Heizung

Beiträge zum Thema Heizung

Politik
Die Verantwortlichen für den kommenden Ausbau informierten über die geplante Leitungsführung. Von links nach rechts: Dr. Rainer Norten, Helge Berg (AWO), Nick Norten, Claudia Braczko (Runder Tisch Rentfort-Nord), Markus Winkelmann (Projektleiter Uniper Wärme GmbH), Nikola Feldmann (Geschäftsführerin Uniper Wärme GmbH), Udo Berg (Vertrieb Uniper Wärme GmbH für Rentfort Nord) und Dr. Volker Kreuzer (Baurat der Stadt Gladbeck). Foto: Braczko

Heiznetz soll Ende 2023 fertig sein
Fernwärme für Rentfort-Nord

Mit der Erschließung des Stadtteils Rentfort-Nord mit Fernwärme von Uniper soll das Quartier weiterentwickelt und dem Klimaschutz Rechnung getragen werden. Ende 2023 soll alles fertig sein. Von der Verteilstation an der Talstraße wird ab Sommer 2022 eine neue Fernwärmeleitung über die Enfieldstraße bis zur Berliner Straße und dann südlich bis zur Kirchhellener Straße verlegt. Von der Berliner Straße wird zusätzlich noch ein Stich in die Schwechater Straße erfolgen. Grundsätzlich sind bei...

  • Gladbeck
  • 12.11.21
  • 4
Ratgeber

Tipps für die kalte Jahreszeit
Heizfehler vermeiden und dabei Energie sparen

Laut Umweltbundesamt entfallen 70 Prozent des Energieverbrauchs im Haushalt auf die Heizung. Wer falsch heizt, verschwendet damit unnötig viel Energie und somit auch in Zeiten von immer weiter steigenden Kosten bares Geld! Fehler 1: Heizkörper verstellen Der Schreibtisch, ein Vorhang oder die Couch – wenn Möbelstücke, Textilien oder andere Gegenstände vor der Heizung stehen oder sie verdecken, staut sich die Wärme und kann nicht ausreichend zirkulieren. Die Folge: Der Raum bleibt kühl, weil die...

  • Dortmund-Süd
  • 23.10.21
  • 1
  • 1
Wirtschaft
Andrea und Oliver Kösters vor dem neuen Firmensitz an der Mellinghofer Straße.

KÖSTERS Sanitär und Heizung ist umgezogen

Anfang April ist die Kösters Sanitär und Heizung GmbH & Co. KG von der Schmalbeekstraße zur Mellinghofer Str. 328a umgezogen. „Es war uns wichtig, dass sich unser neuer Firmensitz wieder in Dümpten befindet und so sind wir froh, dass wir diese ehemalige Kfz-Werkstatt an der Mellinghofer Straße für unsere Bedürfnisse umgestalten zu können“, sagt Geschäftsführer Oliver Kösters. So wurde der ehemalige Ausstellungsraum in großzügige Büroräume umgebaut, es gibt einen großen Parkplatz und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.05.21
Ratgeber

Verbraucherzentrale NRW berät bei Planung einer neuen Heizanlage
Besser heizen ohne fossile Brennstoffe

Vom Keller aus jagt der „Heiz-Dino“ jährlich fässerweise Öl durch den Schornstein? Dies ist Realität in gut einem Viertel der NRW-Haushalte, die noch auf den fossilen Brennstoff setzen. Noch mehr, nämlich rund 55 Prozent der Haushalte, heizen mit Gas. Zahlreiche Gründe sprechen dafür, sich jetzt mit dem Einbau von moderner Heiztechnologie zu beschäftigen: allen voran der Klimaschutz, die durch die CO2-Bepreisung eingeleitete Teuerung von Öl und Gas und gleichzeitig attraktive...

  • Oberhausen
  • 23.04.21
Blaulicht
Etwa 200.000 Liter Frischwasser, erwärmt und ungenutzt flossen durch einen technischen Defekt einer Privateigentümerin in das Kamener Abwasserkanalnetz.
3 Bilder

Mind. 1.000 Euro Schaden: Defekte Heizung schockt Eigentümerin
200.000 Liter warmes Frischwasser direkt ins Kanalsystem

Wein aus dem Wasserhahn erfreute die Anwohner im vergangenen Jahr in Italien, Castelvetro bei Bologna. Weil ein Ventil nicht funktionierte, lief der Lambrusco einer Kellerei versehentlich nicht in die Abfüllanlage, sondern in ein Aquädukt und schließlich ins örtliche Wassersystem. Die Glückseligkeit dauerte 30 Minuten.  Geschockt hingegen ist eine Eigentümerin aus Kamen, der die Heizung jetzt einen fiesen und teuren Streich spielte. Der fiel auf, als die Tochter beim Wannenbad über fehlendes...

