Windhoek

Beiträge zum Thema Windhoek

Kultur
An der musikalischen Gestaltung des Abschiedsgottesdienstes beteiligte sich der Good News Chor der Gemeinde unter Leitung von Thomas Wolf mit afrikanischen Liedern.
4 Bilder

Pfarrer André Graf nimmt Herausforderung in Namibia an
Verabschiedung in der Ev. Kirche Rüggeberg

Seit September 2011 versah Pfarrer André Graf seinen Dienst als Pfarrer in der Ev. Kirchengemeinde Milspe-Rüggeberg. In dieser Zeit hat er das Gemeindeleben mit viel Elan und Engagement deutlich mitgeprägt. Schon vor einigen Monaten überraschte er das Presbyterium und die Gemeinde mit der Mitteilung, mit seiner Familie in die Fremde, nach Namibia (Afrika) zu ziehen. Im letzten Jahr wurde die Auslandspfarrstelle in Windhoek/Namibia ausgeschrieben, und André Graf erhielt die Anfrage, ob er...

  • Ennepetal
  • 03.07.19
Kultur
Die Halle König Ludwig 1/2 an der Alten Grenzstraße 153 in Recklinghausen ist ein wunderbares Beispiel für Industriekultur.

Ruhrfestspiele meets Namibia
OWELA - bedingungsloses Grundeinkommen führt nicht zur "Verfaulung" der Gesellschaft

Die Halle König Ludwig 1/2  in Recklinghausen ist wieder einmal Schauplatz eines besonderen Projekts der Ruhrfestspiele: Erstmals wird hier ein Stück gezeigt, das in Zusammenarbeit mit Künstlern aus Windhoek in Namibia entsteht: "OWELA". Es geht um die Zukunft der Arbeit. Während in Europa die Angst vor der Digitalisierung und Verlust von Arbeit herrscht, werden auf dem afrikanischen Kontinent Modelle erprobt, die andere Beschäftigung und Einkommen entwickeln. Bereits 2008 machte das Dorf...

  • Recklinghausen
  • 08.05.19
Reisen + Entdecken
Anni Schumacher nach dem Tandemsprung.

Ich warte nicht, bis der Tod kommt

Es ist eine ungewöhnliche Geschichte: Eine alte Dame aus Friedrichsfeld springt aus 3.000 Meter Höhe aus dem Flugzeug. Aufgeweckt, ausgeschlafen und jugendlich hört sich die Stimme schon morgens um 8 Uhr an, als ich Anni Schumacher anrufe, um einen Termin für ein Treffen zu vereinbaren. Sie hat zwei Kinder großgezogen. Ihr Sohn ist bereits 62 Jahre, Ihre Tochter 61 Jahre alt. Sie selbst ist seit vielen Jahren Witwe aber lebensfroh, unternehmenslustig und immer noch neugierig. Und das...

  • Dinslaken
  • 19.12.18
  •  2
Überregionales

Spenden kamen an

„Endlich sind über 1000 Euro an Spendengeldern und 29 Bananenkisten voll mit Kleidung und Spielzeug in Namibia angekommen. Die Kindergarten-Kinder und -Eltern im Familienzentrum „Villa Hügelchen“ in Holthausen hatten im Rahmen einer privaten Spendenaktion vor Weihnachten fleißig gesammelt, verpackt und alles im Hochseecontainer auf die Reise geschickt. Jetzt sind wir froh, dass alles wohlbehalten die Kinder im „Soupkitchen“ in einem Ghetto von Windhoek erreicht hat“, sagt Vorstandsmitglied...

  • Düsseldorf
  • 24.04.14
Kultur
Auch so lernt man die Hiberniaschule kennen: In der Lehrküche stellten die Schüler Kanapees für den kleinen Hunger bereit.

Hiberniaschule Vorbild für Namibia

Hohen Besuch aus Namibia hatte die Hiberniaschule: Als Vertreterin des Bildungsministeriums kam Dr. Hertha Pomuti zusammen mit Vertretern der University of Namibia sowie einer Delegation der Waldorfschule Windhoek. Im Mittelpunkt des Interesses stand das pädagogische Konzept der Verbindung von allgemeiner Schulbildung und beruflicher Bildung an der Hiberniaschule. Die Schule in Windhoek plant ebenfalls eine Integration der Berufsausbildung in die allgemeine Bildung. Nach einer Begrüßung...

  • Herne
  • 18.01.13
Überregionales
Viele Kinder leben mit ihren Betreuern in nur einem Zimmer. Alle Fotos: privat
3 Bilder

Verein "Kinder in Namibia" hilft wieder beim Hausbau

Regelmäßig berichtet der STADTSPIEGEL über das Hattinger Projekt „Kinder in Namibia“. Nach dem Tod von Gründerin Ingeborg Lalk hat Gebriele Kroll den Vorsitz übernommen und pflegt gemeinsam mit Karin Drees den Kontakt zu den Patenkindern und Projekten vor Ort. Hauptaufgabe des Vereines ist die Vermittlung von Patenkindern, denen auf diese Weise ein Schulbesuch ermöglicht wird sowie Kleidung und ein ordentliches Dach über dem Kopf. Außerdem kümmert sich der Verein um weitere Projekte, um die...

  • Hattingen
  • 04.12.12
Ratgeber

Namibia lauschen im Web

Genau das Richtige für Namibia-Fans, die gerne hinhören wollen, was sich im Land ihrer Träume tut: "Hitradio Namibia" ist jetzt auf Sendung gegangen. Mitbegründer und Betreiber Wilfried Hähner hat eine erfreuliche Nachricht für uns: Gesendet wird zu 70 Prozent in deutscher Sprache. Vor allem aktuelle Informationen und Nachrichten sind zu hören. Die Musik ist bunt gemischt. "Hitradio Namibia" ist natürlich nicht nur in Windhoek, Swakopmund und Walvis Bay zu hören, sondern weltweit per Livestream...

  • Herne
  • 19.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.