Wolfgang Schick

Beiträge zum Thema Wolfgang Schick

Politik
Karneval war die große Leidenschaft des Sozialdemokraten Wolfgang Schick. FOTO: PETER MOHR

SPD trauert um Urgestein Wolfgang Schick

Die Wattenscheider SPD wird in diesen Tagen vom Schicksal arg getroffen. Nicht einmal eine Woche nach dem plötzlichen Tod von Rainer Schug ist am Donnerstag der langjährige Fraktionsvorsitzende Wolfgang Schick nach langer Krankheit im Alter von 75 Jahren gestorben. Wolfgang Schick war in Wattenscheid bekannt wie der oft zitierte „bunte Hund“ - nicht nur als Urgestein der Sozialdemokraten, für die er 37 Jahre in der Bezirksvertretung tätig war. Schon vor der Eingemeindung war Schick...

  • Wattenscheid
  • 07.10.17
  • 1
Politik

SPD Wattenscheid trauert um Wolfgang Schick

Am Morgen des 05.10.2017 ist der ehemalige Fraktionsvorsitzende der Wattenscheider Bezirksvertretung, Wolfgang Schick, verstorben. Wolfgang Schick wurde 1942 geboren und war seit Jahrzehnten eine feste Größe der Kommunalpolitik der SPD Wattenscheid.  Wolfgang Schick gestaltete ehrenamtlich über viele Jahre hinweg kommunale Politik. Er war über ein Jahrzehnt Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Vogelspoth, langjähriges Mitglied des Stadtbezirksvorstandes der SPD, ...

  • Wattenscheid
  • 07.10.17
  • 1
Politik
Wolfgang Schick ist seit 2014 Vorsitzender der SPD-Bezirksfraktion in WAT.
2 Bilder

Wann kommt der Aufzug für den Bahnhof?

Der gut frequentierte Bahnhof Wattenscheid und seine Tücken: Mangels Aufzug haben RollstuhlfahrerInnen, NutzerInnen von Rollatoren sowie Mütter/Väter mit Kinderwagen große Probleme, ohne fremde Hilfe den Bahnsteig zu erreichen. Wutbrief an die Deutsche Bahn Dieses seit Jahren bestehende Dilemma hat Wolfgang Schick, der Vorsitzende der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung jetzt in einem Brief an Martin Sigmund, den Regionalbereichsleiter der DB Station & Service AG eindringlich...

  • Wattenscheid
  • 28.07.15
LK-Gemeinschaft
138 Bilder

GüKaGe-Prunksitzung in der Stadthalle - 138 Bilder

Wattenscheid - GüKaGe-Pressesprecher Michael Kolarczik hat für den Lokalkompass eine umfangreiche Bildergalerie mit Impressionen von der traditionellen Prunksitzung am Karnevalssamstag in der Stadthalle zusammengestellt. Emotionaler Abschied von Wolfgang Schick Es war ein historischer Abend in der fast vollbesetzten "guten Stube" Wattenscheids: Nach Jahrzehnten an der Spitze übergab bei einem sehr emotionalen Abschied Vollblut-Karnevalist Wolfgang Schick seine beiden herausragenden...

  • Wattenscheid
  • 16.02.15
LK-Gemeinschaft
133 Bilder

Kunterbunter Kinderkarneval der GüKaGe

Die Kinderkönigspaare aus Höntrop (Niklas I. / Sophia I.) und Sevinghausen (Pascal I. und Chantal I.) waren natürlich mit von der Partie, auch das Stadtprinzenpaar Dieter I. und Sabine I. feierte mit beim kunterbunten Kinderkarneval der Günnigfelder Karnevals Gesellschaft (GüKaGe). Rückzug von Wolfgang Schick Hier nahm der langjährige Sitzungspräsident Wolfgang Schick Abschied von der Kinder-Show-Bühne, übergab die Verantwortung dem neuen Sitzungspräsidenten Marc Westerhoff. Gemeinsam...

  • Wattenscheid
  • 12.02.15
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Wolfgang Schick in seinem Element als Präsident der Prunksitzung 2014. In der nä#chsten am 14. Februar 2015 will er seine Ämter an jüngere jecken weitergeben.

GüKaGe: Das Ende der Ära Schick naht

Wattenscheid - Bei der Günnigfelder Karnevals-Gesellschaft (GüKaGe) ist ein personeller Umbruch eingeläutet. Zwar wurden der Vorsitzende Hans Henneke und der Geschäftsführer Frank Todzey in ihren Ämtern bestätigt. Jedoch naht das Ende der erfolgreichen Ära Schick. Marianne Konow neue Schriftführerin Marianne Konow hat das Amt der Schriftführerin in der Jahreshauptversammlung von Katrin Schick übernommen. Ihr Vater Wolfgang, der langjährige Präsident und Sitzungspräsident der GüKaGe...

  • Wattenscheid
  • 03.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.