Zeit-Räume Ruhr

Beiträge zum Thema Zeit-Räume Ruhr

Kultur
Startseite des Portals ZEIT-RÄUME Ruhr

Online-Plattform ZEIT-RÄUME.RUHR ist verlängert! Erinnerungsorte können noch bis 30. Juni 2018 hochgeladen und bewertet werden

Die interaktive Online-Plattform www.zeit-raeume.ruhr sammelt Erinnerungsorte aus dem Ruhrgebiet länger als geplant. Ursprünglich sollte die Aktion bis zum 31. Dezember 2017 laufen, nun können noch bis zum 30. Juni 2018 die Orte der Erinnerung auf der Internetplattform hochgeladen, dokumentiert, veröffentlicht und diskutiert werden. Grund dafür ist das aktuelle „Kohlejahr“. Mit der Schließung der Zeche Prosper Haniel im Ruhrgebiet endet 2018 nicht nur der deutsche Steinkohlenbergbau,...

  • Duisburg
  • 31.01.18
  •  3
  •  3
Kultur
Startseite des Portals ZEIT-RÄUME Ruhr

Internetauftritt ZEIT-RÄUME RUHR gewinnt German Design Award 2018

Der German Design Award 2018 in der Sparte „Excellent Communications Design“ geht an www.zeit-raeume.ruhr. Die Internetseite, auf der Ruhrgebietserinnerungen gespeichert werden, ist zentraler Bestandteil von ZEIT-RÄUME RUHR , ein Projekt des Instituts für soziale Bewegungen der Ruhr-Universität Bochum und des Ruhr Museums im Auftrag des Regionalverbandes Ruhr und des Landes NRW. Gestaltet wurde die Internetseite von der Essener Agentur FREIWILD Kommunikation. Auf der interaktiven...

  • Duisburg
  • 26.10.17
  •  2
  •  5
Kultur
v.l. Prof. Heinrich Theodor Grütter (Ruhr Museum), Dr. Dieter Nellen (Moderation), Karola Geiß-Netthöfel (RVR-Regionaldirektorin), Prof. Dr. Stefan Berger (Institut für soziale Bewegungen)

Mit-Mach-Aktion: Onlineportal "Zeit-Räume Ruhr" sucht nach Erinnerungsorten des Ruhrgebiets

Seit dem 18.Januar 2017 ist die interaktive Onlineplattform www.zeit-raeume.ruhr freigeschaltet und lädt zum Mitmachen ein. Alle Bürger und Bürgerinnen des Ruhrgebietes sind eingeladen, ihre persönlichen Erinnerungsorte zu nennen. Dazu können Fotos und Texte in das Portal hochgeladen, geteilt und miteinander diskutiert werden. Das Portal bleibt bis - Achtung, Aktion wurde verlängert, - bis 30. Juni 2018  zugänglich. Mitmachen erwünscht! Im Auftrag des Landes NRW und des Regionalverbandes...

  • Essen-Nord
  • 20.01.17
  •  2
  •  6
Kultur
Prof. Grütter (Ruhr Museum Essen) (links) und Karola Geiß-Netthöfel vom RVR
  3 Bilder

Auftakt für ein neues Ruhr-Projekt: Projekt Zeit-RÄUME RUHR will Geschichte interaktiv gestalten

Am Donnerstag startete mit einer großen Auftaktveranstaltung das neue Projekt ZEIT-RÄUME Ruhr. Dahinter stehen das Institut für soziale Bewegungen der Ruhr-Universität (ISB) und das Ruhr Museum Essen. ZEIT-RÄUME RUHR will einen öffentlichen Dialog über die verschiedenen Ankerpunkte der Ruhrgebiets-Erinnerung in Gang setzen und die Menschen der Region multimedial und partizipatorisch mit ins Boot holen. Das Großprojekt ist vom Regionalverband Ruhr (RVR) und dem Land Nordrhein-Westfalen in...

  • Bochum
  • 16.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.