  • Kamen
  • 10.04.21
  • 3
  • 1
Politik

Verwaltung teilt für Düsseldorf mit
Es gibt kein Problem, seine Heizkosten zu bezahlen

Das Statistische Bundesamt wies Mitte Februar darauf hin, dass 2019 rund zwei Millionen Personen in Deutschland (2,5% der Bevölkerung) in Haushalten lebten, die ihre Wohnung oder ihr Haus aus finanziellen Gründen nicht angemessen warmhalten konnten. „Hier muss gefragt werden, ob die Grundversorgung neu aufgestellt werden muss. Gerade im Kampf gegen Kinderarmut darf Heizen nicht zu einem Luxus werden. In Deutschland werden mehr als 70 Prozent der Haushaltsenergie für das Heizen aufgewendet....

  • Düsseldorf
  • 31.03.21
Ratgeber
Ein kostenloses Beratungsangebot zum Heizungsaustausch und weiteren Energiethemen bietet  die Verbraucherzentrale NRW in Zusammenarbeit mit der Koordinierungsstelle Klimaschutz der Stadt Velbert an.

Kostenloses Beratungsangebot in Velbert
Soll die Heizung ausgetauscht werden?

In Zusammenarbeit mit der Koordinierungsstelle Klimaschutz der Stadt Velbert bietet die Verbraucherzentrale NRW den Velberter Bürgern von Montag, 26. April, bis Donnerstag, 29. April, kostenlose Videoberatungen zum Thema Heizungsaustausch an. Über das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) und die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) lässt sich der Austausch einer Ölheizung derzeit mit bis zu 45 Prozent der Gesamtkosten fördern. Die Förderhöhe hängt davon ab, welcher...

  • Velbert
  • 30.03.21
Ratgeber
Die Uhren wurden kürzlich auf Sommerzeit vorgestellt. „Zwar bringt die Umstellung auf die Sommerzeit einige Probleme mit sich, gleichzeitig ist sie aber auch ein hervorragender Merker, um an die Heizung zu denken.“, heißt es seitens der Gemeinde Sonsbeck.

Alpen, Sonsbeck und Xanten sind wie alle Kommunen des Kreises Mitglieder im Netzwerk ALTBAUNEU
Optimierte Heizungseinstellungen können große Einsparpotenziale bieten

In der Nacht zum Sonntag (28. März) wurden die Uhren von 2 auf 3 Uhr und somit auf Sommerzeit vorgestellt. Die Zeitumstellung bietet regelmäßig Gelegenheit die Heizungseinstellung anzupassen, um so Energie und Geld zu sparen. „Zwar bringt die Umstellung auf die Sommerzeit einige Probleme mit sich, gleichzeitig ist sie aber auch ein hervorragender Merker, um an die Heizung zu denken.“, sagt Christopher Tittmann von der Gemeinde Sonsbeck. Durch Anpassen der Zeitschaltuhr auf Sommerzeit können...

  • Sonsbeck
  • 29.03.21
Ratgeber

Dr. Haus berät telefonisch oder per Videoanruf
Freie Energieberatungstermine am Freitag, 19. März

Angst vor der Energieabrechnung oder einer Heizkostennachzahlung? Im letzten Jahr waren viele Menschen deutlich öfter und länger zu Hause. Es wurde mehr gekocht, abgewaschen und geheizt. Das führt zu einem erhöhten Energieverbrauch. Wer wissen will, wie Energiekosten eingespart werden können, kann sich kostenfrei und unabhängig von Dr. Haus beraten lassen. Der Experte weiß auch Rat, wenn es um Themen wie Dämmung, Heizungstausch und Fördermittel geht. Es gibt noch 2 freie Beratungstermine am 19....

  • Rheinberg
  • 16.03.21
Wirtschaft
Innerhalb zehn Jahre wurden mehr als 170 Gigawattstunden elektrische Energie und 640 GWh thermische Energie in das Oberhausener Stadtnetz eingespeist. Fotos (4): Energieversorgung Oberhausen AG
4 Bilder

Gratulation
Biostrom - BSO feiert zehnjähriges Jubiläum

Die Biostrom Oberhausen GmbH & Co. KG feiert am Sonntag, 21. Februar, ihren zehnten Geburtstag. Das bedeutet: Seit nunmehr zehn Jahren ist das Biomasseheizkraftwerk (BMHKW) der hundertprozentigen evo-Tochtergesellschaft in kommerziellem Betrieb. Seitdem wurden mehr als 170 Gigawattstunden (= 170.000.000 Kilowattstunden) elektrische Energie und 640 GWh thermische Energie in das Oberhausener Stadtnetz eingespeist. Dies entspricht einer Einsparung von mehr als 200.000 Tonnen CO2. So können...

