Musik

Beiträge zum Thema Musik

Kultur
Manuel Quero, Silas Eifler und Christina Stöcker proben den "Zwergenaufstand Sauerland" und suchen jetzt Talente.

Musik, Tanz und Theater
Zwergenaufstand im Sauerland: Talente gesucht

Musik, Tanz und Theater - darum geht es beim Projekt "Zwergenaufstand Sauerland", mit dem jetzt Talente aus der Region zum Mitmachen motiviert werden sollen. In den drei Arbeitsgruppen Musik, Tanz und Theater werden bei dem Projekt verschiedene Performances zum Thema "Sauerland" erarbeitet. Außerdem werden noch andere Talente gesucht, die in das künstlerische Geschehen eingebettet werden sollen. Denn die drei Bereiche werden nicht strikt voneinander getrennt. "Wir wollen alles miteinander...

  • Arnsberg
  • 21.07.20
Kultur
92 Bilder

Helau, ihr Hüst'ner Kälber
Die HüKaGe bringt Stimmung in den Laden

Der 1. Vorsitzende Markus Fedderup zeigte sein "Feiertagsgesicht", denn besser konnte die Stimmung bei einer Prunksitzung nicht sein. Die Halle zum Bersten gefüllt, die Gäste in perfekter Laune, ein Spitzenprogramm, da sollte der Chef sicher zufrieden sein. Pünktlich um 19.31 Uhr eröffnete Sitzungspräsident Michael Hücker den Abend, konnte neben dem Jägerorchester, den Garden, die Cheerleader aus Sundern auch Prinz Mario I. und Prinzessin Emilia sowie das Kinderprinzenpaar Hermine I. und Leon I...

  • Arnsberg
  • 16.02.20
Kultur
64 Bilder

Jeck Together - Together Jeck
Wenn die Stimmung in der Hubertushalle in Sundern "kocht"

"Habt ihr noch Bock?" - Auf der Prunksitzung der "Flotten Kugel" Sundern war dies eigentlich nur eine rhetorische Frage, aber die Antwort war eindeutig: "Ein Ja mit zehn A." Der Vorstand der Karnevalisten hatte sich wie in jedem Jahr große Mühe gegeben und ein Spitzenprogramm auf die Beine gestellt. Schon der Start mit dem Jugend-Showtanz und dem Gardetanz der Aktiven brachte die Halle zum Beben. Nach dem Paartanz wurde die Vorbereitungszeit für den nächsten Auftritt mit Schunkelmusik...

  • Sundern (Sauerland)
  • 16.02.20
Kultur
74 Bilder

Volles Haus beim Propstei-Karneval
Ein flottes Tänzchen der Prinzen zur Begrüßung

Hubertus und Johannes, die beiden Prinzen der KLAKAG und im "Nebenberuf" Geistliche, sind der Garant für gute Laune. Als die beiden Adligen beim Propstei-Karneval in die proppenvolle Festhalle der Bürgerschützen Arnsberg einmarschierten, (Quatsch - ihren Auftritt zelebrierten), verwandelte sich der Saal in ein Tollhaus. Kein Wunder, dass vorgewarnt wurde: "Die folgenden Sendungen verschieben sich um 30 Minuten." Und wenn die beiden dann ein Mikro in der Hand haben, wirds erst richtig bunt:...

  • Arnsberg
  • 08.02.20
Vereine + Ehrenamt
91 Bilder

Arnsbergs Karnevalsgesellschaft hatte zur Prunksitzung eingeladen
An der Spitze ein himmlisches Paar

Als die „Pauerländer“ mit „Einmal Prinz zu sin“ die Prunksitzung der „KLAKAG“, der „Kleinen Arnsberger Karnevalsgesellschaft“, eröffneten, schunkelte bereits ein großer Teil der meist kostümierten Gäste im Takt der Melodie mit. Schon bevor die Sitzungspräsidentin Diana Schüler auf die Bühne kletterte, war die Stimmung bestens. Die sich beim Einmarsch der Senatoren und der Garden sogar noch steigerte. Neben Büttenreden und Tänzen sorgte die Proklamation des Kinderprinzenpaares Nevio, der...

