Schlagböhmer

Beiträge zum Thema Schlagböhmer

Überregionales
Noch mehr Blumenampeln sollen im nächsten Jahr Sterkrade verschönern. Foto: Archiv Rüdiger Marquitan

In Sterkrade steht der Umbruch vor der Tür

Auch in den nächsten drei Jahren wird die Sterkrader Interessengemeinschaft (STIG) von dem bewährten Team rund um den ersten Vorsitzenden Robbie Schlagböhmer angeführt. Bei der Jahreshauptversammlung der STIG im Café Jahreszeiten gab es ein einstimmiges Votum der Mitglieder für Axel Lambertz (2. Vorsitzender), Thorsten Berg (Schatzmeister), Manfred Flore (1. Beisitzer) und Udo Kürten (2. Beisitzer). Wieder einmal gehörte die Problematik des Online-Handels zu den Themenschwerpunkten. So werde...

  • Oberhausen
  • 12.10.18
Überregionales
Am Samstag startet der Schlussverkauf in Sterkrade. Foto: Peter Hadasch

Endspurt: Schlussverkauf in Sterkrade bis zum 27. Juli

Das waren Zeiten: Damals berichtete sogar die Tagesschau zur besten Sendezeit, wie bundesweit die Menschen zum Schlussverkauf morgens in die Geschäfte strömten. Die Zeiten zumindest dieser Reglementierung sind vorbei. Starre Zeiten dafür gibt es nicht mehr. Den Saisonschlussverkauf aber sehr wohl. In Sterkrade hat man sich in darauf geeinigt, vom 13. bis zum 27. Juli den Schlussverkauf auszureichten. Am heutigen Samstag ist also die Schnäppchen-Jagd auf die Sommerware eröffnet. Und die...

  • Oberhausen
  • 11.07.13
Überregionales
Foto: Peter Hadasch

Nicht alleine seligmachend

Viel erreicht, aber noch viel zu tun: So lässt sich die Arbeit der Sterkrader Interessengemeinschaft in 2012 zusammenfassen. Robbie Schlagböhmer, Vorsitzender der STIG, hob als positivstes Beispiel für die erfolgreiche Arbeit die entsachärfte Situation am Kleinen Markt hervor und bedankte sich ausdrücklich bei Bezirksbürgermeister Dieter Janßen, aber auch bei der CDU. „Motiviert bis in die Zehenspitzen“, so sieht Schlagböhmer die bisher geleistete Arbei t von Nicole Scheffler, die jetzt...

  • Oberhausen
  • 23.11.12
  •  1
Kultur
Foto: Archiv
  2 Bilder

Stelzenläufer, Soccer-Kids und jede Menge Spaß

Das Spiel- und Sportwochenende geizt auch in diesem Jahr nicht mit Attraktionen für die ganze Familie. Am Wochenende steht Sterkrade wieder Kopf, dann staksen Stelzenläufer durch die City, Sportler präsentieren waghalsige Tricks auf dem Fahrrad, Zumba tobt auf der Bühne und Kids schwitzen beim großen Bambini Street-Soccer-Turnier mit 18 Vereinen und 24 Mannschaft auf dem Kleinen Markt. Ganz besonders stolz sind die Verantwortlichen, dass es auch in diesem Jahr wieder ein 14-stündiges...

  • Oberhausen
  • 25.04.12
  •  1
Kultur
Unübersehbar: Der Schlussverkauf hat angefangen. Foto: Klaus Bednarz
  5 Bilder

Kaufleute hoffen auf knackige Kälte

Das Wetter spielt mit: Pünktlich zum Start des Winterschlussverkaufs (den es offiziell so gar nicht mehr gibt) gehen die Temperaturen merklich herunter. So soll es sein wenn es darum geht, Winterware an den Kunden zu bringen. Die neue Frühjahrsmode wartet schon darauf, ihren Platz in den Schaufenstern und Regalen einzunehmen. Und so purzeln in der letzten Januar-, und der ersten Februarwoche die Preise, werden Rotstifte angesetzt, Rabatte gegeben und knallhart reduziert. Auch in Sterkrade...

  • Oberhausen
  • 27.01.12
Kultur
  15 Bilder

Sterkrade ganz offen

STIG-Vorsitzender Robbie Schlagböhmer kann sich zu Recht freuen: Der erste verkaufsoffene Sonntage des Jahres in Sterkrade war ein voller Erfolg. Selbst gelegentliche Schauer konnten die Menschen nicht davon abbringen, zwischen Sterkrader Tor und Ziliansplatz zu bummeln. Fotos: Peter Hadasch

  • Oberhausen
  • 09.01.12
Kultur
Foto: Peter Hadasch

Lösung für Kleinen Markt

So richtig hatte wohl keiner bei der Jahreshauptversammlung der Sterkrader Interessengemeinschaft (STIG) damit gerechnet, dass beim Dauerstreitthema und mittlerweile Politikum Kleiner Markt eine Lösung präsentiert wird. STIG-Vorsitzender Robbie Schlagböhmer kündigte es denn am Donnerstagabend gleich an, dass für den Fall, dass die Stadt keine Lösung finden würde, die STIG dort einen Spielplatz beantragen werde - ein Alkoholkonsum wäre damit an diesem Platz verboten, der bei vielen...

  • Oberhausen
  • 07.10.11
Kultur
Gute Nachrichten verkündigt die STIG: Der Klosterladen macht ab Montag weiter - vorerst und mit verändertem Konzept.   Foto: Peter Hadasch

Klosterladen macht vorerst weiter

Der Sterkrader Klosterladen wird ab Montag, 22. August, mit einem veränderten Konzept vorerst an bekannter Stelle weiter arbeiten. Angebot und Öffnungszeiten werden angepasst. Der Schwerpunkt wird auf Frühstück und Kaffee & Kuchen liegen. Mittagessen wird nicht mehr angeboten, in der Mittagspause bleibt der Klosterladen geschlossen. Durch das neue Konzept soll die Geruchsbelästigung vermieden werden, die Hintergrund des Rechtsstreites im Ärztehaus war. Eine abschließende rechtliche Prüfung...

