Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

LK-Gemeinschaft
Am 8. Januar werden in Emmerich, Speelberg und Vrasselt die Tannenbäume abgeholt.

Tannenbaum-Abholaktionen in der Region Emmerich
Ausrangierte Christbäume am 8. Januar rausstellen

Die diesjährige Tannenbaumabholaktion der KAB Nikolaus Groß findet statt am Samstag, 8. Januar ab 8.30 Uhr im Pfarrbezirk Heilig-Geist. Die Tannenbäume sollten bitte deutlich sichtbar und ohne Dekorationsmaterial bis 8.30 Uhr an die Straße gestellt werden. Jede Straße wird nur einmal befahren. Da jede noch so kleine Geldspende willkommen ist, wird darum gebeten, die Tannenbäume, insbesondere bei Mehrfamilienhäusern, mit Namen zu versehen, um eine Zuordnung sicherzustellen. Bäume die nicht...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.12.21
  • 2
LK-Gemeinschaft
Weihnachten ohne Geschenke ist für die meisten nicht vorstellbar. Worüber habt ihr euch in diesem Jahr gefreut?
Aktion 2 Bilder

Community-Aktion
Über welche Weihnachtsgeschenke habt ihr euch gefreut?

Ich weiß schon: Das schönste Geschenk an Weihnachten ist, dass man endlich mal wieder ein paar schöne Stunden mit seinen Liebsten verbringen kann und dass alle mehr oder weniger gesund sind. Alles andere ist zweitrangig.  Also lasst uns genau über diese zweitrangigen Geschenke zu Weihnachten sprechen, die wir mit großer Erwartung und feuchten Fingern aus dem Geschenkpapier herausgerissen haben. In dieser Woche sprechen wir mal über knallhart materielle, mit ehrlichem Geld zu kaufende Sachen,...

  • Herne
  • 29.12.21
  • 23
  • 5
LK-Gemeinschaft
Michael Slabosz, Monique Wittenhorst, Marianne Lorenz, Sandra Huber und Daniel Rubens freuen sich, mit ihren Spenden eine Familie in Emmerich glücklich machen zu können.

Eine Spende, die ankommt
Lebenshilfe Unterer Niederrhein sorgt erneut für Weihnachtsfreude

Das Team vom Betreuten Wohnen (BeWo) der Lebenshilfe Unterer Niederrhein möchte mit ihrer Spende erneut eine bedürftige Emmericher Familie glücklich machen. Die Hoffnung auf eine diesjährige Weihnachtsfeier war groß bei den Klienten vom Betreuten Wohnen der Lebenshilfe Unterer Niederrhein in Emmerich. Umso größer war bei allen die Enttäuschung, als diese aufgrund der angespannten Corona-Lage abgesagt werden musste. Doch das Team wollte das Jahr nicht deprimiert sondern hoffnungsvoll beenden....

  • Emmerich am Rhein
  • 28.12.21
LK-Gemeinschaft

Weihnachten, Fest der Liebe, Fest des schenkens.
G.U.T. ???

G.U.T. ??? Großer Umtausch Tag ;-)) Die drei Buchstaben, sind morgen wohl wieder ganz oben in dem was viele tun ;-)) ! Ja da hat man vor Weihnachten noch viele Läden aufgesucht um Geschenke zu kaufen.Auch mit der Gefahr von Corona überfallen zu werden. Na ja, wahrscheinlich gut gegangen alle gesund ( hoffe ich ), Aber morgen laufen die Beschenkten wie jedes Jahr zum um und eintauschen in die Läden. Ich habe da kein Problem mit, war ja nicht artig ;-)) Nein ganz ehrlich, ich freue mich mehr über...

  • Emmerich am Rhein
  • 26.12.21
  • 10
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Die teils sehr bescheidenen Wünsche stimmen die Vorsitzende des Kinderschutzbundes in Emmerich Inge Jessner nachdenklich.