  • Arnsberg
  • 20.01.20
Politik
55 Bilder

Neujahrsempfang der Stadt Arnsberg vor vollem Haus
Willy Hesse ist neuer Ehrenbürger

Die Stadt Arnsberg hatte zum Neujahrsempfang geladen und alle kamen, denn das Sauerlandtheater war „ausverkauft“. Bürgermeister Ralf Paul Bittner zählte in seiner Begrüßung auf, was in Arnsberg im letzten Jahr alles gestaltet wurde und was nun in 2020 und in der weiteren Zukunft noch gestaltet werden muss. Dabei stellte er zwei Fakten besonders heraus. Zum Ersten, dass der Klimaschutz nicht nur ein Thema von vielen sei, sondern die Grundlage für alles. Und zum Zweiten dass der Antisemitismus...

  • Arnsberg
  • 14.01.20
Vereine + Ehrenamt
Der Musikverein Amecke veranstaltete zum Abschluss der Konzertreihe „Musik an besonderen Orten“  ein Open-Air Konzert im Amecker Schlosshof.

Open-Air Konzert im Amecker Schlosshof
Pop- und Filmmusik vor imposanter Kulisse

Der Musikverein Amecke veranstaltete als krönenden Abschluss der Konzertreihe „Musik an besonderen Orten“ am vergangenen Wochenende ein Open-Air Konzert im Amecker Schlosshof. Das Jugendorchester Sorpetal startete mit seinen 25 Jungmusikern unter der Leitung von Christian Knaup bei Sonnenschein und begeisterte mit Stücken wie „Rolling in the Deep“ und „The Chronicles of Narnia“. Nach der Begrüßungsrede des 1. Vorsitzenden Simon Terwedow betraten die 52 Musiker die Bühne und begrüßten das...

  • Sundern (Sauerland)
  • 19.09.19
Vereine + Ehrenamt
156 Bilder

Am Tag als der Regen kam
Trotz Umzug-Ausfall gute Stimmung im Schützenzelt - Teil 2

Erst gingen die Köpfe nach unten als, die Neheimer Schützen die Absage ihres Umzugs bekannt geben mussten. Aber als die Kapellen mit Musik und die Gastvereine mit guter Laune in das Festzelt einmarschierten, stieg auch der Stimmungspegel bei den Organisatoren. Und schon zog der Vorstand das vorgesehene Programm durch. Erst gab es Ehrungen für ehemalige Königspaare, dann stellte sich die Iserlohner Stadtkapelle auf. Wieder einmal schaffte es die Marchingband, auch den letzten Ärger aus den...

  • Arnsberg-Neheim
  • 20.08.19
Überregionales
Engagierter Hobbyfotograf und unser BürgerReporter des Monats September. Foto:Roland Störmer
4 Bilder

BürgerReporter des Monats September: Roland Störmer

Neben Musik ist Fotografie die größte Leidenschaft des engagierten BürgerReporters Roland Störmer. Bereits seit 2010 begeistert er hier im Lokalkompass mit seinen atemberaubend schönen Fotos. Jede Menge Herzblut stecken in der eigenen Homepage und in seinen Projekten. Sogar zwei Bücher hat der Unna-Königsborner herausgebracht. In einem Interview mit uns erzählt er mehr von sich. Was wünscht du dir vom LK? Was ist gut, was nicht so? Ich wünsche mir, dass der LK so bleibt wie er ist. Es ist...

