Weihnachtsmarkt

Beiträge zum Thema Weihnachtsmarkt

Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

VdK Lünen Information
VdK Lünen mit Infostand auf Weihnachtsmarkt

Der Vorstand des Sozialverbands VdK Lünen bietet trotz der schwierigen Zeiten an, im persönlichen Kontakt bei Bedarf für Fragen und Informationen zum Wesen des Sozialverbands VdK und seinen Hilfsangeboten zur Verfügung zu stehen. Dafür wurde auf dem Lüner Weihnachtsmarkt für 2 Tage ein Stand übernommen. Ort: Stand Nr. 5 – Lange Str. Nähe Pavillon / Schuhhaus Schlatholt Termin: 06.12. und 07.12.2021 Öffnungszeit: jeweils von 12 h bis 20 h Das Angebot richtet sich an Mitglieder des VdK, wie auch...

  • Lünen
  • 04.12.21
Ratgeber
3 Bilder

VdK Lünen Information
VdK Lünen mit Infostand auf Weihnachtsmarkt

Der Vorstand des Sozialverbands VdK Lünen bietet trotz der schwierigen Zeiten an, im persönlichen Kontakt bei Bedarf für Fragen und Informationen zum Wesen des Sozialverbands VdK und seinen Hilfsangeboten zur Verfügung zu stehen. Dafür wurde auf dem Lüner Weihnachtsmarkt für 2 Tage ein Stand übernommen. Ort:    Stand Nr. 5 – Lange Str. Nähe Pavillon / Schuhhaus Schlatholt Termin:      06.12. und 07.12.2021 Öffnungszeit:  jeweils von 12 h bis 20 h Das Angebot richtet sich an Mitglieder des VdK,...

  • Lünen
  • 03.12.21
  • 1
Kultur
Die Stadt will die Innenstadt trotz der Weihnachtsmarkt-Absage schön schmücken, zum Beispiel mit den Herrnhuter-Sternen und Tannenbäumen.

Stadt trifft Entscheidung
Aus für Weihnachtsmarkt in Lünen

Lünen machte sich das Aus der Weihnachtsmarktes nicht leicht  und wartete im Gegensatz zu anderen Städten lange mit einer Entscheidung - doch nun ist klar: Corona stoppt die auch in der Lippe-Stadt die weihnachtliche Bummelmeile. Der Weihnachtsmarkt wäre in der aktuellen Situation nicht verantwortungsbewusst durchzuführen, so die Stadt, zudem verbietet die Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen Spezial-Märkte ohnehin bis Ende November und unter die fallen auch Weihnachtsmärkte....

  • Lünen
  • 04.11.20
  • 1
Kultur
Hösti will Lünen auch in Zukunft verbunden bleiben, kommt aber nicht mehr zum Weihnachtsmarkt.
2 Bilder

Weihnachtsmarkt: Hösti bleibt zu Hause

Lünen hat noch nicht entschieden, ob der Weihnachtsmarkt stattfinden soll, doch selbst wenn die Händler ihre Buden aufbauen können, bleibt mindestens ein Platz leer: Cartoonist Hösti kommt nicht mehr in die Sternengasse – und auch bei anderen steht Lünen auf der Kippe. Die Weihnachtszeit erlebt Stephan Höstermann von nun an in seinem Büro im ostfriesischen Esens – in diesem Jahr noch ungeplant, ab dem nächsten Jahr dann aber nach Plan. Hösti und die Sternengasse Lünen, dieses Kapitel ist dann...

  • Lünen
  • 11.09.20
LK-Gemeinschaft
10 Bilder

Ganz schön kreativ

In 10 Weihnachtsmarkthütten, den Kreativhütten, stellen Kunsthandwerker in der Sternengasse ihre Arbeiten aus. Die Mieter der Hütten wechseln immer wieder, so dass ein bunter Reigen entsteht. In jedem Fall sind die Arbeiten Unikate, was dem Besucher die Möglichkeit bietet, zu Weihnachten besondere und schöne Dinge an liebe Mitmenschen zu verschenken. Einen kurzen Blick habe ich auch in die Hütte von Stephan Höstermann (Hösti) werfen dürfen und ihm etwas auf die Finger gesehen.

