Zimmerer

Beiträge zum Thema Zimmerer

Kultur

Keine Auszubildenden keine Zukunft!

Auf der Durchreise in meine alte Heimat zum gemeinsamen Treffen der Altgesellen und Meister in unserem Gewerck musste ich folgende traurige Nachricht entgegen nehmen. Der Lehrbauhof in Hagen mit seinem Sitz in der Walzenstraße 18 welcher zu seiner Blütezeit, Zimmerleute, Schreiner, Fliesenleger, Maurer und Innenausbauer, ausbildete schließt nun seine Pforten! Traurige Wahrheit in den Zeiten wirtschaftlicher Umwälzungen und der Perspektivlosigkeit für junge Menschen. Grund der Schließung ist die...

  • Alpen
  • 10.06.13
Überregionales
Der gebürtige Hattinger hat in Witten bei seiner Cousine Station gemacht. Sein ­schmales Gepäck in Form einer Wurst nennt sich „Charlottenburger“ und enthält das Nötigste für die Wanderschaft.

Zimmerer ist für drei Jahre auf der Walz

Viele kennen sie nur noch aus Märchen, und ihre Zahl ist heute gering - die der Handwerker, die auf Wanderschaft ihre Dienste anbieten. Malte Zyweck ist einer von weltweit nur noch 90 wandernden Handwerkern seiner Zunft und steht gerade am Anfang seiner langen Reise. Der gebürtige Hattinger ist von seinem Wohnort Döttlingen (bei Oldenburg) aufgebrochen und hat in Witten bei seiner Cousine Bianca Rockholtz Station gemacht. „Die Wanderschaft hat eine jahrhundertelange Tradition“, erzählt Malte...

  • Witten
  • 13.04.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.