  • Wochenanzeiger Oberhausen
  • 19.02.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Olaf Engels, einer der Mieter in den LEG-Wohnungen an der Düppelstraße in Styrum, saß mit seiner Frau über eine Woche lang "mit klappernden Zähnen" in der Wohnung.
Foto: PR-Foto Köhring/TW
3 Bilder

LEG-Vorstand will Heizungsprobleme nach Ärger in Mülheim jetzt zur Chefsache machen
Kälte in der Wohnung erhitzte die Gemüter

„Ich habe mich erst einmal eine Stunde vor die Heizung gesetzt“, sagt Olaf Engels. Nicht nur er und seine Frau froren über eine Woche lang und waren, wie er sagt, „aber richtig sauer.“ 36 Mietparteien, zum Teil mit kleinen Kindern, zitterten bei den kürzlich extremen Außentemperaturen in den LEG-Wohnungen an der Düppelstraße in Styrum. „Jetzt brauchen wir uns nicht mehr nur warme Gedanken machen“, sagt der Rentner erleichtert. „Acht Tage ohne Heizung und ohne warmes Wasser waren schon heftig“,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.02.21
Wirtschaft
Die Heizung ist seit über einer Woche defekt - und so heizte eine Mutter aus Lünen mit dem Backofen.

Mutter heizte mit dem Backofen

Manuela D. aus Lünen ist froh, dass der Schnee schmilzt und die Temperaturen wieder über den Gefrierpunkt klettern, denn in der letzten Woche - so berichtet sie unserer Redaktion - heizte sie zeitweise mit dem Backofen. Manuela D. kritisiert scharf ihren Vermieter, die LEG Immobilien. Der Schnee kam und die Heiztechnik fiel aus, die Lünerin meldete das, so berichtet sie, ebenso wie mehrere ebenfalls betroffene Nachbarn der Mehrfamilienhäuser an der Münsterstraße, noch am selben Wochenende der...

  • Lünen
  • 16.02.21
Wirtschaft
Mieter meldeten sich am Morgen in unserer 
Redaktion, berichteten von kalten Wohnungen.

Technik streikt: Mieter frieren in Lünen

Nacht für Nacht rauscht das Thermometer weiter in den Minusbereich - für hunderte Menschen in Lünen wurde das in den letzten Stunden nach einem Ausfall der Heiztechnik zu einem echten Problem. In Alstedde erleben hunderte Mieter kalte Stunden. Die Heiztechnik streikte nach Mieterberichten wohl seit dem späten Abend, betroffen waren unter anderem Häuser am Heikenberg, am Urnenfeld oder der Heinrich-Imbusch-Straße. Die Menschen hier dürfen aber hoffen, dass die Wärme bald zurück ist: Eine Firma...

  • Lünen
  • 13.02.21
Ratgeber
2 Bilder

Freie Beratungstermine
Energiesparen, Sanieren und Fördermittel

Angst vor der Energieabrechnung oder einer Heizkostennachzahlung? Im letzten Jahr waren viele Menschen deutlich öfter und länger zu Hause. Es wurde mehr gekocht, abgewaschen und geheizt. Das führt zu einem erhöhten Energieverbrauch. Wer wissen will, wie Energiekosten eingespart werden können, kann sich kostenfrei und unabhängig von Dr. Haus oder der Verbraucherzentrale beraten lassen. Sanieren, Heizungstausch, Fördermittel Die Experten wissen auch Rat, wenn es um diese Themen geht.  Es gibt...

  • Rheinberg
  • 12.02.21
Blaulicht
Der geplatzte Heizkörper.

Nächtlicher Einsatz in Neviges
Vermeintliche Explosion war geborstene Heizung

Wegen einer vermeintlichen Explosion in einem Wohnhaus an der Lohbachstraße in Neviges wurde am heutigen Donnerstagmorgen, gegen 3.09 Uhr, Sirenenalarm ausgelöst. Als die ersten Einsatzkräfte kurz darauf eintrafen, stellten sie fest, dass im Dachgeschoss des Gebäudes ein Heizkörper geplatzt war. Ein Mitarbeiter des Hausbesitzers war bereits vor Ort. Der Putz, der sich von der Decke in der darunterliegenden Etage löste, dürfte kaum durch den Knall, sondern durch das massiv ausströmende Wasser...

