Werbering Uedem

Beiträge zum Thema Werbering Uedem

Wirtschaft
Ob mit Kinderwagen oder Rollator:Geduldig warten die Kunden in der Gocher Innenstadt vor den Geschäften bis sie an der Reihe sind. Fotos: Steve
  2 Bilder

Mitglieder der Werbegemeinschaften in Goch, Weeze und Uedem laden wieder zum Einkaufen ein
Großer Dank an treue Kunden

Es kann wieder überall geshoppt werden. Die 800 Quadratmeter-Regel wurde aufgehoben. Jedes Ladenlokal kann wieder unabhängig von der Verkaufsfläche öffnen, unter Auflagen zu Abstands-, Zutritts- und Hygieneregeln. Nutzen die Kunden das Angebot auch? Wir haben uns bei den Werbemeinschaften in Goch, Weeze und Uedem umgehört. GOCH/WEEZE/UEDEM. "Die Erleichterung ist überall zu spüren", versichert Karin Arntz, Vorsitzende des Werberings Goch. Ihr Geschenkehaus hat bereits seit längerer Zeit...

  • Gocher Wochenblatt
  • 12.05.20
Wirtschaft
Schuhmachermeister Arno Merckx und seine mobile Spuckwand. Fotos: Steve
  6 Bilder

Corona-Lockerungen - Was meinen Händler und Kunden?
Maskiert zum Einkaufsbummel

Phase eins der Corona-Regelungen war für die Bürger und für den Handel gleichermaßen heftig: Vier Wochen lang waren die meisten Geschäfte und Unternehmen zu und persönliche Einkauf und Shoppingbummel passé. Diesen Montag trat Phase zwei in Kraft und fast alle Geschäfte durften wieder ihre Ladentüren unter verschärften Abstands- und Kontaktregelungen öffnen. Das Gocher Wochenblatt begab sich vorgestern auf die Suche nach den kreativen Lösungen des Handels und den Reaktionen der Kundschaft, wie...

  • Gocher Wochenblatt
  • 22.04.20
Ratgeber
Geschäftsinhaberin Martina Nellessen begrüßt in Goch ihre Kunden mit Maske. Viele ihre Geschäftskollegen machen es ebenso.

Coronavirus: Brauchen wir eine Maskenpflicht in NRW?
Umfrage zur aktuellen Diskussion in den Bundesländern

In mehr und mehr Ländern wird das Tragen einer Mund- und Nasenmaske zur Eindämmung des Coronavirus zur Pflicht. Sachsen und Thüringen waren die ersten, Bayern will am Montag nachziehen. Brauchen wir auch in NRW eine Maskenpflicht? Was meint Ihr? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.  Aber bitte nur, wenn ihr mit der Veröffentlichung im Gocher Wochenblatt unter Nennung eures Namens (eventuell mit Bild) einverstanden seid!

  • Goch
  • 21.04.20
Wirtschaft
Karin Arntz vom Vorstand des Werbering Goch ist, wie ihre Mitglieder auch, auf die Ladenöffnung ab Montag vorbereitet. Fotos (3): Steve
  3 Bilder

Corona-Lockerungen im Kreis - Viele Geschäfte wieder geöffnet
"Angemessen und richtig"

Corona und die Lockerungen: Ab Montag dürfen die bisher geschlossenen Läden wieder öffnen - Wir sprachen mit Werbegemeinschaften und Verwaltungen Corona und die Sehnsucht nach Normalität. Diese könnte nach den jüngsten Beschlüssen von Bund und Ländern ab kommenden Montag ganz behutsam anlaufen, denn übermorgen dürfen viele Läden wieder öffnen. Friseure und Gastronomen zählen nicht dazu und auch große Veranstaltungen sind mindestens bis Ende August nicht erlaubt. Aber zumindest der...

