Heizung

Beiträge zum Thema Heizung

Ratgeber
Die Zukunftsperspektiven der eigenen Heizung können Eigenheimbesitzer in Arnsberg am Sonntag, 6. Oktober, an einem Aktionsstand der Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW beleuchten. Von 12 bis 18 Uhr sind die Energie-Fachleute auf dem Fresekenmarkt in Neheim zu Gast.

Verbraucherzentrale informiert
Welche Heizung ist die passende? Aktionsstand beim Fresekenmarkt in Neheim

Die Zukunftsperspektiven der eigenen Heizung können Eigenheimbesitzer in Arnsberg am Sonntag, 6. Oktober, an einem Aktionsstand der Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW beleuchten. Von 12 bis 18 Uhr sind die Energie-Fachleute auf dem Fresekenmarkt in Neheim zu Gast. Besucher erhalten kostenlos Spartipps und erfahren, wo moderne Öl- und Gassysteme, Wärmepumpen, Pelletheizungen und die Solarthermie jeweils ihre Stärken und Schwächen haben. Diese Überlegungen sollten Besitzer älterer...

  • Arnsberg
  • 05.10.19
Ratgeber

Verbraucherzentrale informiert
Infrarotheizungen - Werbung und Realität: Vortrag in Arnsberg

Warum der Umstieg auf Infrarotheizungen in bestehenden Gebäuden in aller Regel keine gute Entscheidung ist, erklärt die Verbraucherzentrale NRW in einem Vortrag am Montag, 7. Oktober. Energieberater Carsten Peters erläutert ab 19.30 Uhr im Forum des Peter Prinz Bildungshauses der VHS-Arnsberg (Ehmsenstr.7), welche Tücken die elektrischen Direktheizungen mit sich bringen und in welchen Fällen sie Sinn ergeben. Der Vortrag „Infrarot-Heizung: Günstig und nützlich oder Fehlinvestition?“ setzt...

  • Arnsberg
  • 03.10.19
Ratgeber

WELCHE HEIZUNG IST DIE PASSENDE? AKTIONSSTAND DER VERBRAUCHERZENTRALE

Die Zukunftsperspektiven der eigenen Heizung können Eigenheimbesitzer in Arnsberg am Sonntag, 06. Oktober, an einem Aktionsstand der Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW beleuchten. Von 12:00 bis 18:00 Uhr sind die Energie-Fachleute auf dem Fresekenmarkt in Neheim zu Gast. Besucher erhalten kostenlos Spartipps und erfahren, wo moderne Öl- und Gassysteme, Wärmepumpen, Pelletheizungen und die Solarthermie jeweils ihre Stärken und Schwächen haben. Diese Überlegungen sollten Besitzer...

  • Arnsberg
  • 02.10.19
Ratgeber

Workshop
Heizung- fit für die nächste Heizperiode

Durch eine nicht richtig funktionierende oder veraltete Heizungsanlage kann der Energieverbrauch sehr schnell nach oben ansteigen. Häufig lässt sich mit geringem Aufwand der Energieverbrauch verringern. In diesem Workshop möchten wir gemeinsam mit Ihnen Ansätze erarbeiten, worauf man beim richtigen Heizen oder bei einer eventuell anstehenden Heizungserneuerung achten sollte. Zusätzlich wird die Möglichkeit gegeben auf individuelle Fragen einzugehen. Geleitet wird der Workshop von Bernd...

  • Oberhausen
  • 02.10.19
Ratgeber

INFRAROTHEIZUNGEN – WERBUNG UND REALITÄT VORTRAG DER VERBRAUCHERZENTRALE

Warum der Umstieg auf Infrarotheizungen in bestehenden Gebäuden in aller Regel keine gute Entscheidung ist, erklärt die Verbraucherzentrale NRW in einem Vortrag am Montag, 07. Oktober. Energieberater Carsten Peters erläutert ab 19:30 Uhr im Forum des Peter Prinz Bildungshauses der VHS-Arnsberg, Ehmsenstr.7, Arnsberg, welche Tücken die elektrischen Direktheizungen mit sich bringen und in welchen Fällen sie Sinn ergeben. Der Eintritt ist frei, für die Planung bittet die Verbraucherzentrale um...