Weihnachtswerkstatt in Emmerich
Kinderschutzbund erfüllt Wünsche

Alle Jahre wieder verwandeln sich die Räume des Kinderschutzbundes am neuen Steinweg in Emmerich in eine Werkstatt des Weihnachtsmannes. Schon seit vielen Jahren erfüllen die Mitarbeiter des Kinderschutzbundes in den Wochen vor den Feiertagen effektiv und diskret Weihnachtswünsche. Schulen, Kindergärten und andere Einrichtungen wissen, dass sie dem Ortsverband Familien nennen können, die ihren Kindern aus eigener Kraft keine Weihnachtsgeschenke machen können. Diese Familien überreichen dem...

  • Emmerich am Rhein
  • 13.12.21
  • 1
  • 1
Fotografie
14 Bilder

Die Stadt mit Herz ♡
Zur blauen Stunde im weihnachtlichen Emmerich

Begleitet / begleiten Sie mich gerne auf unserem kleinen Fotowalk durch Emmerich kurz vor dem 3. Advent! Es war Liebe auf den 1. Blick, als ich den herzigen Weihnachtsbaum zum ersten Mal in der Emmericher Facebook-Gruppe sah. Den möchte ich auch live und in Farbe sehen, wünschte ich mir sofort. Also heute Ehemann ;-) und Kamera gepackt und auf die Suche gemacht. Gerade als wir durch das Tor zum Alten Markt schritten, ging die Beleuchtung an. Die Zeit bis zur Blauen Stunde beim Mexikaner draußen...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.12.21
  • 8
  • 6
LK-Gemeinschaft
Die Kinder der St. Georgschule Hüthum haben die Weihnachtsbäume vor und im Schlösschen Borghees festlich geschmückt.

"Adventliches am Schlösschen Borghees"
St. Georgschule Hüthum hat fleißig gebastelt

Im Rahmen der Aktion "Adventliches am Schlösschen Borghees" haben die Kinder des Offenen Ganztags der St. Georgschule Hüthum die Einladung des Fördervereins Schlösschen Borghees e.V. angenommen und fleißig gebastelt. Am vergangenen Freitag fuhren dann die "Buskinder" mit dem Linienbus so nahe wie möglich bis zum Schlösschen und legten den restlichen Weg in Begleitung ihrer Betreuerinnen zu Fuß zurück, um die Weihnachtsbäume vor und im Schlösschen mit Sternen, Girlanden und kleinen Päckchen...

  • Emmerich am Rhein
  • 01.12.21
Kultur
Die Anmeldungen zur Stadtführung zum Lichtermarkt in Emmerich muss bis zum 3. Dezember erfolgen.

Neue Lichtobjekte in Emmerich
Öffentliche Stadtführung am 5. Dezember zum Lichtermarkt

Am Sonntag, 5. Dezember, findet in Emmerich am Rhein auf dem Rathausvorplatz der Lichtermarkt mit verkaufsoffenem Sonntag statt. Als Teil des Rahmenprogramms bietet die Tourist Information Emmerich der Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing Gesellschaft Emmerich am Rhein mbH eine offene Stadtführung an. Diese führt entlang der historischen Gebäude und Sehenswürdigkeiten Emmerichs. Der eineinhalbstündige Rundgang wird geführt durch Gästeführerin Annette Komescher. Beim Spaziergang durch die...

  • Emmerich am Rhein
  • 01.12.21
Kultur
An der Adventsfenster-Aktion sind viele Personen beteiligt, hier ein kleiner Teil: (hinten v.l.n.r.) Gabriele Debiel,  Ulla Otten, Anne-Kathrin Lehmann, Anne Albrecht und Nadja Scherer
2 Bilder

Weihnachten in Emmerich
Fünfte Adventsfensteraktion für Emmerich

21 Weihnachtsevents im gesamten Stadtgebiet geplant Die beliebte Adventsfensteraktion der katholischen Seelsorgeeinheit St. Christopherus und St. Johannes der Täufer findet bereits zum fünften Mal statt. Dabei geht es nicht nur um schön geschmückte Fenster, oft steht ein komplettes kleines Weihnachtsevent dahinter. Gabriele Debiel, Anne-Kathrin Lehmann und Ulla Otten organisieren die Aktion in Emmerich und den dazugehörigen Stadtteilen. VON DIRK KLEINWEGEN EMMERICH. Aktuell nehmen 21 Familien,...

