Hilfsaktionen im Vordergrund. Die Partnerschaft wurde auf Grund eines Bürgerantrags des Arbeitskreises Dritte Welt des Paul-Gerhardt-Hauses iniitiert. Träger ist neben der Stadt der Freundeskreis Nicaragua e. V., der für Hilfe zur Selbsthilfe in Waslala warb. Durch...

  • Dorsten
  • 26.10.17
Überregionales
5 Bilder

Sintflutartige Regenfälle und Hurrikans in der Partnerstadt Waslala

Dorsten/Waslala. In Waslala herrscht zurzeit Winter und das extreme Wetter macht den Bewohnern der Partnerstadt Dorstens sehr zu schaffen. Karlheinz Strötzel vom Freundeskreis Nicaragua Dorsten-Waslala e.V. schickt Bilder, die die Zustände in unserer Partnerstadt dokumentieren. Nicht nur das nördliche Europa wird von Unwettern heimgesucht, in Zentralamerika gibt es in den Wintermonaten (in unserem Sommer) sintflutartige Regenfälle, davon ist Waslala auch stark betroffen. Seit drei...

  • Dorsten
  • 16.08.17
Politik
Bürgermeister Tobias Stockhoff begrüßte Padre Carlos und Don Jerman Vargas aus La Immaculada, Waslala in seinem Büro. Hier zusammen mit Mitgliedern des Freundeskreises Nicaragua und der Pfarrgemeinde St. Barbara.

Besuch aus Nicaragua

Padre Carlos, Pfarrer der Gemeinde La Immaculada, und Don Jerman Vargas Torres, Mitglied im dortigen Pfarrgemeinderat, statten zur Zeit Dorsten einen Besuch ab. Bei ihrem Gespräch mit Bürgermeister Stockhoff übermittelten sie die aktuelle Lage in Waslala, der zentralamerikanischen Partnerstadt Dorstens. Begleitet vom Freundeskreis Nicaragua und Vertretern der Kirchengemeinde St. Barbara, absolvieren die Gäste aus der Partnerstadt ein interessantes Besuchsprogramm, unter anderem auch den...

  • Dorsten
  • 17.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.