Workshop

Beiträge zum Thema Workshop

Kultur
Mehr als die Hälfte der Konzerte des diesjährigen Sauerland-Herbst finden statt.  Einige Anpassungen mussten dennoch vorgenommen werden, erklärte Prof. Thomas Clamor, Künstlerischer Leiter des Sauerland-Herbst.

12 statt 20 Konzerte
Sauerlandherbst findet in "abgespeckter" Form statt

Die gute Nachricht zuerst: Mit den neuen Regelungen der aktuellen Coronaschutzverordnung und den entsprechenden Hygienekonzepten kann der Sauerland-Herbst 2020 im geplanten Zeitraum vom 2. Oktober bis 31. Oktober mit über der Hälfte der geplanten Konzerte -  Stand jetzt - stattfinden. Einige Anpassungen mussten dennoch vorgenommen werden, auch weil Großveranstaltungen bis zum 31. Oktober untersagt sind. So sind derzeit zwölf statt der ursprünglichen 20 Konzerte geplant. Der Sauerland-Herbst...

  • Arnsberg
  • 25.07.20
Kultur
Das Jugendbüro der Stadt Sundern bietet in den Sommerferien Graffiti und Rap für Jugendliche an (Foto: Graffiti auf dem Waggon am Jugendcafé Gammon am Bahnhof).
2 Bilder

Workshops für Jugendliche in Sundern
Graffiti & Rap mit "Schlakks" in den Sommerferien

Das Jugendbüro der Stadt Sundern bietet in den Sommerferien Graffiti und Rap für Jugendliche an. Am 17. Und 18. Juli findet wieder ein Graffiti-Workshop im Jugendcafé Gammon (ab 14 Jahren) statt.Durchgeführt wird der Workshop vom Graffiti-Künstler Yves Thomé aus Lüdenscheid. In dem zweitägigen Workshop zeigt Thomé den Teilnehmern die Gestaltung von Schriftzügen mit 3D-Effekt und andere Techniken. Diese Grundkenntnisse können die teilnehmenden Jugendlichen dann anwenden und mit Stift und Papier...

  • Sundern (Sauerland)
  • 13.07.20
Kultur
Der Kartenvorverkauf für das Brass-Festival "Sauerland-Herbst" startet am Dienstag, 5. Mai 2020, auf www.sauerland-herbst.de. Um auf die weitere Entwicklung der Corona-Epidemie kundenfreundlich und serviceorientiert reagieren zu können, bietet das Festival-Organisationsteam eine kostenfreie Kartenreservierung auf der Sauerland-Herbst-Internetseite an.

Sauerland-Herbst 2020: Vorverkauf gestartet

Der Kartenvorverkauf für das Brass-Festival "Sauerland-Herbst" hat begonnen auf www.sauerland-herbst.de. Um auf die weitere Entwicklung der Corona-Epidemie kundenfreundlich und serviceorientiert reagieren zu können, bietet das Festival-Organisationsteam eine kostenfreie Kartenreservierung auf der Sauerland-Herbst-Internetseite an, das heißt, es ist zunächst keine zahlungswirksame Buchung. Sobald im August feststeht, dass die 21. Auflage des Sauerland-Herbstes im geplanten Zeitraum vom 2....

  • Arnsberg
  • 05.05.20
Ratgeber
Die VHS Arnsberg/Sundern hat aus der Not eine Tugend gemacht und anlässlich der Corona-Krise ihr digitales Weiterbildungsangebot stark ausgebaut: VHS-Fachbereichsleiterin Irene Gallerani im extra eingerichteten „Studio.“

Digitale Angebote
VHS Arnsberg/Sundern stellt auf Online-Programm um

Die VHS Arnsberg/Sundern hat aus der Not eine Tugend gemacht und anlässlich der Corona-Krise ihr digitales Weiterbildungsangebot stark ausgebaut. „Auch für die Volkshochschulen bedeutet die Corona-Pandemie eine große Herausforderung“, so VHS-Leiter Klaus-Rainer Willeke. Alle Veranstaltungen bis zum 19. April mussten abgesagt werden. Allein in den ersten fünf Wochen konnten 165 Kurse und Vorträge nicht beginnen, 792 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mussten abgesagt werden. Hunderte von Kursen...

  • Arnsberg
  • 25.04.20
Kultur
Ulla Kaiser, Sandra Birnkraut, Jacqueline Haubold, Gudrun Hilburg, Julia Wagener, Pia Kiara Hilburg, Uta Koch und Martina Doff (v.l.) sind gespannt, wie ihr Angebot angenommen wird.