  • Emmerich am Rhein
  • 23.11.21
Reisen + Entdecken
Weihnachten mitten im Sommer: für die Bewohnerinnen und Bewohner der Südhalbkugel selbstverständlich. Foto: Thomas Kelley/Unsplash

Weihnachtstraditionen auf der Südhalbkugel
Kiefern, Kricket und Kuchen

Meeresfrüchte, Kricketspiel und Strandparty: Begriffe, die man hierzulande kaum mit dem Weihnachtsfest in Verbindung bringt. Während in Deutschland im Dezember die Temperaturen eher im Keller sind, freuen sich die Menschen auf der Südhalbkugel über hochsommerliche Temperaturen – und feiern Weihnachten gerne am Strand. Australien: Die Schnäppchenjäger kommen Nahe der großen australischen Städte Brisbane, Sydney und Perth sind die Menschen am 25. Dezember so richtig in Weihnachtsstimmung und...

  • Essen
  • 24.12.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Protestantischer Einfluss hat dafür gesorgt, dass es ein schenkendes Christkind gibt. Foto: Daniel Syberg
2 Bilder

Frage zum Fest: Kommt das Christkind oder der Weihnachtsmann
Mann? Kind?

Fliegt das Christkind mit den Geschenken heran oder schleppt sie der Weihnachtsmann mit seinem Sack ins Haus? Die Frage wird von Familie zu Familie anders beantwortet. Und wie unterscheiden sich eigentlich Weihnachtsmann und Nikolaus? Die historisch "richtige Figur" ist der Mann, der am 6. Dezember für Präsente sorgt. Die Tradition, vor allem den Kindern an diesem Tag etwas zu schenken, geht nach christlicher Überlieferung auf den Bischof Nikolaus aus Myra zurück. Er lebte im 4. Jahrhundert im...

  • Essen
  • 22.12.20
  • 2
  • 2
Reisen + Entdecken
Neurochirurg Dr. Munther Sabarini, Gründer der Avicenna Klinik in Berlin, gibt Tipps zur richtigen Bewegung. Foto: Avicenna Klinik

Die Feiertage unbeschwert genießen
Weihnachten ohne Rückenschmerzen

Auch wenn Corona die Welt in Schach hält, ein Termin ist unumstößlich – Weihnachten. Wie auch immer man die Feiertage in diesem Jahr verbringt, das steht fest: Der Wunsch in der Bevölkerung ist groß, diese Zeit so gewohnt wie möglich mit Baum, Geschenken, Dekoration und Gemütlichkeit in der Familie zu verbringen. Allerdings gehören zu diesen Gewohnheiten auch Baumaufstellen, Putzen und Schmücken, oft in Hektik und Stress, die dann Schmerzen im Rücken- und Nackenbereich auf den Plan rufen....

  • Essen
  • 21.12.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Vor allem Anthuriensorten mit Hochblättern in dunklen Tönen wirken sehr edel.
2 Bilder

Stimmungsvolle Arrangements für die Festtage
Blumenschmuck als Mutmacher und Trostbringer

Mit Weihnachten und Silvester verbinden die meisten Menschen Erinnerungen, Emotionen und Erwartungen. In diesem von Corona bestimmten Jahr kommt Festen noch eine ganz andere Bedeutung zu. Da die Restaurants geschlossen bleiben und größere Zusammenkünfte nicht erlaubt sind, ist eine gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre im engsten Familienkreis umso wichtiger. Wer die Zeit zuhause verbringt, backt schon im Vorfeld Kuchen oder Plätzchen, legt die Menüfolge für das Essen fest, wählt Getränke...

  • Essen-Borbeck
  • 20.12.20
Reisen + Entdecken
 Der Rest eines guten Rotweins hält sich durchaus vier bis fünf Tage im Kühlschrank.

So werden geöffnete Weine aufbewahrt
Kühl, aufrecht und luftdicht

Zum Festmahl an den Weihnachtstagen gehört durchaus ein guter Tropfen. Wer den Wein genießt, wird nicht immer gleich die ganze Flasche leeren. Doch was tun, wenn die Flasche noch halb voll ist? Krampfhaft austrinken ist keineswegs nötig. Mit ein paar einfachen Tricks lässt sich der Wein einige Tage aufbewahren, ohne dass er an Geschmack einbüßt. Wichtigste Regel: Kühl lagern. Das gilt sowohl für Weißweine als auch für Rotweine. Jonathan Pfund, Produktmanager für Wein & Spirituosen bei vomFASS,...