  • Herne
  • 01.09.18
  • 30
  • 22
Kultur
Präsentierten das Programm des diesjährigen Dämmerschoppens in Sundern (v.l.): Markus Sommer (Volksbank), Michael Köster (Sparkasse), Julia Koger (Stadtmarketing), Klaus Mußhoff und Johannes Koeberle (beide Innogy). Foto: Diana Ranke

Dämmerschoppen startet am 12. Juli

Am Donnerstag, 12. Juli, startet zum 15. Mal die beliebte Veranstaltungsreihe Volksbank-Dämmerschoppen auf ihrem altbekannten Standort am Franz-Josef-Tigges-Platz direkt vor der alten Johannes-Schule in Sundern. "Um 19 Uhr geht´s los", kündigte Julia Koger vom Stadtmarketing Sundern bei der Vorstellung des Programms an. Nach einer kurzen Ansprache von Ortsvorsteher Hans-Jürgen Schauerte und Markus Sommer von der Volksbank Sauerland eröffnet der Musikverein Endorf die Musikreihe. Mit...

  • Sundern (Sauerland)
  • 12.07.18
Vereine + Ehrenamt
54 Bilder

Wolfgang Teipel ist Schützenkönig - Ausgelassene Tage bei den Schützenbrüdern St. Hubertus Sundern

Wolfgang Teipel heißt der neue Schützenkönig der St. Hubertus Schützenbruderschaft Sundern. 275 Schuss benötigte der neue Regent. Er ist als Schriftführer bei der Bruderschaft im Vorstand. Beruflich sitzt er im Rathaus der Stadt. Als Königin regiert seine Lebensgefährtin Susanne Nagusch mit. Der Bevölkerung präsentierte sich das Paar erstmals am Montagnachmittag beim Umzug durch den Ort und wurde von vielen Zaungästen mit Beifall begrüßt. Jungschützenkönig wurde Johannes Glingener, der...

  • Sundern (Sauerland)
  • 03.07.18
LK-Gemeinschaft
Zum Tag der Musik laden der Jugend-Konzertchor und des Jugend-Sinfonieorchester am heutigen Samstag ein. Alle Infos hier: http://www.lokalkompass.de/panorama/kultur/mehr-als-420-jugendliche-laden-zum-benefizkonzert-ein-d911421.html   Foto: André Wälscher
45 Bilder

Foto der Woche: Tag der Musik

Am dritten Wochenende im Juni (15.6. bis 17.6.) ist Tag der Musik! An diesen drei Tagen soll die Bedeutung und der Wert der Musik verdeutlicht werden. Der Tag der Musik wurde vom deutschen Musikrat ins Leben gerufen und findet seit 2009 jedes Jahr statt. Musik begleitet fast jeden Menschen durch den Alltag. Auch wer nicht bewusst Musik hört, wird dennoch unausweichlich ständig damit konfrontiert. Sei es der Straßenmusiker in der Stadt, die Hintergrund-Melodie in Film und Fernsehen oder der...

  • 16.06.18
  • 7
  • 14
Kultur
Jugend-Konzertchor und Jugend-Sinfonieorchester beim Benefizkonzert 2017   Foto: André Wälscher
4 Bilder

Mehr als 420 Jugendliche laden zum Benefizkonzert ein

Stimmgewaltig geht es am Samstag, 16. Juni 2018, ab 19.30 Uhr in der König-Pilsener-Arena Oberhausen zu. Dann laden mehr als 420 Jugendliche des Jugend-Konzertchores und des Jugend-Sinfonieorchesters zum großen Benefizkonzert ein, das im Rahmen des Jugendtages 2018 stattfindet. Um die 300 Jugendliche des Jugend-Konzertchores und um die 120 Jugendliche des Jugend-Sinfonieorchesters laden wie jedes Jahr zu einem Benefizkonzert in die König-Pilsener Arena in Oberhausen ein. Drei Dirigenten leiten...

  • 11.06.18
  • 3
LK-Gemeinschaft
30 Bilder

Arnsberger Ruinenfest Tag 1

Am Freitag startete das 51. Ruinenfest erst wie üblich sehr langsam. Beim "Mashup Dance Club" waren zwar die Tore bereits vor 20 Uhr geöffnet, aber kurz vor 21 Uhr verloren sich vor der grandiosen Bühne nur eine Handvoll Leute. Dies änderte sich aber mit Einbruch der Dunkelheit. Als dann "DJ Jan Christian Zeller", bekannt von Eins Live", seine "Mixturen" auf dem Plattenteller startete, wurde der Platz sofort recht eng.Mit den passenden Klängen brachte der Entertainer seine Fans schnell in...

