Alles zum Thema zeugen gesucht

Beiträge zum Thema zeugen gesucht

Blaulicht
Dieses Foto schickt uns die Polizei zu.

Falsche Polizeibeamte werden immer dreister
Weitere Zeugen gesucht

Voerde. Am Donnerstagmorgen gegen 10.30 Uhr klingelten drei Unbekannte bei einem 79-jährigen Voerder an der Straße Am Tannenbusch und gaben sich als Polizeibeamte aus.Um angeblich einen Durchsuchungsbeschluss vollstrecken zu müssen, betraten sie das Haus des Mannes. Die Betrüger durchsuchten das Haus im Beisein des 79-Jährigen und verließen es nach circa 15 Minuten wieder. Derzeit kann noch nicht gesagt werden, ob die Unbekannten etwas gestohlen haben.Beschreibung der falschen...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 25.01.19
Überregionales

Fahrer eines dunklen Mittelklassewagens verursacht möglicherweise Verkehrsunfall

Alpen.  Die Polizei sucht den Fahrer eines dunklen oder schwarzen Mittelklassewagens, der auf der Gester Straße in Alpen möglicherweise an einem Unfall beteiligt war.Am Sonntag, 22. Juli, gegen 18.45 Uhr war ein 21-jähriger Alpener und seine Beifahrerin mit einem Wagen auf der Gester Straße Richtung Menzelen unterwegs. In einer Rechtskurve in der Nähe des Freibades hatte sich der Fahrer durch ein entgegenkommendes Auto erschreckt und das Lenkrad verrissen. Anschließend war er mit dem Wagen von...

  • Xanten
  • 26.07.18
Überregionales

Illegales Autorennen: Polizei sucht Raser mit WES-Kennzeichen

Bottrop/Wesel. Zeugen meldeten in der Nacht von Sonntag auf Montag, dass sich in Bottrop die Fahrer eines Audis und eines BMW ein Rennen geliefert hätten. An den beiden schwarzen Autos waren rote "Händlerkennzeichen" aus WES(el) angebracht. Nach Aussage des Zeugen war ein Audi um kurz nach Mitternacht auf der Essener Straße an der Kreuzung Plankenschemm/Abfahrt A42 an vor rot stehenden Wagen vorbeigefahren und war über die Linksabbiegerspur bei "rot" über die Ampel gefahren. An der roten...

  • Dorsten
  • 11.07.18
Ratgeber

BMW X5 in Alpen gestohlen / Polizei sucht Zeugen

Alpen. Unbekannte Täter haben am Samstag, 30. Juni, zwischen 1.30 Uhr und 11.30 Uhr am Dahlackerweg einen BMW X5 in grau-metallic gestohlen. Der Wagen stand in der Einfahrt eines Einfamilienhauses vor der Garage. Er war zugelassen auf das amtliche Kennzeichen: ME-ND 5000. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, unter Telefon: 02801 / 71420.

  • Xanten
  • 02.07.18
Überregionales

Zwei Männer verprügeln Taxifahrer am Rande des Dorffestes in Menzelen

Krimireifes Geschehen in Menzelen: Am Sonntag gegen 2:45 Uhr befand sich ein Taxifahrer aus Kamp-Lintfort in auf der Schulstraße auf dem dortigen Festplatz. Er war nach dort bestellt worden um Fahrgäste auf zu nehmen. Die Polizei schildert: Der Mann saß in seinem Fahrzeug, als zwei unbekannter Männer an sein Fahrzeug herantraten. Sowohl von der Fahrerseite als auch von der Beifahrerseite aus schlug man auf den Taxifahrer ein. Dieser erlitt leichte Verletzungen, seine Kleidung wurde...

  • Alpen
  • 22.04.18
Überregionales
Polizei fahndet mit Fotos nach verdächtigem Tankbetrüger: Zeugen werden um Mithilfe gebeten.
2 Bilder

Neukirchen-Vluyn: Wer kennt diese Tankbetrüger?

Am Samstag, 7. Oktober gegen 12 Uhr, betankte ein bislang Unbekannter auf dem Tankstellengelände an der Andreas-Bräm-Straße einen schwarzen Hyundai i 20. Anschließend verließ er das Gelände, ohne zu bezahlen. Der Unbekannte steht im Verdacht, seit dem 23. August weitere Tankbetrügereien im Raum Neukirchen begannen zu haben. Da die Ermittlungen der Kriminalpolizei bislang keine Hinweise auf den Tatverdächtigen ergaben, sucht die Polizei nun mit Fotos nach dem Unbekannten.Wer kennt die...

  • Moers
  • 15.11.17
Überregionales

80-Jährige Frau am 3. September schwer verletzt in Krefeld - Polizei sucht flüchtigen Twingo-Fahrer

Die Polizei Krefeld sucht mit Hochdruck nach einem Autofahrer, der am Sonntag (3. September 2017) eine 80-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Krefeld schwer verletzt hat und anschließend geflüchtet ist. Im Polizeibericht heißt es: Um 11:15 Uhr bog das Auto mit hoher Geschwindigkeit nach links auf die Untergath in Richtung Autobahn ab. Dabei wurde ein entgegenkommendes Auto geschnitten. Nur Sekunden später erfasste das Auto die 80-jährige Fußgängerin, die gerade...