  • Arnsberg
  • 30.09.19
Wirtschaft

Wir begleiten Sie auf dem ganzen Weg zum neuen Traum-Bad

Ein Raumkonzept aus einem Guss, moderne Badtechnik, eine funktionale Ausstattung und Umsetzung mit bester Handwerksarbeit, die keine Wünsche offen lässt – dafür steht Spanke Haustechnik in Düsseldorf. Unsere professionelle Badezimmerrenovierung von Meisterhand lässt jeden Ihrer Wohnträume wahr werden. Der große Pluspunkt, den wir Ihnen bieten können: „Unser kompetentes Team aus Anlagemechanikern, Sanitärinstallateuren und Heizungstechnikern arbeitet Hand in Hand. So gewährleisten wir höchste...

  • Düsseldorf
  • 17.08.19
  •  1
Ratgeber

Heizung und Warmwasserbereitung erneuern
Vortrag der Verbraucherzentrale Herne

Wenn Heizungen in die Jahre kommen und älter als 20 Jahre sind, sollten sie getauscht werden. Nach 30 Jahren ist der Tausch unter bestimmten Bedingungen sogar ein Muss. Mit der Heizungserneuerung steht vielfach auch die Erneuerung der Warmwasseraufbereitung an. Beides zusammen kann die Energiekosten deutlich senken. Als Anreiz stehen Fördermittel der KfW und der BAFA zur Verfügung. Energieberater Martin Grampp von der Verbraucherzentrale NRW in Herne informiert in seinem Vortrag darüber, welche...

  • Herne
  • 13.06.19
Ratgeber
Hoher Energeiverbrauch in Häusern kann unterschiedliche Ursachen haben: Der Kreis Mettmann rät, mögliche Energieverluste zu ergründen. Er hilft auch weiter, wenn es um Beratung und Zuschüsse geht.

Kreis Mettmann: Milder Winter und hohe Heizkosten
Rechnung analysieren - Hauscheck durchführen

So mancher Mieter und Hausbesitzer wundert sich in diesen Wochen. Die Heizkostenrechnung fällt höher aus als erwartet, dabei war der Winter doch relativ mild. Mit der Heizkostenabrechnung lohnt sich ein Blick auf die Heizungsanlage und den Energieverbrauch. "Erscheint Ihnen Ihre Heizkostenabrechnung zu hoch, sollten Sie auf jeden Fall nach den Ursachen suchen", rät Peter Wobbe-von Twickel vom Umweltamt des Kreises Mettmann. "Der Grund für einen hohen Verbrauch könnte ein Defekt der Anlage...

  • Hilden
  • 09.05.19
Blaulicht
4 Bilder

Rathaus Lünen
Wasserschaden im Rathaus

. Am 26.03.2019 schoss eine Wasserfontäne aus einem offenbar defekten Heizungsventil in das Erdgeschoss des Rathauses (siehe Bilder). Während der noch laufenden Ausschusssitzung Stadtentwicklung und Umwelt im Ratssaal war im Erdgeschoss ein nicht zu überhörendes Zischen zu vernehmen. An der Ostseite des Rathauses, schräg gegenüber dem Bürgerbüro, machte sich so lautstark ein defekter Heizungskörper bemerkbar. Um 21:15 Uhr dehnten sich schon unübersehbare Wasserpfützen Richtung...

  • Lünen
  • 27.03.19
Natur + Garten
Die Heizung in der Heiligenhauser Bildungseinrichtung wurde um einen Grad abgesenkt.
2 Bilder

Top der Woche
"Klimaschutz trifft Klimawandel" an der Realschule Heiligenhaus

Unter dem Motto "Klimaschutz trifft Klimawandel" wurde in der Realschule Heiligenhaus am gestrigen Freitag ein Warmer-Pulli-Tag durchgeführt. Dabei wurde die Heizung der Bildungseinrichtung um einen Grad abgesenkt, um den Schüler zu verdeutlichen, dass überheizte Räume unnötig viel Energie verschleudern und dass auch kleine Schritte wichtig sind, um Umweltprobleme aktiv anzugehen. Top!