  • Velbert-Neviges
  • 11.02.21
LK-Gemeinschaft
Die Kombination und das architektonische Miteinander zwischen dem Neubau und dem unter Denkmalschutz stehenden alten Rundbau an der Hamborner Helios St. Johannes Klinik war für die Planer eine Herausforderung, die bestens gelungen ist. Die Arbeiten sind längst komplett fertiggestellt. Jetzt verschiebt sich der Umzug durch ein defektes Heizungsventil und ein undichtes Rohr sowie einige Liter Wasser, die sich daraus in den vergangenen Tagen ihren Weg durch die Räume gesucht haben.
Archivfoto: Reiner Terhorst
2 Bilder

Umzug der Hamborner Helios St. Johannes Klinik verschiebt sich ins Frühjahr
Nacharbeiten erforderlich

Die Koffer und Kisten waren gepackt, denn der Neubau an der Helios St. Johannes Klinik Duisburg war eigentlich pünktlich zum neuen Jahr fertig geworden. Wären da nicht ein defektes Heizungsventil und ein undichtes Rohr sowie einige Liter Wasser, die sich daraus in den vergangenen Tagen ihren Weg durch die Räume gesucht haben. „Die jetzt noch notwendigen Reparaturarbeiten werden noch einige Zeit in Anspruch nehmen“, erklärt Klinikgeschäftsführer Birger Meßthaler, der trotz allem erleichtert ist,...

  • Duisburg
  • 09.01.21
Ratgeber

Jetzt Heizöl bestellen: 275 Euro Ersparnis bei Lieferung in 2020 drin
Reduzierte Mehrwertsteuer mitnehmen und CO2-Bepreisung noch umgehen

Sparfüchse ordern jetzt noch schnell Heizöl: Ab 1. Januar 2021 wird es nämlich etwa acht Cent pro Liter teurer. Die von der Bundesregierung beschlossene CO2-Abgabe (Kohlenstoffdioxid-Abgabe), die die klimaschädigenden Auswirkungen beim Ausstoß dieses Gases mithilfe eines höheren Kohlenstoffpreises - 2021 sind das 25 Euro pro Tonne - verringern will, schlägt dann auch beim Befüllen des Heizöl-Tanks durch. Außerdem wird bei Heizöllieferungen ab 2. Januar 2021 wieder die reguläre 19-prozentige...

  • Iserlohn
  • 01.12.20
Ratgeber

CO2-Preis trifft ab 2021 jeden Haushalt
Verbraucher müssen sich auf Mehrkosten einstellen

Fest in ihr Budget einplanen sollten Verbraucherinnen und Verbraucher zusätzliche Kosten, die die neue CO2-Bepreisung ab 2021 verursacht. Diese wird ab 1. Januar unter anderem fällig auf Benzin, Diesel, Heizöl und Gas. „An der Zapfsäule werden sich Preiserhöhungen direkt ab Jahresbeginn bemerkbar machen“, sagt Petra Kerstan, Energieberaterin der Beratungsstelle der Verbraucherzentrale in Bottrop. Auch beim Heizölkauf sei mit Aufschlägen zu rechnen, gleiches gelte für die Gaspreise. Wie hoch die...

  • Gladbeck
  • 21.10.20
  • 1
Ratgeber
Richtiges Heizverhalten dient nicht nur der menschlichen Gesundheit, sondern kann auch - bei der Berücksichtigung von ein paar einfachen Tipps - bares Geld sparen.

Kostenlose Beratung am 21. Oktober im Stadtteilbüro Gladbeck-Mitte
Richtiges Heizen dient der Gesundheit und hilft sparen

Einen Vorgeschmack auf die kommenden Wochen und Monate liefert das aktuelle Wetter ja bereits. Aber natürlich soll es auch in den Wohnungen der Gladbecker bei Wind, Regen, Glätte oder Eis warm und gemütlich sein. Gefragt ist hier aber auch ein richtiges Heizverhalten, das gut für die Gesundheit ist und auch noch den Geldbeutel schont. Um diese beiden Ziele erreichen zu können haben die Umweltabteilung der Stadt Gladbeck und Petra Kerstan, Energieberaterin der Verbraucherzentrale NRW, eine Reihe...

  • Gladbeck
  • 19.10.20
Blaulicht
Die Bochumer Feuerwehr befreite einen Hundewelpen, dessen Pfote in der Heizung feststeckte.

Bochum: Hundewelpe befreit
Pfote steckte in Heizung fest

Gegen 8 Uhr am Mittwochmorgen wurde die Leitstelle Bochum per Notruf darüber informiert, dass ein 14 Wochen alter Hundewelpe mit der Pfote in einer Heizung feststeckt und nicht befreit werden konnte. Die Leitstelle entsendete daraufhin sofort Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache aus der Innenstadt zu der Einsatzstelle. Dort steckte der Hundewelpe Taya mit der Pfote zwischen den Lamellen einer älteren gusseisernen Heizung fest. Schuld an der misslichen Lage war offensichtlich übermütiges...

  • Bochum
  • 07.10.20
  • 1
  • 1
Ratgeber

Beratungstag am Mittwoch 16.09.2020 von 10 bis 13 Uhr
Fördermittel für die energetische Sanierung. - Was kommt nach der Ölheizung?

Eine neue Heizung soll her. Aber welche ist die richtige, und wie teuer wird die Anschaffung? Um Sanierungswilligen den Überblick über passende Finanzspritzen zu erleichtern, bietet die Energieberatung der Verbraucherzentrale in Oberhausen am Mittwoch, 16.09.2020, einen kostenlosen Beratungstag an. Besitzerinnen und Besitzer von Eigenheimen, die ihre alte Ölheizung ausmustern, erhalten beispielsweise bis zu 45 Prozent der Investition vom Staat, wenn die neue Anlage erneuerbare Energien nutzt....

  • Oberhausen
  • 10.09.20
Blaulicht
Im Stadtgebiet Arnsberg sind der Polizei am Montag, 3. August, zwei Fälle von falschen Handwerkern gemeldet worden.

Unter Vorwand in die Wohnung
Falsche Handwerker im Stadtgebiet Arnsberg unterwegs

Im Stadtgebiet Arnsberg sind der Polizei am Montag zwei Fälle von falschen Handwerkern gemeldet worden. Um 09.20 Uhr gaben sich zwei Männer in der Ringstraße als Handwerker aus. Sie gaben an, den Wasserdruck und die Heizung zu prüfen. Unter diesem Vorwand gelangten sie in die Wohnung. Während einer der Täter die Wohnungsinhaberin ablenkte, durchsuchte der andere die Wohnung und entwendete diverse Gegenstände. Um 11.50 Uhr kam es in Hüsten im Haverkamp zum gleichen Vorfall. Auch hier konnten die...

  • Arnsberg
  • 04.08.20
Ratgeber

Heizung austauschen: Diese Förderungen für erneuerbare Energien sollten Sie nutzen

Wer bei Heizung und Warmwasser auf erneuerbare Energien setzt, kann mit Zuschüssen von der Bundesregierung rechnen. Alles was Sie über die Förderung vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) wissen müssen, erfahren Sie hier. Was wird überhaupt gefördert? Die Flüssiggaspreise sind seit Jahren günstiger als Ölpreise. Trotzdem muss irgendwann die Heizung ausgetauscht werdenWer seine alte Gas- oder Ölheizung durch eine ersetzt, die statt mit fossilen Brennstoffen mit erneuerbarer...

  • Dortmund-City
  • 29.06.20
  • 1
Kultur
Uwe Chlebos (v.l.), Mitglied im Beirat der Vinci-Stiftung, Jens Laufer und Florian Vestring, Ehrenamtliche beim Circus Schnick-Schnack, sowie Projektpate Christian Tenge von der G+H Isolierung GmbH vor einer der neuen Heizungen des Circus Schnick-Schnack in Herne.

Hitze im Zirkuszelt
Circus Schnick-Schnack freut sich über eine neue Heizungsanlage

Wenn es dem Publikum demnächst im Zelt des Circus Schnick-Schnack so richtig heiß wird, könnte das an der aufregenden Artistik der Nachwuchs-Zirkuskünstler liegen. Es könnte aber auch die neue Heizungsanlage Schuld daran sein. Von Vera Demuth Vier neue Heizungen erwärmen jetzt das Haupt- und die beiden Trainingszelte auf dem Gelände an der Eschstraße. Sie ersetzen die alte Heizungsanlage, die der Verein einst gebraucht gekauft hatte. "Die Gebläseheizung ist immer wieder ausgefallen, so dass...

  • Herne
  • 09.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.