  • Oberhausen
  • 16.08.11
Kultur

SSV in Sterkrade

Achterbahnfahrt der Preise! Die Kirmes ist vorbei, und es geht weiterhin rund in Sterkrade mit attraktiven Angeboten. Die Sterkrader Einzelhändler laden vom Freitag 1. Juli bis Samstag 9. Juli ein, den Sommer mit dem „Sterkrader Schlussverkauf“ zu feiern. „Es macht Spaß in Sterkrade einzukaufen,“, sagt Robbie Schlagböhmer, 1. Vorsitzender der Sterkrader Interessengemeinschaft, „und dieses Jahr haben sich die Sterkrader Kaufleute wieder viel einfallen lassen, um mit besonderen Schnäppchen die...

  • Oberhausen
  • 29.06.11
Überregionales

Schließung des Klosterladens verschoben

Im Mieterstreit über den Fortbestand des Sterkrader Klosterladens wurde ein Fortschritt erzielt. Dieter Funcke wird die Vollstreckung des Gerichtsurteils, welches die Ausgabe von warmen Mahlzeiten untersagt, bis zum 31.8.2011 aussetzen. „Damit möchte ich dem Klosterladen die Gelegenheit geben, ohne Termindruck nach einem anderen Ladenlokal zu suchen“ sagt Funcke und ergänzt „ich finde es auch wünschenswert, dass der Klosterladen an einem neuen Standort für Sterkrade und seine Bürgerinnen und...

  • Oberhausen
  • 09.02.11
  •  1
Politik
Genau 1169 Unterschriften übergaben Vertreter der Sterkrader Interessengemeinschaft an die Verwaltung :(v.l.) Jörg Stietzel (Spickermann), Martin Beuteling (Glocken-Apotheke), Axel Lambertz (Schuhmode Lambertz),  Bezirksbürgermeister Dieter Janßen, STIG-V

Mit Mozart gegen drohende Spirale

Von Weihnachtsfrieden ist in Sterkrade nichts zu spüren. Im Gegenteil: es brodelt. Der Grund sind die Zustände am Kleinen Markt. Schon bei der Jahreshauptversammlung der Sterkrader Interessengemeinschaft hatte STIG-Vorsitzender Robbie Schlagböhmer angekündigt, dass das Thema Kleiner Markt groß in die Öffentlichkeit gebracht werden soll. Zum Hintergrund: Der Kleine Markt ist bereits seit Jahren Versammlungsort von Leuten, die dort Alkohol und Drogen konsumieren. Immer wieder ist es dabei zu...

  • Oberhausen
  • 08.12.10
Politik
In ein Wintermärchenland verwandelte sich am Montagabend die Sterkrader Innenstadt. Beste Voraussetzungen für einen gelungenen, langen Adventssamstag.

Kleinster gemeinsamer Nenner gesucht

Anfang letzter Woche (23. November) hatte Robbie Schlagböhmer, Vorsitzender der Sterkrader Interessengemeinschaft (STIG), in einem Rundschreiben einheitliche Öffnungszeiten von 16 Uhr an den Adventssamstagen empfohlen. Die Resonanz darauf war allerdings nicht besonders groß. Längst liegen der STIG nicht alle Rückmeldungen vor. Eine Auflistung der Geschäfte, die bis 18 Uhr geöffnet haben, sei daher nicht möglich. Dabei gehe es Schlagböhmer keinesfalls darum, die Zeit 16 Uhr als Ende der...

  • Oberhausen
  • 01.12.10
  •  2
Politik
Eine neue Weihnachtsbeleleuchtung muss her, sonst bleibt die Sterkrader City im nächsten Jahr ohne festlichen Lichterglanz.

STIG: Damoklesschwert erfolgreich abgewehrt

Jahreshauptversammlung der Sterkrader Interessengemeinschaft: Nicht Regularien, sondern qualitative Arbeit stand im Fokus der STIG im Haus Neifer. Dazu gab es auch gleich das Leitwort für den Zustand der Sterkrader City: „Sterkrade verändert sich!“ Über zwei neue Modegeschäfte mit einem, so STIG-Vorsitzender Robbie Schlagböhmer, unverwechselbaren Angebot, kann sich die Innenstadt freuen. „Sterkrade wird zur Modestadt“, wagte er die kühne Prognose. Und weiter ging es mit den guten Nachrichten....

  • Oberhausen
  • 03.11.10
Überregionales
V.l.n.r: Kapitän Alexander Scharf, Premicon-AG-Vorstand Klaus Hildebrand, TUI Deutschland CEO Dr. Volker Böttcher, die Taufpatin der TUI Sonata Gabriele Schlagböhmer und der Bürgermeister von Köln Hans-Werner Bartsch.

Fluss-Kreuzer getauft

Leinen los für die "TUI Sonata": Auf diesen Namen taufte die Sterkrader Reisebüroinhaberin Gabriele Schlagböhmer in Köln das neue Flusskreuzfahrtschiff der TUI. "Diese Aufgabe zu übernehmen war mir eine große Freude und ich hoffte natürlich, dass der erste Wurf gelingt", sagte Gabriele Schlagböhmer, die als Kreuzfahrtexpertin von der Reederei als Taufpatin auserwählt wurde. Das war der Fall: Gleich beim ersten Versuch zerbarst die Champagnerflasche. In der Schifffahrt gilt dies als gutes...

  • Oberhausen
  • 25.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.