  • Arnsberg
  • 26.05.18
LK-Gemeinschaft
Am 17. Dezember verlosen wir die Autobiografie und die aktuelle CD von Fantasy.
2 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Fantasy im Set - Buch und CD des Schlager-Duos

Das muss ein Schock für die Kinder von Fantasy-Sänger Fredi Malinowksi gewesen sein: Ihr Vater hat nach 15 Jahren seine Ehe aufgegeben, weil er sich in einen Mann verliebt hatte. Dies ist nur ein Geständnis aus dem Buch "Keine Lügen - Für unseren Traum riskierten wir (fast) alles des Musikduos Fantasy. Wir verlosen ein Buch sowie die CD "Bonnie & Clyde live".  Türchen Nr. 17 Inzwischen ist Fredi wieder verheiratet - mit dem Kroaten Dean. "Wir waren sofort auf derselben Wellenlänge", schreibt...

  • Velbert
  • 17.12.17
  • 7
  • 25
LK-Gemeinschaft
Howard Carpendale gastiert am 7. November in Oberhausen. Foto: Veranstalter

EventReporter gesucht: Howard Carpendale live

"Wenn nicht wir" heißt das neue Album von Howard Carpendale, das am 6. Oktober erschienen ist. Seine neuen Songs stellt der Künstler aktuell in einer Konzertreihe vor, am Dienstag, 7. November, gastiert er in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen. Wir stellen einem EventReporter zwei Tickets zur Verfügung. Howard Carpendale ist seit 50 (!) Jahren im Geschäft. Mehr als 50 Millionen verkaufte Tonträger, 17 Top-Ten-Alben und etliche Auszeichnungen sprechen eine eindeutige Sprache. „Ich freue...

  • Velbert
  • 26.10.17
  • 44
  • 14
LK-Gemeinschaft
Mit dem von 1 Live bekannten DJ Jan-Christian Zeller beginnt das Arnsberger Ruinenfest, das in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag feiert.

50 Jahre Arnsberger Ruinenfest

Mit dem Ruinenfest, das in diesem Jahr auf ein halbes Jahrhundert zurückblicken kann, wird die Arnsberger Woche eingeläutet. Arnsberg. Mit dem von 1 Live bekannten DJ Jan-Christian Zeller beginnt die Festwoche beim Ruinenfest am Freitag, 19. Mai, auf dem Schlossberg. Die Arnsberger Fangemeinde des DJ‘s ist in den letzten Jahren stetig gewachsen und so freut sich das junge und ausgehfreudige Publikum schon jetzt auf den umtriebigen Diskjockey, der bei seinem Auftritt immer wieder die Nähe zu...

  • Arnsberg
  • 12.05.17
Kultur
9 Bilder

Deep Purple im Interview: Das Ende wird kommen - irgendwann

Das noble und distanzierte Ambiente des Düsseldorfer Hotels direkt an der Kö steht im krassen Gegensatz zur herzlichen und warmen Art, die hier zwei echte Legenden ausstrahlen: Roger Glover und Ian Paice, Bassist und Schlagzeuger der britischen Hardrock-Institution Deep Purple, sitzen zwischen dicken Teppichen und schnieken Gemälden und plaudern über ihr neues Album ("Infinite") und die möglicherweise letzte Tour mit dem Namen "The long Goodbye". Denn eines ist für beide klar: "Das Ende wird...