  • Essen-Borbeck
  • 19.12.20
  • 2
  • 2
Reisen + Entdecken
Das Christkind hatte Thomas Knackert (links) und seiner Schwester sogar etwas auf eine Tafel geschrieben. Reichlich Geschenke gab es auch - nur nicht den ersehnten Fußball. Foto: M. Knackert
4 Bilder

Erinnerungen einiger Redakteure des Verlages an sehr spezielle Feiertage
Wie war's zur Weihnacht?

Speziell an das Weihnachtsfest zu Kindertagen denkt der Mensch vermutlich besonders gern zurück. Aber auch andere sehr besondere Begebenheiten bleiben in der Erinnerung haften. An dieser Stelle erinnern sich Redakteure dieses Verlages an einprägsame Feiertage. Weiß-Graue Weihnacht Exakt zehn Jahre ist es her, als die Sehnsucht nach der weißen Weihnacht selbst in unserer Region erfüllt - oder besser übererfüllt - wurde. Der Dezember 2010 war ohnehin schon eine ungewöhnlich kalte Angelegenheit....

  • Essen
  • 19.12.20
  • 2
  • 3
Sport
Am Laptop lassen sich digitale Geschenke erstellen.

Ideen für Weihnachten 2020 unter Corona-Bedingungen
Virtuelle Geschenke stehen hoch im Kurs

In diesem Jahr ist an Weihnachten alles anders. In Zeiten von Kontaktbeschränkungen verbringen wir die Feiertage im ganz kleinen Kreis – virtuelle Geschenke stehen also hoch im Kurs. Fiverr, Online-Marktplatz für digitale Dienstleistungen, hat Ideen für digitale, persönliche und nachhaltige Geschenke gesammelt. Einen eigenen Song verschenken Denkt euch persönliche Lyrics für euren Liebsten oder eure Liebste aus und lasst sie von einem Profi-Musiker einsingen. Von Rap bis Ukulele – was den...

  • Essen-Borbeck
  • 19.12.20
Reisen + Entdecken

Weihnachtsmenü vom Sternekoch
Drei festliche Gänge vom Restaurant Hannappel

Am 2. März 2020 ging für Knut Hannappel ein Traum in Erfüllung: Nach einem Vierteljahrhundert wurde seine Gourmetküche erstmals mit einem Michelin-Stern belohnt. Die Nachfrage war groß, viele Feinschmecker wollten das neue Sternerestaurant in Essen-Horst kennenlernen. Doch dann kam Corona, und der 53-Jährige kann seitdem mit seinem Team nur unter erschwerten Bedingungen arbeiten. Tobias Weyers, Küchenchef im Restaurant Hannappel, hat ein exquisites Drei-Gang-Weihnachtsmenü für vier Personen...

  • Essen-Borbeck
  • 18.12.20
  • 1
LK-Gemeinschaft

Emmerich - Kleve - Niederrhein
Am Sonntag ist der 1. Advent - Wir wünschen allen eine besinnliche Adventszeit

Für viele gehören Traditionen und Bräuche fest zur Adventszeit, wie etwa die passende Weihnachtsdekoration. Vor allem weit verbreitet ist der heutige Adventskranz mit vier Kerzen, auf dem an jedem Adventssonntag ein weiteres Licht angezündet wird. Es soll das Licht symbolisieren, das Jesu in die Welt brachte. Ebenso darf natürlich der Weihnachtsbaum bei vielen nicht fehlen. Seit dem 18. und 19. Jahrhundert gehört er in den meisten europäischen Häusern fest dazu. Auch der geläufige...

  • Emmerich am Rhein
  • 27.11.19
  • 20
  • 3
LK-Gemeinschaft

Fröhliche Weihnachten...

... in Frieden und Freude, Gesundheit und Harmonie wünsche ich euch allen von ganzem Herzen. Auch für das kommende Jahr alle guten Wünsche. Möge es ein friedliches Jahr werden.

  • Emmerich am Rhein
  • 20.12.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.