Wesel-Lackhausen

Beiträge zum Thema Wesel-Lackhausen

Reisen + Entdecken

Der Absturz einen Leichtflugzeuges mit drei Toten hat Wesel vor einigen Wochen erschüttert.
Komp-Kunden und Mitarbeiter spenden 4000 Euro für die Familie der verstorbenen Weselerin

In unmittelbarer Nähe zum EDEKA Supermarkt in Lackhausen stürzte das Flugzeug in ein Wohnhaus.Die zwei Insassen und eine unbeteiligte Anwohnerin kamen zu Tode. Die alleinerziehende Mutter hinterlässt ein kleine Tochter (2 Jahre), die nun bei der Familie aufwächst. Edeka-Mitarbeiter Mehmet Hamzaoglu, der sich zum Unfallzeitpunkt auf dem Parkplatz aufhielt, eilte als Ersthelfer zum UnfallortZusammen mit weiteren Helfern versuchte er noch in die verrauchte Wohnung zu gelangen. Unter dem...

  • Wesel
  • 28.08.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Kinder der KiTa Abenteuerland in Wesel-Lackhausen freuen sich über T-Shirt-Spende

Das Gesundheitszentrum am Auesee hat das Sponsoring für T-Shirts in der Signalfarbe grün übernommen. Die T-Shirts wurden kürzlich von Dirk Rupprecht, Geschäftsführer des Gesundheitszentrums, an die KiTa übergeben. "Es ist schön, dass wir nun die Kinder bei Ausflügen und Events als Gruppe kenntlich machen können", freut sich der Elternbeirat des Abenteuerland. "Auch das Zusammengehörigkeitsgefühl im Kindergarten wird dadurch gestärkt", ergänzt Serafin Groth, Leiter der DRK-Einrichtung. Bei der...

  • Wesel
  • 31.10.19
Überregionales

Bei Unfall Seniorin verletzt

Wesel. Dienstag gegen 10.50 Uhr parkte eine 55-jährige Frau aus Rheinberg rückwärts,auf einem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in Wesel-Lackhausen, aus. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einer 86-jährige Fußgängerin aus Wesel. Die Frau kam zu Fall und verletzte sich am Kopf. Sie verbleibt zur Beobachtung in einem örtlichen Krankenhaus. Am PKW entstand kein Sachschaden.

  • Wesel
  • 09.08.17
  • 1
Politik

Wohnbebauung Lackhausen ("Am Schwan"): Bürger-Info am 21. September im Rathaus

Zur Vorstellung der Verkehrsplanung für die Wohnbebauung “Am Schwan“ im Ortsteil Wesel- Lackhausen lädt die Stadtverwaltung Wesel Anwohner und interessierte Bürgerinnen und Bürger für Mittwoch, 21. September, 19 Uhr, zu einer Informationsveranstaltung in das Rathaus (Sitzungssaal) ein. Bekanntlich plant die Stadt Wesel, das Gebiet zwischen den Straßen Am Schwan, Hoher Weg und Ida-Noddack-Straße als Wohngebiet zu ent-wickeln. Ein wesentliches Element der Bebauungsplanung wird dabei die...

  • Wesel
  • 16.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.