  • Lünen
  • 10.12.19
  • 5
  • 1
Kultur
Birgit und Bernd Unger: "Nach Feierabend hier geht es ins Lager, dann an die Online-Bestellungen."
4 Bilder

Leserthema "Weihnachtsmarkt hinter den Kulissen"
Popcorn-Maschine zum Geburtstag

Bratwurst-Duft und Zuckerwatte, Lichterglanz und Glühwein locken die Besucher - doch wie ist der Weihnachtsmarkt im Inneren der Buden, nach Feierabend, wer sind die Menschen? Im Leserthema schaut der Lüner Anzeiger hinter die Kulissen. Obst mit Schokolade, gebrannte Mandeln, Popcorn, das alles gibt es bei André Brandt. Reisen, so erzählt der Mann aus Minden, ist sein Leben, er ist schon die sechste Generation von Schaustellern in der Familie. Zum Geburtstag, es war der elfte, schenkten ihm...

  • Lünen
  • 02.12.19
  • 1
Kultur
Nikolaus kommt auf dem Schiff nach Lünen

St. Nikolaus kommt am 07.12. 17:30 Uhr wieder mit dem Schiff auf der Lippe nach Lünen
St.Nikolaus kommt wieder am 7.12. 17:30 Uhr mit dem Schiff auf der Lippe nach Lünen

Er lässt es sich nicht nehmen mit den Schiff Unterlippe und Oberlippe des Lippeverbandes am 7.12.19 wieder nach Lünen zu kommen. Er bringt wieder viele Wintergestalten und Märchenfiguren und natürlich Knecht Ruprecht mit. An der Lippekaskade wird er um  17:30 Uhr vom Bürgermeister, der Lüner Klüngelgarde und dem Bläserkreis St. Marien, sowie vielen Eltern und Kindern erwartet. Damit alles gut geht helfen der Lüner City Ring das THW und der DLRG kräftig mit.

  • Lünen
  • 17.11.19
  • 1
  • 1
Kultur
19 Bilder

Kreativhütten auf dem Lüner Weihnachtsmarkt

Wie in jedem Jahr zeigen Kreative auf dem Lüner Weinachtsmarkt ihre kleinen und großen Kunstwerke. Bei einem Bummel kann man hier noch ein Geschenk für einen lieben Menschen (oder für sich selbst) erstehen. Ein kleiner Blick auf die Angebote in einigen Hütten, deren Bewohner immer wieder wechseln.

  • Lünen
  • 12.12.18
  • 6
  • 2
Kultur
12 Bilder

Nikolaus in Lünen
Seit 41 Jahren kommt der Nikolaus mit dem Schiff über die Lippe zu den Kindern in Lünen !

Seit 41 Jahren kommt der Nikolaus mit dem Schiff über die Lippe zu den Kindern in Lünen ! Freudig wurde der Nikolaus von vielen lieben Kindern erwartet und von Siegfried Störmer mit einer Rede freudig begrüßt ! Danach folgen die Kinder mit ihren Eltern dem Nikolaus zu einer Bühne , auf der die Kinder Gedichte aufsagen  oder auch Weihnachtslieder singen konnten ,was sie auch ganz zur Freude des Nikolauses  taten . Die Kinder bekamen für ihren Auftritt und ihren Mut auf die Bühne zu kommen ,ein...

  • Lünen
  • 08.12.18
  • 1
  • 1
Kultur
18 Bilder

Kreative auf dem Lüner Weihnachtsmarkt

In den Hütten auf dem Lüner Weihnachtsmarkt zeigen kreative Menschen, karitative Vereine und Schulen, was sie können und anbieten. Die Besetzung der Hütten wechselt immmer wieder. Ein paar "Mieter" habe ich aber erwischt-

  • Lünen
  • 12.12.17
  • 7
  • 11
Kultur
20 Bilder

Weihnachtsmarkt in Soest

Ein Besuch des Weihnachtsmarktes in Soest lohnt sich, das als Fazit vorweg. Mit Licht wird hier wirklich nicht gespart. Viele Sterne, die in der Dämmerung und Dunkelheit eine romantische Atmosphäre erzeugen, unzählige kleine Lichtlein, die Wände bedecken oder Gardinen vortäuschen. Dazu die meist romatische Beleuchtung der Hütten, in denen Kunsthandwerk, hauchzarte Christbaumkugeln, Spielzeug aus Blech und Holz verkauft werden. Nicht zu vergessen die Schmuckstände, die zumeist ein wirklich...

