Werner Henkel

Beiträge zum Thema Werner Henkel

Vereine + Ehrenamt
Das Wulfener Wappenbaum-Fest lockte am Wochenende viele Hunderte Gäste in den Wulfener Park
  21 Bilder

Wulfener heißen den Wonnemonat Mai beim Wappenfest mit Tanz und Gesang willkommen

Wulfen. Das Wetter spielte bestens mit und strahlte mit den Verantwortlichen um die Wette. Das Wulfener Wappenbaumfest lockte am Sonntagabend hunderte Gäste in den Park in Wulfens Mitte. Der neue 1. Vorsitzende des Wulfener Wappenbaums, Daniel Knüfer, war erleichtert, als die Veranstaltung gegen 18 Uhr begann und sich zeigte, dass alles bestens organisiert war. Er hatte ein schweres Amt übernommen und sich in kürzester Zeit auf diese Aufgabe eingelassen. Die gemütliche...

  • Dorsten
  • 03.05.17
Vereine + Ehrenamt
Daniel Knüfer übernimmt die Geschäfte des WWV von Werner Henkel (r.). Foto:Borgwardt

Wulfener Wappenbaum Verein: Der Lotse geht von Bord

Es war eine emotionale Entscheidung: Nach vielen Jahren als gestaltende Kraft und erster Vorsitzender des Wulfener Wappenbaum Vereins (WWV) hatte Werner Henkel mit Herzblut für die Ziele der Dorfgemeinschaft gearbeitet. Jetzt macht die Gesundheit nicht mehr mit. Sein Nachfolger Daniel Knüfer tritt nun in gewaltige Fußstapfen. Es war für viele ein Schock, als Werner Henkel vor einigen Wochen die Bombe platzen ließ: Einen Monat vor der nächsten Vollversammlung kündigte er an, dass er aus...

  • Dorsten
  • 21.03.17
Vereine + Ehrenamt
Der Wappenbaum-Park im Herzen von Wulfen aus der Luft. (Foto: Bludau)

Wulfener Wappenbaum Verein vor großen Veränderungen

Wulfen. Der Wulfener Wappenbaum Verein (WWV) wurde im Jahre 2010 von 24 Wulfener Vereinen gegründet und ist aktuell gut aufgestellt. In den letzten Jahren sorgte er zuverlässig für positive Nachrichten. Unter anderem auch dafür, dass der Park in Wulfens Mitte wirklich zu einem Vorzeigeprojekt wurde. Doch nun steht eine große Veränderung an der Spitze des Vereins an. Der langjährige 1. Vorsitzende, Werner Henkel, wird bei der kommenden Mitgliederversammlung und den anstehenden Neuwahlen am...

  • Dorsten
  • 17.03.17
Vereine + Ehrenamt
  25 Bilder

Tolle Stimmung bei Maifeier unterm Wulfener Wappenbaum

Eine Erfolgsgeschichte setzt sich fort. Bereits zum fünften Mal in Folge hatten die Wulfener Vereine zum gemeinsamen „In den Mai Feiern“ unter Wappenbaum eingeladen und hunderte Gäste waren gekommen. Auch in diesem Jahr war es wieder eine perfekte und gelungene Party im Park in Wulfens Dorfmitte. Hand in Hand hatten die Mitglieder der unterschiedlichsten Vereine zusammen angepackt und gemeinsam alles im Griff. Vom Grillstand, über Sekt- und Biertheke war die Feier bestens vorberietet worden....

  • Dorsten
  • 05.05.14
Vereine + Ehrenamt
Der MGV Liederkranz gestaltete musikalisch den Feldgottesdienst, den Kaplan Pawel Czarnecki mit vielen Gläubigen auf dem Hof von Franz Feller in Wulfen am Sonntag feierte.

Gesang und Gebet unter Obstbäumen

MGV Liederkranz gestaltete Feldgottesdienst auf dem Hof Feller Wulfen – Eines hat der Wulfener Franz Feller in jedem Fall: Durchhaltevermögen. Machte ihm und seiner Familie in den letzten Jahren immer wieder der Regen kurzfristig einen Strich durch die Rechnung, so konnte in diesem Jahr wieder ein Feldgottesdienst auf seinem Hof gefeiert werden. Auf der Obstbaumwiese am Fuße einer dicken münsterländischen Eiche zelebrierte Kaplan Pawel Czarnecki die Heilige Messe bei strahlendem Sonnenschein...

  • Dorsten
  • 22.07.12
Vereine + Ehrenamt
„Helle, Helle, noch einmal!“ - die anfeuernden Gesänge hatten Helmut Heming Glück gebracht. Nach dem 225. Schuß wurde der Silberkönig zum neuen Kaiser von Wulfen. Hier tragen ihn seine Mitbewerber Richie Vadder, Hansi Mast und André Mosfeld (v.l.) nach dem Kaiserschuß auf Händen.

Im Land des Silberkaisers - Helmut „Helle“ Heming schießt sich in seinem Jubiläumsjahr auf den Kaiserthron von Wulfen

Mag sein, dass die brünette Matte, einst lockig vorn und hinten lang, kurz und silber geworden ist, und auch das eine oder andere gemütliche Bierchen neben den Jahren Spuren hinterlassen hat. Aber etwas kann man Helmut „Helle“ Heming nicht vorwerfen: Dass er kein ruhiges Auge und keinen Kampfgeist mehr hätte. Nach 1985 schoß sich „Helle“ zum zweiten Mal auf den Wulfener Thron - und wurde in seinem Silberkönigsjahr zum Kaiser. „Helle, Helle, noch einmal, es war so wunderschön“, sangen die...

  • Dorsten
  • 05.07.11
Vereine + Ehrenamt
Volksnah: Schützenkönig Werner Henkel beim Besuch im Wulfener Kindergarten.

„Wie ein Schwimmen in der Menge“

Audienz beim König: Kurz vor dem Ende seiner Amtszeit beantwortete der scheidende Schützen-Monarch Werner Henkel dem STADTSPIEGEL einige Fragen. 1. Zwei Jahre lang waren Sie Wulfener Schützenkönig an der Seite von Mechtild Bahde. Wie haben Sie diese Zeit empfunden? "Wie ein Schwimmen in der Menge. Es hat mir persönlich sehr viel gebracht. Ich habe viele Wulfener kennengelernt und sie mich. Man ist sich in dieser Zeit persönlich etwas nähergekommen. Viele kennen mich jetzt besser als...

  • Dorsten
  • 28.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.