  • Herten
  • 16.03.17
  • 2
  • 13
Kultur
Organisator Bernd Böhne (3.v.l.), Sponsoren und teilnehmende Kneipiers stellten die Kneipennacht vor. Foto: peb

Neheimer Kneipennacht am 25. März

Einfacher geht’s nicht. Einmal zahlen und gleich (wahrscheinlich) sieben verschiedene Musikrichtungen und Lokalitäten genießen, da ist für jeden Partyliebhaber sicher etwas dabei. Die Neheimer „Musikmeile“ wartet von der Mendener- bis zur Apothekerstraße am Samstag, 25. März, mit der Sparkassen-Kneipennacht wieder auf viele Gäste. In diesem Jahr sind sechs Gaststätten dabei, vielleicht kommt noch eine siebte Location dazu. „Ein paar Tage vor dem Termin wechselt der Besitzer von Bruno’s...

  • Arnsberg
  • 27.02.17
LK-Gemeinschaft
PILEDRIVER aus Essen liefern mit "Brothers in Boogie" ihren dritten Longplayer ab.
2 Bilder

Medienkompass: Rockmusik aus der Region

Zwar haben wir in dieser Woche kein einziges Buch für euch im Angebot, dafür verschicken wir ausnahmsweise ausgewählte Tonträger von Künstler*innen aus der Region. Wer Interesse an einem gitarren- und schlagzeugbetontem Ohrenschmaus hat, sollte unbedingt weiterlesen. Piledriver: Brothers in Boogie PILEDRIVER sind eine feste Größe als STATUS QUO Tribute Band und bespielen seit über 20 Jahren klassische Rock-Festivals in ganz Europa. PILEDRIVER haben eine Mission: Den urtypischen STATUS QUO...

  • 01.11.16
  • 6
  • 7
Natur + Garten
"Sugar Man" zeichnet den Weg eines Künstlers aus der Vergessenheit zurück auf die großen Bühnen.

Bücherkompass: Die Liebe zur Musik

Musik ist mehr als Noten auf dem Papier, Musiker haben politische Bewegungen begleitet, ihnen einen Klang gegeben, ganze Generationen von Menschen mitgeprägt. In dieser Woche verschicken wir zwei Bücher, mit denen ihr euer musikalisches, aber auch kulturelles Wissen vertiefen könnt. Cihan Acar: 111 Gründe, Hip Hop zu lieben In den verlassenen Straßen der Bronx aus der Not heraus entstanden, dient HipHop heute Menschen in aller Welt als Überzeugung, Hobby oder Perspektive. Und doch wird...

  • 06.09.16
  • 4
  • 6
Überregionales
218 Bilder

Beim Jägerfest strahlt die Sonne

Neheim. Der Ordnungshüter wusste es bereits vor dem Start des Umzugs beim diesjährigen Jägerfest am Sonntag. „Tolles Wetter, die Sonne scheint, die Menschen am Straßenrand sind jetzt schon bester Laune und selten war der Aufmarsch so lang“, meinte der Uniformierte bereits, bevor die „Sappeure“ an der Spitze der Kolonne erschienen. Vor allen Dingen taten ihm die Pkw-Fahrer leid, die in Neheim vor dem Tunnel standen. „Wer mit den Jägern nicht gerechnet hat oder nicht informiert war, hat richtig...

  • Arnsberg-Neheim
  • 22.08.16
  • 3
Kultur
die Bühne ist eröffnet - was ist "Euer" Lied?

Frage der Woche: Welches Lied beschreibt mich am besten?

Diese Woche wollen wir mit Euch über Musik reden. Lieblingslieder hat jeder, aber habt Ihr auch Lieder, die Euch "wie auf den Leib geschrieben" wurden? Lieder, die zu Eurem Charakter passen, Eure Persönlichkeit widerspiegeln oder zumindest Euer Erscheinungsbild umschreiben? Mit manchen Liedern verbinden wir automatisch gewisse Lebensabschnitte und Erinnerungen. Noch heute kennen wir die Melodien und den Text, können mitsingen und den Rhythmus trommeln. Wenn Ihr Euch selbst der Community...

  • Essen-Süd
  • 31.10.14
  • 15
  • 9
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.