  • Gocher Wochenblatt
  • 18.04.20
Vereine + Ehrenamt
Eine Nummer zu groß war dieser US-Lkw, der den Oldtimerfreunden Uedem einen Besuch abstattete, um das Treffen zu bereichern. Die PeterBilt-Zugmaschine konnte allerdings nicht auf die Wiese, sondern musste an der Straße stehen bleiben.
  3 Bilder

In der Schustergemeinde war viel los: Oldtimertreff, Trödel, Musik, Spiele, Radwandertag und mehr
In Uedem wurde mächtig aufgefahren

Als der PeterBilt vor ihnen stand, mussten die Oldtimerfreunde Uedem kapitulieren. Nicht nur, weil die Festwiese am Ostwall bereits mit vielen alten Schätzchen gut belegt war, sondern vor allem, weil sich der US-Lkw als schlicht zu groß präsentierte. Der Mega-Koloss aus Chrom und Lack gab optisch und akustisch jede Menge her, als er am Sonntagmorgen in der kleinen Gemeinde zum Oldtimertreffen vorfuhr. VON FRANZ GEIB Uedem. Dabei war der Tag eigentlich den zweirädrigen Fahrzeugen gewidmet....

  • Uedem
  • 09.07.19
Wirtschaft

Muttertag: Der Werbering hat wieder eine süße Überraschung

Der Werbering Uedem zeigt wieder Herz für alle Kunden und ganz besonders für die weiblichen unter ihnen. Zum bevorstehenden Muttertag am kommenden Sonntag, 12. Mai, überrascht die Gemeinschaft der Uedemer Einzelhändler mit einer süßen Aufmerksamkeit aus dem Hause Heicks und Teutenberg. 1.500 kleine selbstgebackene oder gemachte Präsente verteilen die Mitglieder während des Einkaufs in den Fachgeschäften. Worum es sich bei den Handreichungen geht, wird an dieser Stelle natürlich nicht verraten....

  • Uedem
  • 08.05.19
Vereine + Ehrenamt
Trotz des widrigen wetters harrten die Gäste geduldig unterm Fallschirm aus, um die Worte von Bürgermeister Rainer Weber und die des Festredners Dr. phil. Ralf Kreiner zu hören.

Die Hohe Mühle in Uedem: Ein "beeindruckender Steinbau"

Die Jubilarin war vom Wetter wohl am wenigsten beeindruckt, als der Heimatverein Uedem am Sonntag seinen Festakt zum 700-jährigen der Hohen Mühle veranstaltete. Den rund 130 anwesenden "Geburtstags"-Gästen half dagegen ein Fallschirm, damit sie nicht von den Kapriolen des Tages überrascht wurden. VON FRANZ GEIB Uedem. Der eine oder andere Gast war ziemlich überrascht, dass die Gemeinde und der Heimatverein das Jubiläum ihres Wahrzeichens unter freiem Himmel feiern wollte. Aber in der...

  • Gocher Wochenblatt
  • 08.05.19
Ratgeber
Der Uedemer TuS präsentierte bei den Wohlfühltagen eine neue Trendsportart: Piloxing. Fotos (2): Franz Geib
  2 Bilder

Uedemer Wohlfühltage machen Mut zum Leben

Man muss nur einmal die Seite am Tisch wechseln, um die erste Veränderung in seinem Leben zu bewirken. "Das große Glück beginnt schon zuhause und es braucht dazu nur etwas Mut", forderte Patric Kuhn die Gäste der ersten Büdchen Oase in Uedem auf und gab sogleich deren Motto wieder: Leben ist Bewegung. VON FRANZ GEIB Uedem. Der Werbering Uedem hatte tatsächlich Mut bewiesen, um Bewegung in das gesellschaftliche Leben in Uedem zu bringen, und das mit sichtbarem Erfolg: Zur zweitägigen...

  • Gocher Wochenblatt
  • 29.04.19
Überregionales
  75 Bilder

Sturm aufs Uedemer Brunnenfest - Tausende feierten mit dem Werbering

Anneliese Jansen ließ sich am Samstag Abend die Laune nicht verderben, im Gegenteil. Statt zu jammern, dass das Wetter dem Open Air-Konzert einen Strich durch die musikalische Rechnung machte, und der Werbering Uedem die Veranstaltung ins Bürgerhaus verlegen musste, meinte sie bloß: „Es läuft wunderbar!“ Und wie. Das jüngste Brunnenfest in Uedem war schlichtweg der Hammer und die Veranstalter um Heidi Binn und ihren Kollegen vom Werbering wurden durch ein Wechselbad der Gefühle getaucht. Am...