"Do it yourself"
Aufruf zum Kreativabend in Sundern

Selbstgemacht – Fünf Geschäfte wollen das ‚Do – it-Yourself-Gefühl“ stärken „Es ist auch für uns ein Experiment, denn so weit wir wissen, gibt es solch ein Angebot noch nicht in der Region“, ist auch Julia Wagener von der Wirtschaftsförderung ganz gespannt, wie diese Veranstaltung ankommt. Erstmals lädt „Selbstgemacht!Der Kreativabend“ in Sundern am Freitag, 18. Oktober, 17 bis 20 Uhr, zum Mitmachen und Mitgestalten ein. Fünf Geschäfte am und rund um den „Levi Klein-Platz“ beteiligen sich und...

  • Sundern (Sauerland)
  • 04.10.19
Politik
Im Rahmen der NRW-weiten „Nacht der Jugendkultur“ werden in Sundern zwei Workshops für Jugendliche angeboten: ZaunBilder und Graffitiworkshop.

Nacht der Jugendkultur
Nachtfrequenz 19 in Sundern

Zum vierten Mal können junge Menschen aus Sundern an der NRW-weiten „Nacht der Jugendkultur“ teilnehmen und Sundern wieder ein Stück bunter machen. "ZaunBilder" startet am Freitag, 27. September, um 18 Uhr in der Kreativwerkstatt Stadtgalerie. Die Teilnehmer malen jeweils ein großformatiges Bild, in dem sie eine Geschichte erzählen oder ein spannendes, wichtiges Thema aufgreifen. Die Bilder werden auf große Sperrholzplatten mit wetterfesten Farben gemalt, um sie im Anschluss an einem extra...

  • Sundern (Sauerland)
  • 27.09.19
Sport

Outdoorsport: Workshop und Aktionstag des KreisSportBunds am 16. Juni

Im Rahmen des Programms „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ veranstalten der KreisSportBund HSK und der westdeutsche Skiverband am Samstag, 16. Juni, einen Workshop und anschließenden Aktionstag unter dem Motto „Der Trend Outdoor, eine GPS-Tour durch die Wälder“ in Sundern. In der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, mit einem autorisierten Referenten des Landessportbundes NRW über Vor- und Nachteile des Outdoorsports zu sprechen und die Umsetzung in...

  • Arnsberg
  • 13.05.18
Überregionales
Gruppenbild und Daumen hoch für den Workshop zur Zukunft des Lokalkompasses. Foto: Lukas
12 Bilder

Workshop mit BürgerReportern: Am Ende steht ein riesiges Danke und viel Arbeit

Ein bisschen Aufregung schwang schon mit, als wir - die Redaktionsleitung (Thomas Knackert, Martin Dubois, Jens Steinmann und ich) uns gestern aufmachten zum Unperfekthaus. Ein Workshop mit BürgerReportern und Redakteuren zur Zukunft des Lokalkompasses. Was würde uns erwarten? Knapp fünf Stunden später qualmten unsere Köpfe, so viel Input hatten wir bekommen. Dank vieler Mit- und Querdenker, Ideenentwickler und Kreativer waren seitenweise Ideen auf Flipcharts gesammelt worden, die nun...

  • Essen-West
  • 23.11.17
  • 35
  • 35
Überregionales
Susanne Thoss bei den Vorbereitungen für die nächsten Workshops.

°Kreativ im Wald

Sundern. Im Bildungszentrum Sorpesee in Langscheid wird am 22. September, 14 bis 19 Uhr, ein Workshop für Erwachsene angeboten. Unter dem Thema "Kreativ im Wald - natürlich gestalten mit Kindern" richtet sich das Angebot an Lehrkräfte, OGS-Teams, Erzieherinnen und alle die mit Kindern kreativ arbeiten oder es einfach mal ausprobieren wollen. Die Teilnehmer erhalten von der Dozentin Susanne Thoss neue Ideen und praktische Anleitung für den Unterricht oder die Nachmittagsbetreuung. Weitere Infos...

  • Arnsberg-Neheim
  • 13.06.16
  • 1
Ratgeber
Cornelia Pankau, Stadtspiegel-Leserin und BürgerReporterin aus Menden, hat auf lokalkompass.de ein Buch rezensiert.
2 Bilder

Lokalkompasstipp: Wie schreibe ich eine Rezension?

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher an Menschen, die eine Rezension schreiben möchten. Aber wie macht man das eigentlich? Worauf sollte man bei einer Rezension achten? Eine Rezension ist eine Form der Kritik. Ein Buch, ein Film oder ein anderes Kunstwerk wird beschrieben, analysiert und bewertet. Im Guten wie im Schlechten, hart aber fair. Ziel ist, Orientierung zu geben, was man vom (Kunst)Werk erwarten kann. Auf dem Weg dahin sind diese acht Punkte wichtig:...

  • 02.08.15
  • 14
  • 16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.