  • Heiligenhaus
  • 02.03.19
LK-Gemeinschaft

Heizungsanlage defekt
Mieter an der Dortmunder Straße in Castrop-Rauxel frieren

In den Wohnungen des Gebäudekomplexes an der Dortmunder Straße 9 ist es richtig kalt. "Seit einer Woche funktioniert die Heizung nicht", sagt Uzma Shah (40). Sie und viele andere Mieter frieren. "Meine zwölfjährige Tochter ist bereits krank geworden. Und auch die Nachbarskinder haben sich erkältet." Es ist nicht der erste Heizungsausfall in diesem Jahr. Rund drei Wochen habe es beim letzten Mal gedauert, bis Altro Mondo Abhilfe geschaffen habe, schätzt die Mieterin. Seinerzeit hatte der...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.12.18
  •  1
Ratgeber
Screenshot von der Website des KompetenzNetz Energie Kreis Wesel e.V. (AltBauNeu) - gemacht am 27. November.

KompetenzNetz Energie Kreis Wesel
Neue Broschüren mit Tipps zur Wärmedämmung

Kaum wird es draußen kalt, entsteht in einem ungedämmten Haus trotz warmer Heizkörper schnell der Eindruck, dass es nicht richtig warm wird. Denn auch, wenn die Raumluft grundsätzlich die richtige Temperatur hat, wirken schlecht gedämmte Wände, Decken, Böden und Fenster mit ihren kalten Oberflächen wie Magnete, die warme Luft anziehen. Uwe Meinen, Vorsitzender des KompetenzNetz Energie Kreis Wesel e.V., erklärt: "Die daraus entstehende Luftbewegung macht den Raum unbehaglich. Die ungedämmten...

  • Wesel
  • 27.11.18
Ratgeber

BESSER NICHT ZU LANGE WARTEN - VIELE HEIZKESSEL IN ARNSBERG SIND VERALTET

Unter Zeitdruck eine neue Heizung suchen, weil die alte den Geist aufgegeben hat? Keine gute Idee, warnt die Verbraucherzentrale NRW. „Die meisten Heizkessel werden erst ausgetauscht, wenn sie defekt sind. Wer in einer kalten Wohnung unter Zugzwang steht, kann aber nicht in Ruhe die Alternativen zu Öl und Gas prüfen und echte Verbesserungen planen“, sagt Energieberater Carsten Peters. Eine große Investition, die Weichen für 20 Jahre stelle, beruhe dann auf zu wenigen Informationen. Außerdem...

  • Arnsberg
  • 16.11.18
Ratgeber
Elvira Roth, Leiterin der Beratungsstelle und Volker Abdinghoff, Energieberater beraten Interessierte gerne. Foto: VZ Kamen

Verbraucherzentrale Kamen rät:
"Besser heizen"

Unter Zeitdruck eine neue Heizung suchen, weil die alte den Geist aufgegeben hat? Keine gute Idee, warnt die Verbraucherzentrale NRW. Kamen. „Die meisten Heizkessel werden erst ausgetauscht, wenn sie defekt sind. Wer in einer kalten Wohnung unter Zugzwang steht, kann aber nicht in Ruhe die Alternativen zu Öl und Gas prüfen und echte Verbesserungen planen“, sagt Energieberater Volker Abdinghoff. Eine große Investition, die Weichen für 20 Jahre stelle, beruhe dann auf zu wenigen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 03.11.18
  •  1
Überregionales
Bis hierhin und nicht weiter: Die Rohre für die neue Zentralheizung müssen durch die Zimmerdecken verlegt werden. Doch bei Valentina Kerman ist Schluss, da in der Wohnung darunter noch keine Arbeiten durchgeführt werden konnten. Deshalb haben nun neun Mietparteien keine Heizung.