  • Lünen
  • 07.12.17
  • 17
  • 12
Überregionales
14 Bilder

Nikolaus kam auf Schiff nach Lünen

Helle Lampen leuchten aus weiter Entfernung – es kommt von einem Schiff auf der Lippe. Die Besatzung: Der Nikolaus, Knecht Ruprecht und winterliche Märchengestalten. Zum 40. Mal besuchte der Nikolaus die Stadt per Schiff. Sie legen ihre Rettungswesten ab und steigen auf die Lippekaskade. Die Lüner Klüngelgarde samt Herold nehmen Nikolaus, Knecht Ruprecht und das Gefolge in Empfang. Der Posaunenchor der Herz Jesu Gemeinde spielt Weihnachtlieder. Der stellvertretende Bürgermeister Siegfried...

  • Lünen
  • 03.12.17
  • 1
Kultur
Märchenhaft wird es am Wochenende (9. und 10. Dezember) im Stall des Reitvereins Lünen-Horstmar.
7 Bilder

Reitverein Lünen-Horstmar: Märchenhaftes Weihnachten im Stall

Märchenhafte Momente im Reitstall gibt es bald auf dem Weihnachtsmarkt vom Reitverein Lünen-Horstmar. Am Samstag, 9. Dezember, und Sonntag, 10. Dezember, werden rund um den Stall am Alten Postweg 30 weihnachtliche Stände aufgebaut. Das Highlight des Wochenendes werden dabei viele Pferdevorführungen im Stall sein – allen voran das Theaterstück, an dem fast der gesamte Reitverein mitwirkt. „Anna und Elsa“ heißt das Stück, angelehnt an die bekannte Disney-Verfilmung "Die Eiskönigin". Es wird um...

  • Lünen
  • 27.11.17
Politik
Einen attraktiven Weihnachtsmarkt möchte die GFL auf die Beine stellen. Das sehen andere Mitstreiter offenbar nicht so gern

Hauptsache, der GFL-Antrag ist vom Tisch

Lünen. Was nicht in der Zeitung stand - hier einige GFL-Notizen aus der jüngsten Sitzung des Kulturausschusses. Der Weihnachtsmarkt der Zukunft muss attraktiver werden. Daran arbeitet die Fraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) seit einiger Zeit. Klar ist: Ein Weihnachtsmarkt mit einem echten Highlight ist nicht zum Nulltarif zu haben. Deshalb muss die Stadt ihn zumindest mitfinanzieren und andere Sponsoren suchen. Dazu haben wir in die jüngste Sitzung des Kulturausschusses...

  • Lünen
  • 24.03.17
Politik
Das Rathaus mit seinen vielen Fenstern könnte eine Art Adventskalender sein, lautete ein weiterer Vorschlag.

Stadt reagiert auf Kritik an Weihnachtsmarkt

Kritik kassierte die Stadt Lünen in den letzten Jahren für den Weihnachtsmarkt, sowohl von Bürgern als von Händlern. Donnerstag ging es um die Zukunft der Veranstaltung, alte Probleme und neue Ideen. Fackelschwimmen, der Nikolaus auf der Lippe und das riesige Lebkuchenherz zur Eröffnung sind beliebte Klassiker in Lünen, doch an anderer Stelle gibt es weniger Begeisterung. Zu viele Fressbuden, zu wenig attraktive Stände; so lautet ein häufiger Kritikpunkt am Weihnachtsmarkt. Im Fokus war in der...

  • Lünen
  • 02.03.17
  • 2
Politik
Winterfreuden wie hier in Düsseldorf würden auch dem Lüner Weihnachtmarkt gut tun. Foto: obs/Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH/Andreas Jung

Wählergemeinschaft GFL will attraktiveren Weihnachtsmarkt finanziell anschieben

Lünen. Die Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) will noch für dieses Jahr einen attraktiveren Weihnachtsmarkt möglich machen. Und zwar solide bezahlt in Form einer Anschubfinanzierung durch eine Umschichtung im Haushalt. Dazu soll der Jahresetat 2017 für die Städtepartnerschaften um die Hälfte gekürzt werden. Mit dem Geld will die GFL den Bürgerantrag unterstützen, der den Lüner Weihnachtsmarkt durch ein dauerhaftes Highlight wie eine Eislaufbahn deutlich beleben soll....

  • Lünen
  • 25.01.17
  • 2
Überregionales
Polizisten mit Schutzwesten und Maschinenpistolen liefen am Dienstag auch durch die Innenstadt von Lünen.

