Einsatz der Feuerwehr Velbert
Tanklaster mit Propangas weggerutscht

Ein Tanklaster mit Propangas ist in der Siebeneicker Straße weggerutscht.
  • Ein Tanklaster mit Propangas ist in der Siebeneicker Straße weggerutscht.
  • Foto: Feuerwehr Velbert
  • hochgeladen von Claudia Jung

Ein mit 20.000 Litern Propangas beladener Tanklaster ist am Montagmorgen an der Siebeneicker Straße beim Rangieren auf der schneebedeckten Zufahrt zu einem Bauernhof von der Fahrbahn gerutscht und in eine erhebliche Schieflage geraten.

Die gegen 9.40 Uhr alarmierte Feuerwehr Velbert rückte daraufhin mit der hauptamtlichen Wache, allen drei Nevigeser Löschzügen sowie den beiden ABC-Zügen aus Velbert-Mitte und Langenberg nach Neviges aus. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Lkw nicht, wie zunächst gemeldet, auf der Seite lag, sondern in Schräglage mit den Achsen auf der Böschung festsaß. Die Feuerwehr sperrte den Bereich um das Fahrzeug vorsorglich weiträumig ab, räumte ein unmittelbar angrenzendes Wohnhaus und stellte den Brandschutz sicher. Weitere Sicherungsmaßnahmen waren aufgrund der statischen Lage zunächst
nicht erforderlich, der Austritt von Flüssiggas war nicht zu befürchten. Schnell war klar, dass das Fahrzeug nur mit erheblichem Aufwand aus seiner misslichen Lage zu bringen war.

Wuppertaler Feuerwehr übernahm

Da sich der Unfallort kurz hinter der Stadtgrenze auf Wuppertaler Stadtgebiet befand, kümmerte sich die Berufsfeuerwehr Wuppertal ab Mittag um alle weiteren Maßnahmen zur Sicherung und Bergung des Tanklasters. Die Velberter Feuerwehr beendete ihren Einsatz nach gut zwei Stunden.

Autor:

Claudia Jung aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen