Winterschlussverkauf

Beiträge zum Thema Winterschlussverkauf

Überregionales
Bummeln macht Appetit. Dafür ist im Marler Stern natürlich auch gesorgt.

Sonntagsbummel im Marler Stern

Es ist bescheiden draußen. Doch was macht‘s, wenn der Marler Stern am Wochenende zum Indoor-Shopping einlädt. Will heißen: Familienbummeln im kuschelig warmen Einkaufszentrum nach Herzenslust. Und das auch am verkaufsoffenem Sonntag, an dem von 13 bis 18 Uhr jede Menge Angebote und Aktionen locken. Denn kaum hat das neue Jahr begonnen, startet der Stern am Sonntag auch mit dem über das Vest hinaus bekannten großen Antikmarkt (11-18 Uhr). Der verkaufsoffene Sonntag gilt indes als inoffizieller...

  • Marl
  • 31.01.14
  • 1
Überregionales
Rot ist jetzt am Ende der Wintersaison die dominante Farbe in den Schaufenstern und Auslagen der Bochumer Einzelhändler.
2 Bilder

Eiskalter Abverkauf - Die milden Temperaturen in dieser Saison bringen hohe Prozentzahlen für alle Schnäppchenjäger

Der Winter hat sich in dieser Saison höchstens mit 30 Prozent am Wintertreiben beteiligt. Aus diesem Grund fallen die Prozente im Einzelhandel am Saisonende besonders hoch aus – ganz zur Freude der Schnäppchenjäger. Den Schlussverkauf gibt es offiziell seit 2004 nicht mehr. Damals wurden die Regelungen zum Schluss- und Sonderverkauf gestrichen. Zeitliche Eingrenzungen für den Abverkauf am Saisonende traten außer Kraft. Drei Jahre zuvor wurde zudem das Rabattgesetz aufgehoben und damit die...

  • Bochum
  • 24.01.14
Überregionales

Kaufen Sie auch bei SALE ein?

Jetzt sieht man es unübersehbar in jedem Werbeprospekt und mindestens in jedem 3. Schaufenster: Kauft SALE !!!!!! Wer hat es schonmal gekauft? Oder ist SALE der Name einer geheimnisvollen Ladenkette? Vielleicht ist SALE auch ein Ort, denn in der Werbung heisst es, man solle zu SALE kommen. Seltsam, SALE tritt nur wenige Wochen im Jahr auf, Januar und Juli, und verschwindet danach wieder. Einen Winterschlussverkauf oder Sommerschlußverkauf gibt es ja auch nicht mehr Es gibt also den Wintersale...

  • Düsseldorf
  • 11.07.12
  • 6
Kultur
Unübersehbar: Der Schlussverkauf hat angefangen. Foto: Klaus Bednarz
5 Bilder

Kaufleute hoffen auf knackige Kälte

Das Wetter spielt mit: Pünktlich zum Start des Winterschlussverkaufs (den es offiziell so gar nicht mehr gibt) gehen die Temperaturen merklich herunter. So soll es sein wenn es darum geht, Winterware an den Kunden zu bringen. Die neue Frühjahrsmode wartet schon darauf, ihren Platz in den Schaufenstern und Regalen einzunehmen. Und so purzeln in der letzten Januar-, und der ersten Februarwoche die Preise, werden Rotstifte angesetzt, Rabatte gegeben und knallhart reduziert. Auch in Sterkrade muss...

  • Oberhausen
  • 27.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.