Polizei geht mit Maschinenpistolen auf Streife

Glühweinstände, Karussells, Bratwurst und Polizisten mit Maschinenpistolen - der Terror von Berlin hat Auswirkungen auch in den Kreis Unna. In Lünen gelten erhöhte Maßnahmen zur Sicherheit. Zwölf Menschen sind tot, es gibt fast fünfzig Verletzte. Die Terror-Fahrt von mit einem Lastwagen auf einem Weihnachtsmarkt am berühmten "Kudamm" in Berlin am Montagabend hat Folgen. Beamte in Schutzwesten und mit Maschinenpistolen gingen Dienstag als Reaktion auch auf den Weihnachtsmärkten in Lünen und...

  • Lünen
  • 20.12.16
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Grüße aus dem Winterwald - im Fotostudio entstanden tolle Bilder.
13 Bilder

Weihnachtsmarkt lockt viele Besucher

Weihnachtsduft lag am Samstag rund um Feuerwehrhaus an der Rosenstraße auf Cappenberg in der Luft. Die Vereine luden ein ins gemütliche Buden-Dorf. Cappenberg kann Weihnachtsmarkt - das bewiesen die Organisatoren in diesem Jahr schon zum zweiten Mal. Viele Wochen vor dem Markt gingen die Vereine an die Arbeit und präsentierten ihren Gästen am Samstag rund um das Gerätehaus ein gemütliches Buden-Dorf. Parkplätze waren schon kurz nach der Eröffnung am Mittag knapp und die Macher freuten sich über...

  • Lünen
  • 11.12.16
  • 1
Politik
GFL-Ratsherr Wolfgang Manns: Der Lüner Weihnachtsmarkt braucht eine lebendige Dauer-Attraktion.

GFL: Weihnachtsmarkt braucht mehr Strahlkraft

Lünen. Der Weihnachtsmarkt sollte von 2017 an durch eine besondere Attraktion le-bendiger und attraktiver gestaltet werden. Dafür setzt sich die Fraktion Gemeinsam Für Lünen ein. In einem Antrag an den Kulturausschuss (7. Februar 2017) fordert die GFL die Verwaltung auf, sich an gelungenen Beispielen aus der Region zu orientieren. So könnte eine Eisbahn oder ein anderes Highlight an prominenter Stelle eine Gaudi für Nutzer und Zuschauer sein. „Damit der Weihnachtsmarkt vom nächsten Jahr an...

  • Lünen
  • 09.12.16
  • 2
Überregionales
23 Bilder

Der Selmer Adventsmarkt ist wieder wunderschön

Der Selmer Adventsmarkt taucht die Altstadt in eine wunderschöne vorweihnachtliche Atmosphäre. Sehr gut besucht war auch in diesem Jahr wieder der familiäre Adventsmarkt in Selm. Stimmungsvolle Musik, eine sehr schöne Beleuchtung und vor allen Dingen die attraktiven Weihnachsststände machten den Adventsmarkt wieder zu einem Erlebnisfür die Groß und Klein.

  • Selm
  • 26.11.16
Überregionales
Lokalkompass-Foto: Günther Gramer
92 Bilder

Foto der Woche: Weihnachtsmarkt-Impressionen

Um unsere Teilnehmer so langsam aber sicher auf die Festtage einzustimmen suchen wir nach Aufnahmen der Weihnachtsmärkte der Region. Egal, ob im kleinen Vorort, oder in den Großstädten: Glühwein, Engel, fröhliche Menschen, Weihnachtsschmuck, was Euch auch immer beim Bummel begegnet! Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und der entsprechenden Fotos gibt es auf...

  • 07.12.15
  • 4
  • 24
Überregionales
18 Bilder

Der letzte verkaufsoffene Sonntag des Jahres war der Hit in Lünen

Die Fußgängerzone in Lünen war am verkaufsoffenen Sonntag sehr stark frequentiert. Tausende Menschen nutzten das milde Winterwetter, um durch die Fußgängerzone zu bummeln und ihre Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Die Fußgängerzone mit dem schön geschmückten Weihnachtsmarkt, den bunten Lichtern , dem Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln lud aber aber auch förmlich zum Verweilen und Bummeln ein. Etwas Schnee fehlte nur noch, um die weihnachtliche Atmosphäre perfekt zu machen.

  • Lünen
  • 06.12.15
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.