  • Wesel
  • 06.09.17
Überregionales

Exhibitionist war in Bönning-Rill unterwegs

Bönning-Rill. Wie die Polizei mitteilt, zeigte sich am Montag, 7. August,   ein bislang Unbekannter einer 72-jährigen Radfahrerin aus Alpen in schamverletzender Weise. Die Tat geschah in der Zeit von 16 bis 16.30 Uhr am Römerweg in Bönning-Rill. Der Exhibitionist wird wie folgt beschrieben: Etwa 25 Jahre alt, kurze, dunkelblonde Haare, bekleidet mit einem roten T-Shirt. Der Unbekannte führte ein dunkles Fahrrad mit. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Xanten, Telefon: 02801 /...

  • Xanten
  • 09.08.17
Natur + Garten

Rennradfahrer drängt jugendlichen Radler gegen Rheinbrückenpfeiler und bringt ihn zu Fall

Am heutigen Freitag gegen 12:30 Uhr befuhr ein 16-jähriger Jugendlicher mit seinem Fahrrad die Weseler Rheinbrücke in Richtung Büderich. Die Polizei schildert das folgende Geschehen so: In Höhe des Brückenpfeilers näherte sich ihm von hinten ein schimpfender Rennradfahrer. Der Mann überholte den Jugendlichen und drängte ihn dabei in Richtung des Brückengeländers. Der Jugendliche kam zu Fall und verletzte sich dabei leicht. Auf Aufforderung hin blieb der unbekannte Rennradfahrer stehen. Ein...

  • Wesel
  • 30.06.17
  •  5
Überregionales
Das Foto stammt von der Überwachungskamera.

Polizei sucht Apotheken-Räuber von Büderich: Wer sah den gelbgrünen Lieferwagen?

Es ist schon ein paar Tage her: Am 15. August betraten laut Polizeiangaben gegen 16.55 Uhr zwei unbekannte Männer eine Apotheke an der Pastor-Bergmann-Straße in Büderich. Unter einem Vorwand erreichte das Duo, dass die Angestellte kurz den Verkaufsraum verließ, um eine gewünschte Ware zu besorgen. Weiter heißt es in der Pressemitteilung: Diesen Moment nutzten die Täter aus, um die Kasse zu öffnen und Bargeld zu stehlen. Als eine Kundin das Geschäft betrat und die Angestellte gleichzeitig...

  • Wesel
  • 24.02.17
Überregionales
Diese Aufnahme macht die installierte Überwachungskamera.
2 Bilder

Betrugsfälle im Kreis Gütersloh und Wesel / Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann?

Ende August 2015 wurde in einem Detmolder An- und Verkaufsgeschäft ein Mann vorstellig und löste eine Fälschung ein. Der Unbekannte bot laut Polizeibericht dem Geschäftsinhaber ein Armband der Marke Cartier zum Kauf an, das nach erster Prüfung auch zum eigentlichen Materialwert angekauft wurde. Bei einer genaueren Untersuchung stellte sich später heraus, dass es sich bei dem Armband um eine Fälschung handelt. Gleichgelagerte Betrugsfälle sind der Polizei auch im August und Oktober in...

  • Wesel
  • 25.01.16
Überregionales

69-jährige Weselerin stirbt bei schwerem Crash mit Lkw auf der B58 / Experten ermitteln

Wieder ein schwerer Unfall in der Nähe der Grünthal-Kreuzung: Am Mittwoch gegen 15.10 Uhr befuhr eine 69-jährige Weselerin mit einem PKW die B 58 in Richtung Wesel. In Höhe des Salzbergwerks geriet die Frau aus bislang ungeklärter Ursache nach links und prallte gegen einen entgegenkommenden LKW eines 61-jährigen Moersers. Die 69-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Der LKW-Fahrer verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, in dem er stationär verblieb. Das...

  • Wesel
  • 18.11.15
Natur + Garten
Der nächtliche Einsatz in Xanten.
2 Bilder

Heuballen am Varusring in Xanten brannten lichterloh / Polizei fragt nach Zeugenhinweisen

Am Samstag gegen 0.20 Uhr kam es aus bisher unbekannter Ursache zum Brand von ca. 50 Heuballen an der Straße Varusring. Um den Brand zu löschen, waren Feuerwehrleute aus Xanten, Lüttingen, Wesel, Sonsbeck und Alpen im Einsatz. Laut Polizeibericht entstand entstand ein Sachschaden von zirka 5.000 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Telefon: 02801 / 71420.

  • Alpen
  • 12.04.15
Ratgeber

Unfallflucht in Marienbaum: Motorradfahrer verletzt, Zeugen gesucht

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich am Mittwochnachmittag (18. Februar 2015) gegen 16.30 Uhr auf der Labbecker Straße (L 6) ein Verkehrsunfall bei dem ein Motorradfahrer leichte Verletzungen erlitt und der Unfallverursacher flüchtete. Xanten. Ein 20-jähriger Mann aus Xanten befuhr mit einem Motorrad die Labbecker Straße in Richtung Marienbaum. Zwischen dem Heesenhofweg und dem Donkweg setzte der 20-Jährige zum Überholen eines blauen LKW (Pritschenfahrzeug VW T 4) mit...

  • Xanten
  • 19.02.15