  • Uedem
  • 28.07.15
  •  1
LK-Gemeinschaft

Oldtimer beim Jubiläums-Brunnenfest in Uedem: Klassiker treffen auf Klassiker

25 Grad, leicht bewölkt, ein schöner Tag eben. So sieht Heidi Binn das Festwochenende voraus, wenn der Werbering Uedem am 25. und 26. Juli das 25. Brunnenfest feiern wird. Damit würde nach Meinung der Vorsitzenden der Werbegemeinschaft nicht nur ein perfekter Rahmen für das Jubiläum-Brunnenfest geschaffen, sondern wären auch die Oldtimerfreunde aus Uedem glücklich. Denn die werden mit ihrem 1. Oldtimertreffen einen der Höhepunkte des Festes präsentieren. „Wir haben richtig Gas gegeben und...

  • Uedem
  • 06.07.15
  •  2
Ratgeber

Achtung, aufgepasst: In Uedem Lose kaufen und vielleicht ein Auto gewinnen!

In der Schustergemeinde hat der Werbering Uedem am Mittwoch, 1. April, den Verkauf der Lose für die Jubiläums-Verlosung beim kommenden Brunnenfest (25. und 26. Juli) gestartet. Achtung, aufgepasst: Unter den 4.000 tollen Preisen von A wie Auto bis Z wie Zahnbürste plus Gefrierschrank, Fahrrad, Dampfbügelstation, Staubsauger, Puppenküche, und vielem anderen mehr, ist auch ein Auto. Die Lose kosten 0, 50 Euro und sind hier zu haben Autohaus Verfürth, Gardinen Jansen, Opel Kühnen, Blumen van...

  • Uedem
  • 01.04.15
  •  1
Ratgeber

Uedemer Bürgermeister Rainer Weber findet Goch gut ...

Am Ende des Uedemer Büdchenzaubers durfte Bürgermeister Rainer Weber die Gewinner des Bilderrätsels, das der Uedemer Werbering gemeinsam mit dem Gocher Wochenblatt organisierte, ermitteln. Und der sorgte für eine echte Überraschung: Alle Gewinner kommen aus Goch. Und so verteilen sich die Gewinne: 75 Euro gewann Nadine Küppers, 50 Euro gab es für M. Berends und 25 Euro gingen an Familie Kühn. Foto: Steve

  • Uedem
  • 17.12.14
  •  1
Überregionales
  63 Bilder

Uedemer Büdchenzauber - Jetzt mit allen Bildern von beiden Tagen

Kaum hatte am Samstag der Uedemer Büdchenzauber seine Pforten geöffnet, kam die Jugendfeuerwehr schon ordentlich ins Schwitzen. „Unser Tannenbaumverkauf, der dem guten Zweck dient, kommt bei den Gästen gut an“, zeigte sich Stefan Voss sichtlich zufrieden. „Ä Tännchen please“ würde zwar nicht mal der Brite sagen, doch die Botschaft der wartenden „Kunden“ riss nicht ab. Aber es war auch sicherlich das Gesamtpaket des mittlerweile 6. Uedemer Büdchenzaubers, dass die Besucher auf den...

  • Uedem
  • 14.12.14
  •  1
LK-Gemeinschaft

Adventliche Gemütlichkeit beim Uedemer Büdchenzauber

Abseits vom Weihnachtsbummel-Rummel hin zu adventlicher Gemütlichkeit, so soll der Leitfaden über den 6. Uedemer Büdchenzauber am Wochenende gesponnen werden, wenn es nach dem Werbering plus Gemeinde Uedem geht. Die Vorsitzende der aktiven Werbegemeinschaft in der Gemeinde, Heidi Binn, verspricht deshalb nicht zu viel, wenn sie sagt: „Hier ist alles handgefertigt, wir wollen keinen kommerziellen Weihnachtsmarkt, sondern Besinnung, damit die Gäste die Atmosphäre genießen können.“ Acht...

  • Uedem
  • 09.12.14
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.