Steele: Neun Haushalte ohne Heizung

Mieter fühlen sich im Stich gelassen – Diese Woche sollen Arbeiten weitergehen Schon von weitem sieht man die Gerüste an der Häuserreihe, die offensichtlich komplett saniert wird. Mittendrin das Haus Bochumer Straße 58, wo sich eine ebenso kuriose wie unangenehme Situation ergeben hat. Im Zuge der Sanierung durch den Vermieter Vonovia wurden auch die alten Nachtspeicher-Heizungen entfernt und eine neue Zentralheizung installiert. Dafür mussten weitere Rohre verlegt werden, und zwar...

  • Essen-Steele
  • 25.10.18
  •  1
Überregionales
Einen Betrag in Höhe von 900 Euro spendeteMarkus Maas an die Reeser Pfarr-Caritas.

Kunden spenden für Pfarr-Caritas

Bereits seit über zehn Jahren bietet die Firma Maas, Bad-Elektro-Heizung, aus Rees ihren Kunden an, Geld für gemeinnützige Zwecke zu spenden. Markus Maas, Inhaber der gleichnamigen Firma erklärt: „Wenn unsere Kunden das angebotene Skonto nicht von der Rechnung abziehen, spenden wir diesen Betrag.“ Den gesammelten Betrag hat er anschließend aufgerundet, sodass er 900 Euro an die Pfarr-Caritas St. Irmgardis Rees überweisen konnte. Die Reeser Pfarr-Caritas unterstützt seit vielen Jahren, in...

  • Rees
  • 12.10.18
Ratgeber

Verbraucherzentrale informiert auf dem Fresekenmarkt rund ums Thema Heizung

Was läuft eigentlich im Keller? Mit dieser Frage lädt die Verbraucherzentrale NRW alle Eigenheimbesitzer am Sonntag, 7. Oktober, ein, die eigene Heizung samt ihrer Zukunft unter die Lupe zu nehmen. Von 13 bis 18 Uhr gibt es am Aktionsstand „Besser heizen“ auf dem Fresekenmarkt in Neheim Quizspiele, Infomaterial und viele Antworten rund um alte Heiz-Schätzchen mit hohem Energieverbrauch sowie sparsame Alternativen. Kostenlose Spartipps Experten der Verbraucherzentrale NRW geben...

  • Arnsberg-Neheim
  • 04.10.18
Ratgeber
Alte Heizungen können den Nutzer auf Dauer viel Geld kosten.

Was läuft im Keller? Aktionsstände im Oktober in Dinslaken, Voerde, Hünxe rund um die Heizung

Was läuft eigentlich im Keller? Mit dieser Frage lädt die Verbraucherzentrale NRW alle Eigenheimbesitzer zur landesweiten Aktion "Besser Heizen" ein, die eigene Heizung samt ihrer Zukunft unter die Lupe zu nehmen. Unter Zeitdruck eine neue Heizung suchen, weil die alte den Geist aufgegeben hat? Keine gute Idee, warnt die Verbraucherzentrale NRW. „Heizkessel werden meist erst ausgetauscht, wenn sie defekt sind. Wer in einer kalten Wohnung unter Zugzwang steht, kann nicht in Ruhe die...

  • Dinslaken
  • 01.10.18
Politik
Zahlreiche Arbeiten werden zurzeit in der Europa-Hauptschule durchgeführt. Foto: Jörg Terbrüggen

Zahlreiche Arbeiten sind in den Schulen in Emmerich zu erledigen

Auch wenn momentan in den Schulen keine Arbeiten und Klausuren mehr geschrieben werden, so heißt das noch lange nicht, das hier nicht mehr gearbeitet wird. Die Ferienzeiten nutzen die Firmen regelmäßig, um anfallende Arbeiten zu erledigen. So wird jedenfalls kein Unterricht gestört. Das größte Projekt ist derzeit der Umbau des Gebäudes an der Paaltjessteege zur Gesamtschule. Insgesamt 4,4 Millionen Euro investiert die Stadt hier zurzeit. Momentan sind hier verschiedene Gewerke zugange, wie...

