Alles zum Thema Weezer Rathaus

Beiträge zum Thema Weezer Rathaus

Politik
Da war er drin. Bürgermeister Ulrich Francken ist schockiert, dass dreiste Diebe den Defibrillator direkt vor dem Rathaus gestohlen haben. Foto: Steve

Schock in Weeze - Schockgeber ist weg

WEEZE. Bürgermeister Ulrich Francken ist schockiert. In der Zeit von Freitag (14 Uhr) bis Sonntag (22 Uhr) wurde der erst kürzlich außen am Rathaus angebrachte Defibrillator, gestohlen. Die sagenannten halbautomatischen Defibrillatoren dienen zum Schutz vor dem plötzlichen Herztod. Damit das Gerät in Notfällen auch außerhalb der Dienst- und Öffnungszeiten des Rathauses nutzbar ist, wurde es an der Außenwand frei zugänglich angebracht. Jetzt wurde das Gerät von unbekannten Tätern entwendet....

  • Goch
  • 27.09.16
Kultur
Bürgermeister Ulrich Francken hat im Beisein von Vertretern der Politik, dem Weezer Wellenbrecher und Schulkindern der Petrus-Canisius-Grundschule sowie dem Gewerkschaftssekretär der IG Metall, Bernd Börgers, die Ausstellung "Asyl ist Menschenrecht" im Rathaus offiziell eröffnet.

Ausstellung „Asyl ist Menschenrecht“ im Weezer Rathaus zu sehen

WEEZE. Das Thema „Flüchtlinge“ ist nicht nur in der Gemeinde Weeze sehr aktuell, sondern auch im politischen und öffentlichen Raum gibt es reichlich Debatten und Meldungen darüber. Oft wird mit Ängsten und Annahmen diskutiert und statt Fakten mit Fiktionen hantiert. Aus diesem Grunde hat der Bürgermeister der Gemeinde Weeze, Ulrich Francken, sich entschieden, die Ausstellung „Asyl ist Menschenrecht“ von PRO ASYL nach Weeze zu holen und von 11. Bis zum 27.04.2016 im Rathaus zu zeigen. Die...

  • Goch
  • 21.04.16
  •  1
Politik

Ausstellung „Asyl ist Menschenrecht“

WEEZE. Das Thema „Flüchtlinge“ ist nicht nur in der Gemeinde Weeze sehr aktuell, sondern auch im politischen und öffentlichen Raum gibt es reichlich Debatten und Meldungen darüber. Oft wird mit Ängsten und Annahmen diskutiert und statt Fakten mit Fiktionen hantiert. Aus diesem Grunde hat Bürgermeister Ulrich Francken sich entschieden, die Ausstellung „Asyl ist Menschenrecht“ von Pro Asyl nach Weeze zu holen und vom 11. bis zum 27. April im Rathaus zu zeigen. Die Ausstellung schildert auf 28...

  • Goch
  • 18.03.16
  •  2
Kultur
2 Bilder

Kunstausstellung „Schritte zu mir“ offiziell eröffnet

Die Kunstausstellung der Kevelaerer Künstlerin Sepideh Akbarzadeh "Schritte zu mir", die am letzten Sonntag im Beisein von rund 40 Gästen durch Bürgermeister Ulrich Francken und die Vorsitzende des Ausschusses für Kultur und Erwachsenenbildung der Gemeinde Weeze, Dagmar Verberkt-Römer, im Rathaus offiziell eröffnet wurde, zeigt facettenreiche Gemälde mit einem Hauch von Orient. Mit ihrer intuitiven Acrylmalerei, ständigem Experimentieren und spielerischer Gestaltung strahlen die Werke der in...

  • Weeze
  • 13.05.14
Überregionales
von links nach rechts: Marlies Rütten, Bürgermeister Ulrich Francken, Karl Rütten, Hedwig Pickmann, stellv. Fachbereichsleiter Dirk Jendrusch und die Personalratvorsitzende Anna Gabrys

45 Jahre im Dienst - Verabschiedung des Verwaltungsmitarbeiters Karl Rütten

Karl Rütten, in Weeze geboren und dort und in Goch zur Schule gegangen, war rd. 45 Jahre Mitarbeiter bei der Gemeinde Weeze. Mit dem Ende der passiven Altersteilzeit endet seine Dienstzeit am 15. September 2015 nach 46 Jahren. Bei der Gemeinde Weeze begann er am 01.08.1969 seine Verwaltungsaus- bildung. Er erweiterte diese durch den erfolgreichen Besuch des Angestell-tenlehrgangs I, sowie des Laufbahnlehrgangs für den gehobenen nichttech-nischen Dienst bei der Verwaltungs- und...

  • Weeze
  • 12.02.14
Kultur
Von links nach rechts im Bild: Dagmar Verberkt-Römer, Ruth Bagarskas-Mennekes, Ulla Terschlüsen und Bürgermeister Ulrich Francken

„Geschwister-Art“ zeigt Vielfalt der Kunstmalerei im Weezer Rathaus

Geschwister-Art ist eine gemeinsame Ausstellung von zwei Schwestern und sie wurde am 23. November 2013 im Rathaus durch Bürgermeister Ulrich Francken und Frau Dagmar Verberkt-Römer, Vorsitzende des Ausschusses für Kultur und Erwachsenenbildung, eröffnet. Die Kunstwerke der Hobby-Künstlerinnen Ruth Bagarskas-Mennekes und Ursula Terschlüsen werden den Eingangsbereich des Rathauses für die nächsten 4 Wochen schmücken. Mit ihren Werken, die ihre Malunterschiede unterstreichen, zeigen sie die...

  • Weeze
  • 25.11.13
Überregionales
Khalid Rashid vom Büro für Kultur und Tourismus der Gemeinde Weeze erhofft sich durch die neue Darstellung des Ortskerns in der Vitrine am Bahnhof noch mehr zufriedene Besucher in Weeze.

Bessere Darstellung des Ortkerns mit Gastronomieangaben nun am Bahnhof

Im Rahmen der Bürgerwerkstatt zur Entwicklung des Alten Marktes und des Ortskernes wurde von Seitens der Gastronomie der Wunsch geäußert, die Lenkung der Besucher vom Bahnhof kommend, durch die Darstellung des Restaurants und Cafés auf der Orientierungskarte zu verbessern. Nun ist diese Darstellung mit Piktogrammen erfolgt. Gastronomiebetriebe, Übernachtungseinrichtungen, öffentliche Einrichtungen und Banken sind deutlich auf der neu skizzierten Orientierungskarte zu sehen. Daneben gibt es eine...

  • Weeze
  • 26.07.13
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Großes Opel GT Treffen in Weeze am Niederrhein

Der Opel GT Club Niederrhein veranstaltet am Samstag, dem 15. Juni 2013 auf dem Cyriakusplatz in Weeze ein großes Opel GT Treffen. Es werden ca. 80 Fahrzeuge aus Deutschland, Belgien, den Niederlanden, Ungarn, Luxemburg und auch ein Fahrzeug aus den USA (Los Angeles) erwartet. Die mittlerweile 45 Jahre alten Flitzer sieht man immer seltener auf den Straßen. Von 1968-1973 wurden ca. 103.000 Stück in Bochum gebaut. Es war wohl das schönste Fahrzeug was Opel gebaut hat. Die klappbaren...

  • Weeze
  • 28.05.13
Überregionales
Michael Williams (links im Bild) und Sir Clive Loader haben sich im Rathaus im Beisein von Bürgermeister Ulrich Francken (rechts im Bild) ins Goldene Buch der Gemeinde Weeze eingetragen.
2 Bilder

Bürgermeister freute sich über Begegnung mit einem Ritter aus England

Die Gemeinde Weeze hatte anlässlich des 10. Geburtstages des Airport Weeze die letzten zwei Kommandeure des Flugplatzes Royal Air Force Laabruch, Sir Clive Loader und Michael Williams, die mittlerweile in der freien Wirtschaft arbeiten, eingeladen, sich die Entwicklung ihrer ehemaligen Heimat anzuschauen. Umso erfreulicher war es für Bürgermeister Ulrich Francken, dass beide nach Weeze geflogen sind und sich die Zeit genommen haben, die Gemeinde im Rahmen des Airport-Jubiläums zu...

  • Weeze
  • 27.05.13
Kultur

„Es ist meine Art“ offiziell eröffnet

Die Kunstausstellung der Weezer Künstlerin Gabriele Gebei ist am 26. Mai 2013 durch Frau Dagmar Verberkt-Römer (links im Bild), Vorsitzende des Ausschusses für Kultur und Erwachsenenbildung, im Beisein von geladenen Gästen und der Familie sowie den Freunden der Frau Gebei im neu gestalteten Eingangsbereich des Rathauses offiziell eröffnet worden. Wenn nun auch viele neue Themen im Grundton und im Kontrast der Bilder spürbar sind, ist sich Gabriele Gebei treu geblieben: „Es ist meine Art“ heißt...