  • Emmerich am Rhein
  • 17.07.18
Ratgeber

Themenabend: Heizung – fit für die nächste Heizperiode

Themenabend: Heizung – fit für die nächste Heizperiode Durch eine nicht richtig funktionierende oder veraltete Heizungsanlage kann der Energieverbrauch sehr schnell nach oben ansteigen. Häufig lässt sich mit geringem Aufwand der Energieverbrauch verringern. In dieser Veranstaltung möchten wir Ihnen Ansätze liefern, worauf man beim richtigen Heizen oder bei einer eventuell anstehenden Heizungserneuerung achten sollte. Zusätzlich wird dargestellt, welche Technik man wo und wann einsetzen...

  • Oberhausen
  • 14.06.18
Ratgeber

Themenabend: Energie sparen

Ihre Stromrechnung ist gestiegen und Ihre Heizkosten sind explodiert?! Wenn Sie dagegen etwas tun möchten, bietet Ihnen dieser Vortrag nicht nur die notwendigen Informationen, sondern baut auch die Motivation zur Energie-Fitness auf. Sie erfahren wie man einen Energiecheck durchführt, zu Hause die heimlichen Stromfresser erkennt und zur Entlastung der Haushaltskasse zukünftig das Beste aus den teuren Energien heraus holt. Donnerstag, 19:00 – 20:30 Uhr 28.06.2018 4,- € (2 USTD)

  • Oberhausen
  • 14.06.18
Überregionales
Einbruch

Einbruch in einem leerstehenden Haus - Was wurde gestohlen?

Dorsten. Was kann man in einem leerstehenden Haus stehen? Wie die Polizei berichtet, haben noch bislang Unbekannte aus einem leerstehenden Gebäude "An der Molkerei"  eine Heizungsanlage und einen Stellmotor für ein Fenster gestohlen. Die Einbrecher sind über das Dach in das Gebäude eingebrochen. Der Einbruch muss zwischen Donnerstag (29.03.) und Dienstag (03.04.) passiert sein. Mit den abmontierten Geräten flüchteten die Täter. Hinweise werden erbeten unter: Polizeipräsidium...

  • Dorsten
  • 04.04.18
Überregionales
Die Heizung funktioniert nicht und die Mieter haben kein warmes Wasser. Foto: Archiv

Mieter Am Rotdorn frieren und haben nur kaltes Wasser

"Es ist überall kalt, und wir haben auch nur kaltes Wasser. Alle sind richtig sauer", sagt Christoph Schmidt. Er ist Mieter eines Mehrfamilienhauses Am Rotdorn. Seit einer Woche ist die Heizung defekt, und es gibt kein warmes Wasser. "Wir haben schon so oft bei der LEG angerufen. Doch es passiert nichts!" Mittlerweile hat die LEG Heizlüfter an ihre Mieter verteilt. "Ein Tropfen auf den heißen Stein. Es reicht nicht aus", sagt Christoph Schmidt mit Blick auf die rund 80 Quadratmeter große...

  • Castrop-Rauxel
  • 11.03.18
Überregionales
Mülheim: Schneemann wärmt sich an prasselndem Kaminfeuer

Heizung defekt? Ich mach' mir warme Gedanken!

Freitags fällt bei uns daheim gerne die Heizung aus. Das ist im Winter ziemlich regelmäßig so - doch was echt schwerwiegend: Es passiert in der Nacht auf den letzten Arbeitstag der Woche. Zum Glück ist unsere Heizung dann nicht wirklich kaputt, sie erleidet nur einen spontanen Druckabfall. In weniger als einer Minute und ohne ein akustisches Signal abzugeben, entleert sie ihre Blase. Einfach so, zack, uriniert sie das Wasser ins Loch. Sie müssen sich das Loch wie eine dieser kultursensiblen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.01.18
  •  22
  •  18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.