  • Weeze
  • 27.05.13
Kultur
Gabriele Gebei mit einem von ihren Ausstellungs-Kunstwerken

Kunstausstellung im Weezer Rathaus: Gabriele Gebei zeigt ihre Kunstwerke unter dem Titel: „Es ist meine Art“

Die nächste Ausstellung im Rahmen der Kunstausstellungsreihe des Büros für Kultur und Fremdenverkehr der Gemeinde Weeze ist eine Einzelausstellung und sie wird am Sonntag, dem 26. Mai 2013, um 11.00 Uhr im Rathaus eröffnet. Die Kunstwerke der Weezer Künstlerin Gabriele Gebei werden den neu gestalteten Eingangsbereich des Rathauses für rund 4 Wochen schmücken. Schon 2008 gab Gabriele Gebei den Kunstinteressierten Gelegenheit, ihre Kunstwerke im Rathaus anzuschauen. Sie überraschte damals schon...

  • Weeze
  • 15.05.13
Überregionales
Björn Theunissen von der Geschäftsstelle der Sparkasse Weeze, Helga Reisdorf von der Gaststätte Ratsstube, Elisabeth Behet von der 100 Jahre alten Bäckerei Willems und Khalid Rashid vom Büro für Kultur und Fremdenverkehr der Gemeinde Weeze sind stolz auf die neuesten Bild-Plakate, die im Rahmen der neuen Plakataktion überall in Weeze zu sehen sind.

Beliebte Weezer Plakataktion „Entdecke und erlebe Dein Weeze“ wird mit „Treffpunkt: Alter Markt“ fortgesetzt

Rechtzeitig zum Beginn der Osterferien sind neue Plakate mit Unterstützung der Verbandssparkasse Goch-Kevelaer-Weeze gedruckt und an die Geschäftswelt in Weeze verteilt worden, um die Attraktivität der Ortsmitte zu unterstreichen. Die neuen Plakate setzen die letztjährige Aktion des Büros für Kultur und Fremdenverkehr, bei der man auf die vielfältigen Freizeitaktivitäten in der Gemeinde Weeze hingewiesen hat, fort. Gleichzeitig entsprechen diese Plakate den Wünschen der Geschäfte im Bereich des...

  • Weeze
  • 27.03.13
Kultur
2 Bilder

Ausstellung im Weezer Rathaus: „Kraftvolle“ Kunstwerke zu sehen

Am vergangenen Sonntag wurde die erste Kunstausstellung im neugestalteten Weezer Rathaus durch den Bürgermeister der Gemeinde Weeze, Ulrich Francken, und die stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für Kultur und Erwachsenenbildung, Birgit Moll-Tönnesen, im Beisein der Weezer Hobbykünstler und Hobbykünstlerinnen offiziell eröffnet. Nun sind bis zum 28. März 2013, zu den Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung, einige „kraftvolle“ Kunstwerke im Haupteingangs- und Bürgerservicebereich des...

  • Weeze
  • 04.03.13
Kultur

„Kraftvoll“ – Weezer Hobbykünstler stellen als erste nach dem Umbau aus

Am Sonntag, dem 03. März 2013, um 11 Uhr ist es soweit: Die erste Kunstausstellung im neugestalteten Weezer Rathaus wird vom Büro für Kultur und Fremdenverkehr der Gemeinde Weeze in Zusammenarbeit mit den Weezer Hobbykünstler und Hobbykünstlerinnen offiziell vorgestellt. „Kraftvoll“ heißt das gemeinsam vereinbarte Thema der Ausstellung. Seit vielen Jahren ist es Tradition, dass die Weezer Hobbykünstler jeweils im letzten Quartal des Jahres das Rathaus mit ihren Kunstwerken bereichern. Jedoch...

  • Weeze
  • 13.02.13
Vereine + Ehrenamt

Sternsinger im Weezer Rathaus unterwegs

Im Vorfeld des 6. Januars, des Tages der Heiligen Drei Könige, überbrachten sechs Sternsinger gemeinsam mit Pastor Klaus Martin Niesmann (rechts im Bild) bereits am 03.01.2013 ihre Segenswünsche an die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung und segneten das Weezer Rathaus. Prachtvoll verkleidet als die Heiligen Drei Könige Caspar, Melchior und Balthasar sammeln sie Spenden für Not leidende Menschen und segnen Häuser und deren Bewohner. Deutschlandweit beteiligen sich rund 500.000 Sternsinger...

  • Weeze
  • 04.01.13